Autor Thema: LPG-Anschlußgewinde beim neuen TCe 100 ECO-G  (Gelesen 3118 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline joe1952

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
  • Dankeschön: 7 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Iron Blue
  • Motor: 1.0 TCe 100 4x2 100 PS
Re: LPG-Anschlußgewinde beim neuen TCe 100 ECO-G
« Antwort #15 am: 08. November 2020, 16:58:26 »
/haeh Wo habt Ihr die riesigen Adapter her?
Der war bei unserem Dusty (von einem Händler in Solingen) mit dabei. Ich habe mich zwar auch über die (eigentlich unnötige) Länge gewundert, aber es gab keinen anderen.


Dieser Adapter lag bei meinem hollandischen Duster von 2019 bei.

Das einzige mal, wo ich mit diesem Adapter Schwierigkeiten hatte war bei der Erstbefüllung.
An der Tanke südlich von Mainz brauchte man gar keinen Adapter!
Auch bei uns in der Gegend haben einige Gastanken neben den üblichen ACME-Pistolen auch noch welche für den Dish-Anschluss, aber es sind nach meiner Erfahrung noch nicht sonderlich viele.
Spätestens bei Reisen aus dem Dunstkreis der heimischen Tanke heraus sollte man den ACME-Adapter immer mit dabei haben.

Grüßle
 

DUSTERcommunity.de

Re: LPG-Anschlußgewinde beim neuen TCe 100 ECO-G
« Antwort #15 am: 08. November 2020, 16:58:26 »