Autor Thema: [Phase 2] : SCE 115 4x4 Gasumrüstung  (Gelesen 383 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MaE2901

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 14
  • Dankeschön: 35 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: SCe 115 4x4 115 PS
SCE 115 4x4 Gasumrüstung
« am: 21. Juni 2018, 12:02:12 »
Nun ist es amtlich. Ich habe gerade den Auftrag unterschrieben, um meinen Dacia Duster Phase II SCe 115 4x4 auf Gasbetrieb umrüsten zu lassen.  /freuen
Dank der ständig steigenen Preise für Benzin darf ich mich bis KW31 mit Vorfreude und Geduld begnügen.

Ausgewählt habe ich mir die Vialle LPI Anlage. Da der Nissanmotor nicht gasfest ist, wird ohne Aufpreis eine Ventielzusatzschmierung verbaut.
In die Radmulde kommt ein 22cm flacher 70 Liter Tank  (verfügbarer Inhalt dann ~55 Liter).

Da mein Duster ja erst 7 Monate alt ist habe ich in den sauren Apfel gebissen und eine extra Versicherung gegen Motorschäden abgeschlossen.

R115 Papiere für mein Fahrzeug sind verfügbar, d.h. ich muss im August dann nur einmal zur Zulassungsstelle um die Umrüstung eintragen zu lassen.

Passenderweise haben wir im Ruhrgebiet einen Viallestützpunkt, wo ich die Umrüstung machen lasse. Dort wurde ich kompetent und freundlich beraten und auf Probleme/Risiken bei Volllastfahrten etc. hingewiesen.

Vorher/Nachher Fotos gibt es dann Mitte August und im Herbst kann ich dann ERfahrungen zu Fahrverhalten und Verbrauch liefern.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Bluster, Falke

DUSTERcommunity.de

SCE 115 4x4 Gasumrüstung
« am: 21. Juni 2018, 12:02:12 »

Online RonnyM

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 213
  • Dankeschön: 3 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Seitdem ich gase schreibt mein Konto schwarze Zahl
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: SCE 115 4x4 Gasumrüstung
« Antwort #1 am: 23. Juni 2018, 17:53:28 »
Gab es denn bei deinem Modell kein Gasfahrzeug ab Werk? Für Gas hatte ich 2012 800 Euronen zuzahlen müssen. Meine Tankvergrößerung von 42 auf 92 Liter Brutto hat mich alles in Allem 700 Euronen gekostet, also 1500 insgesamt. Bis heute Null Problemo…

Grüße Ronny
Nach 49 Tagen glücklicher Besitzer! Bestellt: 04.05.2012 Los gefahren: 22.06.2012
Von LZ: Auspuffblende Tajco, Motorraumabdeckung, dimmb. TFL, LED-Bremsleuchte, Intervall HSW, Tanktausch 42 in 92 L, SF vorne, innere Ladekante.

Mittelarmlehne, AHK, Aussenthermometer (Einbau v. reng)
 

Online Bluster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 159
  • Dankeschön: 53 mal
  • Herkunftsland: de
  • Team Bluster
    • Blusters Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 114 PS
Re: SCE 115 4x4 Gasumrüstung
« Antwort #2 am: 23. Juni 2018, 18:02:04 »
Er hat aber einen 4x4. Den gibt es leider nicht mit Gas ab Werk.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: RonnyM, Falke

Offline Steinmueller

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 466
  • Dankeschön: 617 mal
  • Herkunftsland: de
  • In Memory: Kali - Godesses from India
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: SCE 115 4x4 Gasumrüstung
« Antwort #3 am: 26. Juni 2018, 02:47:19 »
Wäre schön wenn MaE29.. dann bitte ein Profil ordentlich ausfüllt. Dann wissen wir hier um was es sich bei seinem Duster handelt, sonst raten wir einfach.  ;D
Was lange wärt, wird gut werden! :O
 

Online Bluster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 159
  • Dankeschön: 53 mal
  • Herkunftsland: de
  • Team Bluster
    • Blusters Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 114 PS
Re: SCE 115 4x4 Gasumrüstung
« Antwort #4 am: 26. Juni 2018, 04:39:26 »
Wäre schön wenn MaE29.. dann bitte ein Profil ordentlich ausfüllt. Dann wissen wir hier um was es sich bei seinem Duster handelt, sonst raten wir einfach.  ;D

Steht doch in der Überschrift  :P
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Steinmueller

Offline Exberli

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 253
  • Dankeschön: 338 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: SCe 115 4x4 114 PS
Re: SCE 115 4x4 Gasumrüstung
« Antwort #5 am: 26. Juni 2018, 09:01:46 »
Moinsen,
Was kostet die Umrüstung? Die Zusatzschmierung- Flashlube oder eine kleine Einspritzanlage? Habe früher mal einen Camry 3.0 umrüsten lassen.
Grüße aus dem Norden
EU Laureate, Brink AHK starr, einige LZParts, Nokian Weatherproof SUV XL, Schmidt Hundebox, Autool 50X, Climair sunnyboy, Osram 130..., stop&go Marderschutz, waeco PDC
 

Offline MaE2901

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 14
  • Dankeschön: 35 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: SCe 115 4x4 115 PS
Re: SCE 115 4x4 Gasumrüstung
« Antwort #6 am: 09. Juli 2018, 09:01:27 »
Gab es denn bei deinem Modell kein Gasfahrzeug ab Werk? Für Gas hatte ich 2012 800 Euronen zuzahlen müssen. Meine Tankvergrößerung von 42 auf 92 Liter Brutto hat mich alles in Allem 700 Euronen gekostet, also 1500 insgesamt. Bis heute Null Problemo…

Grüße Ronny

Mein Wagen ist ein EU-Fahrzeug aus Polen, das beim Händler im Lager stand. Da mein alter Citroen hinsichtlich Kupplung, Turbo, etc. schon recht angeschlagen war, konnte ich nicht 4-6 Monate warten. Darüber hinaus, wenn ich mich nicht vertue liefert Dacia keinen 4x4 ab Werk mit LPG und Allrad war für mich ein Muss, so konnte ich meine Lada Niva wieder verkaufen und habe jetzt ein Fahrzeug für alle Gelegenheiten.

Glück auf
Markus
 

Offline MaE2901

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 14
  • Dankeschön: 35 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: SCe 115 4x4 115 PS
Re: SCE 115 4x4 Gasumrüstung
« Antwort #7 am: 09. Juli 2018, 09:04:49 »
Wäre schön wenn MaE29.. dann bitte ein Profil ordentlich ausfüllt. Dann wissen wir hier um was es sich bei seinem Duster handelt, sonst raten wir einfach.  ;D
Die wichtigsten Daten standen ja schon in der Überschrift und in meinem Ausgangspost, inzwischen habe ich meine Profil aber  auch ergänzt.
 

Offline MaE2901

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 14
  • Dankeschön: 35 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: SCe 115 4x4 115 PS
Re: SCE 115 4x4 Gasumrüstung
« Antwort #8 am: 09. Juli 2018, 09:14:50 »
Moinsen,
Was kostet die Umrüstung? Die Zusatzschmierung- Flashlube oder eine kleine Einspritzanlage? Habe früher mal einen Camry 3.0 umrüsten lassen.
Grüße aus dem Norden

Die Umrüstung kostet ~2600€.
Die Frage Flashlube oder Einspritzanalage verstehe ich nicht so ganz. Bin technisch jetzt nicht unbedingt der Experte, habe es aber so verstanden, dass bei LPG Anlagen ein 400ml Behälter mit Flashlube im Motorraum untergebracht wird und die Flüssigkeit dann im Fahrbetrieb in geringer Menge permanent zugeführt (eingespritzt) wird. In den Gastank kann ich ja nichts reinkippen und das Flashlube in den Benzintank zu kippen bringt ja nix, weil es da bleibt und nicht zu den Ventilen gelangt solange ich mit Gas fahre.

Glück auf
Markus
 

DUSTERcommunity.de

Re: SCE 115 4x4 Gasumrüstung
« Antwort #8 am: 09. Juli 2018, 09:14:50 »