Autor Thema: Duster 2020 Facelift ?  (Gelesen 662 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bigbear

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 71
  • Dankeschön: 2 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.6 16V 110 4x4 105 PS
Duster 2020 Facelift ?
« am: 13. Juni 2019, 14:34:37 »
Hallo,

hat einer den Bericht schon mal gesehen mit Bildern eines eventuellen neuen Facelifts (2020)?
Also falls das so kommt finde ich es gelungen  :klatsch

https://www.motorbeam.com/2020-renault-duster-facelift-spied-undisguised/

Gruß
Bigbear
1,6 16V 4x4, Laureaté, Kometengrau, Phase II
 

DUSTERcommunity.de

Duster 2020 Facelift ?
« am: 13. Juni 2019, 14:34:37 »

Offline Drachenstachel

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 720
  • Dankeschön: 866 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Duster 2020 Facelift ?
« Antwort #1 am: 13. Juni 2019, 14:49:42 »
Moin!

Ich zerstöre Träume ja nur ungern, aber das ist das (mögliche) Facelift in Indien und basiert auf dem Duster I. In der EU sind wir aber schon beim Duster II...

Gruß
Daniel
Adventure Paket, eFH hinten, MediaNav, Bilstein B12 Lift-Kit, H&R Triple C, BF Goodrich A/T KO² 215/70R16, Ronal R60 6,5x16 5/114,3 ET40, schwarze LED Rücklichter, LED Bremslicht, Racing Gitter, Nebelscheinwerferblenden in Wagenfarbe, Bosch AeroTwin, Destination Schmutzfänger, AHK Steinhoff D15, 4x SinusLive, Helix B Four, Gladen SQX 8, gedämmte Türen, unzähliger Kleinkram...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, bigbear, wolle58, Jensman, Falke, J-Zuchi, lillifit3, wilbur, Schwarzwald-Duster

Offline Falke

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 802
  • Dankeschön: 2959 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Duster 2020 Facelift ?
« Antwort #2 am: 13. Juni 2019, 18:31:15 »
Würde mich auch sehr wundern, wenn sie die neu gestaltete Rückleuchtenpartie des Duster 2 wieder Richtung Duster 1 umgestalten würden.
Gruß    Falke
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wolle58, Schwarzwald-Duster

Offline deepdiver

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 280
  • Dankeschön: 297 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Destination
  • Baujahr: 2013
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Duster 2020 Facelift ?
« Antwort #3 am: 14. Juni 2019, 14:00:04 »
weiterhin haben die Türen diesen Schwung, den es beim D2 nicht mehr gibt.
"Destination" dCi 110 4x4, ESP, AHK, Radlaufschutz, RFK ProUser 16231, LED Kofferraumbeleuchtung (LED-Stripes), dritte Bremsleuchte LED, 12V Zigarettenanzünder mit Wippschalter im Kofferraum, BC über Andriod Tablet mit Torque, Tempomat mit Speedlimiterfunktion, Novo Rückleuchten

und die Liste wird noch länger werden ;)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Steinmueller

Offline Drupi

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
  • Dankeschön: 27 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: Duster 2020 Facelift ?
« Antwort #4 am: 14. Juni 2019, 22:12:18 »
Würde mich auch sehr wundern, wenn sie die neu gestaltete Rückleuchtenpartie des Duster 2 wieder Richtung Duster 1 umgestalten würden.

Ich habe Gott sei Dank noch den "Alten Duster" 2012.
und die Rückleuchte sieht auch passend dazu aus.
Die neue Rückleuchte beim Duster passt schon mal gar nicht.
Beim Jeep sind übrigens die gleichen Rückleuchten wie beim Duster und da sehen die schon blöd aus.
Man muss ja nicht allees nachmachen.
Ich glaube die Renault und Chrysler haben da eine Massenbestellung aufgegeben.
 

Offline Kromboli

  • Moderator
  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2501
  • Dankeschön: 1236 mal
  • Herkunftsland: de
  • 2011 - 2019 Duster 1, Ph. 1, dCi 110 4x4
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Duster 2020 Facelift ?
« Antwort #5 am: 14. Juni 2019, 22:45:05 »
Um das hier noch einmal eindeutig zu sagen:

Der Link des Themenstarters führt auf eine Seite auf der die Rede ist von einem Facelift des Renault-Dusters für den indischen Markt.

Hier einmal eine Übersetzung des ersten Absatzes dort:

"Renault hat das zweite Facelift für den Duster für den indischen Markt getestet. Der französische Autobauer hat nicht die Absicht, den Duster der zweiten Generation in Indien einzuführen, der derzeit weltweit im Handel ist. Der derzeitige Duster wird jedoch mit einigen drastischen Änderungen auf den Markt gebracht. Das kommende Modell wurde unverstellt entdeckt."

Es geht dort also quasi um einen Renault-Duster 1 Phase 3 für Indien.

Es geht nicht um eine Weiterentwicklung des Dacia Duster 2 der hierzulande verkauft wird.

Für letzteren haben wir hier andere Threads, in denen der ausführlich besprochen wird. Das muss hier nicht auch nochmal sein.

Gruß
Krom
Du hast eine Frage? Hilfreiche Links - klick drauf: Duster-Lexikon - Anleitungen
Antwort nicht gefunden? => Benutze die Suchfunktion
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Steinmueller, Falke, lillifit3, Schwarzwald-Duster

Offline TheBeast

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 108
  • Dankeschön: 142 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Duster 2020 Facelift ?
« Antwort #6 am: 14. Juni 2019, 23:26:57 »
Ich habe Gott sei Dank noch den "Alten Duster" 2012.
und die Rückleuchte sieht auch passend dazu aus.
Die neue Rückleuchte beim Duster passt schon mal gar nicht.
Beim Jeep sind übrigens die gleichen Rückleuchten wie beim Duster und da sehen die schon blöd aus.
Man muss ja nicht allees nachmachen.
Ich glaube die Renault und Chrysler haben da eine Massenbestellung aufgegeben.


Ganz falsch. JEPP hat Kreuze,  der Duster 2x ein +  /cool
Ausstattung Prestige
zusätzlich zur Ausstattung bei Kauf erworben:
- Einparkhilfe hinten mit Rückfahrkamera
- AHZV feststehend mit 13 poligem E-satz
- Adventurepaket
Ausstattung erweitert mit:
- Azuga Gummikofferraummatte (2WD)
- Azuga Hohe Fussmatten
- Dachträger F.LLI Menabo Tiger
- Dachbox Hapro Rider 4.4 anthrazit
- Ladekantenschutz innen (gebraucht erworben)
- Motorhaubendichtung (gebraucht erworben)
- Rückleuchten mit dynamischen Blinker (gebraucht
  erworben)
- LED-kennzeichen Beleuchtung (gebraucht erworben)
- LED 3. Bremslicht (gebraucht erworben)
- LED-Blinker seit Chrom/Smok
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Daytona, Schwarzwald-Duster

DUSTERcommunity.de

Re: Duster 2020 Facelift ?
« Antwort #6 am: 14. Juni 2019, 23:26:57 »