Neueste Beiträge


Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Technik / Re: Der erste Mangel
« Letzter Beitrag von Timmseinduster am Heute um 22:07:05 »
Danke fürs Mutmachen :)
2
Technik / Re: Der erste Mangel
« Letzter Beitrag von KioKai am Heute um 22:05:06 »
Allein schon der Gedanke das der da steht geht mir schon an die Nerven .


halb so wild  ;) Hauptsache das Problem ist behoben, denn dann wird es höchstwahrscheinlich auch nicht wieder auftreten.
Wird wohl nur ein Materialfehler sein und die neue Pumpe tut seinen Dienst, wie bei tausenden anderen Dustern.  :daumen
3
Technik / Re: Der erste Mangel
« Letzter Beitrag von Timmseinduster am Heute um 21:47:35 »
Das vermute ich auch .
Allein schon der Gedanke das der da steht geht mir schon an die Nerven .
Aber ich werde hier posten wenn ich beim Freundlichen war .
Kanns kaum erwarten einen Termin zu bekommen .
4
[DUSTER II] Technik / Re: SCE in Duster II auch mit Steuerkette?
« Letzter Beitrag von KioKai am Heute um 21:46:14 »
der Duster 2 hat die gleichen Motoren wie der Duster 1 Ph2 und daher auch den SCe mit Steuerkette.

Würde aber nicht die Steuerkette, bzw. deren Probleme beim TCe, mit dem SCe gleichstellen. Da spielt die Oelverdünnung
des TCe eine wesentliche Rolle, die beim SCe in dieser anormalen Form nicht auftritt.
5
Technik / Re: Der erste Mangel
« Letzter Beitrag von KioKai am Heute um 21:38:44 »
Dein Duster ist noch so frisch da würde ich gar nicht lange zögern, oder mir Gedanken machen und stattdessen
in die Werkstatt fahren........ich vermute die tauschen die Pumpe und alles ist wieder wie es sein soll. :daumen
6
[DUSTER II] Technik / SCE in Duster II auch mit Steuerkette?
« Letzter Beitrag von ernstdas am Heute um 21:35:53 »
Hallo miteinander,
bin nicht so ganz auf der Höhe, was den Duster II angeht.
Dachte immer, daß Die SCe Motoren Zahnriehmen und keine Steuerkette haben.
Lese aber eben auf der Seite meines AH daß die SCe 115 Benzin-Motoren eine "wartungsfreie Steuerkette" haben, welche ja bei den TCE-Motoren auch als störanfällig bezeichnet wird?.
Gruß ernstdas
7
Technik / Re: Der erste Mangel
« Letzter Beitrag von Timmseinduster am Heute um 21:31:48 »
Ich bin völlig überfragt und dennoch ist das Geräsch Megapenetrant ......
Hatte gehofft das das hier evtl. schon aufgetreten ist . Mmmh .
8
Technik / Re: Der erste Mangel
« Letzter Beitrag von KioKai am Heute um 21:25:08 »
Frage mich gerade was an einer Leitung sein kann das diese Geräusche und Druckschwangungen verursacht. /nachdenk
Eigentlich nur wenn dort ein Ventil integriert wäre. Undichtigkeit schliesse ich mal aus, das würde man am ausgetretenen Oel erkennen
und der Oelstand wäre auch nicht i.O. ;)
9
Technik / Re: Der erste Mangel
« Letzter Beitrag von Timmseinduster am Heute um 21:11:08 »
Das befürchte ich leider auch .
Im Inet steht das das welche beim Duster hatten ,
da wurde irgendeine Druckleitung getauscht und dann wars weg .
10
Technik / Re: Der erste Mangel
« Letzter Beitrag von KioKai am Heute um 20:57:36 »
Ist der Keilriemen ggfs. ausgehärtet und/oder die Riemenspannung zu gering?

*.) Bitte vergessen, sehe gerade die Servopumpe ist elektrisch angetrieben /wand

Eigentlich bleibt dann nur die Pumpe selbst, da der Oelstand geprüft wurde  /nachdenk
Seiten: [1] 2 3 ... 10