Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
[DUSTER II] Tuning und Optik / Re: LED Abblendlicht
« Letzter Beitrag von Funster am Heute um 18:19:12 »
Hallo, liebe DC-ler,
bei mir mit der Phase 2 ist es ja - mangels Freigabe - noch nicht akut. Aber das Problem mit dem Zufrieren oder -schneien der Scheinwerfer ging mir auch schon vor längerem durch den Kopf, als ich schaute, ob die Osram zugelassen würden.
Ich hoffe mal hier auf zahlreiche Berichte im Winter, ob das Problem in der Praxis eines ist und wenn ja ob größer oder kleiner.
Vorstellen könnte ich mir aber auch, dass es eher klein sein könnte - wenn ich mal meinen völlig unqualifizierten Senf dazu geben darf.
Die LEDs haben ja nicht umsonst Kühlkörper. Und ich schätze mal, dass die LEDs auch direkt einen guten Teil Wärme abgeben. Und die Kühlkörper liegen ja immerhin innerhalb des Scheinwerfergehäuses, wenn auch nicht innerhalb des Spiegels. Aber dieser und die Hohlräume um ihn herum bekommen ja die Hitze des Kühlkörpers ab. Und soo dick sind die Plastik-Wände nun nicht, dass da nicht auch etwas Wärme durch geht.
Und wenn ich bedenke, wie 'wenig warm' so eine heckbare Heizscheibe wird, würde es mich nicht wundern, wenn die "Heizung" des Scheinwerfers durch LEDs direkt und indirekt (über den Kühlkörper) vielleicht doch ausreicht, um die ganze Latüchte einigermaßen frei zu halten. Ich weiß ja nicht, ob so was im Zulassungsverfahren auch eine Rolle spielt, vermute es aber.

Gut, kann man jetzt so oder so spekulieren. Der Winter wird's zeigen. Aber ehrlich: Wenn die LEDs vorher für meinen zugelassen werden, probier ich's auch selbst aus (und berichte natürlich- wenn der Winter danach ist...).
 /winke
Funster
2
[DUSTER II] Allgemein / Re: Probleme mit dem Tankdeckel?
« Letzter Beitrag von Inge Lein am Heute um 14:46:55 »
Moin zusammen,
ich habe mich heute morgen mit meinem Tankdeckel am Duster befasst.
Am Drehgelenk der Tankklappe jeweils zwei Tropfen Feinöl mit einer Spritze
oben und unten angebracht.
Dann das Fett an den Kunststoffzungen abgewischt und den Schmierstaub beseitigt.
Auf die Zungen gab es etwas Gleitfett aus der Sprühdose.

Funktioniert wieder einwandfrei ;-)
Kein Werkstattbesuch, keine Nölerei, kein Garantieantrag.

Mit etwas Schmiermittel an den richtigen Stellen passt es!

Gruß Thomas


Nach diesem Prinzip (Schmierei) hat man seitens der Werkstatt schon zweimal versucht, das Problem mit dem Tankdeckel zu beheben. Es tritt immer wieder auf. Heute haben sie eine Arretierung bestellt und am 30. Juni wird dieses Teil ausgetauscht.

LG,
Inge Lein

3
[DUSTER II] Tuning und Optik / Re: LED Abblendlicht
« Letzter Beitrag von tomruevel am Heute um 10:03:49 »
Das Lichtproblem kommt dann ja auch eher Nachts zum Tragen.

Moin,

gerade da ist es ja kritisch.
Man sieht ja nicht, dass man schlecht sichtbar ist.
Im Dunklen wird es ja irgendwann auffallen, dass die Fahrbahn nicht mehr beleuchtet wird.
4
[DUSTER II] Tuning und Optik / Re: LED Abblendlicht
« Letzter Beitrag von Lodjur am Heute um 09:17:37 »
Ich habe die nun seit zwei Tagen auch drin. Lagen schon ein paar Tage rum bevor ich mich überwinden konnte mir die Fummelei an zu tun :-) Zu grosse Hände :-) Nach aushängen der Leuchweitenregulierung ging es dann aber. Schon ganz schön hell. Werde aber bevor ich damit auch Nachts mal rumfahre das Licht noch checken bzw einstellen lassen. Die Problematik mit Schnee sehe ich erstmal nicht kritisch. Und auch wg. Frostblindheit der SW. Das Lichtproblem kommt dann ja auch eher Nachts zum Tragen. So oft bin ich zumindest Nachts nicht unterwegs. Dazu kommt noch Garagenfahrzeug.  OK, wohne auch nicht in Österreich oder der Schweiz oder Bayern. Wenn ich so zurückblicke was es hier im Bergischen die letzten Jahre an Schneefalltagen gab, das war nicht viel. Und dann noch Nachtfahrten im Schneegestöber noch viel weniger. Das sehe ich genauso unkritisch wie die Nebelscheinwerfer. Was da immer ein Gewese gemacht wird. Ich kann fast an einer Hand abzählen wie oft ich die überhaupt mal gebraucht habe die letzten 10 Jahre.
Gruß Bernd
5
[DUSTER II] Tuning und Optik / Re: LED Abblendlicht
« Letzter Beitrag von tomruevel am Gestern um 21:48:14 »
ja, nun sind se drin, die LED Dinger.
Und das Licht ist schon toll.

Moin,

so, ich hatte die Lampen ja bei LZ Parts gekauft.
Leider klappte die Sache mit dem QR Code für ABG überhaupt nicht und die zweite Möglichkeit irgendeine Ziffernfolge von einem Aufkleber auf dem Karton abzutippen ging auch nicht, mangels Aufkleber.

Ich habe LZ Parts mein Leid geklagt.
Und binnen kürzester Zeit das Dokument in einer Mail.
Dafür dann herzlichen Dank.
6
Allgemein / Re: Einparkhilfe hinten geht bei Hitze nicht?
« Letzter Beitrag von KioKai am 14. Juni 2021, 23:19:03 »
Der Piep Lautsprecher wurde ziemlich am Anfang mal weiter nach oben verlegt weil er ziemlich leise war. Er wurde hinten im Kofferraum Bereich oben bei dem Fenster hingesetzt. Da scheint natürlich auch dann mal direkt die Sonne hin. Kann es daran liegen das der ausfällt und wieder funktioniert? /nachdenk


das habe ich damit gemeint

ein möglicher Weise defekter Piezo - Lautsprecher könnte auch ein Grund sein  ;)

7
Allgemein / Re: Einparkhilfe hinten geht bei Hitze nicht?
« Letzter Beitrag von Mel71 am 14. Juni 2021, 22:11:25 »
Alsooo, erstmal Vielen Dank für Euer Feedback.

bei der letzten Inspektion habe ich darauf hingewiesen und der gute Mann hat alles nachgeschaut und nix gefunden (hat er mir gesagt).
Kein Kabelbruch und auch kein Defekt am Sensor.
Leider war es an dem Tag auch wieder kühler und es hat, wie soll es anders sein , funktioniert.

Der Piep Lautsprecher wurde ziemlich am Anfang mal weiter nach oben verlegt weil er ziemlich leise war. Er wurde hinten im Kofferraum Bereich oben bei dem Fenster hingesetzt. Da scheint natürlich auch dann mal direkt die Sonne hin. Kann es daran liegen das der ausfällt und wieder funktioniert? /nachdenk

Ich kann nur das sagen was mir gesagt wurde.
Aber an irgendwas muss es ja wohl liegen.

8
Neuigkeiten aus der Autowelt / Re: Alternativen zum Duster ?
« Letzter Beitrag von DusterdCi110 am 14. Juni 2021, 22:09:44 »
Da bei Ford die heizbare Windschutzscheibe ja bei fast allen Modellen bestellbar ist, stellt sich die Frage warum andere Hersteller diese Scheibe zumindest auf Wunsch nicht anbieten.
Selbst einen Fiesta bekommt man mit so einer Scheibe wenn man es möchte.
(Mein Nachbar hat übrigens so etwas)
Von daher müssen andere Gründe vorliegen warum andere Hersteller das nicht anbieten, denn ich möchte nicht wissen wie viele Neuwagenkäufer eine beheizbare Frontscheibe gerne hätten,…und nicht nur Dacia Käufer.



Opel Grandland, Skoda Karoq fallen mir jetzt auf Anhieb ein, wo man dieses Feature bestellen kann.

Viele Hersteller bieten es einfach erst ab der "gehobeneren Fahrzeugklasse" an.
Getreu dem Motto: Du willst es, dann zahl dafür
9
[DUSTER II] Tuning und Optik / Re: LED Abblendlicht
« Letzter Beitrag von Racer69 am 14. Juni 2021, 10:39:46 »
Naja,

Meine CH - Dusters hatten und hat seit zumindest 2015 nur noch 18 Watt Leuchtmittel in den "Nebelscheinwerfern" verbaut, also eigentlich Tagfahrlicht konforn, und sind seeehr schwach in der Leuchtkraft, kein Wunder, sogar ein Bremslicht kommt mit 20 Watt Leuchtmittel daher.

Wie auch immer, ich möchte nicht zu weit vom Thema abschweifen.

 /weissnich /engel

Mit freundlichen Grüssen
Hugo
10
[DUSTER II] Tuning und Optik / Re: LED Abblendlicht
« Letzter Beitrag von tomruevel am 14. Juni 2021, 08:46:50 »
Moin,

es ja zulässig bei Sichtbehinderungen, auch wenn die Sichtweite über 50m liegt, mit Nebelscheinwerfern zu fahren.
Man muß nur daran denken.
Seiten: [1] 2 3 ... 10