Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Technik / Re: [Phase 1]: Fehlercode P0299
« Letzter Beitrag von Binford am Heute um 16:49:49 »
Nochmal nach oben Kramen.

Fehler P0299 besteht weiterhin, bzw. wieder. Turbolader unterversorgt. Kann es auch am AGR-Ventil, bzw an der Unterdruckdose für das AGR-Venjtil liegen? :[ /nachdenk
2
Elektrik und Elektronik / Projekt Dachlampen
« Letzter Beitrag von Gidi1999 am Heute um 15:01:39 »
Hallo, erst einmal habe ich keine Ahnung von elektrik. Ich möchte mir gerne ein paar lampen auf meinen Dacia baujahr 2016 bauen. Ich habe mir 3 Schalter von Arb gekauft. Dann einen Anschluss von Aqua Signal und schnellverbinder. Ich möchte gerne den Strom aus dem Sicherungskasten nehmen. Dann mit einer leitung zu den 3 Steckern gehen, die an der vorderen mittellampe sind. Da habe ich die Schnellverbinder, womit ich aus 1 Leitung dann 3 machen möchte. Entlang der A Säule. Für das Massekabel suche ich entlang der A säule einen passenden punkt. Dann mache ich wieder aus 1 kabel 3. Dann werde ich mit 3 plus kabeln von den Schaltern auf das dach gehen und da dann die lichter anschließen. Was haltet ihr davon? Geht das so? Wisst ihr was für ein Kabeldurchmesser ich brauche? Und wenn das mit dem Strom aus dem Sicherungskasten geht, welche sicherungsstärke brauche ich? Und wenn nicht, was kann ich machen?
4
Offroad / Re: Offroadfahrwerk
« Letzter Beitrag von Daytona am Gestern um 23:53:58 »
B8 (+10 mm) und Eibach (+ 25 mm) ist besser.

Das B8 ist den Seriendämpfern überlegen.


Happy pimping ~ Daytona!
5
Laut Verkäufer habe ich Ganzjahrereifen drauf und bekomme im Herbst dennoch einen Satz Winterreifen mit Alufelgen dazu, somstwht es im Kaufvertrag, warum auch immer?


das wird ein Trugschluss sein....die Kennzeichnung M+S reicht bei aktuell produzierten Reifen nicht mehr aus.....daher sicher auch die Beigabe für den Winter.
6
Offroad / Re: Offroadfahrwerk
« Letzter Beitrag von zeko am Gestern um 20:18:38 »
Ist es ok nur eibach pro lift spring 25mm on serien shocks oder ist es besser auch b8 und eibach zu machen
7
Offroad / Re: Dachkorb für Dacia Duster 2016
« Letzter Beitrag von jkarpa am Gestern um 20:15:00 »
Nachtrag:
1) Das Bild auf der Startseite scheint zu wechseln; bei Interesse die Startseite neu laden, bis der Dachkorb kommt.
2) Der Bildbericht ist nur nach Registrierung einsehbar. War mir vorher nicht aufgefallen. Lohnt sich aber, wenn man an eine eigene Herstellung denkt. Die Kosten lagen unter 100,- Euro.

Deep Links könnten klappen:
Dachkorb vor Farbe. Es ist zu sehen, wie der Korb zwischen der Reling sitzt, statt obenauf wie viele andere: https://dusterforum.se/images/andreas/20170429_141932.jpg

Dachkorb mit Farbe und Lampen: https://dusterforum.se/images/andreas/IMG_0896.JPG
8
[DUSTER II] Lack und Karosserie / Re: Fahrzeug abgeholt --> Stossi verformt?
« Letzter Beitrag von Vortas am Gestern um 19:54:33 »
Update: Die Radläufe kleben immernoch.  /freuen Trotz Bullenhitze und Fahrzeug in der prallen Sonne seit Tagen.
9
Ich habe zwar den Duster Phase2, aber das macht bei den Reifen ja keinen Unterschied. Habe beim Neukauf M&s Reifen drauf gehabt und bin damit voll zufrieden. Zumal ich im Thüringer Wald wohne wo es auch mal Schnee gibt. Wenn Du noch extra Reifen +Felgen dazu bekommst ist das doch wunderbar. Allein ein Original Komplettrad(ich schätze) ca 270€. Mußt halt nur schauen was Du gerade fährst und dann entscheiden was Du mit dem 2ten Satz machst. Einlagern oder verkaufen. Mein AH hat mir so eine sehr gute Beigabe leider nicht vergönnt. viel Spaß noch
10
Technik / Abgasüberwachungssystem
« Letzter Beitrag von Olidustyfan am Gestern um 18:46:56 »
Liebe Community,

Ich bin in der tiefsten Ukraine, das Abgasüberwachungssystem scheint ein Problem zu haben, die nächste Vertragswerkstatt, wenn ich überhaupt Glück habe, befindet sich im 600 km entfernten Rumänien.... Das System spinnt(meine ich) weil die Anzeige mal blinkt, ich ändere die Drehzahl, dann blinkt sie nicht mehr. Sie blinkt wieder, ich ändere die Drehzahl, sie blinkt trotzdem weiter.... Dann kann ich 150 km fahren, sie blinkt kein einziges Mal... Ich kann kein Schema erkennen. Das letzte Mal passierte es bei einer starken Steigung(auf und ab fahren), im flacheren Gelände war alles wieder in Ordnung. Ich habe einiges über das Thema gelesen, die Ursachen können vielfältig sein... Vielleicht hat der eine oder der andere eine ähnliche Erfahrung gemacht und könnte mir einen Tipp geben, wie ich in 2 Wochen die 1700 km mehr oder weniger unversehrt schaffe, die mich von Deutschland trennen....? (nicht beladen fahren, maximal mit 90 km/h....) ich bin für jeden Tipp dankbar, irgendeine Werkstatt hier zu finden, die ausgerüstet ist, Fehler an der Elektronik zu identifizieren, geschweige denn zu reparieren ist absolut aussichtslos..... Danke an alle!
Seiten: [1] 2 3 ... 10