Neueste Beiträge


Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
"Hat schon jemand den Radkantenschutz mitbestellt und wenn ja zu welchem Preis."

279 Euro inkl. Montage.

Wer bietet DIESEN günstigen Preis an? Rückfrage bei meinem Dealer hat komplett € 530,-- ergeben.

lG M

Mein Autohaus Witzel in Bochum.

Das bedeutet, dass das AH keine MOntagekosten verrechnet  /nachdenk

lG M

Warum keine Montagekosten? Bei einem Teilepreis von 249 Euro lt. Zubehörkatalog und einem Endpreis von 279 Euro lt. verbindlicher Bestellung betragen die Montagekosten genau 30 Euro.
2
[Besteller] Wartebereich / Re: Heute wird bestellt, worauf achten?
« Letzter Beitrag von NewDuster am Heute um 06:26:35 »
So, habe am 20.1.2018 eine Probefahrt gemacht.
Geil! Kein vergleich zu meinem A6 2.8liter.
Der Duster zieht echt gut für seine 125ps(tce125) turbo ist doch was anderes wie sauger.
Insgesamt lässt er sich aich besser fahren und man fühlt sich wohl in dem auto.
Vor allem ein großer kindersitz passt auch locker rein :)

Liefertermin ist auf den 14.3 gerutsch +- 5 Tage

Gesendet von meinem LG-M200 mit Tapatalk
3
Offroad / Re: Geländereifen für den 4x4
« Letzter Beitrag von Xion am Heute um 06:04:58 »
Moin moin,

welches Reifen würdet ihr denn empfehlen wenn es einem eher um die Optik geht?
Ich fahre eigentlich nur ein paar km zur Arbeit und zurück, aber der neue Duster soll mal eine schöne OffRoad Optik bekommen :)

Und ich würde dann auch mal gerne ins Gelände fahren, OffRoad Park,.....
Aber der Reifen soll vorallem auf der Straße nicht zu schlecht sein.

Z.B die BF Goodrich TA KO2 würden mir schon ganz gut gefallen.

Danke und Gruß
Xion
4
[DUSTER II] Technik / Re: Der Duster 2 Abgas Thread
« Letzter Beitrag von Steinmueller am Heute um 03:55:51 »
Genau, wir dürfen nicht vergessen das Dacia die Autos weltweit vermarktet. Es wäre überhaupt nicht ihre Philosophie etwas extra für den deutschen Markt(als Vorreiter) zu produzieren. Und es gibt dann sicher auch noch einen Bestandsschutz wenn der Wagen VOR dem 01.Sept. zugelassen wird.
Wenn sich der Sache nun Gerichte annehmen bin ich noch beruhigter! Mal sehen ob der Rost schneller ist als der Rechtsstreit. /tanzen
5
Tuning und Optik / Re: Radzierblenden für Stahlfelgen
« Letzter Beitrag von Steinmueller am Heute um 03:46:00 »
Dito, nur aus ästhetischen Gründen. Vielleicht beruhigt es mich ja die rostige Nabe nicht zu sehen?  ;)
Es gibt wohl Unterschiede bei Dacia: meine (Stahl-)Felgen sind schwarz! Aber ich denke das liegt eher am Autohaus. Zumindest die Kleber-Reifen sind identisch.
6
Tuning und Optik / Re: Radzierblenden für Stahlfelgen
« Letzter Beitrag von cebros am Heute um 01:11:48 »
Ich habe mir die oben beschriebenen Nabenkappen aus rein ästhetischen Gründen besorgt. Ohne sieht mir der Duster dann doch zu sehr nach Traktor aus.

Dicht sind die jedoch nicht. Ich gehe davon aus, dass sie in Bezug auf Korrosion eher kontraproduktiv sind, da sich darunter Schmutz und Streusalz   festsetzen kann. Dasselbe gilt natürlich auch für andere Radzierblenden.
7
Tuning und Optik / Re: Radzierblenden für Stahlfelgen
« Letzter Beitrag von Totti am Heute um 00:43:34 »
Tut mir leid, aber dazu müßten die Nabenkappen - wie die Fettkappe hinten - hermetisch abdichten. Eine Antriebswelle rostet auch mit den Nabenkappen.
Aber der Glaube versetzt ja gerne mal Berge... ;-)
8
Offroad / Re: Zusatzscheinwerfer / LED-Scheinwerfer
« Letzter Beitrag von KioKai am Gestern um 23:56:35 »
gute Wahl  :daumen
die LTPRTZ Scheinwerfer sind, gleich welcher Ausführung, immer eine sehr gute Alternative zu den überteuerten Lasern und im Gegensatz
zu vielen anderen auch zugelassen.
Vielleicht kannst du ja mal ein paar Bilder liefern  /nachdenk
9
Offroad / Re: Zusatzscheinwerfer / LED-Scheinwerfer
« Letzter Beitrag von Lodjur am Gestern um 23:28:08 »
Hi, ich habe mir heute diese hier montiert. https://www.seilwinden-direkt.de/50W-4-LED-Zusatz-Fern-Scheinwerfer-Flutlicht-60-TUeV-eintragungsfrei
Musste ich im Dezember vorbestellen und wurden letzte Woche geliefert. Die sind aber mal echt hell! Richtig massiv und wertig verarbeitet. Ich hatte jetzt ein paar Jahre die kleinen ovalen von Hella drauf war aber mit dem Licht nicht mehr wirklich zufrieden. Ich habe die auf der Reling direkt hinter der vorderen Kunststoffkappe montiert. Es fällt kein störendes Licht auf das Armabrett. Mal sehen ob ich die Hellas zu Arbeitsscheinwerfern mache.
CU Bernd
10
Tuning und Optik / Re: Radzierblenden für Stahlfelgen
« Letzter Beitrag von Falke am Gestern um 22:02:08 »

[/quote]Jungs, jetzt müsst ihr mir aber mal erklären, was die Radkappen mit dem Schutz der Radlager zutun haben!?! Hinten ist dir Fettkappe drauf, vorne wird die Radnabe in geschlossenen Lagern geführt. Die haben Radialdichtringe...
[/quote]

Die Radkappen / Radzierblenden nicht, sondern die weiter oben beschriebenen zentralen Naben-Abdeckkappen (die mit dem Dacia-Emblem). Diese verhindern weitestgehend ein unnötiges Verschmutzen und Vergammeln des Achsmutter-Gewindes. Es gibt nichts Übleres, als wenn man die Radlager tauschen will, und die vorderen Gewindegänge der Achse sind total vergammelt.
Seiten: [1] 2 3 ... 10