Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Dacia Duster 2. Generation / Re: Facelift oder neues Modell Duster in Aussicht?
« Letzter Beitrag von Noby am Heute um 13:11:49 »
Ich habe diese Design-Studie vom französischen Auto-Magazin "caradisiac" im Renault Magazin gesehen.

Klar ist das lediglich eine Idee, könnte aber für das Modell Duster 3, 2024 eine Möglichkeit darstellen:

https://www.renaultmagazin.de/duster-3-neues-design-neues-logo-und-hybridantrieb/

Dies als Diskussions-Beitrag.

Gruß    Noby
2
Neuigkeiten aus der Autowelt / Re: Alternativen zum Duster ?
« Letzter Beitrag von lillifit3 am 02. Dezember 2021, 20:30:30 »
Ich bin mir nicht sicher, ob der Fiat Pulse wirklich eine Alternative zum Duster darstellt:

https://de.motor1.com/reviews/551626/fiat-pulse-test-2021-brasilien/

Ganz anders das Update von Skoda mit dem Karoq:

https://de.motor1.com/news/551381/skoda-karoq-facelift-2022-premiere/

Toyota versucht mit dem Corolla Cross eine Lücke zwischen ihren SUVs zu schließen. Der Preis spricht für sich:

https://de.motor1.com/news/551916/toyota-corolla-cross-europa-premiere/
3
Dacia allgemein / Re: Dacia Duster 1. Es hätte der neue Renault 4 sein können!
« Letzter Beitrag von lillifit3 am 02. Dezember 2021, 20:24:44 »
Man kann es so verstehen, wenn man will, dass der Duster die Gene vom R4 hat. Eher wird der Schuh umgekehrt draus. Der neue R4 wird als Klein SUV mit Anlehung an den Duster 1 kommen. Revolverschaltung  ;D
4
Dacia allgemein / Re: Dacia Duster 1. Es hätte der neue Renault 4 sein können!
« Letzter Beitrag von Noby am 02. Dezember 2021, 11:51:45 »
wenn der Duster seine Gene vom R4 haben soll, dann vermisse ich aber seine 'Revolverschaltung'. :klatsch
Hätte da gerne die 6-Gang-Version mit "Revolverschaltung" gefahren!  ;D

Gruß    Noby
5
Umfragen / Re: [Phase 1 / Phase 2]: Umfrage - Garantie-Fälle
« Letzter Beitrag von dusterchris am 02. Dezember 2021, 11:43:32 »
Im März 2022, noch gute 3 Monate, dann ist mein Duster aus der Garantie raus.

Im Februar 22, wollte ich mein Duster im AH einmal durchchecken lassen.

Worauf sollte ich jetzt in der ablaufenden Garantiezeit achten ?


Gruß dc
6
Umfragen / Re: Würdet ihr euch wieder einen Dacia Duster anschaffen ?
« Letzter Beitrag von dusterchris am 02. Dezember 2021, 11:36:29 »
Nach 2 Jahren antworte ich mal  :D

Meine Eltern fahren über 30 Jahre Renault, nach dem Captur, ist der jetzige Talisman der zweite TCe Gast in unserer Familie.

Mit dem TCe Motoren gab es nie irgendwelche Probleme, selbst der jetzige 1,6 mit 200PS und 50000 km auf der Uhr, gibt es keine auffälligkeiten.

Gruß dc
7
Dacia Jogger / Re: Dacia Jogger
« Letzter Beitrag von dusterchris am 02. Dezember 2021, 11:22:58 »
So ändern sich die Zeiten.

Wie ich im Jahre 2008, mein ersten Dacia gekauft habe, war der Einstiegspreis beim Logan MCV bei 8500 € ?

Jetzt liegt der Einstiegspreis beim Jogger fast doppelt so hoch. Okey mittlerweile hat man mehr Grundaustattung als im Jahre 2008.

Was bald 14 Jahre ausmachen.  ;)

Gruß dc
8
Dacia allgemein / Re: Dacia Duster 1. Es hätte der neue Renault 4 sein können!
« Letzter Beitrag von Matthias1965 am 02. Dezember 2021, 11:17:22 »
Moin,

wenn der Duster seine Gene vom R4 haben soll, dann vermisse ich aber seine 'Revolverschaltung'. :klatsch


9
Dacia allgemein / Re: Dacia Duster 1. Es hätte der neue Renault 4 sein können!
« Letzter Beitrag von dusterchris am 02. Dezember 2021, 11:07:35 »
Stoßdämpfer hinten waren verschweißt, da durchgeschlagen. Die faustgroßen Rostlöcher in den
Seitenwänden hatte ich mit 50er Aluband vom Dachdecker zugeklebt.

Und der Tüv Mensch war dein Schwager ?  /hahaha

Egal ob R4 oder Ente, der größte Feind war der Rost, sonst halten diese Autos ewig.

Gruß dc
10
Dacia allgemein / Re: Dacia Duster 1. Es hätte der neue Renault 4 sein können!
« Letzter Beitrag von Feinmechaniker am 02. Dezember 2021, 10:06:55 »
Moin zusammen,

Sorry, aber der hat nichts vom R4.
Ich habe den sehr lange gefahren, war ein tolles sparsames Auto.

DAS ging mir eben genau so durch den Kopf!

Mein R4 musste immer im Winter ran, wenn ich nicht mit dem MTB zur Arbeit kam.
Stoßdämpfer hinten waren verschweißt, da durchgeschlagen. Die faustgroßen Rostlöcher in den
Seitenwänden hatte ich mit 50er Aluband vom Dachdecker zugeklebt.

Natürlich 2 Arbeitskollegen aus dem Nachbarort mitgenommen. Da konnten wir uns in der Karre
gegenseitig wärmen ;-)

Gruß Thomas
Seiten: [1] 2 3 ... 10