Neueste Beiträge

Seiten: 1 ... 8 9 [10]
91
Dacia Logan/Logan MCV / Re:Laureate versus Sondermodell HIP AND GRIP
« Letzter Beitrag von pferdemann am 17. Juli 2016, 10:22:01 »
Hab auch an Betriebsfeuerwehr gedacht oder  Joanieter .
92
Dacia Logan/Logan MCV / Re:Laureate versus Sondermodell HIP AND GRIP
« Letzter Beitrag von Bill Miner am 17. Juli 2016, 09:16:35 »
Ne Meinung habe ich, wenn die denn wirklich gefragt ist. Dein  Beklebter ist mir eindeutig zu schrill, auf der Straße würde ich sowas denken wie "Firmenwagen, aber wofür fährt der Werbung?"

Etwas tiefer find ich gut, allerdings ist mir deiner hinten deutlich zu tief, die Felgen finde ich auch schick, nur die Beklebung ist meiner Meinung nach deutlich zuviel.

Aber wie gesagt, dass ist nur die Meinung eines älteren Herrn in einem langweiligen Duster. Ich mag es heute halt etwas gedeckter. Aber mein alter Sierra sah ebenso schnell aus, ist allerdings 20 Jahre her.

Was wie ein Rennwagen aussieht, sollte auch ein Rennwagen sein und auf der Rennstrecke bewegt werden. Und da ist ein Dacia mit weit unter 300 PS für mich weit weg von.

93
Dacia Logan/Logan MCV / Laureate versus Sondermodell HIP AND GRIP
« Letzter Beitrag von tompeter am 17. Juli 2016, 09:01:55 »
Gestern,endlich.... Serie gegen Tuning.... normal gegen spezial....eine kleine Gegenüberstellung  ;D

Der eine völlig Serie außer der Anhängerkupplung, der andere bunt, tief, laut,schrill...

Meinungen?





Gruß
Thomas
94
Dacia Logan/Logan MCV / Re:vom Modell " Laureate" zum Modell "Überholprestige"
« Letzter Beitrag von tompeter am 09. Juli 2016, 13:43:18 »
ARMLEHNE und Folienoptimierung

So, der Streifen auf dem Kotflügel ( Rot) ist ab und die grauen Wings erneuert. Sieht stimmiger aus und breiter.

Aber da mir der MCV nun doch zu sportlich gewesen ist, brauchte ich einen "Nervenschoner". Schließlich wird man nicht jünger...

Mittelarmlehnen - Nachbau für 24,90 inkl. Versand bestellt und montiert.

Nun ist das wieder wie Mercedes-Fahren früher ( Hatte 3 Stück, alle mit MAL). Schöne weiche Auflage in Lederoptik, verschiebbar, höhenverstellbar, klappbar,großes Fach.

Einbau am hinteren Halter etwas tricky ( Schrauben durch ein Gewinde an einem Verstärkungsbügel setzen, ansonsten problemlos. Wichtig ist, den Halter auf der Schiene oder die Schiene selbst zu tapen, um Klappereien vorzubeugen.

Schalten "aus dem Handgelenk" macht einfach Spaß...

Gut, um die Handbremse zu ziehen, muss man um die Lehne herumgreifen, aber wenn ich driften will, kann ich sie ja hochklappen /crazy.

Gruß
Thomas
95
Dacia Logan/Logan MCV / Re:vom Modell " Laureate" zum Modell "Überholprestige"
« Letzter Beitrag von tompeter am 07. Juli 2016, 19:44:28 »
So, mal Zeit für eine kleine Aufstellung der Publikumsreaktionen:

"Du wirst ja wohl nie erwachsen" ( einer meiner EX- Chefs) Meine Antwort: "Wäre ja auch langweilig, oder?...."

"Klasse Idee, so ein Kombituning. Hat bestimmt Spaß gemacht." (Nachbar) Und wie.....
"Das arme Auto..." ....Ich verspreche Euch, es geht ihm gut ;D
" Geile Karre" ( Kollegin, Alter 58 Jahre)
"Coooool" ( Kollegin, 25 Jahre)
Nur ein nicht deutbares Grinsen ( mein Chef)
"Der sieht jetzt richtig schick aus" ( Frau und Tochter, somit 10 - fache Wertung :daumen)


Ampelcheck:

Jeder 3. guckt.

Autobahn:

Zweimal neben mir abgebremst, um sich den Tief- Lieger näher anzugucken, einmal nur Grinsen ( Besatzung eines BMW 3er), einmal Daumen hoch ( Audi A4 Avant- Fahrer)

Er polarisiert. Ziel erreicht. Man gebe mir 2 Quadratmeter Folie und schon fällt man selbst mit einem DACIA LOGAN MCV auf.

Lustig...., irgendwie.

Gruß
Thomas
96
Dacia Logan/Logan MCV / Re:vom Modell " Laureate" zum Modell "Überholprestige"
« Letzter Beitrag von tompeter am 05. Juli 2016, 20:28:14 »
@Dick-Schiff

Danke.

Ist aber ein echter Blender. Unter der Haube wüten die serienmäßigen 90- Diesel-Pferdchen ( und dabei wird es auch bleiben, der soll noch ordentlich viele Kilometer machen /fahren.

Was machbar wäre...denke so 120 PS, aber auch damit wäre er nicht wirklich der Hirsch im Wald....also...lohnt nicht und geht zu Lasten der Haltbarkeit  ;)

Gruß
Thomas
97
@Thomas

hej,

schaut ja Sau schnell aus was hast du den an Motor verändert damit die "Kriegsbemalung" auch seine Berechtigung hat? Du zielst ja vermutlich in Richtung Focus ST.... Mich würde auch noch interessieren ob du genau weist wie viel PS du raus holen konntest. Hast ja vermutlich mit Ciptuning, Fächerkrümmer... gearbeitet?

Schaut jedenfalls Top aus!

LG Jörg L.
98
Dacia Logan/Logan MCV / Re:vom Modell " Laureate" zum Modell "Überholprestige"
« Letzter Beitrag von tompeter am 05. Juli 2016, 06:38:37 »
@amax

Heckscheibe folieren ist wegen der Wölbung auch wirklich kein Spaß. Durfte da auch ein zweites Mal ran.

Die Ronal Turbo in 16 Zoll haben eine doofe ET, da brauch ich dann Verbreiterungen. Außerdem so gut wie nie im 4/100er Lochkreis zu kriegen. Dann kosten sie noch schlicht das Doppelte!!!!
15Zoll wäre möglich gewesen, aber neee, damit fahr ich schon im Winter rum /mies.

Gruß
Thomas

99
Dacia Logan/Logan MCV / Re:vom Modell " Laureate" zum Modell "Überholprestige"
« Letzter Beitrag von axmax am 04. Juli 2016, 21:21:43 »
Moin ,

Ja schick geworden der 2016er.....

Schade das die geilen ronal turbo nicht gehen....
Warum eigentlich?
Ich werd mich mal reinlesen...

Da wir den Duster meiner Frau gegen einen weissen lodgy getauscht haben, guck ich mir die folie natürlich  noch genauer an...
Der lodgy geht mittwoch gum scheiben tönen.
Einmal hab ichs versucht, seitenscheiben gingen gut aber heckscheibe hat zweimal nicht geklappt.
War meterware und dann war die rolle leer.
Darum jetzt zum profi.
Die b und c säule ist zum Glück  schon schwarz.

viel spass weiterhin....
Netten gruss Axel
100
Dacia Logan/Logan MCV / Re:vom Modell " Laureate" zum Modell "Überholprestige"
« Letzter Beitrag von tompeter am 03. Juli 2016, 13:29:11 »
@Noby und Lone Wolf

Danke für die Blumen.
Konnte selbst gar nicht glauben, wie gut die Marmora Speedline in "echt" am Fahrzeug aussehen. Durch deren Breite von 7 statt 6 Zoll und der ET von 38 statt 45 hab ich auf jeder Seite 2cm nach außen gewonnen. Vorne bündiger Abschluss mit leichtem "Überhang" der etwas herausstehenden Speichen, hinten nur noch 1,5cm Luft bis zum Radhaus ( eventuell mal Spurplatten hinten, mal sehen..) Aber insgesamt eine wirklich stimmige Kombination, die seinen "sportlichen Look" bestmöglich unterstreicht.

Hab selten mal so gerne investiert.

Gruß
Thomas

kleiner Nachtrag:

Am liebsten hätte ich ihm das komplette Dach und die Türen bis zur Unterkante der Fenster schwarz oder eben dunkelgrau foliert. Aber das ist ein ziemliches Gewürge( Dachreling, Sicke neben der Dachrelig, sauberer Abschluss an den Fensterkanten...vielleicht trau ich mich da 2017 ran, weil...

Dann sähe er RICHTIG böse aus, flach und langgestreckt...

Wie kriegt man nochmal gleich die Dachreling runter??? ;D

Gruß
Thomas
Seiten: 1 ... 8 9 [10]