Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Gestern leuchtete zum ersten Mal die RDKS-Warnlampe auf, so ich hatte die Gelegenheit zu gucken was im Hintergrund passiert. Ich habe die Druckwerte aus der UCH ausgelesen, alle Räder hatten ungefähr 2000 mbar, eines nur 1957. Der Schwellenwert für dieses Rad ist bei 1890 mbar, vermutlich hat der Druck temporär diesen Wert unterschritten, daher die Warnlampe.

Ich habe dann den Fehlerspeicher der UCH ausgelesen und es gab einen Eintrag "Underinflated". Fehler gelöscht, die Warnlampe erlosch sich (da der Druck zur diesem Zeitpunkt passte).

Die Warnlampe hätte sich auch dann erloschen, wenn ich das Rad
a) über 2230 mbar (eingestellter Schwellenwert für Warning Off für dieses Rad) gepumpt hätte
b) über 1995 mbar (kleinster akzeptierbarer Referenzwert) gepumpt und das RDKS mittels Langdruck der BC-Taste neu initialisiert hätte.

Ich habe dann alle Räder auf 2100 mbar gepumpt. Ich habe wärend dessen die Druckwerte beobachtet, also ich weiss jetzt welche Nummer (1 bis 4) welches Rad ist.

Übrigens wird die Temperatur anscheinend nicht in Betracht genommen, weil der Schwellenwert 1890 mbar bei ~25 grad gesetzt wurde und die Warnung wurde bei ~5 Grad ausgelöst. Ich hätte es anders gedacht, die Frage ist dann, wozu das System die Temperatur braucht.
2
Car Multimedia / [Phase 2] : Telefonliste wird nicht angezeigt
« Letzter Beitrag von Heinz xyz am Gestern um 17:41:26 »
Hallo,

ich habe folgendes Problem mit meinem Samsung Handy GT 1901 Firmware Version 2.3.6

Die Verbindung, Anrufen im Duster kein Problem.

Aber meine, im Handy erstellten Kontakte kann ich nicht aufrufen.

Vielleicht habt Ihr einen Tipp woran das liegen kann.

Lieben Gruß

Heinz
3
Tuning und Optik / Re: Frontbügel an neuem Duster mit Techik-Plus Pake
« Letzter Beitrag von Kromboli am 19. November 2018, 22:51:24 »
Uwe, du bist im falschen Board. Hier geht es um den Duster 1.

Und du bist doch schon Jahre hier in der DC. Du solltest die Suchfunktion kennen.

Die zeigt dir auf Anhieb für den Frontbügel des Duster 2 diesen Thread: Frontbügel Duster 2

Und für die Haifischantenne diesen Thread: Haifischantenne

Bitte schreib entsprechend dort weiter.

Gruß
Krom

/closed
4
Tuning und Optik / Re: Frontbügel an neuem Duster mit Techik-Plus Pake
« Letzter Beitrag von Tholem am 19. November 2018, 22:42:29 »
Hallo Uwe,
das ist so richtig. Mit Frontkamera kompatibel ist der Bügel von Antec diesen bekommst du bei Lzparts dort ist auch die Haifischantenne erhältlich.

Schöne Grüße
Thomas
5
Tuning und Optik / Frontbügel an neuem Duster mit Techik-Plus Pake
« Letzter Beitrag von Merlin1764 am 19. November 2018, 22:14:19 »
Wir haben vorigen Monat unseren "Neuen" bestellt ...
er wird das Technik-Plus Paket mit Multiview-Kamera udn Toterwinkel-Warner haben.

Das Auto sagte uns, daß der Frontbügel die Frontkamera verdecken würde bzw. diese dann ncihts mehr sehen würde.

Kann das jemand bestätigen?

Gibt es einen anderen Frontbügel, der das Problem dann nicht hat?

Und dann noch eine Frage: Wo bekomtm man die Haifisch-Antenne?
6
LPG und Gasbetrieb / Re: Verbrauch mit "LPG" und Umfrage
« Letzter Beitrag von Kromboli am 19. November 2018, 19:24:16 »
@Drupi

Zunächst erstmal willkommen in der DUSTERcommunity.de.

Deinen Beitrag habe ich hier angehängt, da das thematisch gut passt. Bitte immer vorhandene Threads nutzen, sofern passend.

Gruß
Krom
7
Technik / Re: Wechsel Luftfilter extra berechnet
« Letzter Beitrag von rygel am 19. November 2018, 19:13:22 »
Hab mir den jetzt auch von BMC geholt, dauerte 2 Wochen.
8
Technik / Re: Wechsel Luftfilter extra berechnet
« Letzter Beitrag von Oliver am 19. November 2018, 18:20:46 »
Naja die haben aber auch die Luftfilter für den Clio II RS selten auf Lager.... ;)
9
LPG und Gasbetrieb / Re: Verbrauch mit "LPG" und Umfrage
« Letzter Beitrag von Drupi am 19. November 2018, 18:14:37 »
Hallo Leute...hier mal eine kurzer Zwischenbericht von meinem Duster 1,6V LPG. Beim letzten Tanken ging 30,9L in den Tank rein. Es wird wohl noch etwas drin gewesen sein.(" Liter). Mit dieser Füllung bin ich dann genau 240 km gefahren. Nur in der Stadt mit vielen Ampelstopps, langsames Vorkommen und Staus. Bisher habe ich 3x nur bei "Westfalia" getankt und habe den Eindruck das er mit diesem Gas etwas viel verbraucht. Der Verbrauch wird wohl bei etwa knapp über 13L liegen. Heute schaltete sich die Gasanlage plötzlich ab, was ich mit einem kurzen Ruck sofort bemerkt habe-und das Auto fuhr mit Benzin weiter. Die Rote Kontrolllampe leuchtete schon seit 110 km auf dem Tacho aber das Auto fuhr natürlich weiter. Was mich wunderte...keine Warnung und kein piepen der Gasanlage. Einfach nur umgeschaltet ohne Vorwarnung. Die Anlage wurde ja von meinem Kauf vom Autohaus komplett überholt und neu eingestellt.
Deshalb habe ich heute mal bei "ARAL" getankt und in den Tank sind dann 33,3L rein gegangen...dann hat die Anlage abgeschaltet. Jetzt möchte ich mal feststellen ob es tatsächlich Unterschiede beim LPG-Gas gibt.
Auf keiner Tankanlage steht die Mischung,  die zur Zeit verkauft wird drauf, also muss man ja glauben das überall die Wintermischung verkauft wird.
Hat einer eine Erklärung woran das liegen kann?
Danke
10
Technik / Re: Rote Kontrollleuchte und kein Gas mehr
« Letzter Beitrag von KioKai am 19. November 2018, 14:15:08 »
uns ist ähnliches passiert mit unserem 1,5 dci, den wir am 30.11.2016 in Empfang nehmen durften. am 11.01.2017, Temperatur über 0°C, leichter Nieselregen, schon einige Kilometer an diesem Tag gefahren, und dann beim anfahren zack, null Leistung (bei 1227Km). Die Rote zickzack Leuchte-Gelbe Motorwarnleuchte und die ESP Leuchte leuchteten schön vor sich hin.


gleiches Problem am gestrigen Tag, bei 130 km/h auf der A24. Plötzlicher Leistungsverlust, rote Zick-Zack Lampe, gelbe Motorkontrolle und die ESP dazu



Sofort im Notlauf die Autobahn verlassen, zum Glück die Abfahrt nur wenige hundert Meter entfernt und gleich auf einen Autohof gefahren. Heute dann mit dem Abschleppwagen zu Dacia und als Ursache wurde ein defekter Injektor ermittelt.
Seiten: [1] 2 3 ... 10