Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Elektrik und Elektronik / Re: abgastemperatursensor
« Letzter Beitrag von Kromboli am 25. September 2022, 20:21:24 »
Moderator Kommentar Bitte nicht doppelt schreiben!

Die Frage steht doch schon dort.

Gruß
Krom

/closed
2
Elektrik und Elektronik / [Phase 2] : abgastemperatursensor
« Letzter Beitrag von armyscout99 am 25. September 2022, 18:59:55 »
kann jemand mich hilfen beim fehler code P0545 abgastemperatursensor 1 zylinderreihe 1 eingangssignal zu niedrig. Wo finde ich die abgassensor beim Duster 1 Phase 2 mit  1.5 liter dci 80KW 109 PS. Ich hab mehermals suche funktion benutz aber kein antwort befinden. Danke im vorraus für ihr hilfe.
3
Technik / [Phase 1] : abgastemperatursensor
« Letzter Beitrag von armyscout99 am 25. September 2022, 15:36:20 »
kann jemand mich hilfen beim fehler code P0545 abgastemperatursensor 1 zylinderreihe 1 eingangssignal zu niedrig. Wo finde ich die abgassensor beim Duster 1 Phase 2 mit  1.5 liter dci 80KW 109 PS. Ich hab mehermals suche funktion benutz aber kein antwort befinden. Danke im vorraus für ihr hilfe.
4
Tuning und Optik / [Phase 2] : Montagebericht über Anbauteile "Kotflügelverbreiterungen" und Seitenschutz
« Letzter Beitrag von Aditrabbi am 25. September 2022, 08:19:36 »
Hallo Dusterfans,
habe ja wie bereits im April 22 berichtet, meinen neuen Duster in Arizona-orange erhalten.Vor gut einem Monat haben mein Junior und ich die Kotflügel-und Seitenanbauteile montiert. Es hat rund 3 h gedauert und hat gut geklappt. Zuerst habe ich mir einen preisgünstigen Komplettensatz für 169 € in der Bucht bestellt.Nach probehalbem Anpassen habe ich diese zurückgeschickt und auch das Geld komplett wiederbekommen.Dann habe ich mir einen Originalsatz Dacia für zusammen 358 €von einem anderen Verkäufer bestellt und diese Teile  passen einwandfrei.Mein Tip für Alle die es ev.auch vorhaben ,die sehr preisgünstigen Teile nicht kaufen, dieses passen nicht gut.
Der Unterschied:die billigen Teile bestehen aus tiefgezogenem Kunsstoff ,der relativ dünn ist und schon an einer Stelle eingerissen war.Und wenn man diese Teile ranhält, dann ist an den Stellen, wo an den Radausschnitten sich die Trennstellen befinden die Karosseriefarbe zu sehen weil die Teile nicht weit genug aneinander passen.Die Daciateile bestehen aus Kunststoffspritzguss und passen perfekt.Wir haben uns vorher einige Videos von der Montage angeschaut und die Tips befolgt. Auch dass wir es zu zweit gemacht haben war richtig.Alleine wäre es schwieriger geworden. Bin jedenfalls zufrieden
5
Fahrwerk / Re: Querlenker und Traggelenk
« Letzter Beitrag von Obiwan am 23. September 2022, 14:25:15 »
Danke. Habe schon einen Termin gemacht. Nächsten Mittwoch. Ich berichte dann. 
6
Fahrwerk / Re: Querlenker und Traggelenk
« Letzter Beitrag von Steffi und Holger am 23. September 2022, 13:26:34 »
Auf alle Fälle ist eine "Achse" nötig!
Bei Reifenhändlern ist meist ein Achsvermessung am preiswertesten.
7
Fahrwerk / Re: Querlenker und Traggelenk
« Letzter Beitrag von Drupi am 23. September 2022, 09:57:50 »
Nach einem Querlenkerwechsel sollte auch die Spur wieder neu eingestellt (überprüft) werden.
Wenn das Lenkrad nach dem Wechsel nicht genau mittig ist sollte das erst recht gemacht werden.

Ich würde auf jeden Fall die Spur einstellen lassen.
8
Fahrwerk / [Phase 2] : Querlenker und Traggelenk
« Letzter Beitrag von Obiwan am 23. September 2022, 09:49:07 »
Hallo,
eine Frage an die Fachleute. Ich habe an meinem Phase 2 von 2016, SCe115, die Querlenker mit Traggelenken tauschen lassen. Ich hatte in letzter Zeit ein spürbar schlechteres Fahrverhalten und je nach Situation auch ein "Poltern" von vorne. Aufgetreten ist auch ein "Rubbeln" der Lenkung, vor allem beim lenken zum Ein-/Ausparken deutlich spürbar. Soweit so gut. Das Fahrverhalten fühlt sich wieder straffer an, es poltert nichts mehr, Lenkung geht wieder normal.
Der Geradeauslauf ist auch gut. Aber, das Lenkrad steht jetzt bei Geradeausfahrt etwas schief in Richtung links. Ist nicht viel, aber sichtbar.
Die Frage ist, hätte nach dem Querlenkerwechsel nicht eine Fahrwerksvermessung/Einstellung stattfinden müssen? Wäre damit auch die Lenkradstellung zu korrigieren? Irgendetwas hat sich ja durch die neuen Teile verändert.

Ich hoffe ich habe das an der richtigen Stelle eingestellt.

Gruß
Gerd
9
Fahrwerk / Re: Fahrwerk [Koni | H&R]
« Letzter Beitrag von Nero86 am 22. September 2022, 17:44:22 »
Vielen Dank euch allen.

Die Motortieferlegung habe ich auf dem Schirm aber lasse es erstmal drauf ankommen. Wenn ich mir den Akt sparen kann bin ich dankbar.

10
Tuning und Optik / Re: Seitenschutz Bars für meinen Duster?
« Letzter Beitrag von mawidu1 am 21. September 2022, 14:30:27 »
@Rainer53
Das Bild von den Bestellnummern für den Duster ist aber nicht das Facelift Modell was wir haben.
Lt. aussage meines Renaulthändler sind genau diese Seitenrohre für unsere Fahrzeuge nicht passend.
Aber es wäre super, wenn du die bekommst und dich mal meldest ob die jetzt passend sind
Dafür schon mal einen Dank im voraus
Seiten: [1] 2 3 ... 10