Autor Thema: [Phase 2]: Kann jemand im Detail sagen, wie das RDKS im Duster funktioniert?  (Gelesen 16145 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online lajo

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 860
  • Dankeschön: 470 mal
  • Herkunftsland: hu
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Zwei weitere Beobachtungen über das direkte System.
1) Die Sensoren wachen nicht nur dann auf, wenn die Räder in Bewegung kommen, sondern auch dann, wenn sich der Luftdruck schlagartig ändert. Testszenario: Auto steht seit ein paar Minuten, alle Sensoren schlafen. Luft aus einem Rad ablassen -> der betroffene Sensor wacht auf und sendet den Druck und die Temperatur.
2) Der Schwellenwert für den Unterdruckalarm passt sich dynamisch an die aktuelle Reifentemperatur an, aber den für den Plattfussalarm merkwürdigerweise nicht, er bleibt konstant, unabhängig von der Temperatur.
MNE 9.1.3, 2018Q3, Außentemperatur, Eco2-Anzeige, RFK, Wake, M1 Farbschema|Korrigierte Verbrauchs- und Tankanzeige, Wassertemperatur im Tacho|Ladekantenschutz LZP i. + a.|Night Breaker|Diadem Chrome|LED Seitenblinker|LED Bremslicht|2 x 3-fache Innenlampe + LED|2. Kofferraumbeleuchtung + LED|4 x SL-135c|AR606S, 2 x 55 cm Arm, 4-faches Intervall|A403H, Arm VW, Düse Xantia, Komfortwischen deakt.|Antenne B-Klasse|Bewegliche Schließzapfen|Klappgriffe Scénic|WSSDKSL|Domlagerkappen|Fächerdüsen|Permanente Tacho- und Handschuhfachbeleuchtung|Haubendichtung|Innenspiegel höher versetzt|Brillenfach Lodgy
 

DUSTERcommunity.de


Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9351
  • Dankeschön: 3938 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
-> der betroffene Sensor wacht auf und sendet den Druck und die Temperatur.


nur das Steuergerät schläft weiter, daher merkt man den Druckverlust auch erst nach dem Anlassen des Motors.  ;)
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Racer69

Online lajo

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 860
  • Dankeschön: 470 mal
  • Herkunftsland: hu
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Gestern leuchtete zum ersten Mal die RDKS-Warnlampe auf, so ich hatte die Gelegenheit zu gucken was im Hintergrund passiert. Ich habe die Druckwerte aus der UCH ausgelesen, alle Räder hatten ungefähr 2000 mbar, eines nur 1957. Der Schwellenwert für dieses Rad ist bei 1890 mbar, vermutlich hat der Druck temporär diesen Wert unterschritten, daher die Warnlampe.

Ich habe dann den Fehlerspeicher der UCH ausgelesen und es gab einen Eintrag "Underinflated". Fehler gelöscht, die Warnlampe erlosch sich (da der Druck zur diesem Zeitpunkt passte).

Die Warnlampe hätte sich auch dann erloschen, wenn ich das Rad
a) über 2230 mbar (eingestellter Schwellenwert für Warning Off für dieses Rad) gepumpt hätte
b) über 1995 mbar (kleinster akzeptierbarer Referenzwert) gepumpt und das RDKS mittels Langdruck der BC-Taste neu initialisiert hätte.

Ich habe dann alle Räder auf 2100 mbar gepumpt. Ich habe wärend dessen die Druckwerte beobachtet, also ich weiss jetzt welche Nummer (1 bis 4) welches Rad ist.

Übrigens wird die Temperatur anscheinend nicht in Betracht genommen, weil der Schwellenwert 1890 mbar bei ~25 grad gesetzt wurde und die Warnung wurde bei ~5 Grad ausgelöst. Ich hätte es anders gedacht, die Frage ist dann, wozu das System die Temperatur braucht.
MNE 9.1.3, 2018Q3, Außentemperatur, Eco2-Anzeige, RFK, Wake, M1 Farbschema|Korrigierte Verbrauchs- und Tankanzeige, Wassertemperatur im Tacho|Ladekantenschutz LZP i. + a.|Night Breaker|Diadem Chrome|LED Seitenblinker|LED Bremslicht|2 x 3-fache Innenlampe + LED|2. Kofferraumbeleuchtung + LED|4 x SL-135c|AR606S, 2 x 55 cm Arm, 4-faches Intervall|A403H, Arm VW, Düse Xantia, Komfortwischen deakt.|Antenne B-Klasse|Bewegliche Schließzapfen|Klappgriffe Scénic|WSSDKSL|Domlagerkappen|Fächerdüsen|Permanente Tacho- und Handschuhfachbeleuchtung|Haubendichtung|Innenspiegel höher versetzt|Brillenfach Lodgy
 

DUSTERcommunity.de