Autor Thema: [Phase 2]: Ölverbrauch 1.2 TCe zwischen den Inspektionen- Frage eine Freundes aus Rumänien  (Gelesen 91124 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mekkes

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 79
Servus,
Ein Freund aus dem forumduster.ro hat ein Problem umd bat mich mal bei uns hier zu fragen, ob ihr ähnliche Probleme habt:

Er hat einen 1.2 TCe und fragt, wieviel Öl ihr so braucht.
Er braucht ca 750ml öl auf 1000km. Dacia sagt, dass es ein Computerproblem sei, jedoch hätten sie keine Lösung für das Problem und sie wütden daran arbeiten. Kann das sein?? Habt ihr ähnliche Erfahrungen?? Es sollen wohl die meisten 1.2 TCe davon betroffen sein...

Habt ihr ähnliche Erfahrungen??

Viele Grüsse
Viele Grüsse

Mekkes
Stammtisch der Bayrischen Dacia Freunde - Termin folgt
----------------------------------------------------------------------------------
Daylightrunning TFL, Parrot asteroid smart mit Lenkrad FB, LED Bremsleuchte, Mittelkonsole, Phase 2 Kofferraumabdeckung, Erulux Kennzeichenhalter, Kenwood Lautsprecher, Zierrahmen NSW
 

DUSTERcommunity.de


Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9726
  • Dankeschön: 4841 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
3/4 Liter pro 1000km......das war bei alten Motoren noch normal, aber bei den heutigen ganz sicher nicht.
Würde mich damit auch nicht abfinden und vertrösten lassen, denn wo soll das Oel denn bleiben, wenn es nicht durch eine Undichtigkeit austritt, dann wird dies verbrannt. Mittlerfristig geht bei so was der KAT drauf.

Gruß Kiokai
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

ethanoly

  • Gast
Also das kann nicht normal sein...

Ölverbrauch in diesem Maß ist nicht mehr zeitgemäß...das treibt ja die Betriebskosten hoch, wenn der Wagen so viel Öl verbracht...
 

Offline lui

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 147
Normal nicht. Ich habe beim Duster noch nicht geschaut, aber bei meinen beiden letzten Autos stand in der Anleitung das ein Ölverbrauch von 1L bei 1000Km unbedenklich wäre. So sichern die sich ab.
Mein letzter 2er Golf hat bei 240000Km angefangen mit 0,5 Liter auf 10000Km.
Der Toyota Aygo braucht aktuell bei 120000Km auch 1,5L auf 15000Km.
Ist halt blöd was die Unterhaltskosten angeht, das ist schon heftig.
 

Offline siedler228

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2209
  • Dankeschön: 1223 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Dünen-Beige
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 109 PS
Dacia sagt, dass es ein Computerproblem sei, jedoch hätten sie keine Lösung für das Problem und sie würden daran arbeiten. Kann das sein?? Habt ihr ähnliche Erfahrungen?? Es sollen wohl die meisten 1.2 TCe davon betroffen sein...
Beitrag 1
Beitrag 2
leider hat sich der TE nicht nochmal gemeldet was es letztendlich war.
Auch hatte der TE das schon in der DC besprochene "Problem".

... aber bei meinen beiden letzten Autos stand in der Anleitung das ein Ölverbrauch von 1L bei 1000Km unbedenklich wäre.
Und in der BA des Dusters steht

 

Offline Hennes

Re:[Phase 2]: Ölverbrauch 1.2 TCe zwischen den Inspektionen
« Antwort #5 am: 12. September 2015, 22:47:58 »
... Dacia sagt, dass es ein Computerproblem sei...


Bitte welcher Computer/Software soll denn den Ölverbrauch beeinflussen?!
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9726
  • Dankeschön: 4841 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Bitte welcher Computer/Software soll denn den Ölverbrauch beeinflussen?!

Da liegst du absolut richtig. Die Pumpe läuft sobald der Motor startet, dauerhaft und ungeregelt und der Oeldruck
wird über ein Bypassventil konstant gehalten. Da läuft rein gar nichts über ein Programm, oder Steuergerät.

Gruß Kiokai
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline obiwan38

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 745
Hallo Zusammen

Mein TCE hat jetzt nach 17000 KM insgesamt 1 1/4 Liter Öl verbraucht.

LG Ralf
 

Offline Systemfehler

Bei jemanden aus FB wurde der Motor komplett getauscht war auch ein Tce der zu viel Öl geschluckt hatte.

Warum der so ein Durst hatte wurde leider nicht gesagt und der Motor wurde auf Garantie gewechselt.

Aber der hatte sich auch fast auf 0 Liter runter gearbeitet und das bei wenig als 1000 Km.
H&R Tieferlegung 40mm,Pekatronic Alarmanlage,Tempomat,Innenraum Perlnacht-Blau lackiert,Barracuda Tzunamee,Kotflügelschutz,Scheinwerfer mit TFL ,Scheiben nachgetöhnt,Spiegel Wagenfarbe,Doppeldinblende,Navi-Radio,Focal ISS 130 & ISC 130,Türen Gedämmt,Nap Edelstahlduplex,Elia LED Rückleuchten,3 Bremslicht LED,Elia Heckbügel,Giacuzzo Dachspolier,Ladekantenschutz Giacuzzo,Edelstahldekor Kühlerblende.Basskiste/Verstärker,Tachoscheibe Admirable, Umbau Blau/Weiß..Heckklappengriff Chrom.Fußraumbeleuchtung.Kofferraumdose 12v, Rückfahrkamera.Reling Schwarz foliert.Türgriffbelechtung u.s.w
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9726
  • Dankeschön: 4841 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Bei jemanden aus FB wurde der Motor komplett getauscht war auch ein Tce der zu viel Öl geschluckt hatte.

Warum der so ein Durst hatte wurde leider nicht gesagt und der Motor wurde auf Garantie gewechselt.


darauf müsste es bei dem rumänischem Eigner auch hinaus laufen, wenn die keinen anderen Rat wissen.

Gruß Kiokai
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

ethanoly

  • Gast
Hallo Zusammen

Mein TCE hat jetzt nach 17000 KM insgesamt 1 1/4 Liter Öl verbraucht.

LG Ralf

 /oeehh
Das ist unglaublich viel...
Ich habe auch einen Verbrauch festgestellt, aber der beträgt nur ca. 0,5cm am Ölmessstab und der Ölstand liegt dabei immer noch knapp 1cm über der unteren Kerbe (Minimummarkierung)...gefahren sind 13000km...
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9726
  • Dankeschön: 4841 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Das finde ich normal...1,25 Liter ist ein guter Wert....ganz ohne jeglichen Verbrauch, bei 17000km Fahrleistung, ist ja auch nicht normal.
Würde mir dabei mehr Gedanken machen, wenn dies nicht der Fall wäre und ob sich das Oel langsam verdünnt und sich daher nicht der "Verbrauch" ergibt.

Gruß Kiokai
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

ethanoly

  • Gast
Die Einschätzung, dass das viel ist, kommt rein aus meiner Erfahrung mit etlichen Fahrzeugen diverser Motorvarianten...
Zwischen den Ölwechsel (15.000er Intervall) hab ich noch nie mehr als 400ml nachgefüllt...eher sogar weniger, wobei der Stand nie auf Minimumniveau war...und Verdünnung ist relativ, da das Motoröl immer Betriebstemperatur erreicht und damit Kraftstoffeintrag wieder verschwindet (zumindest beim Benziner)....und 30.000er Intervalle fahr ich beim Diesel nicht...
 

Offline obiwan38

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 745
@ethanoly

Wenn Du mal ein wenig in anderen Foren schaust wirste feststellen das 1,25 Liter auf 17000 km ein normaler Wert ist.

Letztens habe ich gelesen das ein Audi Fahrer auf Minimum fährt /nachdenk
Er meinte das er kein Öl nachfüllen müsste weil der Wagen ja Garantie hätte /wand

LG Ralf
 

ethanoly

  • Gast
Wenn man bedenkt, dass ich einiges an Fahrzeugen des Herstellers habe/hatte, über welchen immer mit "Stand der Technik" gespottet wird, kann ich mit derart wenig Ölverbrauch echt zufrieden sein...
 

DUSTERcommunity.de