Autor Thema: [Phase 2] : AU nicht bestanden 1.6 SCE  (Gelesen 1012 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mavewrick

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 56
  • Dankeschön: 28 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: SCe 115 4x2 115 PS
AU nicht bestanden 1.6 SCE
« am: 31. Mai 2021, 08:58:32 »
Hallo zusammen,

war letzten Donnerstag zur zweiten HU mit 117 tKM beim GTÜ. Ergebnis war nicht bestanden wegen AU.

Folgendes Phänomen.
- Abgasmessung mit Sonde im Auspuff i.O.
- kein aufleuchten der Motorkontrolllampe
- kein Fehler im Fehlerspeicher
- Bei der Prüfung über OBD zeigt allerdings der Tester an, das von der Lambdasonde kein Spannung käm 0 Volt.

Der Prüfer fand dies, so wie ich auch, sehr merkwürdig. Müsste nicht die MKL an gehen, wenn die Lambdasonde nicht richtig arbeitet und auch die Werte der Abgasmessung fehlerhaft sein, wenn die Lambdasonde Unsinn macht?
Hatte einer von Euch auch schon so ein Problem?

Habe auch nur feststellen können, dass mein Duster eine Breitbandsonde hat.

Gruß
Stephan

 

Offline Steffi und Holger

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 134
  • Dankeschön: 132 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Mahagoni-Braun
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: AU nicht bestanden 1.6 SCE
« Antwort #1 am: 31. Mai 2021, 09:24:34 »
Es gab für das Baujahr mal eine Softwareaktualisierung wenn der Fehler Auftritt. Dürfte das Lesen von "S1" Betreffen. Du hast ja nicht beschrieben bei welcher Sonde der "Fehler"sein sollte. Für "S2" würde ich vorsorglich die Steckverbindung am Unterboden Prüfen! Korrosion im Stecker ist nicht selten. Wenn keine Lampe angeht sollte das erst mal so geprüft werden.
LG Steffi & Holger

Dacia Duster Prestige 4x4 Baujahr 2010 Arktis-Weiß  Wurde leider nach zwei Jahren und 48.000 Kilometern erlegt
Dacia Duster Prestige Baujahr 2012 Braun 1.6 LPG 192.000 Kilometer  noch aktuell
Dacia Duster Prestige Baujahr 2016 Arktis-Weiß  1.6 LPG SCe 115 75.000 Kilometer  noch aktuell
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, lillifit3

DUSTERcommunity.de

Re: AU nicht bestanden 1.6 SCE
« Antwort #1 am: 31. Mai 2021, 09:24:34 »

Offline Mavewrick

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 56
  • Dankeschön: 28 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: SCe 115 4x2 115 PS
Re: AU nicht bestanden 1.6 SCE
« Antwort #2 am: 31. Mai 2021, 15:08:13 »
Es gab für das Baujahr mal eine Softwareaktualisierung wenn der Fehler Auftritt. Dürfte das Lesen von "S1" Betreffen. Du hast ja nicht beschrieben bei welcher Sonde der "Fehler"sein sollte. Für "S2" würde ich vorsorglich die Steckverbindung am Unterboden Prüfen! Korrosion im Stecker ist nicht selten. Wenn keine Lampe angeht sollte das erst mal so geprüft werden.

Hallo, Danke für Deine Antwort. Es ist tatsächlich S1B1, welcher keinen Wert liefert. Das Softwareupdate ist ein guter Tipp, wundert mich nur, dass es bei der ersten AU Problemlos geklappt hat, den zwischenzeitlich hat sich am Fahrzeug bzw. Software nichts geändert. Und Motorkontrolllämpchen geht auch nicht an und auch kein Fehler im Speicher.
War damals bei der Dekra und die hatten auch anderen Tester. Der Prüfingineur hatte auch so einen verdacht, er meinte vielleicht läuft ja die AU in der Werkstatt mit anderem Tester durch.
Habe mich jetzt in Werkstatt angemeldet zur Prüfung, allerdings nicht bei Renault/Dacia. Das Softwareupdate, wenn nötig, werde ich ja nur in der Fachwerkstatt kriegen. Kann man irgendwo nachschauen welche Updates es zu den Fahrzeugen gibt?
 

Offline Steffi und Holger

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 134
  • Dankeschön: 132 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Mahagoni-Braun
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: AU nicht bestanden 1.6 SCE
« Antwort #3 am: 31. Mai 2021, 19:36:18 »
Nicht alle Geräte kommen mit der Software vom SCe 115 klar. 
LG Steffi & Holger

Dacia Duster Prestige 4x4 Baujahr 2010 Arktis-Weiß  Wurde leider nach zwei Jahren und 48.000 Kilometern erlegt
Dacia Duster Prestige Baujahr 2012 Braun 1.6 LPG 192.000 Kilometer  noch aktuell
Dacia Duster Prestige Baujahr 2016 Arktis-Weiß  1.6 LPG SCe 115 75.000 Kilometer  noch aktuell
 

Offline Mavewrick

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 56
  • Dankeschön: 28 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: SCe 115 4x2 115 PS
Re: AU nicht bestanden 1.6 SCE
« Antwort #4 am: 06. Juni 2021, 10:57:55 »
Sowas ähnliches hat auch der Prüfer gemeint. Was ich auch festgestellt habe, für meinen Motor gibt es verschiedene Lambdasonden, einmal mit 4 und eine mit 5 Kabeln. Habe das dem Prüfer kommuniziert und er meinte auch, dass evtl. das AU Gerät von der falschen Sonde ausging.
Aber da auch ein Kabel der Nach-Kat-Sonde etwas beschädigt ist und ich wegen neuem Traggelenk eh in die Werkstatt müsste, hat er nicht weiter rum experimentiert. Bin gespannt was dabei noch raus kommt, lass Morgen in der Werkstatt das Traggelenk tauschen und das Kabel der Lambdasonde prüfen und reparieren. Ob ich dort dann gleich die AU machen lasse oder dann erneut zum Prüfer fahre überlege ich noch. In der Werkstatt muss ich die AU noch extra zahlen, beim Prüfer die Nachuntersuchungsgebühren egal ob mit AU oder ohne.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster

Offline Steffi und Holger

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 134
  • Dankeschön: 132 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Mahagoni-Braun
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: AU nicht bestanden 1.6 SCE
« Antwort #5 am: 06. Juni 2021, 12:55:43 »
Dann werden wir ja Sehen was dabei raus kommt! :daumen
LG Steffi & Holger

Dacia Duster Prestige 4x4 Baujahr 2010 Arktis-Weiß  Wurde leider nach zwei Jahren und 48.000 Kilometern erlegt
Dacia Duster Prestige Baujahr 2012 Braun 1.6 LPG 192.000 Kilometer  noch aktuell
Dacia Duster Prestige Baujahr 2016 Arktis-Weiß  1.6 LPG SCe 115 75.000 Kilometer  noch aktuell
 

Offline Mavewrick

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 56
  • Dankeschön: 28 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: SCe 115 4x2 115 PS
Re: AU nicht bestanden 1.6 SCE
« Antwort #6 am: 08. Juni 2021, 11:04:10 »
So es gibt neues. In der Werkstatt (Freie Werkstatt) kamen beim Auslesen des Fehlerspeichers sehr viele Fehler auch Fehler von Austattungsmerkmalen die mein Fahrzeug gar nicht hat, wie z.B. Tempomat... Laut Bildschirmphotos waren es 16 aber der KFzler meinte sogar etwas von über 80. Leider lassen sich die Fehler nicht löschen, darunter ist auch ein Fehler das die Versorgungsspannung vom Steuergerät zu niederig wäre. Das bringt mich auf den Gedanken, vor 1,5 Jahre hat die Batterie Schlapp gemacht und ich musste auch mehrmals Überbrücken, bis ich Sie getauscht hatte. Evtl. sind das alte Fehler von einer zu niedrigen Stromversorgung.
Das Auto läuft völlig normal, alles Funktioniert, keine Warnlampen.
Habe jetzt mit Dacia Werkstatt gesprochen, da soll ich mal vorbei kommen, die werden den Speicher auch nochmal auslesen.
Evtl. doch Softwareupdate?!
Hatte jemand schon mal was ähnliches?

Gruß
Stephan
 

Offline Steffi und Holger

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 134
  • Dankeschön: 132 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Mahagoni-Braun
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: AU nicht bestanden 1.6 SCE
« Antwort #7 am: 08. Juni 2021, 11:24:48 »
Das sollte zuerst alles gelöscht werden bevor man(n) sich verrückt macht. Unterspannung ist eh so ein Problem. Da werden Fehler gesetzt die vollkommen unplausibel sind. Meist Folgefehler.
Also Löschen, auch wenn was was kostet! Dann später nochmals Auslesen lassen, oder auch nicht wenn soweit alles OK ist.
LG Steffi & Holger

Dacia Duster Prestige 4x4 Baujahr 2010 Arktis-Weiß  Wurde leider nach zwei Jahren und 48.000 Kilometern erlegt
Dacia Duster Prestige Baujahr 2012 Braun 1.6 LPG 192.000 Kilometer  noch aktuell
Dacia Duster Prestige Baujahr 2016 Arktis-Weiß  1.6 LPG SCe 115 75.000 Kilometer  noch aktuell
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke, Drupi

Offline Mavewrick

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 56
  • Dankeschön: 28 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: SCe 115 4x2 115 PS
Re: AU nicht bestanden 1.6 SCE
« Antwort #8 am: 08. Juni 2021, 13:51:22 »
Hallo,

Danke für die Auskunft, hoffe dass die Fachwerkstatt (Dacia/Renault) den Fehlerspeicher gelöscht bekommt, wenn dies die Freiwerkstatt nicht hinbekommen hat. Dann müsste hoffentlich auch alles passen.
Werde berichten, fahre Morgen ja mal hin und dann habe ich Ende Juni meine Nachprüfung.

Gruß
Stephan
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

Offline Mavewrick

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 56
  • Dankeschön: 28 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: SCe 115 4x2 115 PS
Re: AU nicht bestanden 1.6 SCE
« Antwort #9 am: 09. Juni 2021, 17:25:56 »
So war bei Dacia, die konnten alle Fehler löschen, waren aber alle keine Abgasrelevanten, dort war nichts drin nach Aussage des Meisters.  :daumen
Es waren alte gespeicherte Fehler und nichts aktuelles, wahrscheinlich Unterspannung (defekte Batterie vor einem Jahr).
Er hat geprüft ob meiner von dem Softwareupdate bezüglich des Zugriffes auf das Steuergerät betroffen war, laut seiner Aussage nicht.
Die Werkstatt hat aber kein eigenes AU Gerät, dass macht immer der TÜV somit konnten wir auch nichts prüfen oder gar die AU gleich machen.
Er konnte aber mit seinem Diagnosegerät auch keine Lambdaspannung auslesen, er fand dies zumindest  nicht.  /weissnich

So jetzt geht es weiter, entweder wieder zum Prüfer oder aber nochmal in die Partnerwerkstatt in der nächst größeren Stadt, dort kann man dann auch einzeln eine AU machen  /wand

Als ich Ihm gesagt hatte, dass ich im Internet für das Fahrzeug zwei verschieden Lambdasonden gesehen habe, meinte er plötzlich, dass hat er beim TÜV auch schon gesehen, dass dort manche Programme von einer falschen Lambdasonde aus gehen und das die Prüfer das immer manuell umstellen. Er meinte nur, soll den Prüfer schönen Gruß sagen, soll lernen mit seinem Gerät umzugehen. Aber er hatte es ja auch nicht geschafft die Lambdaspannung auszulesen und kannte die Bezeichnung B1S1 nicht, also da frage ich mich schon....

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster, Falke, Steffi und Holger

Offline tomruevel

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1162
  • Dankeschön: 799 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: AU nicht bestanden 1.6 SCE
« Antwort #10 am: 09. Juni 2021, 17:33:46 »
Moin,

das spricht ja dann doch eher dafür die HU tatsächlich in der Markenwerkstatt machen zu lassen.

Einfach weil andere, also freie Werkstätten und die Prüforganisation,  nicht auf der Höhe sind.
In der Markenwerkstatt kann zumindest jemand den Prüfer auf die Rille heben.
Das ist unter dem Strich billiger als die Rennerei und Klärung einer Sache wo es nichts zu klären gibt, sofern man bescheid weiß.
Grüsse
Thomas

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Drupi

Offline Steffi und Holger

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 134
  • Dankeschön: 132 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Mahagoni-Braun
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: AU nicht bestanden 1.6 SCE
« Antwort #11 am: 09. Juni 2021, 20:07:59 »
Das ist ja der Hammer! So etwas habe ich noch nie gehört! Werkstatt ohne AU Gerät /hahaha /hahaha Womit verdienen die ihr Geld????
LG Steffi & Holger

Dacia Duster Prestige 4x4 Baujahr 2010 Arktis-Weiß  Wurde leider nach zwei Jahren und 48.000 Kilometern erlegt
Dacia Duster Prestige Baujahr 2012 Braun 1.6 LPG 192.000 Kilometer  noch aktuell
Dacia Duster Prestige Baujahr 2016 Arktis-Weiß  1.6 LPG SCe 115 75.000 Kilometer  noch aktuell
 

Offline oliwink

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 68
  • Dankeschön: 18 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Adventure
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kalahari-Rot
  • Motor: 1.3 TCe 150 GPF 4x2 150 PS
Re: AU nicht bestanden 1.6 SCE
« Antwort #12 am: 09. Juni 2021, 21:38:52 »
Das ist ja der Hammer! So etwas habe ich noch nie gehört! Werkstatt ohne AU Gerät /hahaha /hahaha Womit verdienen die ihr Geld????
Sind nicht wenige (freie) Werkstätten welche keine AU mehr anbieten. Die Unterhaltung der Geräte (Software aktualisieren, kalibrieren, usw.) ist nicht ganz billig. Da ist es oft günstiger, wenn die HU zwar in der eigenen Werkstatt durchgeführt wird, aber der Prüfer ein AU-Gerät mitbringt.

Gruß
Oliver

 

Offline Steffi und Holger

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 134
  • Dankeschön: 132 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Mahagoni-Braun
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: AU nicht bestanden 1.6 SCE
« Antwort #13 am: 10. Juni 2021, 09:37:12 »
Ein sehr guter Freund von mir, mit seinem seit 40 Jahren funktionierenden Einmann Kfz Meisterbetrieb, könnte ohne nur die Hälfte Verdienen.  Ein AU Tester ist für eine ordentliche Inspektion und Fehlerfindung unabdingbar! Eine AU Messung sagt meist mehr als ein Fehlerspeicher!
LG Steffi & Holger

Dacia Duster Prestige 4x4 Baujahr 2010 Arktis-Weiß  Wurde leider nach zwei Jahren und 48.000 Kilometern erlegt
Dacia Duster Prestige Baujahr 2012 Braun 1.6 LPG 192.000 Kilometer  noch aktuell
Dacia Duster Prestige Baujahr 2016 Arktis-Weiß  1.6 LPG SCe 115 75.000 Kilometer  noch aktuell
 

Offline Mavewrick

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 56
  • Dankeschön: 28 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: SCe 115 4x2 115 PS
Re: AU nicht bestanden 1.6 SCE
« Antwort #14 am: 10. Juni 2021, 19:12:56 »
Ja ich verstehe es auch nicht. Wie will jetzt die Werkstatt mein Auto reparieren, wenn ich es Ihnen mit den von mir beschriebenen Problem vorbei bringe. Und wenn die dann ein Auto zur HU in der Werkstatt haben, bleibt der TÜV-Prüfer mit seinem Gerät ja auch nicht bis der Fehler gefunden ist.
Ich musste für das Auslesen, Löschen der Fehler und Prüfung ob mein Fahrzeug von einem speziellen Softwareupdate betroffen ist zwar nur was in die Kaffeekasse werfen, aber was nun.
Habe nochmal mit dem Prüfer Kontakt aufgenommen und der meinte, einfach mal vorbei kommen, er denkt auch, dass da eigentlich nichts ist und schon durch das Löschen des Speichers oder umstellen des Sondentyps bzw, anderes AU Gerät das Problem gelöst ist.

Ich werde berichten was dabei rausgekommen ist, habe am 22.06. meinen Termin


 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster

DUSTERcommunity.de

Re: AU nicht bestanden 1.6 SCE
« Antwort #14 am: 10. Juni 2021, 19:12:56 »