Autor Thema: [Phase 2] : Black Knight in Werkstatt wegen undi. Steuergehäusedeckel  (Gelesen 3078 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Totte

  • Duster Professional
  • *****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1163
  • Dankeschön: 148 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster "BLACK KNIGHT"
    • Black Knight Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Black Knight in Werkstatt wegen undi. Steuergehäusedeckel
« am: 19. Dezember 2018, 14:42:30 »
Schreib es hier auch mal zur Info.

Besser kann es doch einen nicht Treffen  /wand

Da bringt man am 11.12. abends zur Inspektion und erstem TÜV, welche am 12.12. stattfindet.
Kauft vorher noch eine Neue Batterie damit die Werkstatt, im Rahmen der Inspektion die Batt wechseln kann, da die Werksseitige nach 3 Jahren schon platt ist.

Am 12.12. wollten wir den Dicken wieder abends abholen.
Der "Betreuer" von unserem Dicken hat uns auch erstmal gesagt, dass die Inspektion durchgeführt und er problemlos durch den TÜV gekommen ist.

Dann sagte er, ob wir den Wagen vor Weihnachten nochmal vorbei bringen könnten, da der Steuergehäusedeckel undicht sei und die Garantie noch bis 28.12. laufen würde.
Wir sagten, dass der Wagen auch gleich da bleiben könnte, damit die noch was Zeit haben und dass wir den Wagen ev. noch vor Weihnachten wiederbekommen.

Nun.... Jetzt sind 7 Tage vergangen. Der Garantieantrag wurde schon am 12. 12. abgeschickt und bisher ist noch nichts von Renault zurück gekommen.
Der Betreuer sagte, dass es normal einen Tag dauert, bis die Antwort zum Antrag zurück kommt. Vorher können die in der Werkstatt auch noch nicht anfangen.

Gestern wurde eine erneute Anfrage an Renault gesendet. Mal sehen.

Will mich Renault vor Weihnachten noch verarschen?????

Ich muss ja auch noch irgendwie einen Baum besorgen und ohne Duster geht das nicht (obwohl, der Baum ist für die Batterie draufgegangen...)
Gruß Totte
------------------------

(hauptsächlich Kurzstrecken)
Dacia Duster Prestige (EU-CZ) TCe125 4x4 S&S , seit 11.01.2016
Zusätzlich am BLACK KNIGHT wurde verbaut: siehe Profil KLICK

Dacia Freunde Wetterau auf Facebook: KLICK
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: flat, Steinmueller, Falke, Schwarzwald-Duster

DUSTERcommunity.de

Black Knight in Werkstatt wegen undi. Steuergehäusedeckel
« am: 19. Dezember 2018, 14:42:30 »

Offline J-Zuchi

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 191
  • Dankeschön: 228 mal
  • Herkunftsland: de
    • Meine Malinois
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Black Knight in Werkstatt wegen undi. Steuergehäusedeckel
« Antwort #1 am: 19. Dezember 2018, 14:57:22 »

Will mich Renault vor Weihnachten noch verarschen?????


Gehört mit zur Serienausstattung, habe ich auch mit drin.

Trotzdem viel Glück das Du Dein Auto schnellstmöglich zurück bekommst.

Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt...Drehmoment wie fest!

43 Tage Werkstattaufenthalt seit Neuwagenübernahme am 03.04.18

Zu meiner Webseite
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Totte

Offline Steinmueller

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 680
  • Dankeschön: 996 mal
  • Herkunftsland: de
  • Brownie - from Steini-Küchenfee
    • DFBB - rulez
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Black Knight in Werkstatt wegen undi. Steuergehäusedeckel
« Antwort #2 am: 19. Dezember 2018, 19:39:58 »
Wegen den ganzen Steuerkettenproblematiken ist Dacia/Renault hellhörig und achtet bei solchen Garantieanträgen sicher genau aus Alles. Daher wird das auch nicht an 1-2 Tagen entschieden. Leider muß der Deckel auch noch 2 Tage trocknen, bzw. der zur Befestigung nötige Kleber, diese mußt Du leider noch mit drauf rechnen. Der Motor muß für diese Reparatur auch entnommen werden, -ist also nicht mal eben schnell gemacht.  Das Weihnachtsfest kommt zusätzlich noch dazwischen. Vielleicht ist das Autohaus so kulant und gibt Dir einen Werkstattwagen über die Feiertage? Anders sehe da wenig Möglichkeiten da auch die französische Gelassenheit eine Rolle spielt. Total blöd aber so ist zumindest noch garantiemäßig alles abgedeckt.
Viel Glück das es trotzdem schnellstens voran geht bei Dir!  :daumen
Was lange wärt, wird gut werden! :O
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goka, Schwarzwald-Duster

Offline Totte

  • Duster Professional
  • *****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1163
  • Dankeschön: 148 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster "BLACK KNIGHT"
    • Black Knight Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Black Knight in Werkstatt wegen undi. Steuergehäusedeckel
« Antwort #3 am: 19. Dezember 2018, 19:49:12 »
Der Deckel ist nur geklebt?
Haben die da an den Schrauben gespart?

Meinst Du, es wird dann auch gleich die Steuerkette erneuert (bisher keine Geräusche von Ihr)?

Der ganze Motor muss raus?  /oeehh /oeehh
Gruß Totte
------------------------

(hauptsächlich Kurzstrecken)
Dacia Duster Prestige (EU-CZ) TCe125 4x4 S&S , seit 11.01.2016
Zusätzlich am BLACK KNIGHT wurde verbaut: siehe Profil KLICK

Dacia Freunde Wetterau auf Facebook: KLICK
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schwarzwald-Duster

Offline Steinmueller

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 680
  • Dankeschön: 996 mal
  • Herkunftsland: de
  • Brownie - from Steini-Küchenfee
    • DFBB - rulez
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Black Knight in Werkstatt wegen undi. Steuergehäusedeckel
« Antwort #4 am: 20. Dezember 2018, 05:56:53 »
Laut meiner Werkstatt muß der Motor raus da man sonst keinen Platz hat um den Deckel abzuschrauben.
Ich denke da sind schon Schrauben, nur läuft die Kette ja im Öl. Und daher wird der zusätzlich verklebt. Die Kette indess wird man nicht mitwechseln, das würde komplett Sinn machen da der Deckel ja schon ab ist. Kommt allerdings drauf an was die Werkstatt zu Dacia gemeldet hat! Wie früher, ein Geräusch gemeldet und schon wird komplett getauscht gibts bei Dacia nichtmehr.
Was lange wärt, wird gut werden! :O
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schwarzwald-Duster

Offline Totte

  • Duster Professional
  • *****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1163
  • Dankeschön: 148 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster "BLACK KNIGHT"
    • Black Knight Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Black Knight in Werkstatt wegen undi. Steuergehäusedeckel
« Antwort #5 am: 20. Dezember 2018, 06:52:00 »
Es wurde nur eine Undichtigkeit gemeldet
Gruß Totte
------------------------

(hauptsächlich Kurzstrecken)
Dacia Duster Prestige (EU-CZ) TCe125 4x4 S&S , seit 11.01.2016
Zusätzlich am BLACK KNIGHT wurde verbaut: siehe Profil KLICK

Dacia Freunde Wetterau auf Facebook: KLICK
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schwarzwald-Duster

Offline Racer69

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1942
  • Dankeschön: 2145 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Geht nicht gibts nicht!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Black Knight in Werkstatt wegen undi. Steuergehäusedeckel
« Antwort #6 am: 20. Dezember 2018, 07:24:43 »
Moinmoin,

Solche Deckel sind verschraubt.
Abgedichtet werden sie entweder mit einer Dichtung, oder Dichtmasse/Kleber.
Die Dichtmasse wird nur sehr dünn Aufgetragen, und zieht sehr schnell.
Bei meinem Duster wurde der Motor mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit NICHT ausgebaut, um die Steuerkette zu ersetzen (ich kenne den Motorraum meines Wagens!),
Eventuell wurde er auf einer Seite abgesenkt.
Ich habe den Duster frühmorgens vor die Werkstatt gestellt, und am nächsten Tag Mittags kam das ok zum abholen.

Freundliche Grüsse
Hugo
Bilstein B6 by LzParts (mod.), Overlimit Windenhalter (mod.), T-max 4500pro Winde (mod). Diverses.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Totte, Steinmueller, Goka, lillifit3, Schwarzwald-Duster

Offline Totte

  • Duster Professional
  • *****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1163
  • Dankeschön: 148 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster "BLACK KNIGHT"
    • Black Knight Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Black Knight in Werkstatt wegen undi. Steuergehäusedeckel
« Antwort #7 am: 21. Dezember 2018, 19:25:22 »
So. Also alle Hoffnungen, ihn vor Weihnachten wieder zu bekommen, sind geplatzt.


VIELEN DANK an RENAULT KÖLN für die "rasche" Abwiscklung unseres Garantieantrags (ist natürlich sarkastisch gemeint).
und zum versauen des Weihnachstsfestes (können jetzt nicht zu den Familien fahren, da ich, wegen meinem Rücken, aktuell nicht in den aktuellen Wagen meiner Frau komme.
und wir auch dieses Jahr keinen Baum holen konnten..... Vielen DANK dafür, RENAULT DEUTSCHLAND !!!
Gruß Totte
------------------------

(hauptsächlich Kurzstrecken)
Dacia Duster Prestige (EU-CZ) TCe125 4x4 S&S , seit 11.01.2016
Zusätzlich am BLACK KNIGHT wurde verbaut: siehe Profil KLICK

Dacia Freunde Wetterau auf Facebook: KLICK
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: flat, Falke

Online flat

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 523
  • Dankeschön: 846 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Black Knight in Werkstatt wegen undi. Steuergehäusedeckel
« Antwort #8 am: 21. Dezember 2018, 20:08:49 »
Kopf hoch, alles wird (irgendwann) gut...
Zitat:
Und Gott sprach: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen"
Und ich lächelte und war froh und es kam schlimmer.

Frohe Weihnacht, macht das beste daraus.
Viele Grüsse, Bernd



 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Totte, Falke

Offline Totte

  • Duster Professional
  • *****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1163
  • Dankeschön: 148 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster "BLACK KNIGHT"
    • Black Knight Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Black Knight in Werkstatt wegen undi. Steuergehäusedeckel
« Antwort #9 am: 27. Dezember 2018, 15:32:41 »
Hab vorhin mal in der Werkstatt angerufen.
Es hörte sich so an (von der Dame bei der Serviceannahme), als wären sie dran.
So wie es sich anhörte (und ich mich und siesich nicht verhört habe) ist der Antrag durch und die sind am schrauben.

Also schaun mer mal.
Wenn es von uns beiden eine Verwechslung war, dann sind die noch am Antrag dran, wenn keine Verwechslung, dann sind sie am Duster dran.

Man wird es sehen.
Also hoffen und Daumen drücken.

Morgen ist ja Stichtag (letzter Werksgarantietag)
Gruß Totte
------------------------

(hauptsächlich Kurzstrecken)
Dacia Duster Prestige (EU-CZ) TCe125 4x4 S&S , seit 11.01.2016
Zusätzlich am BLACK KNIGHT wurde verbaut: siehe Profil KLICK

Dacia Freunde Wetterau auf Facebook: KLICK
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wolle58, Racer69, Falke

Offline Schwandy

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 50
  • Dankeschön: 102 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: SCe 115 4x4 114 PS
Re: Black Knight in Werkstatt wegen undi. Steuergehäusedeckel
« Antwort #10 am: 27. Dezember 2018, 21:14:11 »
Morgen ist ja Stichtag (letzter Werksgarantietag)

Entscheidend ist, daß der Mangel vor Ablauf der Garantie beim Vertragshändler gemeldet und entgegengenommen wurde! Die Reparatur kann dann auch danach erfolgen!

Zum Thema Motorausbau beim TCE: Man kann den Kettendeckel auch ohne Motorausbau wechseln, nur schreibt Dacia/Renault bei Garantiefällen den Ausbau vor, da beim Wechsel im eingebauten Zustand nicht garantiert werden kann, daß die Dichtflächen komplett sauber und ölfrei sind, da man halt nicht wirklich gut rankommt! Wie das nun ein Händler dem Hersteller gegenüber meldet, steht auf nem anderen Blatt... ;)

Quelle: Dubbelige Verwandschaft beim Weihnachtsfuttern - seineszeichen KaaEffZetti bei Renault/Dacia... /trink   
LLPiKp250 u. FschJgBtl252
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Racer69, Goka, Falke, Schwarzwald-Duster

Offline Totte

  • Duster Professional
  • *****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1163
  • Dankeschön: 148 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster "BLACK KNIGHT"
    • Black Knight Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Black Knight in Werkstatt wegen undi. Steuergehäusedeckel
« Antwort #11 am: 31. Dezember 2018, 12:37:05 »
Zwischenstand:

Er ist noch nicht zu Hause.
Wird also noch bis nächstes Jahr dauern.

 :'( :'( :'(
Gruß Totte
------------------------

(hauptsächlich Kurzstrecken)
Dacia Duster Prestige (EU-CZ) TCe125 4x4 S&S , seit 11.01.2016
Zusätzlich am BLACK KNIGHT wurde verbaut: siehe Profil KLICK

Dacia Freunde Wetterau auf Facebook: KLICK
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Steinmueller

Offline Totte

  • Duster Professional
  • *****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1163
  • Dankeschön: 148 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster "BLACK KNIGHT"
    • Black Knight Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Black Knight in Werkstatt wegen undi. Steuergehäusedeckel
« Antwort #12 am: 02. Januar 2019, 13:35:19 »
Sooooo....
Morgen wird unser Dicker wahrscheinlich wieder nach Hause entlassen.

Garantieantrag wurde genehmigt und sie haben heute mit der Reperatur angefangen.

Mechaniker weiss nur noch nicht, ob er heute damit fertig wird.

Wird also morgen werden, wenn wir ihn abolen können.
Sollte es doch noch was länger dauern, bekommen wir einen Leihwagen.

Und er muss auch keine 2 Tage zum trocknen stehen.
Das hätte die noch nie gemacht und es ist immer alles Dicht geblieben.
Wird ja, anscheinend, auch von Renault / Dacie nicht vorgeschrieben.
Gruß Totte
------------------------

(hauptsächlich Kurzstrecken)
Dacia Duster Prestige (EU-CZ) TCe125 4x4 S&S , seit 11.01.2016
Zusätzlich am BLACK KNIGHT wurde verbaut: siehe Profil KLICK

Dacia Freunde Wetterau auf Facebook: KLICK
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Racer69, Steinmueller, Falke, Schwarzwald-Duster

Offline Totte

  • Duster Professional
  • *****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1163
  • Dankeschön: 148 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster "BLACK KNIGHT"
    • Black Knight Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Black Knight in Werkstatt wegen undi. Steuergehäusedeckel
« Antwort #13 am: 03. Januar 2019, 18:17:30 »
Neuigkeiten:

Er ist wieder zu Hause.
Allerdings ist denen ein kleiner Fehler unterlaufen und die haben ihn zu heiss gewaschen. Somit ist er geschrumpft und die Farbe hat er auch verloren.... (siehe Bilder)

         

Ne... der Dicke ist vorhin erst fertig geworden.
Die wollen ihn morgen nur nochmal ausgiebig Probefahren, ob auch alles Dicht ist und alles so läuft, wie es soll, da die für die Reperatur den ganzen Motor draussen hatten.

Jetzt habe ich halt erstmal einen Twingo, den den Motor anscheinend hinten hat.
Gruß Totte
------------------------

(hauptsächlich Kurzstrecken)
Dacia Duster Prestige (EU-CZ) TCe125 4x4 S&S , seit 11.01.2016
Zusätzlich am BLACK KNIGHT wurde verbaut: siehe Profil KLICK

Dacia Freunde Wetterau auf Facebook: KLICK
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Steinmueller, Falke, Schwarzwald-Duster

Online deepdiver

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 291
  • Dankeschön: 309 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Destination
  • Baujahr: 2013
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Black Knight in Werkstatt wegen undi. Steuergehäusedeckel
« Antwort #14 am: 04. Januar 2019, 11:23:53 »
Jetzt habe ich halt erstmal einen Twingo, den den Motor anscheinend hinten hat.

Hi,

das scheint nicht nur so, dass ist so. Der Twingo hat einen Heckmotor und Hinterradantrieb.
Macht Spaß mit dem Ei zu Fahren, Schwiegermutter hat auch so einen ;)

Viele Grüße
Jens
"Destination" dCi 110 4x4, ESP, AHK, Radlaufschutz, RFK ProUser 16231, LED Kofferraumbeleuchtung (LED-Stripes), dritte Bremsleuchte LED, 12V Zigarettenanzünder mit Wippschalter im Kofferraum, BC über Andriod Tablet mit Torque, Tempomat mit Speedlimiterfunktion, Novo Rückleuchten

und die Liste wird noch länger werden ;)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schwarzwald-Duster

DUSTERcommunity.de

Re: Black Knight in Werkstatt wegen undi. Steuergehäusedeckel
« Antwort #14 am: 04. Januar 2019, 11:23:53 »