Autor Thema: Bremsscheiben mit oder ohne ESP  (Gelesen 1830 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rygel

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 349
  • Dankeschön: 569 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x2
Re: Bremsscheiben mit oder ohne ESP
« Antwort #15 am: 22. August 2020, 19:29:19 »
Meiner Meinung nach hat der alte 1.6 er Benziner die kleineren Scheiben, da kein ESP, aber nachmessen ist eigentlich einfach.

Ich habe ja mit ESP und sind die 280 mm Scheiben drauf.
Denn gab es mit ESP und ohne.

 

Offline Drupi

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 80
  • Dankeschön: 77 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: Bremsscheiben mit oder ohne ESP
« Antwort #16 am: 22. August 2020, 19:38:33 »
Wenn er so aussieht...dann mit ESP ab Werk.
 

DUSTERcommunity.de

Re: Bremsscheiben mit oder ohne ESP
« Antwort #16 am: 22. August 2020, 19:38:33 »

Offline Drupi

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 80
  • Dankeschön: 77 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: Bremsscheiben mit oder ohne ESP
« Antwort #17 am: 22. August 2020, 19:40:00 »
Und wenn er so aussieht, dann ohne ESP oder nur mit Aufpreis aber nicht für einen mit LPG.
 

Offline Swiper

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 8
  • Dankeschön: 4 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: 2013
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: Bremsscheiben mit oder ohne ESP
« Antwort #18 am: 28. August 2020, 17:58:25 »
Habe jetzt endlich mal das Rad runter geschraubt und mir eine 270mm Vorrichtung gebaut. Und was soll ich sagen. Es sind scheinbar 280mm.
Obwohl ich tatsächlich nicht galube, das da ESP drin ist.

Erstmal ist es das alte Modell und zweitens gibt es KEINE ESP Lampe im Cockpit. Natürlich auch keinen Schalter.

Jetzt bestelle ich mal die 280er Scheiben und schaue ob die passen. Eine andere Möglichkeit habe ich nicht.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Drupi

Offline Drupi

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 80
  • Dankeschön: 77 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: Bremsscheiben mit oder ohne ESP
« Antwort #19 am: 28. August 2020, 18:03:39 »
Keine Anhaltspunkte an der Scheibe zu erkennen wie groß die ist?
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 10237
  • Dankeschön: 5702 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Bremsscheiben mit oder ohne ESP
« Antwort #20 am: 28. August 2020, 19:03:55 »
Natürlich auch keinen Schalter.


besagt nichts, denn diesen gibt es beim 4x2 nicht..........den haben nur die 4x4
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline Swiper

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 8
  • Dankeschön: 4 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: 2013
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: Bremsscheiben mit oder ohne ESP
« Antwort #21 am: 29. August 2020, 12:39:19 »
Ich habe jetzt das Rad runter und mir die besagte Vorrichtung gebaut. 270mm Durchmesser. Diese hat nicht gepasst. Also sollte es 280mm sein.
Jetzt habe ich im Sicherunskasten Vorne & Innenhaum geaschaut. Dort steht tätsächlich nichts von ABS / ESP.
In der Manual steht dazu nur allgemeingültiges Zeug. Das bringt mir nichts.

Also gehe ich mal davon aus, das ich ESP habe. Zumal ich mir mal die Lämpchen beim Kaltstart angesehen habe. Dort ist ein ESP Zeichen was getestet wird. Also 2 Sekunden leuchtet.

Ich bestelle mir also 280er. Obwohl ich das alte Modell und LPG habe.(@Schneegeil).
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 10237
  • Dankeschön: 5702 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Bremsscheiben mit oder ohne ESP
« Antwort #22 am: 29. August 2020, 13:49:34 »
Erstmal ist es das alte Modell und zweitens gibt es KEINE ESP Lampe im Cockpit. Natürlich auch keinen Schalter.



Zumal ich mir mal die Lämpchen beim Kaltstart angesehen habe. Dort ist ein ESP Zeichen was getestet wird. Also 2 Sekunden leuchtet.


also doch....oder wie, oder was.........dann ist doch alles klar, was erwartest du denn sonst noch /nachdenk
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline Swiper

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 8
  • Dankeschön: 4 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: 2013
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: Bremsscheiben mit oder ohne ESP
« Antwort #23 am: 10. September 2020, 09:15:57 »
Zwischenzeitlich habe ich meine Bremsscheiben mit Ceramic Belägen gewechselt.
Es waren also doch die 280er. Hat alles problemlos funktioniert.

Statt ~ 700€ hat mich der ganze Spaß nun 130 zzgl. Arbeit gekostet und was gelernt dabei.

Was mich daran interessieren würde. Warum verlangt die Werkstatt dafür 700€. Wer geübt ist, kann das locker in einer Stunde durchführen.
Meiner Meinung nach sind das alles Betrüger.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schwarzwald-Duster

Online Oscar11

Re: Bremsscheiben mit oder ohne ESP
« Antwort #24 am: 10. September 2020, 09:21:52 »
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 10237
  • Dankeschön: 5702 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Bremsscheiben mit oder ohne ESP
« Antwort #25 am: 10. September 2020, 16:15:25 »
Meiner Meinung nach sind das alles Betrüger.


Warum das....sie sind nicht verpflichtet etwas anzubieten was nur die realen Kosten widerspiegelt, ohne daran zu verdienen.
Solange sie Kunden finden die diese Leistung zu diesem Preis bei Ihnen bestellen, ist doch alles in Ordnung.
Würden sich keine Kunden finden, wäre der Preis dort auch schnell im akzeptablen Bereich..........die Nachfrage bestimmt den Preis....das ist immer so.

Es wird immer genug Kunden geben die zwei linke Hände haben oder sich diese nicht schmutzig machen wollen, also wird sich da auch nichts dran ändern.
Sei froh du hast denen die Kante gezeigt und damit ein Verdienst weniger, für den Wucher.  ;)
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline Drupi

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 80
  • Dankeschön: 77 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: Bremsscheiben mit oder ohne ESP
« Antwort #26 am: 10. September 2020, 19:33:05 »
Naja,..um die 700€ für Bremsscheiben mit Beläge wechseln ist schon eine Hausnummer.
Bei Mercedes/Porsche oder BMW könnte das evtl. schon hinkommen, aber bei Dacia?
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 10237
  • Dankeschön: 5702 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Bremsscheiben mit oder ohne ESP
« Antwort #27 am: 10. September 2020, 19:35:01 »
Bei Mercedes/Porsche oder BMW könnte das evtl. schon hinkommen, aber bei Dacia?


dafür bekommt man dort ein Ölwechsel, aber keine neuen Bremsscheiben und Beläge
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline Swiper

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 8
  • Dankeschön: 4 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: 2013
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: Bremsscheiben mit oder ohne ESP
« Antwort #28 am: 13. September 2020, 12:30:14 »
~700 habe ich für meinen Peugeot 207 vor ca. 4 Jahren hingelegt. Glaube jetzt nicht, das es bei einem Duster (der vielleicht eine größere Scheibe hat) günstiger sein wird.. Der Aufwand ist der gleiche. Auf jeden Fall werde ich für so einen blödsinn keine Fachwerkstatt mehr aufsuchen. Ich habe immer gelesen, schraub nicht selber an sicherheitsrelevanten Teilen rum. Bremsen sollten vom Fachmann gewartet werden.

Blödsinn. Wenn man es einmal gemacht hat, ist da wirklich nix dabei.
 

Offline Drupi

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 80
  • Dankeschön: 77 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: Bremsscheiben mit oder ohne ESP
« Antwort #29 am: 13. September 2020, 13:49:21 »
Nun,...selbst wenn die reinen Bremsscheiben mit Belägen 250 € kosten würden,..(im Internet für den Duster zu bestellen)..dann ist es in meinen Augen Abzocke für den Wechsel 500€ Arbeitslohn zu berechnen.
Sicherlich müssen auch Werkstätten leben und ihre Leute bezahlen, aber das ist einfach übertrieben.
Man sollte schon auf dem Teppich bleiben.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schwarzwald-Duster

DUSTERcommunity.de

Re: Bremsscheiben mit oder ohne ESP
« Antwort #29 am: 13. September 2020, 13:49:21 »