Autor Thema: Erfahrungen mit dem SCE Motor  (Gelesen 108084 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Oliver

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 476
  • Dankeschön: 74 mal
  • Herkunftsland: de
    • K4M
  • Duster Status: keine Angabe
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: keine Angabe
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: 1.6 16V 110 4x2 105 PS
Re:Erfahrungen mit dem SCE Motor
« Antwort #15 am: 27. Juni 2015, 18:51:36 »
Den Turbo mit 12kg kann ich vielleicht noch nachvollziehen, aber 26kg für den Ladeluftkühler?? Also ich hab schonmal den vom Megane RS in der Hand gehabt, und lass den 2kg gehabt haben, die ganzen Kunststoffleitungen wiegen doch auch nichts.

@Kiokai

Die Papierform attestiert dem neuen ja etwas größere Muckis....

114PS bei 5500 zu 105PS bei 5750 und 156Nm bei 4000 zu 148Nm bei 3750


Und wer nach tuning sucht der wird auch fündig, der Motorenallianz mit Nissan sei Dank... ;D

http://www.nissanversaforums.com/engine-forum/5871-obx-now-makes-1-6l-header-hr16de.html

http://www.megatunning.com/header-06-nissan-versa-1-6l-hr16de-4-5dr-4-2-1-w-dp-2-o2-2pcs
Grüße
Oliver
 

DUSTERcommunity.de

Re:Erfahrungen mit dem SCE Motor
« Antwort #15 am: 27. Juni 2015, 18:51:36 »

Offline dusterchris

  • Duster Professional
  • *****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1684
  • Dankeschön: 51 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besteller
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Re:Erfahrungen mit dem SCE Motor
« Antwort #16 am: 29. Juni 2015, 22:17:51 »
Es wird so still ind heimlich aufgerüstet.

So sehe ich das auch, das unterstreicht die Reaktion auch hier.

Dieses Motörchen kann ich irgendwann in meinem neuen Dacia mehr als gut vorstellen.

Gruss Chris
9. März 2011 - 06. November 2015

Meine erste Duster Ära
 

Offline Oliver

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 476
  • Dankeschön: 74 mal
  • Herkunftsland: de
    • K4M
  • Duster Status: keine Angabe
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: keine Angabe
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: 1.6 16V 110 4x2 105 PS
Re:Erfahrungen mit dem SCE Motor
« Antwort #17 am: 30. Juni 2015, 08:49:42 »
 Das Motörchen entspricht etwa dem überarbeiteten K4M mit Einlassnockenwellenverstellung wie z.B. beim MéganeII verbaut wurde. Jedoch ist dieser scheinbar nicht Euro6-fähig. Der H4M scheint stufenlose Verstellungen für Ein- und Auslass-NW zu haben.

Recht viel findet man aber leider bis jetzt nicht im Netz zu dem Aggregat, eigentlich nur bei Samsung...
Grüße
Oliver
 

Offline dusterchris

  • Duster Professional
  • *****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1684
  • Dankeschön: 51 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besteller
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Re:Erfahrungen mit dem SCE Motor
« Antwort #18 am: 30. Juni 2015, 15:28:56 »
Also wenn mein Alter 1.6 im Duster Euro 5 hat, darf man sich sicher sein das der SCE Euro 6 haben wird. Der SCE soll die gleiche Suppe wie der TCe sein, halt ohne Turbo.

Gruß Chris
9. März 2011 - 06. November 2015

Meine erste Duster Ära
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9337
  • Dankeschön: 3913 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re:Erfahrungen mit dem SCE Motor
« Antwort #19 am: 30. Juni 2015, 15:51:19 »
Der SCE soll die gleiche Suppe wie der TCe sein, halt ohne Turbo.


nur der unbeachtliche Unterschied das der TCE 1,2L Hubraum und der SCE 1,6L hat.......also der eine als Teller...der andere als Tellerine :D
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline dusterchris

  • Duster Professional
  • *****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1684
  • Dankeschön: 51 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besteller
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Re:Erfahrungen mit dem SCE Motor
« Antwort #20 am: 30. Juni 2015, 17:25:45 »
Hier haben wir es Amtlich.

Euro 6 hat er  :daumen

Gruss Chris
9. März 2011 - 06. November 2015

Meine erste Duster Ära
 

Offline Gulm

Re:Erfahrungen mit dem SCE Motor
« Antwort #21 am: 30. Juni 2015, 17:50:06 »
wieso linkst du zum Dokker ?

der hat da nur 102PS, und auf Dacia gibts die technischen Daten beim Duster zum SCE doch schon seit einer Woche und da stand auch schon Euro6  und wurde schon hier im gleichen thread gepostet /nachdenk

http://www.dustercommunity.de/technik/erfahrungen-mit-dem-sce-motor/msg259672/#msg259672
Die goldenen DC Regeln:

- vor dem Verfassen eines neuen Themas die Suche benutzen
- Forum Regeln beachten !
 

Offline dusterchris

  • Duster Professional
  • *****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1684
  • Dankeschön: 51 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besteller
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Re:Erfahrungen mit dem SCE Motor
« Antwort #22 am: 30. Juni 2015, 17:54:20 »
Weil ich mich aktuell über den Dokker informiere.  /hahaha

So, jetzt der link mit dem Duster

Gruss Chris
9. März 2011 - 06. November 2015

Meine erste Duster Ära
 

Offline siedler228

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2144
  • Dankeschön: 1061 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Dünen-Beige
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 109 PS
Re:Erfahrungen mit dem SCE Motor
« Antwort #23 am: 30. Juni 2015, 19:55:21 »
Recht viel findet man aber leider bis jetzt nicht im Netz zu dem Aggregat, eigentlich nur bei Samsung...
ja da hast du recht, wobei man auf Russischen Seiten auch schon recht gute Infos und Bilder erhält.




 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9337
  • Dankeschön: 3913 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re:Erfahrungen mit dem SCE Motor
« Antwort #24 am: 30. Juni 2015, 20:01:34 »
Endlich mal wieder ein "echter" Ventildeckel, nicht so eine Blechkonserve.  :daumen

Gruß Kiokai
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline dusterchris

  • Duster Professional
  • *****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1684
  • Dankeschön: 51 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besteller
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Re:Erfahrungen mit dem SCE Motor
« Antwort #25 am: 30. Juni 2015, 20:08:49 »
Super Jungs  :daumen


Mal gucken wer als nächstes diesen Motörchen mal fährt.  /nachdenk

Gruss Chris
9. März 2011 - 06. November 2015

Meine erste Duster Ära
 

Offline Gulm

Re:Erfahrungen mit dem SCE Motor
« Antwort #26 am: 30. Juni 2015, 20:38:05 »
Der H4M scheint stufenlose Verstellungen für Ein- und Auslass-NW zu haben.

der HR16DE-H4M hat nur VCT für die Einlassnockenwelle und das findet man nur bis jetzt im ECat, bin mal gespannt ob es auch für die Auslass NW eine VCT gibt
Die goldenen DC Regeln:

- vor dem Verfassen eines neuen Themas die Suche benutzen
- Forum Regeln beachten !
 

Offline Oliver

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 476
  • Dankeschön: 74 mal
  • Herkunftsland: de
    • K4M
  • Duster Status: keine Angabe
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: keine Angabe
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: 1.6 16V 110 4x2 105 PS
Re:Erfahrungen mit dem SCE Motor
« Antwort #27 am: 30. Juni 2015, 21:25:51 »
Also wenn mein Alter 1.6 im Duster Euro 5 hat, darf man sich sicher sein das der SCE Euro 6 haben wird. Der SCE soll die gleiche Suppe wie der TCe sein, halt ohne Turbo.

Gruß Chris

Meine Aussage mit scheinbar nicht Euro6 fähig bezug sich auf den K4M und nicht auf den neuen H4M.
Grüße
Oliver
 

Offline dusterchris

  • Duster Professional
  • *****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1684
  • Dankeschön: 51 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besteller
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Re:Erfahrungen mit dem SCE Motor
« Antwort #28 am: 30. Juni 2015, 22:22:43 »
Alles klar mein lieber!

Gruß Chris
9. März 2011 - 06. November 2015

Meine erste Duster Ära
 

Offline siedler228

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2144
  • Dankeschön: 1061 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Dünen-Beige
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 109 PS
Re:Erfahrungen mit dem SCE Motor
« Antwort #29 am: 05. Juli 2015, 15:36:08 »
Übersetzungen und Getriebe stehen auch fest....


                                    H4M 115 4x2         H4M 115 LPG 4x2            H4M 115 4x4
                                      
1.Gang                             7,72                        7,72                         5,79

2.Gang                             14,05                      14,05                        9,97

3.Gang                             21,77                      21,77                        15,27

4.Gang                             29,61                      29,61                        22,03

5.Gang                             38,05                      38,05                        28,22

6.Gang                               ---                         ---                         35,27


                                                 

 

DUSTERcommunity.de

Re:Erfahrungen mit dem SCE Motor
« Antwort #29 am: 05. Juli 2015, 15:36:08 »