Autor Thema: [Phase 1] : Turbolader defekt  (Gelesen 9001 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tomruevel

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1448
  • Dankeschön: 1119 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Turbolader defekt
« Antwort #15 am: 27. Mai 2022, 19:03:15 »
Moin,

abgesehen davon, dass man als Nutzer eigentlich nie so recht beurteilen kann wann ein Turbolader viel zu tun bekommt bzw. kann man auf die Drehzahlen wenig Einfluß nehmen.

Persönlich gehe ich einfach davon aus, dass auch bei mäßigen Drehzahlen (so um 2000 Umin) z.B. an langen Steigungen das Ding sehr stark erhitzt wird. Man also gar nicht besonders hohen Drehzahlen benötigt.
Und der Motor wird dann eben nicht sofort abgestellt, wenn man nach eine solchen Passage dann einen Stop einlegt.

Zu den Drehzahlen des Turboladers.
Man braucht nur mal zu rangieren und die Ohren aufsperren. Dann hört man dass bei der Korrektur der Leerlaufdrehzahl sich auch der Turbolader meldet. Und wenn man sich die Drehmomentkurven aktueller Motoren anschaut, dann sieht man dass schon knapp oberhalb der Leerlaufdrehzhal ein starker Anstieg hineinkonstruiert ist. Das geht kaum ohne erhöhte Drehzahlen sowie einem höheren Ladedruck.
Grüsse
Thomas

 

Offline schmaler68

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 64
  • Dankeschön: 33 mal
  • Herkunftsland: 00
    • blackwood-soulband
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Turbolader defekt
« Antwort #16 am: 05. September 2023, 18:51:59 »
Hallo liebe Community,

komme gerade vom Kieferorthopäden mit meiner Tochter zurück und musste leider feststellen das er anfängt zu "pfeifen".
Er hat jetzt 150000km gelaufen... Duster 1,5 DCI 109PS Bj. 2015 Facelift.

Was ist da denn für ein Turbolader verbaut?
Welche Marke, welche Bezeichnung.

Damit ich vorbereitet bin falls es schlimmer wird...
Vielen Dank,
Gruß Kay
 

DUSTERcommunity.de

Re: Turbolader defekt
« Antwort #16 am: 05. September 2023, 18:51:59 »

Offline Steffi und Holger

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 529
  • Dankeschön: 556 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 114 PS
Re: Turbolader defekt
« Antwort #17 am: 05. September 2023, 19:46:16 »
Also. Ein Abgasturbolader läuft immer, auch bei Leerlaufdrehzahl. Und wenn du 100 Kilometer deine Steigung mit 2000 U/min fährst ist das dem Abgasturbolader vollkommen egal und er hat auch keinerlei Gelegenheit sich zu überhitzen! Warum auch? Solange deine Wastgatesteuerung funktioniert wird auch keinerlei erhöhter Ladedruck auftreten. Höher als1,9 Bar kommt deine Serie eh nicht. Nur mal so zum Vergleich. Wenn du deinen Trecker an der Abregeldrehzahl fährst dürften gerade mal etwa 200.000 U/min an der Turbinenwelle anliegen. Die Turbomotoren in unserem Haushalt (nicht die Spielzeug Duster) laufen alle mit Tuning. Ich habe in den letzten 30 Jahren einen eigenen Turbo getauscht. Grund: Riss am Wastgate. Passiert. Und die laufen beim Benziner mit offener Begrenzung locker bis 300.000 Umdrehungen bei 8000 U/min Motordrehzahl. Ladedruckgrenze 2,6 Bar. Alles darüber fällt ins Negative und verursacht nur Materialkopfschmerzen. Schäden am Lader entstehen nicht durch die Böse Temperatur, sondern durch nicht entsprechende Öle! Das geht los bei 30siger Ölen die für unsere Breiten schon Jahre überfällig sind. Einige Hersteller haben ja gelernt und es werden schon 50ziger und 60ziger angeboten. Jedes Öl was nicht 100% Vollsynthetisch ist wird bei überhöhter Belastung Verkokungen verursachen. Und das mag die schwingend gelagerte Laderwelle gar nicht.
Es gibt eine große Firma für Lader in D wo Mitarbeiter in guten Firmen auch Schulungen zu diesem Thema anbieten. Sehr Interessant.
LG Steffi & Holger

Dacia Duster Prestige 4x4 Baujahr 2010 Arktis-Weiß  Wurde leider nach zwei Jahren und 48.000 Kilometern von links erlegt
Dacia Duster Prestige Baujahr 2012 Braun 1.6 LPG 201.600 Kilometer - Verkauf 09/2021
Dacia Duster Prestige Baujahr 2016 Arktis-Weiß  1.6 SCe 115 LPG  144.000 Kilometer  noch aktuell
 

DUSTERcommunity.de

Re: Turbolader defekt
« Antwort #17 am: 05. September 2023, 19:46:16 »