Autor Thema: [Phase 1] : Motoröl riecht nach Benzin  (Gelesen 10112 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline PaulGermany

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 272
  • Dankeschön: 197 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2011
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V 105 4x4 105 PS
Re: Motoröl riecht nach Benzin
« Antwort #15 am: 23. März 2021, 18:14:56 »
Hallo,

seit dem letzten Beitrag sind fast zwei Jahre vergangen. Gestern gab es für den Duster neues Öl von A.T.U, Norauto 10W40 A3B4, wie es Dacia vorschreibt. Kosten: 37,57 inkl. Desinfektion. Vorher gab es noch einen Tropfen auf das CheckUp Papier. Die letzten 9'000 km lief der K4M mit Liqui Moly CeraTec. Vor dem Ölwechsel wurde für 200 km Liqui Moly Ölschlammspülung eingefüllt, wie auch schon beim letzten Wechsel.

Angehängt das Papier, es ist eigentlich für 6 Tests aber wenn man die Deckpappe entfernt geht auch mehr. Die Nummern zeigen:
1 - nach 15'000 km Öllauf
2 - nach 15' plus 200 km mit Ölschlammspülung. Kein sichtbarer Unterschied, also kein Ölschlamm gelöst
3 - kurz nach dem Ölwechsel, kein Restöl oder Schlamm durch neues Öl gelöst
4 - nach 4'000 km langsamer Verschleiss des Öls
5 - nach 9'000 km kurz vor letztem Wechsel, kein großer Unterschied zum letzten Wechsel
6 - zum Vergleich ein TCe 90, der jedes Jahr neues Öl will
داستر
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Steinmueller, Goka

Offline Steffi und Holger

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 214
  • Dankeschön: 239 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 114 PS
Re: Motoröl riecht nach Benzin
« Antwort #16 am: 23. März 2021, 18:33:22 »
Bei dem alten 1600er kannst du dir der Umwelt zuliebe das "Löschpapier" sparen! Ebenso Spülungen und das gute CeraTec! Wobei das Zeugs gut ist. Der Motor hat ohnehin schon 2l mehr Öl als vergleichbare 1600er. (Honda liegt immer bei ca. 3l) Zu deinem Punkt 4. Ein gutes Öl zeichnet sich dadurch aus, das es "Dunkel" wird weil es Schwebstoffe bindet. Also keine Panik bei dem besten Renault Motor der je gebaut wurde......
LG Steffi & Holger

Dacia Duster Prestige 4x4 Baujahr 2010 Arktis-Weiß  Wurde leider nach zwei Jahren und 48.000 Kilometern erlegt
Dacia Duster Prestige Baujahr 2012 Braun 1.6 LPG 201.600 Kilometer - Verkauf 09/2021
Dacia Duster Prestige Baujahr 2016 Arktis-Weiß  1.6 SCe 115 LPG  93.000 Kilometer  noch aktuell
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke, Drupi

DUSTERcommunity.de

Re: Motoröl riecht nach Benzin
« Antwort #16 am: 23. März 2021, 18:33:22 »