Autor Thema: [Phase 1] : Motorfehler DF 771 Korrektur Mengenregelung keine Übereinstimmung  (Gelesen 702 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline W2500

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1
Duster EZ 10/2012 1.5 DCi 260.00 km

Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen, der dasselbe Problem hatte?

Unser Duster springt im kalten Zustand schlecht an (meist 2-3 Anlassversuche, Motor springt an, geht dann sofort wieder aus), wenn er dann läuft, dann die ersten 30 sec. etwas unrund, dann normal. Und während der Fahrt unter Volllast, z. B. bergauf über 100km/h im 5. Gang kommt die rote STOP-Warnlampe. Sie erlischt wieder, wenn man vom Gas geht und mit Halbgas weiterfährt.

Im OBDII-Diagnosegerät kommt folgende Fehlermeldung:

"Motorfehler DF 771 Korrektur Mengenregelung keine Übereinstimmung"

Wer kann bitte helfen?

Liebe Grüße
Harri

 

Offline Steffi und Holger

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 263
  • Dankeschön: 279 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 114 PS
Re: Motorfehler DF 771 Korrektur Mengenregelung keine Übereinstimmung
« Antwort #1 am: 14. April 2022, 14:10:49 »
Rücklauf der Injektoren prüfen! Wenn es ein K9K ist könnte auch mal die Einspritzpumpe defekt sein.... Das Zweite ist leider wahrscheinlicher.......
LG Steffi & Holger

Dacia Duster Prestige 4x4 Baujahr 2010 Arktis-Weiß  Wurde leider nach zwei Jahren und 48.000 Kilometern erlegt
Dacia Duster Prestige Baujahr 2012 Braun 1.6 LPG 201.600 Kilometer - Verkauf 09/2021
Dacia Duster Prestige Baujahr 2016 Arktis-Weiß  1.6 SCe 115 LPG  101.000 Kilometer  noch aktuell
 

DUSTERcommunity.de

Re: Motorfehler DF 771 Korrektur Mengenregelung keine Übereinstimmung
« Antwort #1 am: 14. April 2022, 14:10:49 »