Autor Thema: Thema Standheizung - wer von euch will eine einbauen?  (Gelesen 175427 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dieter123

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
Re:Thema Standheizung - wer von euch will eine einbauen?
« Antwort #480 am: 06. Januar 2017, 18:19:22 »

Hallo an alle DUSTER-Standheizungsbesitzer (Eberspächer),

bei meinem URBAN EXPLORER, Bj. 03/2016 funktioniert die Standheizung (seit heute ca. minus 17grad) NICHT mehr!
Hat die ganze Zeit tadellos funktioniert.
Erst seit heute morgen gibt es dieses Problem.

Lampe im Fahrzeug an, Klopfgeräusche hinten am Tank?
Gebläse bleibt aber aus.

Fehlermeldung nach Senden per SMS:
ErH:Heater:error
Heater:on,mode:heater,run:15

Heute Nachmittag bei noch immer -12grad in der Sonne hat sie (bei einem Test) wieder geheizt.
Und jetzt am Abend bei einem Test wieder nichts!

Habt ihr eine Idee was das sein kann?

Ich persönlich tippe auf eine EINGEFRORENE/SULZIGE Leitung.
Duster läßt sich aber Problemlos starten.

SG, Dieter

 

DUSTERcommunity.de

Re:Thema Standheizung - wer von euch will eine einbauen?
« Antwort #480 am: 06. Januar 2017, 18:19:22 »

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9726
  • Dankeschön: 4841 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re:Thema Standheizung - wer von euch will eine einbauen?
« Antwort #481 am: 06. Januar 2017, 18:30:21 »

Ich persönlich tippe auf eine EINGEFRORENE/SULZIGE Leitung.
Duster läßt sich aber Problemlos starten.


Würde ich auch tippen... ;)
Beim Start des Duster spielt noch die Kraftstoffpumpe mit, daher macht sich die nachlassende Fliessfestigkeit nicht so schnell bemerkbar.  ;)
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline Herti76

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
  • Dankeschön: 2 mal
  • Herkunftsland: de
  • Vom Roster zum Duster
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Altai-Grün
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Thema Standheizung - wer von euch will eine einbauen?
« Antwort #482 am: 01. November 2018, 12:32:11 »
Hai Loide!

Ich habe da mal ne Frage zu der GSM-Ansteuerung der SH: Welche SIM-Karten-Anbieter könnt ihr empfehlen?  /weissnich
Spiele mit dem Gedanken, auch eine SH einbauen zu lassen. Und am liebsten wäre mir die Steuerung via App. Nach meinen bisherigen Recherchen ist eine PrePay-SIM am besten. Oder lohnt es sich mittlerweile nicht mehr, weil die Grundgebühren recht niedrig geworden sind?  /lesen

Gruß Herti
 

Offline flat

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 497
  • Dankeschön: 743 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Thema Standheizung - wer von euch will eine einbauen?
« Antwort #483 am: 01. November 2018, 13:32:24 »
Warum der Aufwand?
Meine Webasto hat eine Funkfernbedienung auf der ich auch die Innentemperatur sehen kann.
Dann kann ich entscheiden ob ich einschalte oder nicht.
Aber bei allen Wasserheizungen ist wichtig am Vorabend den Lüfter und die Heizung vom Auto entsprechend einzustellen.
Sonst wird "nur" der Motor warm, ist aber auch super weil die Heizung dann sofort wirkt und das Vorglühen entfällt.
Viele Grüsse, Bernd



 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Schängel55, Falke

Offline Funster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 330
  • Dankeschön: 505 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Turmalin-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Thema Standheizung - wer von euch will eine einbauen?
« Antwort #484 am: 01. November 2018, 19:10:04 »
Hab's ebenso gemacht wie flat. Und Funklöcher lassen mich, aber nicht die Heizung kalt.😁
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wolle58, KioKai, flat, Falke

Offline Herti76

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
  • Dankeschön: 2 mal
  • Herkunftsland: de
  • Vom Roster zum Duster
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Altai-Grün
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Thema Standheizung - wer von euch will eine einbauen?
« Antwort #485 am: 02. November 2018, 19:06:07 »
Nach etwas Überlegen ist wohl eine Fernbedienung besser und günstiger auf Dauer. Denn für die SMS-Steuerung wird entweder ein Kontingent an Einheiten benötigt, oder man bezahlt einen Grundbetrag.

Auf der anderen Seite muss man sich mit der Fernbedienung rumschlagen, sprich: immer daran denken sie überall mit hin zu nehmen.

Jetzt aber Butter bei die Fische... Hin zum Freundlichen.

Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk

 

Offline Funster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 330
  • Dankeschön: 505 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Turmalin-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Thema Standheizung - wer von euch will eine einbauen?
« Antwort #486 am: 02. November 2018, 19:22:32 »
Auf der anderen Seite muss man sich mit der Fernbedienung rumschlagen, sprich: immer daran denken sie überall mit hin zu nehmen.
Das stimmt, ist ungefähr so groß wie der Griff meines (Nicht-Klapp-)Schlüssels. Aber den ganzen Sommer über, kann man sie ja zuhause lassen. :)
Und auch im Moment mache ich es oft so, dass ich nur morgens ein wenig heize. Dann schalte ich von der Wohnung aus ein und bevor ich zum Auto gehe wieder aus und lasse die FB zuhause. Tagsüber isses ja nicht kalt.
 /winke
Funster
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, KioKai, Falke

Offline Kromboli

  • Moderator
  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2487
  • Dankeschön: 1175 mal
  • Herkunftsland: de
  • 2011 - 2019 Duster 1, Ph. 1, dCi 110 4x4
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Thema Standheizung - wer von euch will eine einbauen?
« Antwort #487 am: 02. November 2018, 22:59:57 »
Ich habe eine kleine Schlüsseltasche mit zwei Fächern. In einem ist der Autoschlüssel, in dem anderen die Fernbedienung der Standheizung. Die sind also immer zusammen. Im Sommer kann man mit der Fernbedienung auch nur den Lüfter laufen lassen, ohne die Heizung zu starten. Soll helfen, die von der Sonne aufgeheizte Luft gegen Umgebungsluft auszutauschen. Das habe ich allerdings auch nur einmal kurz ausprobiert. Funktioniert. Regelmäßig anwenden tue ich das aber auch nicht.

Gruß
Krom
Du hast eine Frage? Hilfreiche Links - klick drauf: Duster-Lexikon - Anleitungen
Antwort nicht gefunden? => Benutze die Suchfunktion
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wolle58, KioKai, Falke

Offline Schwandy

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 43
  • Dankeschön: 91 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: SCe 115 4x4 114 PS
Re: Thema Standheizung - wer von euch will eine einbauen?
« Antwort #488 am: 02. November 2018, 23:30:38 »
Nach etwas Überlegen ist wohl eine Fernbedienung besser und günstiger auf Dauer

Kommt auf den Einsatzzweck an! Wer viel zuhause hockt und von dort startet, oder sich immer in der Nähe des Fahrzeuges befindet, z.B. auf Maloche, dem langt die FB sicherlich. Gilt aber zu bedenken, daß die (egal ob Eberspächer und Webasto) angegebene Reichweite doch sehr optimistisch ist, bzw sich auf freies Feld bezieht.

Wer viel unterwegs ist, z.B. Skifahren, Wandern, oder was auch immer, der sollte ruhig über Schlaufonaktivierung nachdenken. Kurz vor der letzten Abfahrt, oder bei der Talfahrt mit dem Lift schonmal die Möhre vorwärmen hat schon was...oder bei der Bestellung vom letzten Kinderpunsch aufm Weihnachtsmarkt...oder beim Schäferstündchen im Club Love mit Chantal und Jacqueline, weil die Kiste weitab vom Etablissemend im Wald geparkt wurde...oder...oder...

Mal schauen - evtl. bastel ich mir auch eine rein...
LLPiKp250 u. FschJgBtl252
 

Offline Herti76

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
  • Dankeschön: 2 mal
  • Herkunftsland: de
  • Vom Roster zum Duster
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Altai-Grün
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Thema Standheizung - wer von euch will eine einbauen?
« Antwort #489 am: 03. November 2018, 07:49:19 »
Ich habe eine kleine Schlüsseltasche mit zwei Fächern. In einem ist der Autoschlüssel, in dem anderen die Fernbedienung der Standheizung. Die sind also immer zusammen. Im Sommer kann man mit der Fernbedienung auch nur den Lüfter laufen lassen, ohne die Heizung zu starten. Soll helfen, die von der Sonne aufgeheizte Luft gegen Umgebungsluft auszutauschen. Das habe ich allerdings auch nur einmal kurz ausprobiert. Funktioniert. Regelmäßig anwenden tue ich das aber auch nicht.

Gruß
Krom
Sehr interessante Option. Das wäre ja mal ne richtig tolle Sache. Gerade der vergangene Sommer, wo es dauerhaft heiß war.
Danke für diese super Idee!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

DUSTERcommunity.de

Re: Thema Standheizung - wer von euch will eine einbauen?
« Antwort #489 am: 03. November 2018, 07:49:19 »