Autor Thema: Verwunderung über Tankfüllung  (Gelesen 391 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Schiri

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 582
  • Dankeschön: 70 mal
  • Herkunftsland: at
  • Quid pro quo
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Verwunderung über Tankfüllung
« am: 14. April 2019, 14:47:45 »
Habe soeben ohne Not wegen der günstigeren Preise an einem Sonntag getankt.
Obwohl m. E. noch weit entfernt von einer "Reserve-Anzeige", flossen laut Beleg 47,38 l ohne Nachsetzen hinein.
Dafür, dass ich einen 50 l Tank habe, ist das für mich nicht nachvollziehbar.

Hat jemand eine Erklärung dafür?
 

DUSTERcommunity.de

Verwunderung über Tankfüllung
« am: 14. April 2019, 14:47:45 »

Offline siedler228

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2188
  • Dankeschön: 1163 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Dünen-Beige
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 109 PS
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: lillifit3

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9635
  • Dankeschön: 4474 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Verwunderung über Tankfüllung
« Antwort #2 am: 14. April 2019, 14:52:01 »
Hat jemand eine Erklärung dafür?


klar wenn du mal testen möchtest.....60 Liter gehen auch rein.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline Schiri

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 582
  • Dankeschön: 70 mal
  • Herkunftsland: at
  • Quid pro quo
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Verwunderung über Tankfüllung
« Antwort #3 am: 14. April 2019, 15:05:45 »
klar wenn du mal testen möchtest.....60 Liter gehen auch rein.

Kommt es also darauf an, wie man es sieht?
 

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9635
  • Dankeschön: 4474 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Verwunderung über Tankfüllung
« Antwort #4 am: 14. April 2019, 15:12:15 »
Kommt es also darauf an, wie man es sieht?

Nicht reklamieren....sonst füllen die Schaumstoff ein, um die Füllmenge auf die angegebenen 50 Liter zu reduzieren  :D
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke, lillifit3

Offline Schiri

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 582
  • Dankeschön: 70 mal
  • Herkunftsland: at
  • Quid pro quo
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Verwunderung über Tankfüllung
« Antwort #5 am: 14. April 2019, 15:21:30 »
Nicht reklamieren....sonst füllen die Schaumstoff ein, um die Füllmenge auf die angegebenen 50 Liter zu reduzieren  :D

Zu spät!
Habe schon beim Gebietsleiter der "bemannten Tankstellen" des Konzern`s angerufen.
Das Mail mit der Rechnung  kann ich mir jetzt sparen.
 

Offline TheBeast

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 89
  • Dankeschön: 101 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Verwunderung über Tankfüllung
« Antwort #6 am: 14. April 2019, 17:10:11 »
klar wenn du mal testen möchtest.....60 Liter gehen auch rein.

Kenne jemanden der hat es auf 65 Liter gebracht.
Ausstattung Prestige

zusätzlich zur Ausstattung bei Kauf erworben:

- Einparkhilfe hinten mit Rückfahrkamera
- AHZV feststehend mit 13 poligem E-satz
- Adventurepaket

Ausstattung erweitert mit:

- Azuga Gummikofferraummatte (2WD)
- Azuga Hohe Fussmatten
- Dachträger F.LLI Menabo Tiger
- Dachbox Hapro Rider 4.4 anthrazit
- Ladekantenschutz innen (gebraucht erworben)
- Motorhaubendichtung (gebraucht erworben)
- Rückleuchten mit dynamischen Blinker (gebraucht
  erworben)
- LED-kennzeichen Beleuchtung (gebraucht erworben)
- LED 3. Bremslicht (gebraucht erworben)
- LED-Blinker seit Chrom/Smok
 

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9635
  • Dankeschön: 4474 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Verwunderung über Tankfüllung
« Antwort #7 am: 14. April 2019, 17:15:19 »
Kenne jemanden der hat es auf 65 Liter gebracht.

ich auch, sogar 66,5 ......aber würde nicht raten dies nach zu machen
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke, lillifit3

Offline Falke

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 734
  • Dankeschön: 2406 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Verwunderung über Tankfüllung
« Antwort #8 am: 14. April 2019, 21:21:13 »
ich auch, sogar 66,5 ......aber würde nicht raten dies nach zu machen

Schwimm-Duster? /oeehh ;D
Gruß    Falke
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai

DUSTERcommunity.de

Re: Verwunderung über Tankfüllung
« Antwort #8 am: 14. April 2019, 21:21:13 »