Autor Thema: Was für Bremsscheiben?  (Gelesen 1711 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline albe149

Was für Bremsscheiben?
« am: 11. Juli 2018, 12:50:28 »
Hallo,

habe ein Problem, welche Bremsscheiben sind in meinem Duster HSN: 8212 TSN ABE verbaut?

Laut Lexikon sind es 280 mm aber wenn ich meine Daten eingebe, bekomme ich teilweise Scheiben mit 269 mm Durchmesser angezeigt, HSN und TSN stimmen aber überein.

Habe mal bei einem Händler angerufen, der Verkäufer kam selbst ins schleudern und war sich auf einmal selbst nicht mehr sicher!

Hier mal die genauen Daten  (s. Anhang)
Prestige 4x2, 110 dci 107PS, Bj.2011, Lockpaket, Elia Front- u. Heckbügel incl. Schwellrohre. 8x19 ET 40 mit 245/40 Reifen, Spurverbreiterung, Kotflügelschutz,  abn. AHK, ovales Endröhrchen, Steckdose Kofferraum, TFL, White Hammer H7,
Mittelarmlehne, Spiegelkappen in Wagenfarbe, AT-Anzeige   wichtig: Seitendekor.
 

DUSTERcommunity.de

Was für Bremsscheiben?
« am: 11. Juli 2018, 12:50:28 »

Offline Drachenstachel

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 661
  • Dankeschön: 648 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Was für Bremsscheiben?
« Antwort #1 am: 11. Juli 2018, 13:06:14 »
Laut EPC benötigst Du die Teilenr.: 402060010R. Dies sind 280mm Scheiben.

Gruß
Daniel
Adventure Paket, eFH hinten, MediaNav, Bilstein B12 Lift-Kit, H&R Triple C, BF Goodrich A/T KO² 215/70R16, Ronal R60 6,5x16 5/114,3 ET40, schwarze LED Rücklichter, LED Bremslicht, Racing Gitter, Nebelscheinwerferblenden in Wagenfarbe, Bosch AeroTwin, Destination Schmutzfänger, AHK Steinhoff D15, 4x SinusLive, Helix B Four, Gladen SQX 8, gedämmte Türen, unzähliger Kleinkram...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: albe149

Offline albe149

Re: Was für Bremsscheiben?
« Antwort #2 am: 11. Juli 2018, 13:10:21 »
Das bekomme ich manchmal angezeigt, wenn ich die richtige HSN: 8212 TSN ABE eingebe.

P.S. bei deiner Teile-Nr, werden mir nur 280mm angezeigt  :daumen

Prestige 4x2, 110 dci 107PS, Bj.2011, Lockpaket, Elia Front- u. Heckbügel incl. Schwellrohre. 8x19 ET 40 mit 245/40 Reifen, Spurverbreiterung, Kotflügelschutz,  abn. AHK, ovales Endröhrchen, Steckdose Kofferraum, TFL, White Hammer H7,
Mittelarmlehne, Spiegelkappen in Wagenfarbe, AT-Anzeige   wichtig: Seitendekor.
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 8958
  • Dankeschön: 3004 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Was für Bremsscheiben?
« Antwort #3 am: 11. Juli 2018, 14:18:11 »
ohne ESP benötigt dein Duster die 279mm Scheiben, mit ESP dagegen die 258mm......da liegt der Unterschied  ;)
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline Drachenstachel

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 661
  • Dankeschön: 648 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Was für Bremsscheiben?
« Antwort #4 am: 11. Juli 2018, 14:51:34 »
ohne ESP benötigt dein Duster die 279mm Scheiben, mit ESP dagegen die 258mm......da liegt der Unterschied  ;)

Moin KioKai  ;)

Ich glaube da hast Du einiges verbuchselt!

Mit ESP sind es schon immer 280mm Scheiben. Ohne ESP meistens (nicht immer!) 269mm Scheiben. Und 258mm kenne ich beim Duster nicht...  /winke

Gruß
Daniel
Adventure Paket, eFH hinten, MediaNav, Bilstein B12 Lift-Kit, H&R Triple C, BF Goodrich A/T KO² 215/70R16, Ronal R60 6,5x16 5/114,3 ET40, schwarze LED Rücklichter, LED Bremslicht, Racing Gitter, Nebelscheinwerferblenden in Wagenfarbe, Bosch AeroTwin, Destination Schmutzfänger, AHK Steinhoff D15, 4x SinusLive, Helix B Four, Gladen SQX 8, gedämmte Türen, unzähliger Kleinkram...
 

Offline albe149

Re: Was für Bremsscheiben?
« Antwort #5 am: 11. Juli 2018, 14:55:44 »
Jungs, jetzt macht mich nicht verrückt, habe mir die 280er bestellt und die sind ohne ESP aber mit  ABS /nachdenk
Prestige 4x2, 110 dci 107PS, Bj.2011, Lockpaket, Elia Front- u. Heckbügel incl. Schwellrohre. 8x19 ET 40 mit 245/40 Reifen, Spurverbreiterung, Kotflügelschutz,  abn. AHK, ovales Endröhrchen, Steckdose Kofferraum, TFL, White Hammer H7,
Mittelarmlehne, Spiegelkappen in Wagenfarbe, AT-Anzeige   wichtig: Seitendekor.
 

Offline Drachenstachel

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 661
  • Dankeschön: 648 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Was für Bremsscheiben?
« Antwort #6 am: 11. Juli 2018, 15:04:21 »
Der große Diesel hatte schon immer die großen Scheiben (egal ob mit oder ohne ESP). Insofern ist meine obige Aussage auch nicht ganz richtig.
Ich habe die Teilenummer anhand Deiner Fahrgestellnummer ermittelt. Du hast definitiv die 280mm Scheiben drin.

Gruß
Daniel
Adventure Paket, eFH hinten, MediaNav, Bilstein B12 Lift-Kit, H&R Triple C, BF Goodrich A/T KO² 215/70R16, Ronal R60 6,5x16 5/114,3 ET40, schwarze LED Rücklichter, LED Bremslicht, Racing Gitter, Nebelscheinwerferblenden in Wagenfarbe, Bosch AeroTwin, Destination Schmutzfänger, AHK Steinhoff D15, 4x SinusLive, Helix B Four, Gladen SQX 8, gedämmte Türen, unzähliger Kleinkram...
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 8958
  • Dankeschön: 3004 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Was für Bremsscheiben?
« Antwort #7 am: 11. Juli 2018, 17:21:45 »
Ich glaube da hast Du einiges verbuchselt!


eigentlich nicht, denn ich habe nur das geschrieben was hier zu finden ist:







[Quelle: http://www.kfzteile-profis.de]
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline Drachenstachel

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 661
  • Dankeschön: 648 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Was für Bremsscheiben?
« Antwort #8 am: 11. Juli 2018, 17:58:37 »
Die 258mm Scheiben sind nicht für den Duster, sondern laut angegebenen OEM Nummern für Dokker und Lodgy (+MB Citan und ein paar Renault Fahrzeuge).
Und schau dir mal bei der von Dir angegebenen 279,8mm Scheibe den Lochkreis an... Auch nicht für den Duster. Man muss bei den Angaben bei Internet Händlern wirklich vorsichtig sein.

Gruß
Daniel


Adventure Paket, eFH hinten, MediaNav, Bilstein B12 Lift-Kit, H&R Triple C, BF Goodrich A/T KO² 215/70R16, Ronal R60 6,5x16 5/114,3 ET40, schwarze LED Rücklichter, LED Bremslicht, Racing Gitter, Nebelscheinwerferblenden in Wagenfarbe, Bosch AeroTwin, Destination Schmutzfänger, AHK Steinhoff D15, 4x SinusLive, Helix B Four, Gladen SQX 8, gedämmte Türen, unzähliger Kleinkram...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Racer69, Falke

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 8958
  • Dankeschön: 3004 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Was für Bremsscheiben?
« Antwort #9 am: 11. Juli 2018, 18:02:07 »
Man muss bei den Angaben bei Internet Händlern wirklich vorsichtig sein.


welch wahre Worte....wobei ich sogar die Suche mittels der HSN/TSN gestartet habe  /wand
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: albe149, Drachenstachel, Racer69

Offline albe149

Re: Was für Bremsscheiben?
« Antwort #10 am: 11. Juli 2018, 22:16:47 »
Prestige 4x2, 110 dci 107PS, Bj.2011, Lockpaket, Elia Front- u. Heckbügel incl. Schwellrohre. 8x19 ET 40 mit 245/40 Reifen, Spurverbreiterung, Kotflügelschutz,  abn. AHK, ovales Endröhrchen, Steckdose Kofferraum, TFL, White Hammer H7,
Mittelarmlehne, Spiegelkappen in Wagenfarbe, AT-Anzeige   wichtig: Seitendekor.
 

Offline Drachenstachel

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 661
  • Dankeschön: 648 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Was für Bremsscheiben?
« Antwort #11 am: 12. Juli 2018, 11:53:17 »
welch wahre Worte....wobei ich sogar die Suche mittels der HSN/TSN gestartet habe  /wand

Das ist in dem Fall auch nicht so verwunderlich, da Dacia bei vielen Fahrzeugen sogenannte "Sammel-TSN" verwendet.
Wenn man z.B. bei GDV 8212/ABE eingibt, sieht man das Dilemma:

Hersteller-Schlüsselnummer: 8212
Typ-Schlüsselnummer: ABE
 
Hersteller: DACIA PITESTI (R)
Typ: SD (LOGAN KOMBI / DUSTER / LODGY 1.5 D)


Die TSN ist in diesem Fall mehrdeutig und kann nicht zur Identifizierung sinnvoll verwendet werden.

Gruß
Daniel

Adventure Paket, eFH hinten, MediaNav, Bilstein B12 Lift-Kit, H&R Triple C, BF Goodrich A/T KO² 215/70R16, Ronal R60 6,5x16 5/114,3 ET40, schwarze LED Rücklichter, LED Bremslicht, Racing Gitter, Nebelscheinwerferblenden in Wagenfarbe, Bosch AeroTwin, Destination Schmutzfänger, AHK Steinhoff D15, 4x SinusLive, Helix B Four, Gladen SQX 8, gedämmte Türen, unzähliger Kleinkram...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Racer69, Falke

Offline albe149

Re: Was für Bremsscheiben?
« Antwort #12 am: 28. Juli 2018, 08:47:24 »
Kurzes Update,

Bremsscheiben und Klötze aus England sind angekommen und wurden gleich montiert, was ohne Probleme von statten ging.
Allerdings wurden mir die verkehrten Bremsbeläge geliefert, obwohl ich eine Kopie des KFZ- Scheins bei der Bestellung mitgeschickt habe.
Der Preisvorteil war damit futsch, da ich mir sofort bein einem einheimischen KFZ- Teilehändler neue gekauft habe, wollte die Arbeit abschließen.

Falls jemand Interesse hat, ich biete die für meinen Duster verkehrten Bremsbeläge in der Bucht zu einem vernünftigen Preis an.

https://www.ebay.de/itm/Bremsbelage-Brembo-P-68-033/163170107957?hash=item25fdb24235:g:B4oAAOSwymJbWubF
Prestige 4x2, 110 dci 107PS, Bj.2011, Lockpaket, Elia Front- u. Heckbügel incl. Schwellrohre. 8x19 ET 40 mit 245/40 Reifen, Spurverbreiterung, Kotflügelschutz,  abn. AHK, ovales Endröhrchen, Steckdose Kofferraum, TFL, White Hammer H7,
Mittelarmlehne, Spiegelkappen in Wagenfarbe, AT-Anzeige   wichtig: Seitendekor.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Racer69

DUSTERcommunity.de

Re: Was für Bremsscheiben?
« Antwort #12 am: 28. Juli 2018, 08:47:24 »