Autor Thema: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts  (Gelesen 16587 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline manfredfellinger

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1895
  • Dankeschön: 441 mal
  • Herkunftsland: at
  • Man gönnt sich ja sonst nix! Prestige mit allem!!!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Sahara Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #75 am: 15. Oktober 2018, 09:24:33 »
Ich bin ein wenig verwirrt, wenn ich alle diese Meldungen mit oder ohne Bluetooth anschaue. Ich habe die Box angeschlossen, dann den Motor gestartet und dann die App. Es dauert etwa zehn Sekunden, bis der weiße Balken erscheint, was mir zeigt, dass die Verbindung hergestellt ist. Da muss ich nix in den Bluetootheinstellungen suchen oder ähnliches. Natürlich muss Bluetooth aktiviert sein, aber ich muss nicht in der Liste nach dem LZP Powerpedal suchen. Offensichtlich verbindet sich das LZP Powerpedal automatisch mit dem Smartphone.

lG M
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wolle58, KioKai, Racer69, Falke, Blueshadow, Malouk, Carina Ta

DUSTERcommunity.de

Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #75 am: 15. Oktober 2018, 09:24:33 »

Offline joe3l

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 123
  • Dankeschön: 197 mal
  • Herkunftsland: de
  • Mein Karpatenpanzer, meine Leuchtkugel......
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #76 am: 15. Oktober 2018, 09:59:59 »
Exakt so verhält es sich bei mir auch. Einzige Aktivität meinerseits: Blauzahn auf EIN stellen. Mir ist auch völlig Wurst ob ich das Teil gekoppelt finde oder nicht. Es funzt alles von alleine.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: manfredfellinger, Racer69, Falke, Blueshadow, Malouk, Carina Ta

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9832
  • Dankeschön: 5036 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #77 am: 15. Oktober 2018, 13:31:35 »
Natürlich muss Bluetooth aktiviert sein, aber ich muss nicht in der Liste nach dem LZP Powerpedal suchen. Offensichtlich verbindet sich das LZP Powerpedal automatisch mit dem Smartphone.


Ist ja eigentlich auch gut, wenn es nicht sichtbar ist, oder.  /nachdenk .... denke da gerade an Angriffe von "Dritten"  ;)
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: manfredfellinger, Falke, Blueshadow

Offline Bluster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 202
  • Dankeschön: 147 mal
  • Herkunftsland: de
  • Team Bluster
    • Blusters Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 114 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #78 am: 15. Oktober 2018, 14:30:51 »
Ist ja eigentlich auch gut, wenn es nicht sichtbar ist, oder.  /nachdenk .... denke da gerade an Angriffe von "Dritten"  ;)

Was aber funktioniert. Wurde beim Moseltreff getestet.
Nutzer B konnte mit seiner App (vom Powerpedal Fahrzeug B) bei Fahrzeug A die Stufen des Powerpedal ändern.  :)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Malouk

Offline manfredfellinger

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1895
  • Dankeschön: 441 mal
  • Herkunftsland: at
  • Man gönnt sich ja sonst nix! Prestige mit allem!!!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Sahara Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #79 am: 15. Oktober 2018, 14:51:43 »
Was aber funktioniert. Wurde beim Moseltreff getestet.
Nutzer B konnte mit seiner App (vom Powerpedal Fahrzeug B) bei Fahrzeug A die Stufen des Powerpedal ändern.  :)
Das ist aber im täglichen Betrieb wohl eher sehr selten der Fall, dass grade neben - in dem Fall mir - noch ein Dacia-Fahrer mit einem LZP Powerpedal fährt und auf meines zugreift. Diese Möglichkeit ist eher zu vernachlässigen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: rygel, wolle58, KioKai, flat, Funster, Falke, Blueshadow, Malouk

Offline wolle58

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 728
  • Dankeschön: 3353 mal
  • Herkunftsland: de
  • Gerade eingefahren,erst 122000km gelaufen
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2013
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #80 am: 15. Oktober 2018, 17:46:18 »
So langsam wirds interessant.
Wie sieht das mit den Dieselverbrauch aus?
              Habe jetzt 1400 km alle Stufen getestet,Dynamik merkt man wirklich schon.Er hat etwas mehr Druck und beim Verbrauch habe ich keinen Unterschied festgestelt.
              Beim Sportmodus kann man Sprit sparen wenn man will,einfach früh hochschalten und immer im höchstmöglichen Gang fahren.Geht bei meinem Diesel
              problemlos von 60 kmh bis 170kmh.Dies ist für mich auch die beste Einstellung für alle Tage,geht flott und reagiert prima am Gas.Die Racingstellung sollte man nur nehmen
              wenn man wirklich richtig Spaß mit dem Gasfuss haben will.Bei 400km durch die Berge mit sehr zügigem Tempo habe ich kaum messbahren Mehrverbrauch.Das kann ich sagen
              da ich die Strecken schon öfter gefahren bin.Es macht jedenfalls in jeder Stufe mehr Spass als ohne .Soweit kann ich nur sagen,es erfüllt voll seinen Zweck.
                                                mfg: Wolle  /winke
Lipper grüßt alle Duster Fans und wünscht allen viel Spaß mit Ihren Dustern.
 

Offline Funster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 339
  • Dankeschön: 534 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Turmalin-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #81 am: 16. Oktober 2018, 18:25:17 »
Es funktioniert! Keine Ahnung, warum jetzt plötzlich, aber es funktioniert. Wenn es Mechanik statt einer App wäre, hätte ich gesagt, da hat sich was zurecht geruckelt, aber... /weissnich Heute nach der Arbeit ausgeparkt und dann gedacht, es noch mal zu probieren, da ging es sogar in Rekordzeit, kaum 3 Sekunden und die App zeigte den weißen Balken. Vorgestern Abend hatte ich noch zwei Fehlversuche. Nicht unmöglich, dass ich auch irgendwie zu dusselig für die Technik war.  /crazy  Egal jetzt:  /freuen

Das ist aber im täglichen Betrieb wohl eher sehr selten der Fall, dass grade neben - in dem Fall mir - noch ein Dacia-Fahrer mit einem LZP Powerpedal fährt und auf meines zugreift. Diese Möglichkeit ist eher zu vernachlässigen.
Denke ich auch! Ich weiß jetzt zwar nicht, wie die App den BT-Kontakt managt, aber normalerweise ist es bei bestehendem Pairing nicht möglich, von außen auf ein Gerät zuzugreifen (okay, irgendwelchen Hackern vielleicht schon, aber normal nicht!). Dadurch sollte normalerweise das Zeitfenster für einen Zugriff recht begrenzt sein. Zumindest, wenn die App benutzt wird. Außerdem müsste ein Angreifer ebenfalls die App haben. Alles zusammen wird dann immer unwahrscheinlicher.
Nichtsdestotrotz: Als ich vorgestern wieder einmal die Verbindung suchte, wurde mir auf einem großen Parkplatz stehend auf meinem Smartphone plötzlich ein SEAT-Bluetooth-Gerät angezeigt (ich hab natürlich nicht auf "koppeln" getippt).
 /winke
Funster
 

Offline lillifit3

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 364
  • Dankeschön: 886 mal
  • Herkunftsland: de
  • Teilzeitfahrer
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #82 am: 17. Oktober 2018, 08:58:11 »
Das waren genau vor ein paar Wochen meine Fragen, die nicht mit Konjunktiv oder blauäugigem köllschem Lebensstil beantwortet werden sollten. Seriös wäre eine entsprechende Transparenz zur Risikoeinschätzung durch den Verbraucher selber gewesen. Dies ist mit der derzeitigen Programmierung nicht möglich. Ich meine nicht die App, die ist von Haus aus völlig unsicher. Ich meine die Blackbox. Zur Sicherheit fehlt eine unique ID und eine Authenifizierung. Es ist bekannt, dass über BT ganze Autos gehackt wurden aus einer Entfernung von 500m. Das Werkzeug hierzu ist jedermann im Internet zugänglich. Die Anleitungen versteht jeder, dafür braucht keiner Hacker zu sein.
Das Thema Versicherungsschutz, Verlust der ABE wird bei Neufahrzeugen hier einfach ausgeblendet. Typisch köllsche Mentalität für ein paar Millisekunden Fahrspass. Auch hier fehlt von LZP der faire Hinweis dazu!
still beginner
 

Offline manfredfellinger

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1895
  • Dankeschön: 441 mal
  • Herkunftsland: at
  • Man gönnt sich ja sonst nix! Prestige mit allem!!!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Sahara Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #83 am: 17. Oktober 2018, 10:24:04 »
Das waren genau vor ein paar Wochen meine Fragen, die nicht mit Konjunktiv oder blauäugigem köllschem Lebensstil beantwortet werden sollten. Seriös wäre eine entsprechende Transparenz zur Risikoeinschätzung durch den Verbraucher selber gewesen. Dies ist mit der derzeitigen Programmierung nicht möglich. Ich meine nicht die App, die ist von Haus aus völlig unsicher. Ich meine die Blackbox. Zur Sicherheit fehlt eine unique ID und eine Authenifizierung. Es ist bekannt, dass über BT ganze Autos gehackt wurden aus einer Entfernung von 500m. Das Werkzeug hierzu ist jedermann im Internet zugänglich. Die Anleitungen versteht jeder, dafür braucht keiner Hacker zu sein.
Das Thema Versicherungsschutz, Verlust der ABE wird bei Neufahrzeugen hier einfach ausgeblendet. Typisch köllsche Mentalität für ein paar Millisekunden Fahrspass. Auch hier fehlt von LZP der faire Hinweis dazu!
Da scheint einer ein Problem mit LZP zu haben und ich frage mich warum... man MUSS dort weder bestellen noch kaufen... und schon ist man sämtliche Sorgen und Ängste los... so einfach ist das Leben
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Fratom, Tholem, deepdiver, wolle58, Funster, Falke, Blueshadow, Malouk

Offline lillifit3

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 364
  • Dankeschön: 886 mal
  • Herkunftsland: de
  • Teilzeitfahrer
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #84 am: 17. Oktober 2018, 12:26:53 »
Ich habe da kein Problem mit LZP. Wenn das Sorgenfrei vom Fahrer mit dem Srtraßenverkehr gekoppelt wird, der sich dieser Box bedient, wird es nicht lustig. Es gibt nicht umsonst eine Straßenverkahrszulassungsordnung, die für jeden gilt, der Fahrzeuge bewegt oder bewegen läßt. Ich rede von Fairness.
still beginner
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Fratom, Surfer-Wookie

Offline manfredfellinger

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1895
  • Dankeschön: 441 mal
  • Herkunftsland: at
  • Man gönnt sich ja sonst nix! Prestige mit allem!!!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Sahara Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #85 am: 17. Oktober 2018, 12:54:39 »
Ich habe da kein Problem mit LZP. Wenn das Sorgenfrei vom Fahrer mit dem Srtraßenverkehr gekoppelt wird, der sich dieser Box bedient, wird es nicht lustig. Es gibt nicht umsonst eine Straßenverkahrszulassungsordnung, die für jeden gilt, der Fahrzeuge bewegt oder bewegen läßt. Ich rede von Fairness.
Welche Fairness? Wem gegenüber? Einem mündigen Autofahrer, der sich ein Gimmick gönnt? Geh bitte, was soll denn diese Miesmacherei?
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Fratom, MatthiasDM, deepdiver, wolle58, Funster, Falke

Offline Bluster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 202
  • Dankeschön: 147 mal
  • Herkunftsland: de
  • Team Bluster
    • Blusters Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 114 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #86 am: 17. Oktober 2018, 13:35:59 »
Denke nicht, dass dadurch die ABE etc erlöscht. Es wird ja keine Leistungssteigernde Box verbaut. Es wird nur das Ansprechverhalten des Gaspedals verändert.

Dies steht z.B. bei DTE

- Muss der Einbau einer technischen Prüforganisation wie TÜV, Dekra, etc. gemeldet werden?
Nein, die PedalBox ist ein Gerät, das bei elektronisch geregeltem Gaspedal, den Pedalweg verkürzt. Da es sich bei der PedalBox nicht um eine Leistungssteigerung oder Bauartveränderung handelt, ist eine Eintragung nicht erforderlich.

- Bleibt der Versicherungsschutz erhalten?
Ja, da sämtlich Motorparameter unverändert bleiben. Zur weiteren Abklärung empfehlen wir die Rücksprache mit Ihrem Versicherungsdienstleister.

Offline Funster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 339
  • Dankeschön: 534 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Turmalin-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #87 am: 17. Oktober 2018, 21:22:19 »
Das Thema Versicherungsschutz, Verlust der ABE wird bei Neufahrzeugen hier einfach ausgeblendet. Typisch köllsche Mentalität für ein paar Millisekunden Fahrspass. Auch hier fehlt von LZP der faire Hinweis dazu!
Also ich bin ja nun was möglichen Verlust von Versicherungsschutz, ABE oder Garantie eigentlich echt ein Schisser  /rotwerd, aber sogar ich benutze das Teil (nebenbei: Ich bin Nordhesse, also von der Mentalität ziemlich das Gegenteil von Köln ;)). Frank hat deutlich darauf hingewiesen, dass das Teil eintragungsfrei ist. Das wäre es nach deutschem Recht nicht, wenn es ein großes Sicherheitsrisiko wäre. Vergleichbare Geräte gibt es für viele, viele andere Marken und Modelle ebenfalls.

LZParts hier Unfairness zu unterstellen, ist in meinen Augen abwegig. Denn gerade dort wird mit dem Thema Sicherheit und und dem Thema Recht sehr sehr sorgsam umgegangen - was übrigens auch der Grund ist, dass eine ganze Reihe von Produkten dort gar nicht erst angeboten werden. Wer in Franks Videos öfter mal drauf geachtet hat oder sich im Shop gründlicher umgesehen hat, kann das alles leicht feststellen.

Übrigens: Meine Bemerkung, dass ich auf einem Parkplatz auch mal ein SEAT-Gerät (ich weiß, nicht welcher Art) auf dem Smartphone angezeigt bekommen habe, betrifft übrigens ausdrücklich NICHT die Powerpedal-App. Also nicht falsch verstehen. Das wurde schlicht in den Android-Einstellungen angezeigt.

Funster
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Fratom, Daytona, manfredfellinger, deepdiver, wolle58, Falke, Blueshadow

Offline Hermsch

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 88
  • Dankeschön: 30 mal
  • Herkunftsland: um
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #88 am: 18. Oktober 2018, 06:46:59 »
Wenn man 100km als nah an Köln bezeichnet, bin ich im Ansatz mitschuldig, aber im tiefsten Pott gibts auch mindestens 2 Dadschen, die mit dem Ding fahren und völlig entspannt und vor allem aufgeklärt und all der täglichen Gefahren gewahr trotzdem mit LZPPP fahren. Vorher hatte ich die DTE-Boxm also war mir von Anfang an klar, dass meine ABE so ziemlich gar nix zu befürchten hat, kein Plan, warum immer wieder diese hohlen ABE-Drohungen raus müssen.

Im Übrigen schließ ich mich Funsters Ausführungen an und gönne mir noch den kurzen Kommentar zum Alpenvorland: Feiert euren Wahlsieg!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Fratom, manfredfellinger, deepdiver, wolle58, Schängel55, Funster, Falke, Blueshadow

Offline Fratom

  • Händler / Verkäufer
  • Duster Professional
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 2798
  • Dankeschön: 439 mal
  • Herkunftsland: de
    • LZParts
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #89 am: 20. Oktober 2018, 14:13:15 »
Mal im Ernst!

Ich schaffe keine Probleme wo keine sind!
Ein Problem mit Menschen, die keine Laster haben, ist, dass sie mit ziemlicher Sicherheit einige nervige Tugenden besitzen. (Elizabeth Taylor)

Da könnte ich genauso den Hinweis führen das wenn man ein Auto kauft auch einen Unfall damit haben kann.

Sonst kann man sich ja eine DTE holen (Kabelgebunden)

Ich mag den Kabelkram im Auto aber nicht weil der sich im Gaspedal verheddern kann ;)  :D

MfG
Frank

Bei Fragen bitte über shop@lzparts.de
 

DUSTERcommunity.de

Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #89 am: 20. Oktober 2018, 14:13:15 »