Autor Thema: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts  (Gelesen 3996 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Funster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 304
  • Dankeschön: 363 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Turmalin-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #60 am: 11. Oktober 2018, 13:07:36 »
Es gibt jetzt 2 Ausführungen für Duster:
Für Duster 1 Phase 1: Hier anschauen (Auch noch mit Einführungspreis!)
Für Duster 1 Phase 2 und Duster II 2018: Hier klicken.
(Die dritte Ausführung für Renault Zoe habe ich jetzt mal weggelassen.)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: rygel, wolle58

DUSTERcommunity.de

Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #60 am: 11. Oktober 2018, 13:07:36 »

Offline manfredfellinger

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1872
  • Dankeschön: 365 mal
  • Herkunftsland: at
  • Man gönnt sich ja sonst nix! Prestige mit allem!!!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #61 am: 11. Oktober 2018, 15:27:21 »
Hab ich nicht gut genug geschaut... danke euch
 

Offline jem

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
  • Dankeschön: 7 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #62 am: 12. Oktober 2018, 14:30:50 »
Mal eine Frage. Wie bekommt man denn den Stecker vom Gaspedal? Erstens kommt man kaum ran( meine Hände sind schon blutüberströmt) und zweitens rührt sich da nichts,  hab versucht am stecker irgendwas reinzudrücken und abzuziehen aber das ist ja alles so eng und sehen kann man auch nichts. Kann doch eigentlich nicht so schwer sein. Ich glaub ich bin zu blöd.
 

Offline lillifit3

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 178
  • Dankeschön: 128 mal
  • Herkunftsland: de
  • Teilzeitfahrer
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #63 am: 12. Oktober 2018, 14:54:36 »
langsam verstehe ich die Powerpedalbesteller.
Vielleicht könnte Fratom noch ein paar Kniffe zum Entkoppeln beusteuern.
still beginner
 

Offline rygel

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 297
  • Dankeschön: 213 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x2
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #64 am: 12. Oktober 2018, 16:08:10 »
Hi,
Es war mein Fehler, hatte das falsche bestellt, war zu schnell gewesen.
Ich hatte es aber schon Sonntag bestellt und hab nicht richtig geschaut, nur Duster 1 gesehen.

Grüße
Kai
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Fratom, manfredfellinger, KioKai, Racer69

Offline Fratom

  • Händler / Verkäufer
  • Duster Professional
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 2789
  • Dankeschön: 319 mal
  • Herkunftsland: de
    • LZParts
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #65 am: 13. Oktober 2018, 08:48:30 »
langsam verstehe ich die Powerpedalbesteller.
Vielleicht könnte Fratom noch ein paar Kniffe zum Entkoppeln beusteuern.

Das Entkoppeln kann man vorher leicht üben.

Das PowerPedal hat ja eine Y Brücke an der Stecker und Buchse sind.
Die Kabel sind lang genug um vorab mit der Box zu üben damit das Prinzip wie man es machen muss klar wird.

Ich muss wohl noch ein Video machen ;)

MfG
Frank
Bei Fragen bitte über shop@lzparts.de
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: rygel, manfredfellinger, flat, Racer69, Falke, jem, lillifit3, Malouk

Offline jem

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
  • Dankeschön: 7 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #66 am: 13. Oktober 2018, 10:27:13 »
Jetzt habe ich das endlich hinbekommen und nun sagt mir bluetooth das keine Kopplung mit interstarPowerPedal möglich ist. super.

(Galaxy S7 Android 8.  Gerät wird gefunden aber Kopplung nicht möglich)
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2018, 11:13:27 von jem »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster

Offline manfredfellinger

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1872
  • Dankeschön: 365 mal
  • Herkunftsland: at
  • Man gönnt sich ja sonst nix! Prestige mit allem!!!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #67 am: 13. Oktober 2018, 13:08:31 »
Sodala, hier kommt mein Erfahrungsbericht für den Duster 2 mit EDC-Getriebe. Ich komme grade vom Einbauen und der natürlich notwendigen Probefahrt. Bezüglich Einbau gebe ich Frank vollkommen recht. Man kann vorab mit der NICHT angeschlossenen Box üben und probieren, wie der Stecker zu lösen ist. Ohne dieses Üben wäre ich auch nicht dahinter gekommen, dass die Lasche an einem ganz genau definierten Punkt gedrückt werden will, um sich lösen zu lassen. Dann gehts recht einfach, auch wenn es da unten verdammt eng zu geht. Also die Stecker angeschlossen, Box vorläufig hinter der Mittelkonsole verschwinden lassen und Motor gestartet. Dann erst die APP. Es dauert ein wenig, bis sie sich die Box mit dem Handy verbindet. Auslieferungseinstellung "Sport". Dann mal versuchsweise die Drehzahl auf 2000u/Min im Stand angehoben und die Einstellungen durchprobiert. Siehe da, die Drehzahl verändert sich tatsächlich mit dem Wechsel der Einstellungen. Dann im Stand und Leerlauf versuchsweise Gas gegeben. Gefühlt tut sich da nicht viel, aber wichtiger ist ja, was beim Fahren passiert. Da war ich etwas perplex. Es fühlt sich nach einem komplett anderen Auto an. Der Motor spricht sofort auf jede Gaspedalbewegung an. Das Auto marschiert vorwärts als gäbe es kein Morgen. Das Getriebe schaltet optimal und vollkommen richtig. Ich habe die verschiedenen Einstellungen probiert und muss sagen, dass für mich derzeit "Sport" die ideale ist. Auffahren auf die Autobahn ist überhaupt kein Thema. Es reicht Halbgas, um eine ordentliche Beschleunigung zu erzielen. Was passiert da ersr bei "Racing"? Dieses Gaspedal"tuning" ist für mich persönlich jedem Chip-Tuning überlegen, da es eine ähnliche Wirkung hat, aber nicht in die Steuereinheit der Einspritzanlage eingreift, sondern "nur" das Kennfeld des Gaspedales optimal ausnutzt.
Das Ding bleibt selbstverständlich eingebaut und wird von mir auch für das EDC-Getriebe vollkommen uneingeschränkt empfohlen.

lG M
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, Daytona, KioKai, Funster, Steinmueller, Falke, joe3l, Malouk

Offline joe3l

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 102
  • Dankeschön: 157 mal
  • Herkunftsland: de
  • Mein Karpatenpanzer, meine Leuchtkugel......
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #68 am: 13. Oktober 2018, 13:20:53 »
Den gleichen Eindruck habe ich auch gewonnen. Es gibt noch ein paar "Besonderheiten/Veränderungen". Ich muss erwähnen, ich fahre seit einer Woche in der Einstellung "Sport".

Der Durchschnittsverbrauch scheint höher zu liegen. Ist klar, es wird ja effektiv mehr Gas gegeben. Es verringert sich nur der Gaspedalweg. Sehe ich jetzt nicht negativ, muss ich eben noch etwas üben.

Am ECO-Bildschirm bekommt man nun traumhafte Werte für "Beschleunigen"  ;D  Offensichtlich wird zur Auswertung der Wert direkt am Original-Poti ausgelesen. Und da stellt das System natürlich fest, dass das Pedal weniger tief gedrückt wird.

Was ich nochmals testen muss: Gestern fuhr ich hinter einem LKW eine längere Steigung hoch, ca 50 km/h bei ca. 2.000 Umdrehungen. Davor hatte ich den Begrenzer aktiviert aber mit der Null-Taste wieder deaktiviert. Nach einiger Zeit fing plötzlich der Wagen das ruckeln an und fuhr unregelmäßig. Als ich dann den Begrenzer-Tempomat-Schalter auf Aus, also Mittelstellung, gesetellt habe, war es schlagartig weg. Hier muss ich probieren, das nochmals zu reproduzieren und zu schauen, ob die LZ-Box da etwas unkompatibel mit dem Begrenzer ist. Denn vor Installation der Box hatte ich das noch nie.

Gruß joe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster, Steinmueller, Falke

Offline Funster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 304
  • Dankeschön: 363 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Turmalin-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #69 am: 13. Oktober 2018, 20:01:49 »
Es dauert ein wenig, bis sie sich die Box mit dem Handy verbindet.
Kannst du sagen, wie lange etwa? Bei mir erscheint nämlich nur der wild wedelnde Zeiger und kein Balken. Ist das bei dir vor der Verbindung SmartphoneApp-Powerpedal auch so? Muss ich vielleicht einfach länger warten?
Viele Grüße,
 /winke
Funster
 

Offline demolition

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 13
  • Dankeschön: 10 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2011
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V 105 4x2 105 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #70 am: 13. Oktober 2018, 21:33:02 »
Jetzt habe ich das endlich hinbekommen und nun sagt mir bluetooth das keine Kopplung mit interstarPowerPedal möglich ist. super.

(Galaxy S7 Android 8.  Gerät wird gefunden aber Kopplung nicht möglich)

Hatte heute das gleiche Problem beim Versuch die Box direkt über Bluetooth zu koppeln mit dem selben Fehler! Scheint wohl nicht so gedacht zu sein.
Versucht mal folgendes:
-Bluetooth aktivieren
-Auto starten
-App starten
-In die Bluetooth-Einstellungen wechsel und warten bis das Powerpedal erscheint (nicht versuchen zu koppeln)
-einfach wieder zurück in die App wechseln

So hats bei mir geklappt! Warum auch immer /weissnich Anscheinend stellt die App automatisch die Verbindung her, sobald das Gerät vom Smartphone gefunden wird.

Edit:
Da hab ich glatt meinen Erfahrungsbericht vergessen  :D
Hängt wirklich gut am Gas, reagiert schneller und man muss nichtmehr so reinlatschen! Man neigt mehr dazu die Beschleunigung zu nutzen die der Wagen ohnehin besitzt, weil es einem einfach leichter gemacht wird  /hahaha
Fährt sich wirklich sehr angenehm!  :daumen Bin auf den Hängerbetrieb gespannt, da verbringt mein Sauger natürlich mehr Zeit im Bereich des max. Drehmoments  :D
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2018, 21:51:42 von demolition »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster, Falke, jem

Offline Funster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 304
  • Dankeschön: 363 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Turmalin-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #71 am: 13. Oktober 2018, 23:46:15 »
Versucht mal folgendes:
-Bluetooth aktivieren
-Auto starten
-App starten
-In die Bluetooth-Einstellungen wechsel und warten bis das Powerpedal erscheint (nicht versuchen zu koppeln)
-einfach wieder zurück in die App wechseln
So, das habe ich jetzt mal direkt ausprobiert - leider ohne Erfolg.  /weissnich Ausprobiert habe ich jetzt mit einem Moto G6 und Android 8.0.0.

Frank habe ich schon angeschrieben. Er ist auf jeden Fall dabei, sich darum zu kümmern. Wäre halt schön gewesen, wenn es jetzt doch auf die oben beschriebene Art geklappt hätte. Also werde ich mal abwarten und Tee trinken. Hergeben will ich das Teil jedenfalls nicht mehr.
 /winke
Funster
 

Offline jem

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
  • Dankeschön: 7 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #72 am: 14. Oktober 2018, 13:02:58 »
Hatte heute das gleiche Problem beim Versuch die Box direkt über Bluetooth zu koppeln mit dem selben Fehler! Scheint wohl nicht so gedacht zu sein.
Versucht mal folgendes:
-Bluetooth aktivieren
-Auto starten
-App starten
-In die Bluetooth-Einstellungen wechsel und warten bis das Powerpedal erscheint (nicht versuchen zu koppeln)
-einfach wieder zurück in die App wechseln

So hats bei mir geklappt! Warum auch immer /weissnich Anscheinend stellt die App automatisch die Verbindung her, sobald das Gerät vom Smartphone gefunden wird.


Also habe es nun mal so getestet und es hat auch mal auf diese Weise funktioniert, aber nicht immer.
Auch wenn die App eine Verbindung hat, steht bei Bluetooth nichts, kein Gerätename und es wir auch keine Verbindung angezeigt. Alles sehr merkwürdig. Glaube die LZP App braucht noch ein update.
Aber wenn man den Einbau geschafft hat, hat man einen noch besseren Duster.  Hatte nicht gedacht das es was bringt. Hab mich getäuscht. Die Box bleibt natürlich drin.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster

Offline Funster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 304
  • Dankeschön: 363 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Turmalin-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #73 am: 14. Oktober 2018, 13:48:18 »
Also habe es nun mal so getestet und es hat auch mal auf diese Weise funktioniert (...)
Daran zweifele ich auch gar nicht.
Glaube die LZP App braucht noch ein update.
Vermute ich auch.
Aber wenn man den Einbau geschafft hat, hat man einen noch besseren Duster.  Hatte nicht gedacht das es was bringt. Hab mich getäuscht. Die Box bleibt natürlich drin.
Bei mir auch. (Würde aber gerne auch den Dynamik-Modus ausprobieren. Sport ist mir manchmal etwas forsch.)
Danke für deine Infos!
 /winke
Funster
 

Offline Funster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 304
  • Dankeschön: 363 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Turmalin-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #74 am: 14. Oktober 2018, 21:53:49 »
Zunächst
@jem: Ich hatte bei dir im Beitrag was falsch verstanden, deshalb klingt in meinem letzten Feed die Antwort auf das erste Zitat vielleicht etwas merkwürdig. Ich bitte um Entschuldigung dafür!

Das Powerpedal bzw. das Problem mit dem BT hat mir ja nun keine Ruhe gelassen. Is' halt immer so'ne Sache, wenn das neue Spielzeug nicht so funktioniert, wie man's gerne hätte. Vor allem, nachdem ich vorhin mal 'ne etwas unebenere Ecke gefahren bin, die ich im ersten Gang mit knapp über Standgas fahren wollte. War im Sport-Modus eine etwas ruckelige Angelegenheit. Aaaaber:
Ich habe die App eben (zumindest eben, hab's nur ein mal probiert) zum Laufen gekriegt (Vorgehensweise in Anlehnung an meine Vorredner):

- Zunächst GPS am Smartphone eingeschaltet, weil die App ja (keine Ahnung, wozu) Zugriff auf den Standort haben will. Dachte mir, vielleicht geht's nicht ohne.
- Hab dann die Zündung gestartet ( /hahaha beim Diesel) und dann in die Bluetooth-Einstellungen von Android geschaut.
- Gewartet, bis nicht nur dort das Powerpedal angezeigt wird, sondern auch bis Android aufhört irgendwas Bluetooth-mäßiges zu suchen, also dieses kleine Dings da rechts nicht mehr rumkreiselt.
- Dann erst die App gestartet!

... Und da war's!  /freuen  /tanzen

Hoffentlich ist das Ergebnis morgen reproduzierbar.
Beim Starten der App so lange Android noch was suchte, klappte es nicht. Erst als das vorbei war. Frage mich, ob vielleicht von Android irgendein Handshake-Versuch oder so was, die Kontaktaufnahme zwischen LZPP und App stört und die App das vielleicht aber selbst regelt, wenn Android nicht mehr dazwischen funkt. Ach ja, MediaNav, war eben zufällig ausgeschaltet. Ob's ne Rolle spielt...  /weissnich
Vielen Dank an jem und demolition!!!  :daumen

Alleine wäre ich nie so weit gekommen.
 /winke
Funster
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, KioKai, demolition, flat, jem

DUSTERcommunity.de

Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #74 am: 14. Oktober 2018, 21:53:49 »