Autor Thema: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts  (Gelesen 9981 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Online Daytona

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Gott
  • *
  • Beiträge: 3222
  • Dankeschön: 1284 mal
  • Herkunftsland: de
  • Stau ist nur hinten blöd, ... vorne geht's ...
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #105 am: 14. November 2018, 21:27:46 »
Das kann ich bestätigen!

Happy  /winke ~ Daytona!


 
Folgende Mitglieder bedankten sich: knuckle duster

DUSTERcommunity.de

Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #105 am: 14. November 2018, 21:27:46 »

Offline Oscar11

Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #106 am: 25. November 2018, 13:36:13 »
Bis heute noch bei DTE Pedalbox mit 22% Rabatt.
BLACK22 Rabattcode
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wolle58, Jensman, Blueshadow

Offline knuckle duster

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 70
  • Dankeschön: 194 mal
  • Herkunftsland: de
  • Erst silber, dann schwarz, jetzt grau ...
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Privilege
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #107 am: 22. Dezember 2018, 15:20:43 »
Ja ist denn heut´ schon Weihnachten?

Für mich ja,denn als mir der Gutachter bei einem unverschuldeten Unfall
(auch mein 3. Duster hat es nicht unfallfrei bis zum 1. TÜV-Termin geschafft)
EUR 250 Wertminderung bescheinigt hat, habe ich mit der Bestellung des PP
dafür gesorgt, dass der Wert wiederhergestellt wird. 😉

Heute habe ich das Teil eingebaut. Mit den Tipps aus diesem Trööt (danke an
alle, die mitgewirkt haben) ging der Einbau ruckzuck, auch die Verbindung
zur App stand innerhalb von Sekunden.

Ich könnte das PP ja schon kurz beim letzten DoB testen und war da schon angefixt.
Nun konnte ich auf einer 10 km-Tour alle Stufen testen und habe mich gleich
-so wie wohl die meisten- mit „Sport“ anfreunden können. 

Bisheriges Fazit:  ein nicht ganz preiswertes Vergnügen, aber für mich jeden
Euro wert. Kostenloser Umtausch? Welcher Umtausch??

Gespannt bin ich auf meine erste eigene Verbrauchsmessung. Aber die Kommentare
von Wolle und Daytona geben mir schon ein gutes Gefühl, dass der Dieselverbrauch
nicht signifikant steigen wird. Danke dafür, denn das hat mich doch lange zögern lassen.

Ich wünsche allen Dusterfreunden eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch
in ein ereignisreiches Jahr 2019.

Gruß aus Wipperfürth
Hanno
abnehmbare AHK, LED-Rückleuchten, LED-Blinker, Schneematten, Renault-Innenleuchte, Scheibenwischer 600/530, Motorraumdichtung, Ladekantenschutz innen und außen, 4 Sinuslive-Lautsprecher, Kotflügelschutz, Spurverbreiterungen VA 48mm HA 60mm, Destination-Schmutzfänger, LED-Kofferraumbeleuchtung, ClimAir vorne, bewegl. Türschließzapfen, zum Spielen im Dreck: General Grabber AT2 in Seriengröße, zum Fahren im Schnee: Pirelli Alpin 5 in Seriengröße; Höherlegung rd. 30 mm durch Bilstein B12 Lift-Kit, LZParts PowerPedal
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wolle58, KioKai, Schängel55, flat, Steinmueller, Schwarzwald-Duster

Offline knuckle duster

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 70
  • Dankeschön: 194 mal
  • Herkunftsland: de
  • Erst silber, dann schwarz, jetzt grau ...
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Privilege
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #108 am: 29. Januar 2019, 15:38:38 »
So, rund 1800 km sind mit dem PowerPedal absolviert, dass reicht für ein erstes Verbrauchsfazit:
Üüüberwiegend im Modus Sport fahrend stieg der Durchschnittsverbrauch um 0,2 Liter / 100 km.
Dies dürfte aber auch der Topografie des Bergischen Landes geschuldet sein, also immer bergauf/bergab.
Bei einer längeren Flachlandpassage war kein Mehrverbrauch feststellbar.

Wenn man zwischendurch noch mal den Originalzustand herstellt, mag man nicht glauben, dass man
fast 3 Jahre so rumgefahren ist und dass das auch Spaß gemacht hat ...

Ich wiederhole mich: ein nicht ganz preiswertes Vergnügen, aber absolut jeden Euro wert!

Gruß aus Wipperfürth
Hanno
abnehmbare AHK, LED-Rückleuchten, LED-Blinker, Schneematten, Renault-Innenleuchte, Scheibenwischer 600/530, Motorraumdichtung, Ladekantenschutz innen und außen, 4 Sinuslive-Lautsprecher, Kotflügelschutz, Spurverbreiterungen VA 48mm HA 60mm, Destination-Schmutzfänger, LED-Kofferraumbeleuchtung, ClimAir vorne, bewegl. Türschließzapfen, zum Spielen im Dreck: General Grabber AT2 in Seriengröße, zum Fahren im Schnee: Pirelli Alpin 5 in Seriengröße; Höherlegung rd. 30 mm durch Bilstein B12 Lift-Kit, LZParts PowerPedal
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Daytona, Spriti99, rygel, wolle58, Schängel55, Inge Lein, Falke, Blueshadow

DUSTERcommunity.de

Re: Powerpedal Gaspedaloptimierung von LZParts
« Antwort #108 am: 29. Januar 2019, 15:38:38 »