Autor Thema: Fahrzeugdämmung  (Gelesen 2125 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline zeko

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 178
  • Dankeschön: 154 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Duster
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Fahrzeugdämmung
« Antwort #15 am: 21. April 2019, 17:12:30 »
Turen und dah. Und bei summer eib bisjen cooler im auto.
 

DUSTERcommunity.de

Re: Fahrzeugdämmung
« Antwort #15 am: 21. April 2019, 17:12:30 »

Online Kromboli

  • Moderator
  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2468
  • Dankeschön: 1103 mal
  • Herkunftsland: de
  • 2011 - 2019 Duster 1, Ph. 1, dCi 110 4x4
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Fahrzeugdämmung
« Antwort #16 am: 21. April 2019, 17:36:49 »
@geograf

Schau mal in diesen Thread (klick). Dort geht es genau um deine Frage.

Gruß
Krom
Du hast eine Frage? Hilfreiche Links - klick drauf: Duster-Lexikon - Anleitungen
Antwort nicht gefunden? => Benutze die Suchfunktion
 

Offline Waarte

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 76
  • Dankeschön: 38 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Essentiel
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: Blue dCi 95 4x2 95PS
Re: Fahrzeugdämmung
« Antwort #17 am: 22. April 2019, 00:39:05 »
Die neuen Blue dCi mit AdBlue-Anlage die seit etwa Jahreswechsel ausgeliefert werden haben ein deutlich hörbares - penetrantes - Nebengeräusch, das wohl von der AdBlue Pumpe/Anlage her kommt.

Hat jemand eine Idee wie man das "weg" bekommt?  (leicht OT: Wo sitzt diese Nervensäge eigentlich genau?)

Stimmt. Komische Geräusche von hier, komische Geräusch von dort. Aber nur beim Abstellen des Motors. Keine Ahnung welche Technik dafür verantwortlich ist, aber nach einem Defekt hört sich das nicht an.
 

DUSTERcommunity.de

Re: Fahrzeugdämmung
« Antwort #17 am: 22. April 2019, 00:39:05 »