Autor Thema: Bug Out Car  (Gelesen 1687 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 4doorfreak

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 10
  • Dankeschön: 1 mal
  • Duster Status: Interessent
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: keine Angabe
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: keine Angabe
Bug Out Car
« am: 04. Februar 2019, 05:24:27 »
Moinsen!

Gibt es jemanden von Euch der sich aus dem Duster ein Bug Out/Prepper Car gebaut hat?

So wie in diesem Video:


Falls ja, zeigt mal her :)
 

DUSTERcommunity.de

Bug Out Car
« am: 04. Februar 2019, 05:24:27 »

Offline wilbur

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 187
  • Dankeschön: 175 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Bug Out Car
« Antwort #1 am: 04. Februar 2019, 07:26:45 »
Nach EMP kannst du lange anschieben.......
Es gibt sehr viele YouTuber, die den Traum vom YouTube-Star verfolgen. /good
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai

Offline Bongo-tse-Tu

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 40
  • Dankeschön: 26 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Mahagoni-Braun
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Bug Out Car
« Antwort #2 am: 04. Februar 2019, 11:45:53 »
Zu dem Typen aus dem Video fällt mir eigentlich nur Eines ein:

Wat für 'n Spinner  /wand

Naja, ist ja nur meine Meinung - jedem das Seine, wenns denn Spaß macht.
Gruß von der Küste,
Klaus

_____________________________
AnTec Frontbügel
LED-Seitenblinker, LED-BiColor Rückleuchten, LED-Kennzeichenleuchten
Ladekantenschutz Innen u. Außen
Schmutzfänger vorn und hinten
Tacho-Dauerbeleuchtung, Berganfahrhilfe, Komfortblinker
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Flip, Tholem, KioKai, Schängel55, J-Zuchi, wilbur

Offline Schwandy

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 40
  • Dankeschön: 78 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: SCe 115 4x4 114 PS
Re: Bug Out Car
« Antwort #3 am: 04. Februar 2019, 11:53:27 »
Naja - gebaut ist wohl bissel übertrieben - eher mehr oder weniger nützlichen Nippes wild in der Dose verteilt! WENN, dann würde ich mir mehr Gedanken um die autarke Seite machen z.B. Vielstoffkocher, Solargestütztes Doppelbatteriesystem, verschliessbare Lüftung falls mal einer ne Gas/Nebelgranate wirft, blablablubb... Damit kommst Max Rockatansky schon sehr viel näher.  /winke

Und für 95% aller Probleme reicht ein guter alter Basi und Martens mit Stahlkappen - für die restlichen 5% lebensmüder Psychos die mir ans Leder oder die Vorräte wollen, hilft Musik von Helene Fischer im Autoradio und ein Foto von Alice Schwarzer im Handschuhfach.... /hahaha

LLPiKp250 u. FschJgBtl252
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Flip, Tholem, KioKai, Schängel55, Godsvin, Bongo-tse-Tu, Falke, wilbur

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9626
  • Dankeschön: 4451 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Bug Out Car
« Antwort #4 am: 04. Februar 2019, 12:45:42 »
was für ein unnötiger Quatsch....da sind die paar Minuten zu viel, sich so was anzuschauen  /wand
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Tholem, Schängel55, Bongo-tse-Tu, J-Zuchi, wilbur

Offline Dr. Watson

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1355
  • Dankeschön: 291 mal
  • Herkunftsland: de
  • ...unser Neuer
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Bug Out Car
« Antwort #5 am: 04. Februar 2019, 13:26:37 »
Also Parkscheibe, und Schnipp und Schnapp sind jetzt mal gar nicht soooo verkehrt.... /haeh /crazy /wand

Fehlt eigentlich nur noch Schni-Schna-Schnappi…. /haeh /wand /hahaha

.... mir fehlen die Worte /wand /denkste

Vielleicht noch 2: siehe Signatur


Gruß Dr. Watson
vom 09.07.2010 bis 01.02.2018 stets unser treuer Begleiter: Duster I Phase I 1,5 dci 110 FAP 4X2 107 PS, Laureate, Mahagoni-Braun


Diskutiere nie mit einem Idioten, er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt dich dort mit Erfahrung.
 

Online J-Zuchi

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 168
  • Dankeschön: 182 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Bug Out Car
« Antwort #6 am: 04. Februar 2019, 14:59:51 »
Was für ein Psycho. Einen silbernen Alukoffer und ein Tarnnetz. Abgesehen von der Schreckschußpistole. Wie kann man eigentlich mit so einer Krankheit einen Führerschein erwerben

Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt...Drehmoment wie fest!

43 Tage Werkstattaufenthalt seit Neuwagenübernahme am 03.04.18
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai

Offline Schwandy

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 40
  • Dankeschön: 78 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: SCe 115 4x4 114 PS
Re: Bug Out Car
« Antwort #7 am: 04. Februar 2019, 15:26:50 »
Naja - ich kann da jetzt nicht unbedingt ne Krankheit erkennen? Ist halt auf den momentanen Endzeitstimmungszug aufgesprungen, findets toll und hats halt nicht unbedingt konsequent umgesetzt! Soller doch machen - ich finds amüsant!

Und objektiv betrachtet, geht von den 0,379% der Leutchen, wie mit ner Gasknarre oder nem Stromkitzler in der Möhre rumkutschieren weniger Gefährungspotential aus, als von den ganzen Honks, die ihr Fahzeug nicht im Griff haben, weil sie zu bekifft, zu besoffen, zu tattrig sind - oder während der Fahrt smartfonanieren...

In diesem Sinne: Weitermachen - mit was auch immer!       
LLPiKp250 u. FschJgBtl252
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Heisenberg, Racer69, Falke, joe3l

Offline Racer69

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1940
  • Dankeschön: 2114 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Geht nicht gibts nicht!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Bug Out Car
« Antwort #8 am: 04. Februar 2019, 17:07:02 »
Moinmoin Leute,

Ich hab mich ja auch am Kopf gekratzt, und das Video nicht zu Ende geschaut, aber mobing sollte man nicht gleich betreiben....  /nachdenk

Mit freundlichen Grüßen
Hugo
Bilstein B6 by LzParts (mod.), Overlimit Windenhalter (mod.), T-max 4500pro Winde (mod). Diverses.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Heisenberg, flat, Falke

Offline Falke

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 733
  • Dankeschön: 2398 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Bug Out Car
« Antwort #9 am: 04. Februar 2019, 17:19:32 »
Leben und leben lassen heißt die Devise. Einiges, was er da gemacht hat, ist vielleicht ein wenig übertrieben, aber man weiß ja nicht, in welcher Region er sich durchschnittlich bewegt: Zumindest kommt er mit seiner Ausrüstung nicht so schnell in irgend welche Bedrängnis, so von wegen "einsamer Funker auf Bergeshöhen" …. ;D ;) 
Gruß    Falke
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Heisenberg, flat, Racer69

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9626
  • Dankeschön: 4451 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Bug Out Car
« Antwort #10 am: 04. Februar 2019, 18:40:58 »
Nach kurzem "Insichkehren" habe ich festgestellt das ich auch zwei "Bug Out Cars" habe. Beide haben eine Taschenlampe, Eiskratzer, Warnwesten, Erste Hilfe Kästen, Reservekanister, Ersatz.-Nachfüllöl und einiges mehr........ähnlichem Inhalt einer "Damenhandtasche"  :D
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Dr. Watson, Tholem, Heisenberg, Godsvin, flat, Racer69, Falke

Offline Heisenberg

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 120
  • Dankeschön: 668 mal
  • Herkunftsland: de
  • Komm mit auf den heißen Berg!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Bug Out Car
« Antwort #11 am: 04. Februar 2019, 19:36:02 »
Gibt es jemanden von Euch der sich aus dem Duster ein Bug Out/Prepper Car gebaut hat?
[...]
Falls ja, zeigt mal her :)

Na, bitte schön! (Siehe unten)  :D

Aber ehrlich, wenn der Duster aus dem Video Fluchtfahrzeug 1.1 ist, dann ist mein Duster, wenn er für DoA, DoB o.ä. fit gemacht wurde, mindestens 2.0! Selbst die "Bewaffnung" könnte dieses Mal beim DoB noch dazu kommen (Pfeil und Bogen) und das Tarnnetz leih ich mir beim Hugo aus.  /winke

Letztendlich finde ich aber auch, dass man über den Kerl aus dem Video nicht allzu sehr herfallen sollte. Wir mit unseren "Extremoffroadern" bewegen uns doch in eine ganz ähnliche Richtung und sowas wie DoB ist doch im Endeffekt auch Proben für den Ernstfall. Im Falle des Falles (Tag X der Zombie-Apokalypse) düse ich auf alle Fälle ins Camp Holstein und zieh den Stacheldraht hoch!  ;)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Drachenstachel, Tholem, KioKai, Schängel55, Godsvin, flat, Racer69, KaiKoi Flem, Falke

Offline Bunbury

Re: Bug Out Car
« Antwort #12 am: 11. Februar 2019, 14:17:36 »
Ja natürlich! Hier meine super Mil-grade Notfallausrüstung:

•   Geldkassette für Kopien der sinnvollen und nötigen Dokumente
•   Bisschen Geld für den Notfall, 20€ und 20 SFr
•   bisschen Schokolade und Studentenfutter
•   Flasche Wasser
•   ein Buch
•   zwei Decken, mal gegen Kälte, mal zum Auspolstern beim Transport
•   Schutzbezüge
•   Handschuhe einmal (PVC/Fibril oä)
•   Handschuhe robust (Leder)
•   Müllsäcke
•   Schutzplane für den Kofferraum
•   Feuerzeug und Streichhölzer
•   Handbeil
•   Klappspaten
•   Messer Mora in Signalfarbe (billig, robust und zivil, nicht taktisch oliv oder schwarz, das gibt im Zweifelsfall nur Ärger mit Zoll oder Polizei)
•   Spannungswandler 230V
•   Ladekabel fürs Handy
•   Küchenrolle
•   Toilettenpapier
•   Abschleppseil
•   Überbrückungskabel
•   Spanngurt
•   Feuerlöscher
•   Warndreieck
•   mehrere Taschenlampen ua zwei die ich ans Auto hängen kann mit rotem Blinklicht oder als weiße Arbeitsleuchten
•   Erste Hilfe Set
•   Desinfektionsspray
•   Feuchttücher

Im Urlaub noch dazu:
•   Zelt
•   Isomatte
•   Schlafsack
•   Essen für mehrere Tage
•   20L Frischwasser
•   20L Dieseltank
•   Campingkocher


 :[

In taktischen Krisensituationen wie Autopanne, Stau oder Wildunfall sollte ich einigermaßen vorbereitet sein.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

Offline joe3l

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 116
  • Dankeschön: 179 mal
  • Herkunftsland: de
  • Mein Karpatenpanzer, meine Leuchtkugel......
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Bug Out Car
« Antwort #13 am: 11. Februar 2019, 14:30:01 »
oder Wildunfall sollte ich einigermaßen vorbereitet sein.

Klar, wenn man eingequetscht hinter dem Steuer hängt, auf einem der 12-Ender tot herumliegt, dann hilft die Ausstattung ungemein........ :[
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai

Offline Bunbury

Re: Bug Out Car
« Antwort #14 am: 11. Februar 2019, 15:09:08 »
Achja, die vielen Zwölfender und 100kg Keiler, die im Allgemeinen als Panzersperre auf der Straße rumstehen. :D
 

DUSTERcommunity.de

Re: Bug Out Car
« Antwort #14 am: 11. Februar 2019, 15:09:08 »