Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info


Autor Thema: Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info  (Gelesen 551013 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Daytona

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 2873
  • Dankeschön: 183 mal
  • Herkunftsland: de
  • Stau ist nur hinten blöd, ... vorne geht's ...
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
Re:Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1860 am: 13. Juni 2017, 16:32:42 »
Wie weich die Mischung ist, kann man ja noch nicht so recht sagen, oder?

Wenn die Grabbscher binnen 40.000 km ebenso vier, fünf Millimeter verlieren wie meine Insa, dann würde ich da schon von "weich im Vergleich zu BFG" sprechen ...


Happy  /fahren ~ Daytona!
EU-Prestige/KFS/SSL/4x2-Kofferraum/Aerotwin 650-530/Motorraumdicht./Fiat-500-Domlagerkappen/Destination-Schmutzfänger/Fahrlichtmodul/Look-Paket, Grill geschwärzt/Schriftzüge, 4WD-Logo rot/235er-AT auf Dotz 7x16, ET 36/Kamei-MAL/LED-Blinker/Ladekantenschutz (innen+außen)/LED-Bremsleuchte/Novo-Rülis/Chr.-Bl vo./Dicht. B-Säule lang/B6+30/LED-Kennz.Leuchten/ClimAir vo-hi/Schneematten, Ph2-LED-TFL-Hauptscheinwerfer, CHLH-Modul, AWS-16-Regensensor, RaceChip

 

DUSTERcommunity.de

Re:Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1860 am: 13. Juni 2017, 16:32:42 »

Offline Racer69

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1451
  • Dankeschön: 237 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Geht nicht gibts nicht!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re:Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1861 am: 13. Juni 2017, 16:47:27 »
Ich dachte an den Vergleich zu den Seriencontis, die der Godsvin vorher montiert hatte.
 ;)

Mit freundlichen Grüßen
Hugo
Bilstein B6 by LzParts (mod.), Overlimit Windenhalter (mod.), T-max 4500pro Winde. Diverses.
 

Offline Godsvin

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Experte
  • *
  • Beiträge: 836
  • Dankeschön: 52 mal
  • Herkunftsland: dk
  • Deus vult!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re:Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1862 am: 14. Juni 2017, 09:14:37 »
Na ja, von denen waren ja mal nur knapp 2 mm weg.
Und das bei meiner Fahrweise, die nicht immer reifenschonend ist (z.B. Anhängerbetrieb).
Profiltiefe bei Wechsel waren 4,7 mm. Bei einem neuen CrossContact LX sind es 7,6 mm.


Im übrigen habe ich gestern den Reifendruck auf 2,1 vorne und 2,0 hinten abgesenkt.
Siehe da, der Hugo hat mal wieder recht gehabt. Fährt sich viel geschmeidiger.


Gruß, der Godsvin...   ...der immer froher ist, dass er die Contis los ist...
Thymian-grün, Look-, Easy- und Adventure-Paket, Sitzheizung, AHK, Media-Nav, ResRad, el. FH hinten. Alles aus Dänemark... Lieferdatum: 06.07.15.
Upgrades: Community-Aufkleber in Orange, Schriftzug "VIKING" und "Lauréate" in Chrom, LED-Zusatzscheinwerfer, Novo-RüLis, LED-Kofferraumbeleuchtung, LED-Seitenblinker chrome-smoke, Bosch Aerotwin 650/500mm, Kühlerschutzgitter, Offroad-Fußmatten, Kurzstabantenne vom Clio, schwarzer Ladekantenschutz, bewegl. Türschließzapfen, Schmutzfänger Dacia. Seit 02.05.16, 08:45h, mit schwarzen Dotz Dakar...
 

Offline Racer69

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1451
  • Dankeschön: 237 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Geht nicht gibts nicht!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re:Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1863 am: 14. Juni 2017, 11:21:11 »
Hinweis am Rande,

Bei Grösserer Zuladung empfehle ich rundum den gleichen Reifendruck.

Freundschaftliche Grüsse,
Hugo
Bilstein B6 by LzParts (mod.), Overlimit Windenhalter (mod.), T-max 4500pro Winde. Diverses.
 

Offline Lindex

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 29
  • Dankeschön: 3 mal
  • Herkunftsland: 00
    • In Dust Realize
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: SCe 115 4x4 114 PS
Re:Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1864 am: 14. Juni 2017, 14:17:10 »
Bei Grösserer Zuladung empfehle ich rundum den gleichen Reifendruck.

Rundrum 2,1 bar ist ja auch die Werksvorgabe - zumindest bei meinem 4wd steht das so in der Fahrertür.
 

Offline Racer69

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1451
  • Dankeschön: 237 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Geht nicht gibts nicht!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re:Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1865 am: 14. Juni 2017, 14:27:38 »
Jup, steht auch bei meinem,
Wer aber oft alleine oder nur zu zweit Unterwegs ist, kann ohne weiteres auf der Hinterachse bisschen weniger Druck fahren.
Mit den Seriencontis fahren z.b einige auf der VA so um die 2.3, auf der HA 2.1

Mit freundlichen Grüßen
Hugo
Bilstein B6 by LzParts (mod.), Overlimit Windenhalter (mod.), T-max 4500pro Winde. Diverses.
 

Offline Daytona

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 2873
  • Dankeschön: 183 mal
  • Herkunftsland: de
  • Stau ist nur hinten blöd, ... vorne geht's ...
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
Re:Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1866 am: 20. Juni 2017, 14:27:21 »
(...)

Ergebnis Laufruhe: TOP!

(...)

Das kann ich nun auch bestätigen. Nach zwei Käffchen, ohne ging gar nicht, haben Godsvin und ich mal fix die Duster getauscht. Er hat nun aufgrund meiner Pellen ein Singen im Ohr, dass er zeitlebens nie wieder loswird, aber zum Ausgleich hat er nun rd. 2 mm weniger Profil auf seinen Pellen ...  /hahaha

Im Ernst, dass die AT3-Grabbscher SO ruhig sind, hatte ich trotz Godvins Bericht nicht erwartet. Der Look im direkten Vergleich zu meinen Insa-AT ist etwas weniger martialisch, aber insgesamt sehr stimmig und das steht dem Duster ausgesprochen gut. Wenn wir´s zeitlich hinbekommen, werden wir die AT3 beim DoB testen, vielleicht auch mal auf meinem Duster ...

Auf dem Papier würde ich den AT3 meinen Insa vorziehen:

  • Nicht runderneuert
  • Annähernd gleicher Preis
  • Nass- und Trockenverhalten scheint gut oder besser zu sein
  • Laufruhe (wobei ich das Singen schon vermissen würde ...)
  • Ebenfalls in 235/60/16 erhältlich


Happy  /fahren ~ Daytona!
EU-Prestige/KFS/SSL/4x2-Kofferraum/Aerotwin 650-530/Motorraumdicht./Fiat-500-Domlagerkappen/Destination-Schmutzfänger/Fahrlichtmodul/Look-Paket, Grill geschwärzt/Schriftzüge, 4WD-Logo rot/235er-AT auf Dotz 7x16, ET 36/Kamei-MAL/LED-Blinker/Ladekantenschutz (innen+außen)/LED-Bremsleuchte/Novo-Rülis/Chr.-Bl vo./Dicht. B-Säule lang/B6+30/LED-Kennz.Leuchten/ClimAir vo-hi/Schneematten, Ph2-LED-TFL-Hauptscheinwerfer, CHLH-Modul, AWS-16-Regensensor, RaceChip

 

Offline Inge Lein

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 47
  • Dankeschön: 23 mal
  • Herkunftsland: de
  • Another One likes my Dust'ah
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
Re:Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1867 am: 22. Juni 2017, 04:01:01 »
Toyos: Hier des Öfteren Thema gewesen. Ich hab für Euch vor 2 Tagen welche "eingefangen"  /freu



Und hier das Auto, welches an den Toyos dranhing:



LG,

Inge









Akust. Einparkh. hinten, Mittelarmlehne

Trenngitter, Domelagerkappen, 3D Kofferraumwanne, Passform Schnee/Offroadmatten, Motorhaubendichtung, Ladekantenschutz innen und außen, 4x Destination Schmutzfänger, Elia Trittbretter, Sonnyboy UV-und Sichtschutz 5tlg, Osram Nightbreaker Unlimited H1 (Eine der ONU H7 stellte nach nur 5 Monaten ihren Dienst ein, obwohl ausschließlich nach dem Motorstart zugeschaltet). Darum versuchsweise: Philips RacingVision +150 H7.
 

Offline Karins_Daxi

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 911
  • Dankeschön: 17 mal
  • Herkunftsland: de
  • Manni, neuer Motor bei 29.777 km, 7.2.2017
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re:Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1868 am: 22. Juni 2017, 16:23:12 »
Hallo,

bin auf der Suche nach schicken neuen Alu-Felgen für meinen Duster. Sie sollten ziemlich geschlossen sein (damit man die gammeligen Bremsen nicht so sieht) und möglichst schön silbern glänzen.

Inge Lein hat in Beitrag #1853 ihre neuen gezeigt, das Design ist schon sehr gut (die gleichen hatte ich früher auf meinem roten Duster). Ich glaube es sind die Rial Lugano (?). Finde die leider nirgends in silber poliert (und wenn, dann sind die angeblich nur passend für 4x4 Duster).

Welche mir noch gut gefallen sind die Dotz Mugello.

Meine Fragen : Kann mir jemand noch eine andere Felge vorschlagen oder hat sie bereits auf seinem Auto ?

Preis sollte ca. € 500,00 pro Satz nicht übersteigen.

LG Karin
Bei folgenden Treffen dabei gewesen:
1.NRW Treffen 2010 in Essen, 2. NRW Treffen 2011 in Bielefeld, Großes Treffen  Kassel 2011 + 2012, Witzenhausen 2013, Stadtoldendorf 2014
1. Nord-Treffen Tensfeld 2013, 2. Österreich-Treffen, St. Wolfgang 18.5.2014 , 1, 2 + 3 Pfingsttreffen 2015/2016/2017,
DACIA PICKNICk 2015/2016/2017; 3.+ 4. Dortmund Treffen, 1. Moseltreffen


Duster-Wechsel. am 18.7.2015 = Duster Celebration, TCE 125, 4x2, kosmos-blau, Navi, Tempo, PDC, MAL, Sitzheizung,  EZ 04\15, 3.600 km
Motorwechsel bei 29.777 km, 7.2.2017
 

Offline Wali

Re:Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1869 am: 23. Juni 2017, 08:16:30 »
Hab mir seit Ostern die Good Year Efficient Grip in der seriengrösse montiert auf der orig. 16 zoll Felge. Ich bin bei Schnee ( der hat mich Ostern auf der Autobahn überrascht ) HEFTIGEN Regen und  auf Schotter Steigung und natürlich auf normalen Sommertagen damit unterwegs gewesen. .Muss sagen: Top .Besser als meine Allwetter Contis. Vom Werk. Reifen Druck hab ich  V/H 2.5 vollbeladen wie oft auch nur zu zweit. VERBRAUCH ist gleich wie bei den alten reifen jedoch etwas Ruhiger. Mit den Spurplatten liegt er gut in der Kurve.
Immer Genügend Abstand Halten.
 

Offline Lindex

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 29
  • Dankeschön: 3 mal
  • Herkunftsland: 00
    • In Dust Realize
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: SCe 115 4x4 114 PS
Re:Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1870 am: 23. Juni 2017, 08:46:00 »
Kleines Feedback noch zu den Yokohama AT G015:

Jetzt bei der großen Hitze merkt man doch, dass die Gummimischung zwecks Wintertauglichkeit ziemlich weich ist.
In schnellen Kurven an der Haftgrenze gefahren fängt er an, sanft wegzuschmieren, glücklicherweise recht gleichmäßig über alle 4 Räder und nicht abrupt.
Ich war davon etwas überrascht, da sich das Erreichen der Haftgrenze nicht wie gewohnt durch Reifenquietschen angekündigt hat, und das Rutschen so butterweich kam, dass man auch nicht von einem Ausbrechen sprechen kann.
Die Kurve wurde einfach etwas weiter, als geplant, und stärkeres Einlenken hatte nur wenig Effekt.

Nun gut...so ein Duster ist ja auch kein Sportwagen, und dementsprechend war mein Fahrstil auch nicht gerade artgerecht...aber um seine Grenzen zu kenne, muss man sie ja auch mal ausloten...  /pfeif
 

Offline Godsvin

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Experte
  • *
  • Beiträge: 836
  • Dankeschön: 52 mal
  • Herkunftsland: dk
  • Deus vult!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re:Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1871 am: 23. Juni 2017, 08:59:04 »
Danke für den Bericht! Stimmt schon, so ein Duster ist kein echter Kurvenräuber, schon gar nicht, wenn er die AT-Puschen angezogen hat.

Ähnliches, wenn auch mit anderen Vorzeichen, kann ich nach den gestrigen Unwettern von den General Grabber AT 3 berichten.
Ich habe es tatsächlich geschafft, die Reifen zum durchdrehen zu bewegen. Dies allerdings bei gefühlt 25 cm Wasser auf der Fahrbahn.  :D
Im Ernst: bei richtig starkem Regen war die geringere Nasshaftung eines AT-Reifens deutlich spürbar. Nicht kriminell oder gefährlich, keineswegs!
Im Gegenteil sind sie sogar noch spürbar besser als die (meine) alten ContiCrossContact LX. Mit denen habe ich beim Anfahren an einer Ampelkreuzung (leicht bergan) sogar einmal bei Regen gestanden. Wobei die Räder sich munter drehten...  :D (Und nein, ich bin kein Gaspedaljunkie.)

Unter dem Strich bleibt: ich bin überaus zufrieden und absolut sicher, den richtigen Reifen gekauft zu haben.

Ich hoffe, dass Du, Lindex, mit Deinen Yokos genau so zufrieden bist.

Lieber Gruß, der Godsvin
Thymian-grün, Look-, Easy- und Adventure-Paket, Sitzheizung, AHK, Media-Nav, ResRad, el. FH hinten. Alles aus Dänemark... Lieferdatum: 06.07.15.
Upgrades: Community-Aufkleber in Orange, Schriftzug "VIKING" und "Lauréate" in Chrom, LED-Zusatzscheinwerfer, Novo-RüLis, LED-Kofferraumbeleuchtung, LED-Seitenblinker chrome-smoke, Bosch Aerotwin 650/500mm, Kühlerschutzgitter, Offroad-Fußmatten, Kurzstabantenne vom Clio, schwarzer Ladekantenschutz, bewegl. Türschließzapfen, Schmutzfänger Dacia. Seit 02.05.16, 08:45h, mit schwarzen Dotz Dakar...
 

Offline steve

Re:Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1872 am: 23. Juni 2017, 20:08:47 »
Also ich bin mit meinen Toyo Open Country AT Plus auch noch immer sehr zufrieden. Das bei Kurvenfahrten an die Grenzen kommen habe ich aber auch kürzlich erlebt. Allerdings als Beifahrer meiner Frau. Die hat sich ziemlich erschrocken, den Duster aber reflexartig wieder gut eingefangen. Nachher meinte sie, ich hätte ihr doch sagen können, dass der Duster mit den neuen Reifen in Kurven so reagiere. Wusste ja nicht, dass sie mit meinem Kleinen so um die Kurve nagelt  /oeehh
Ist ja schließlich nicht ihr flacher Kombi. Naja, nun ist sie um eine Erfahrung reicher  :klatsch 
Ansonsten ist sie von den Reifen ebenso begeistert wie ich und meint, sie wären leiser als die Contis und hätten bei Nässe einen besseren Grip und insgesamt ein besseres Lenkverhalten, wobei das wahrscheinlich mit dem geringeren Druck zusammenhängt, mit denen ich die Toyos im Vergleich zu den Contis fahre.
Eine Sache, die mich in Erstaunen versetzt, ist der Umstand, dass der Duster mit den Toyos nicht mehr zu verbrauchen scheint als mit den Contis, Dies besagen jedenfalls die ersten fünf Tankfüllungen, die ich auf gleicher Strecke wie mit den Contis verfahren habe. Ich werde dies weiter beobachten, weil es mir doch zu unglaublich erschreint.

VG und ein schönes Wochenende
Steve
 

Offline Pett

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 21
Re:Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1873 am: 30. Juli 2017, 09:05:18 »
Hallo,

ich suche Winterreifen für meinen Kleinen und bin auf folgendes Angebot gestoßen, passen die?

Winterreifen 205/55R16 91T SAVA Eskimo 3+ DOT4211
DBV Lappland Alufelgen 6,5x16 ET 50 mit LK 5x114,3 und NB 74,1
Dacia Duster SD/SR 2WD und 4WD
Renault Megane Z und JZ Scenice III

So steht es in dem Angebot.

Danke für Tipps

VG
Pett


 

Offline Drachenstachel

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 493
  • Dankeschön: 54 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
Re:Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1874 am: 31. Juli 2017, 12:02:55 »
Moin!

Die Felgen passen mit Zentrierring.
Die Reifen kriegst du im Leben nicht eingetragen. Das wäre eine Tieferlegung um 2.7 cm...

Gruß
Daniel

http://www.reifenrechner.at/index.html?&1rb=215&1rh=65&1durchm=16&2rb=205&2rh=55&2durchm=16
Adventure Paket, eFH hinten, MediaNav, Bilstein B12 Lift-Kit, H&R Triple C, BF Goodrich A/T KO² 215/70R16, Ronal R60 6,5x16 5/114,3 ET40, schwarze LED Rücklichter, LED Bremslicht, Racing Gitter, Nebelscheinwerferblenden in Wagenfarbe, Bosch AeroTwin, Destination Schmutzfänger, AHK Steinhoff D15, 4x SinusLive, Helix B Four, Gladen SQX 8, gedämmte Türen, unzähliger Kleinkram...
 

DUSTERcommunity.de

Re:Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1874 am: 31. Juli 2017, 12:02:55 »