Autor Thema: Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info  (Gelesen 600222 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Alex_im_Duster

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 23
  • Dankeschön: 32 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1905 am: 14. Mai 2018, 12:41:34 »
Hallo,

nachdem die 19" ohne Radhausarbeiten untergebracht und eingetragen wurden, suche ich jetzt noch nach einem neuen Satz Winterreifen.

Am liebsten würde ich ja die BFG A/T KO2 in 215/65 16" auf ner 7x16" Dotz Dakar fahren. Soll optisch halt ein bissl in die Richtung Offroad gehen  /rotwerd.
Krieg ich die ohne Umbauarbeiten ins Radhaus oder gibt es Probleme mit den 7" Felgenbreite i.V.m. der Tieferlegung?
Sind die BFG im Winterbetrieb geeigneter als herkömmliche Winterreifen?

Hat jemand Fotomaterial von gewünschtem Reifensatz?
 

DUSTERcommunity.de

Re: Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1905 am: 14. Mai 2018, 12:41:34 »

Offline Falke

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 637
  • Dankeschön: 1986 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1906 am: 14. Mai 2018, 16:17:49 »
....
Sind die BFG im Winterbetrieb geeigneter als herkömmliche Winterreifen?....

Ein echter Winterreifen ist eben für den Winter gemacht. Alles andere ist für die übrige Jahreszeit und für den Winter allenfalls ein mehr oder meist auch weniger guter Kompromiss. Natürlich geht bis zu einem gewissen Grad alles, nur eben nicht darüber hinaus.
Gruß    Falke
 

Offline Racer69

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1904
  • Dankeschön: 1958 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Geht nicht gibts nicht!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1907 am: 14. Mai 2018, 17:56:33 »
@ Alex_im_Duster , ein Winterreifen ist dem BFG AT KO2 deutlich überlegen.

Mit freundlichen Grüßen
Hugo
Bilstein B6 by LzParts (mod.), Overlimit Windenhalter (mod.), T-max 4500pro Winde (mod). Diverses.
 

Offline Alex_im_Duster

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 23
  • Dankeschön: 32 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1908 am: 14. Mai 2018, 19:59:55 »
Ok, dann belasse ich bei den aktuellen Winterreifen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Racer69, Falke

Offline Racer69

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1904
  • Dankeschön: 1958 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Geht nicht gibts nicht!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1909 am: 23. August 2018, 18:02:08 »
Letztens standen wieder Kartons vor der Haustür.
Da waren Felgen drinnen, vom neuen Megane.
Die 15 Zöller vom TCE 130 messen 6x15, et 35.
Muss man ja testen, gelle? /weissnich

Aufgezogen habe ich langweilige HT's in der Dimension 225/75r15, (weil sie in der Garage rumlagen).
Die Toyos fallen recht gross im Durchmesser aus....

« Letzte Änderung: 23. August 2018, 18:34:46 von Racer69 »
Bilstein B6 by LzParts (mod.), Overlimit Windenhalter (mod.), T-max 4500pro Winde (mod). Diverses.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Daytona, rygel, Drachenstachel, Godsvin, jkarpa, Falke

Offline kubolot

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 39
Re: Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1910 am: 21. September 2018, 20:09:44 »
Hallo,

möchte gerne meinen neuen Allradduster Diesel mit AT Reifen ausrüsten.
Fahre seit 2010 auf meinem ersten Allrad 110 DCi Diesel Continental Cross Contact AT.
Diese haben 70.000Km gehalten, natürlich Wechsel von vorne nach hinten.

Da die neuen AT Reifen ja das Schneeflocken Symbohl haben müssen, gibt es für den Prestige 17" Reifen
nur 4 Hersteller die dies haben.
Conti Cross Contact werden in der Größe nicht mehr vertrieben, es gibt noch ein paar Auslaufgrößen.

Bei Mayerosch werden nur 4 Modelle angegeben.
Wer weiß noch andere Modelle für die 17" Felgen des Duster Diesel Prestige in der Ausführung Prestige

Viele Grüße
Kubolot             Duster Fahrer seit 2010
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9159
  • Dankeschön: 3431 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1911 am: 21. September 2018, 20:18:07 »
Wer weiß noch andere Modelle für die 17" Felgen des Duster .........


Andere, als welche 4 die dort angeboten werden  /haeh
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline kubolot

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 39
Re: Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1912 am: 21. September 2018, 20:26:19 »
Die Reifen die bei Mayerosch als AT Reifen angeboten werden haben M&S und Schneeflocken Symbohl.
Meine Frage: Gibt es noch andere Hersteller die dies auch haben.
Ich glaube das Problem ist die 17" Felge die es ja nur beim Prestige gibt.

Könnte man auch den Prestige mit den 215  65  R 16 bestellen ?? bei dieser Größe
ist die Auswahl viel viel größer.

Gruß

Kubolot
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9159
  • Dankeschön: 3431 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1913 am: 21. September 2018, 20:42:23 »
Ich versuche das mal anders:

Du möchtest andere Reifenhersteller wissen als die "4", aber nennst die vier nicht....den Namen den du nennst, ist nur der Händler.
Nenne doch einfach die vier Hersteller und man wiederholt nicht was du schon weißt.  ;)
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Racer69, Falke

Offline Daytona

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Gott
  • *
  • Beiträge: 3188
  • Dankeschön: 1131 mal
  • Herkunftsland: de
  • Stau ist nur hinten blöd, ... vorne geht's ...
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1914 am: 23. September 2018, 20:06:05 »
Ich glaube das Problem ist die 17" Felge die es ja nur beim Prestige gibt.

Ich glaube, Fratom von LZParts fährt auf den 17-Zoll-Schmidt-Felgen den General Grabber AT3 in 235/55 R17. Das sollte auch per Einzelabnahme auf den 17-Zöllern des Prestige gehen. Irgendwo hier gibt es auch Fotos von der Kombi (Schmidt + Grabber) auf einem seiner Kunden-Duster, hatte den Wagen (Dünen-Beige) seinerzeit bei ihm in Kaltenkirchen gesehen. Ich fand das sehr stimmig ...

Und mir fällt gerade noch FrankyDV ein, mit diesem Reifen in Seriengröße 215/60 R17 ... Klicker-Klacker


Happy  /winke ~ Daytona!
EU-Prestige/KFS/SSL/4x2-Kofferraum/Aerotwin 650-530/Motorraumdicht./Fiat-500-Domlagerkappen/Destination-Schmutzfänger/Fahrlichtmodul/Look-Paket, Grill geschwärzt/Schriftzüge, 4WD-Logo rot/235er-MT auf Dotz 7x16, ET 36/Kamei-MAL/LED-Blinker/Ladekantenschutz (innen+außen)/LED-Bremsleuchte/Novo-Rülis/Chr.-Bl vo./Dicht. B-Säule lang/B6+30/LED-Kennz.Leuchten/ClimAir vo-hi/Schneematten, CHLH-Modul, AWS-16-Regensensor, Pedalbox, Zusatzscheinwerfer
 

Offline Andalf

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 36
  • Dankeschön: 10 mal
  • Herkunftsland: de
  • Andy F.
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1915 am: 03. Oktober 2018, 22:12:58 »
...ich wollte mir grad die Preise für den General Grabber AT3 in 235/60 R16 anschaun.....kriegt man ja momentan nicht unter 115€! :[
Weiß jemand warum die so im Preis gestiegen sind oder ob das nur kurzzeitig so ist.....???
 

Offline TheBeast

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 51
  • Dankeschön: 65 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1916 am: 03. Oktober 2018, 22:15:15 »
...ich wollte mir grad die Preise für den General Grabber AT3 in 235/60 R16 anschaun.....kriegt man ja momentan nicht unter 115€! :[
Weiß jemand warum die so im Preis gestiegen sind oder ob das nur kurzzeitig so ist.....???

Angebot und Nachfrage haben da einen bösen Streit....hieß es in der "Eiskönigin"
Ausstattung Prestige
zusätzlich zur Ausstattung bei Kauf erworben:
Einparkhilfe hinten mit Rückfahrkamera, AHZV feststehend mit 13 poligem E-satz, Adventurepakt
Ausstattung erweitert mit:
Azuga Gummikofferraummatte (2WD), Azuga Hohe Fussmatten, Dachträger F.LLI Menabo Tiger, Dachbox Hapro Rider 4.4 anthrazit, Ladekantenschutz innen (gebraucht erworben) Motorhaubendichtung (gebraucht erworben)
noch in Planung:
DAB+ Radio (nicht zwingend), Höherlegung ( nach dem Jahresurlaub), Spurverbreiterung (zeitnah wäre ideal), neue Bereifung vielleicht inklusive neuer Felgen (nach Abnutzung der Erstaus
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9159
  • Dankeschön: 3431 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1917 am: 03. Oktober 2018, 22:21:01 »
...ich wollte mir grad die Preise für den General Grabber AT3 in 235/60 R16 anschaun.....kriegt man ja momentan nicht unter 115€! :[


bekomme ihn für 95,29€ frei Haus .....  nur leider z.Zt. nicht auf Lager  :(
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster, Andalf

Offline Godsvin

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Experte
  • *
  • Beiträge: 957
  • Dankeschön: 543 mal
  • Herkunftsland: dk
  • Deus vult!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1918 am: 04. Oktober 2018, 12:16:58 »
Habe grade mal bei Point S in Eckernförde nachgefragt und bin fast hinten rüber gefallen!  /schock

Am 1. Juni 2017 schrieb ich in eben diesem Trööt (#1817):
Zitat
Ich habe heute bezahlt: 4 x den Reifen á € 89,00 zuzüglich € 18,50 für Montage, Auswuchten mit schwarzen Klebegewichten und Altreifenentsorgung.
Das macht zusammen € 430,00.

Auf meine ausdrückliche Nachfrage, ob er diesen Preis auch zukünftig anbieten wird, obwohl der Reifen im Internet z.T. mit über € 100,00 gehandelt wird, antwortete er mit einem deutlichen "ja". Das dürfe ich auch gerne jedem erzählen

Heute habe aufgrund von Andalfs Nachfrage mal dort angerufen und nachgefragt.
Die Antwort war, das der Reifen in der Tat momentan nicht lieferbar ist und nunmehr zu einem Preis von € 158,00 zzgl. Montage verkauft würde.

BOAAHH!  /oeehh

Man gut, ich habe meinen Satz...  :D

Im Übrigen kann ich nach nunmehr exakt 16 Monaten und 38700 Kilometern auf den Grabber AT3 folgendes über diese berichten:

Es ist fast alles so geblieben, wie ich es in meinen recht überschwänglichen Berichten einige Seiten weiter vorne in diesem Thread bereits berichtet hatte. Die Reifen sind weiterhin sehr leise und komfortabel. Im (tiefen) Schnee hatten sie sich im norwegischen Winter sehr gut geschlagen, usw...

Jetzt, wo der Herbst in Schleswig-Holstein angekommen ist (ich erkenne es an der großen Menge von Gänsen und anderen Zugvögeln, die vor meinem Büro auf dem Hubschrauberlandeplatz landen...) stelle ich fest, das die Nasshaftung etwas nachgelassen hat. Ob es nun am Reifen selbst liegt (Abnutzung) oder ich mich so an den Pneu gewöhnt habe, dass ich einfach forscher fahre kann ich nicht mit Bestimmtheit sagen. Jedenfalls sehe ich in den letzten Tagen häufiger die ASR-Lampe und auch an einigen "neuralgischen" Punkten mit verminderter Bodenhaftung, z.B. dem Übergang der B 203 auf die B 76 in Eckernförde, muss ich deutlich langsamer fahren, da ich spüre, wie die Bodenhaftung etwas flöten geht. (Anm. d. Red.: ich bin kein Raser.)
Allerdings ist dieses Nachlassen der Bodenhaftung in keiner Weise kriminell. Dennoch werde ich in diesem Winter wieder meine bewährten Winterreifen von Nokian aufziehen. Wenn ich den Kampf gegen die fette Kreuzspinne gewonnen habe, die den Reifenstapel für sich in Beschlag genommen hat...

Herzliche Grüße, der Godsvin
Thymian-grün, Look-, Easy- und Adventure-Paket, Sitzheizung, AHK, Media-Nav, ResRad, el. FH hinten. Alles aus Dänemark... Lieferdatum: 06.07.15.
Upgrades: Community-Aufkleber in Orange, Schriftzug "VIKING" und "Lauréate" in Chrom, LED-Zusatzscheinwerfer, Novo-RüLis, LED-Kofferraumbeleuchtung, LED-Seitenblinker chrome-smoke, Bosch Aerotwin 650/500mm, Kühlerschutzgitter, Offroad-Fußmatten, Kurzstabantenne vom MB A-Klasse, schwarzer Ladekantenschutz, bewegl. Türschließzapfen, Schmutzfänger Dacia. Seit 02.05.16, 08:45h, mit schwarzen Dotz Dakar...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Daytona, Schängel55, Racer69, Funster, Falke, Andalf

Offline Funster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 316
  • Dankeschön: 404 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Turmalin-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1919 am: 04. Oktober 2018, 21:47:45 »
Wenn ich den Kampf gegen die fette Kreuzspinne gewonnen habe, die den Reifenstapel für sich in Beschlag genommen hat...

Waidmanns Heil!  ;)
 /winke
Funster
 

DUSTERcommunity.de

Re: Rad-Reifen-Kombis aller Art / Angaben und Info
« Antwort #1919 am: 04. Oktober 2018, 21:47:45 »