Autor Thema: [Phase 2] : Umbau Tagfahrlicht zu Showzwecken  (Gelesen 494 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Steinmueller

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 663
  • Dankeschön: 944 mal
  • Herkunftsland: de
  • Brownie - from Steini-Küchenfee
    • DFBB - rulez
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Umbau Tagfahrlicht zu Showzwecken
« am: 22. April 2019, 15:45:28 »
Ich glaub da der Showeffekt überwiegt passt das eher hier rein als in Elektrik/Elektronik.

Vielerorts auf der Welt werden farbige Glühlampen / LED in Autos eingebaut. Diese sehen toll aus, sind jedoch in Deutschland verboten. Damit mein Duster bei Treffen dennoch heraus sticht habe ich mir da was einfallen lassen.

Ich wollte per Fernbedienung das Tagfahrlicht an und ausschalten, auch wenn der Duster verschlossen in der Reihe steht. Denn nach spätestens 3 Minuten trennt die UCH alle Stromkreise und jegliches Licht geht aus. Zudem mit farbigen LED's ausgestattet gibt es nette Leuchteffekte - insgesamt ein toller Hingucker!

Einfacher Gedanke, schwierigere Umsetzung! Die Fernsteuerung gibts im ebay -soweit kein Problem. Schwierig war diese Fernbedienung an die TFL's anzuschließen. Dazu habe ich mir solche Fassungen besorgt. Beim Auseinander bauen waren sie dann doch viel zu eng um noch Kabel anzulöten. Daher muß die Steuerung über die orginale Stromzuführung der Scheinwerfer erfolgen. So ohne weiteres geht auch das nicht, wenn man per Fernbedienung das TFL einschaltet fließt der Strom auch zurück bis ins Relais/Steuergerät und könnte möglicherweise dort Schäden anrichten.


Ich habe daher nun folgende Schritte unternommen:
-in die Zuleitungen Dioden (40V/3A) verlötet mit Sperrichtung Relais/Steuergerät
-Mit Schrumpfschlauch und Spiralband gesichert, Kabel ordentlich verlegt
-Fernbedienung steckerfertig gelötet und "unsichtbar" unter der Quertraverse angebracht
-TFL-Fassungen mit gewünschten LED bestückt.

Da die Fernsteuerung direkt an der Batterie angeschlossen ist kann man nun per Funk das TFL an- und ausschalten. Die orginale Scheinwerfersteuerung ist gesichert und durch die Steckerlösung ist auch der TÜV beruhigt. Zusätzlich habe ich nun eine Art "CommingHome"-Funktion, per Funk zeigt mir mein Auto den Weg.

 /freu /yipii /freuen :daumen
Okay, ein Video gibts nicht, alle Interessierten empfehle ich mal zu Treffen mit meiner Anwesenheit zu besuchen.  ;D
Was lange wärt, wird gut werden! :O
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: RoSie, Moskwitsch

DUSTERcommunity.de

Umbau Tagfahrlicht zu Showzwecken
« am: 22. April 2019, 15:45:28 »

Offline Steinmueller

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 663
  • Dankeschön: 944 mal
  • Herkunftsland: de
  • Brownie - from Steini-Küchenfee
    • DFBB - rulez
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Umbau Tagfahrlicht zu Showzwecken
« Antwort #1 am: 22. April 2019, 16:05:21 »
Ein Video gibts hier zu sehen.  :daumen
Was lange wärt, wird gut werden! :O
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Godsvin, wilbur

Offline wilbur

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 202
  • Dankeschön: 196 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Umbau Tagfahrlicht zu Showzwecken
« Antwort #2 am: 22. April 2019, 17:18:58 »
Ich glaub da der Showeffekt überwiegt passt das eher hier rein als in Elektrik/Elektronik.

 Damit mein Duster bei Treffen dennoch heraus sticht habe ich mir da was einfallen lassen.



Öhmmmmm   ja.......was soll ich sagen......... :klatsch :klatsch :klatsch  hätte dich jetzt aber anders eingeschätzt. 

So etwas wäre dann wohl etwas für dich  /freuen /oeehh
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Steinmueller

Offline Steinmueller

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 663
  • Dankeschön: 944 mal
  • Herkunftsland: de
  • Brownie - from Steini-Küchenfee
    • DFBB - rulez
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Umbau Tagfahrlicht zu Showzwecken
« Antwort #3 am: 22. April 2019, 19:35:44 »
Wieso anders eingeschätzt? Bin doch ein ganz lieber ordentlicher!  /crazy
Oje, und bei dem langen Duster muß ich ja viele Damen einladen.  /hahaha
Was lange wärt, wird gut werden! :O
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wilbur

Offline Moskwitsch

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 321
  • Dankeschön: 770 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Umbau Tagfahrlicht zu Showzwecken
« Antwort #4 am: 22. April 2019, 19:39:33 »
Ein Video gibts hier zu sehen.  :daumen

Macht sich gut  :daumen  Aber dein schwarzer Dusterschriftzug auf der Haube find ich perfekt ++++++

Gruss  Peter
Alphorn - Nashorn - Vollkorn - Matterhorn
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Steinmueller

Offline Steinmueller

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 663
  • Dankeschön: 944 mal
  • Herkunftsland: de
  • Brownie - from Steini-Küchenfee
    • DFBB - rulez
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Umbau Tagfahrlicht zu Showzwecken
« Antwort #5 am: 22. April 2019, 20:02:47 »
Hab auch recht lange gesucht. Die Buchstaben gibts immer nur in Chrom. Das passt aber nicht zu meinem Duster.
Was lange wärt, wird gut werden! :O
 

Offline Moskwitsch

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 321
  • Dankeschön: 770 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Umbau Tagfahrlicht zu Showzwecken
« Antwort #6 am: 22. April 2019, 20:21:42 »
Schwarz ist perfekt an deinem Duster ++++ Könnt ich fast noch in Versuchung kommen - auch in schwarz auf meinem Weissen.

Gruss  Peter
Alphorn - Nashorn - Vollkorn - Matterhorn
 

DUSTERcommunity.de

Re: Umbau Tagfahrlicht zu Showzwecken
« Antwort #6 am: 22. April 2019, 20:21:42 »