Autor Thema: Jetzt Hersteller Renault?  (Gelesen 1411 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Stuhlskier

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 9
  • Dankeschön: 9 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Essentiel
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 114 PS
Jetzt Hersteller Renault?
« am: 17. April 2019, 12:59:01 »
Mir ist aufgefallen, das in meinem Fahrzeugbrief Duster II 2019

Hersteller Renault (F)
Marke: Dacia
Typ: SR
Variante: DHE2
Version: M15DZ
Handelsbezeichnung: Duster

statt in meinem alten Duster I 2016

Hersteller Dacia (RO)
Marke: Dacia
Typ: SD
Variante: HSDCV
Version: HSDCVE
Handelsbezeichnung: Duster

steht.

Gibt es den Hersteller Dacia nicht mehr oder liegt es daran, das mein 2019er aus Holland ist und der 2016er aus Polen war?
Wie ist es bei Euch?  /haeh

Gruß vom Main
Frank

 

DUSTERcommunity.de

Jetzt Hersteller Renault?
« am: 17. April 2019, 12:59:01 »

Offline alex1272

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 41
  • Dankeschön: 13 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Jetzt Hersteller Renault?
« Antwort #1 am: 17. April 2019, 13:09:10 »
bei mir auch so !
lege dich niemals mit Zucker an, er ist raffiniert.
 

Online Heisenberg

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 137
  • Dankeschön: 754 mal
  • Herkunftsland: de
  • Komm mit auf den heißen Berg!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Jetzt Hersteller Renault?
« Antwort #2 am: 17. April 2019, 14:09:27 »
Also an "Holland" liegt es schon mal nicht, meiner (Bj. 2014) kommt nämlich auch von dort und da steht "DACIA (RO)" als Hersteller.
 

Offline J-Zuchi

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 180
  • Dankeschön: 201 mal
  • Herkunftsland: de
    • Meine Malinois
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Jetzt Hersteller Renault?
« Antwort #3 am: 17. April 2019, 14:55:24 »
Bei meinem auch. EZ 03.04.2018

Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt...Drehmoment wie fest!

43 Tage Werkstattaufenthalt seit Neuwagenübernahme am 03.04.18
 

Offline Stone68

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 40
  • Dankeschön: 44 mal
  • Herkunftsland: de
  • Prestige TCe 130 2WD GPF
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.3 TCe 130 GPF 4x2 130 PS
Re: Jetzt Hersteller Renault?
« Antwort #4 am: 17. April 2019, 16:53:54 »
Bei mir steht auch Renault.
EZ 23.04.2019

Stone68

Gesendet von meinem Moto G (5S) Plus mit Tapatalk

In geraden Kurven sollte man wissen, wo man hin will
 

Offline lajo

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 939
  • Dankeschön: 593 mal
  • Herkunftsland: hu
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Jetzt Hersteller Renault?
« Antwort #5 am: 17. April 2019, 17:46:51 »
Dacia ist kein Hersteller, sondern eine Marke der Firma Renault.

Der Hersteller ist und war immer schon Renault, egal was in den Papieren steht.
MNE 9.1.3, 2018Q4, Außentemperatur, Eco2, RFK, Wake, Renault Farbschema|Korrigierte Verbrauchs- und Tankanzeige, Wassertemperaturbalkenanzeige|Ladekantenschutz LZP i. + a.|Night Breaker|Diadem Chrome|LED Seitenblinker|LED Bremslicht|2 x 3-fache Innenlampe + LED|2. Kofferraumbeleuchtung + LED|4 x SL-135c|AR606S, 2 x 55 cm Arm, 4-faches Intervall|A403H, Arm VW, Düse Xantia, Komfortwischen deakt.|Antenne B-Klasse|Bewegliche Schließzapfen|Klappgriffe Scénic|WSSDKSL|Domlagerkappen|Fächerdüsen|Permanente Tacho- und Handschuhfachbeleuchtung|Haubendichtung|Innenspiegel höher versetzt|Brillenfach Lodgy
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: rygel, Steinmueller, Falke, lillifit3

Offline dusterchris

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1719
  • Dankeschön: 157 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Re: Jetzt Hersteller Renault?
« Antwort #6 am: 17. April 2019, 22:54:38 »
Dacia ist kein Hersteller, sondern eine Marke der Firma Renault.

Der Hersteller ist und war immer schon Renault, egal was in den Papieren steht.

Du hast ja Recht.

Dacia war mal ein eigenständiger Automobilhersteller, bis Renault den Laden übernommen hat. Die Regie, die Entwicklung, schlussendlich die Teile sind made by Renault. Aber die Rumänen sind stolz auf ihr zusammen gebautes Auto.

Renault hat ebenfalls das Interesse Dacia und Renault klar zu trennen.

Außerdem dürfen wir dank des Dacia's Emblem, den günstigsten SUV fahren. Wäre es ein offizieller Renault, dürfte man auch mehr für den Namen zahlen.

Gruß dc
9. März 2011 - 06. November 2015

Meine erste Duster Ära
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: alexy

Offline Steinmueller

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 671
  • Dankeschön: 952 mal
  • Herkunftsland: de
  • Brownie - from Steini-Küchenfee
    • DFBB - rulez
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Jetzt Hersteller Renault?
« Antwort #7 am: 24. April 2019, 07:08:17 »
Der Duster2 wurde von Anfang an in deutschen Papieren als "Renault" ausgewiesen. Herstellertyp ist 3333, anstatt früher 8212. Da Dacia in einigen Ländern Europas (und der Welt) als Renault läuft ist das sicher nur eine Angleichung vom Mutterkonzern. Solange das schöne Daciasymbol am Auto klebt ist die Welt absolut in Ordnung.  :daumen
Was lange wärt, wird gut werden! :O
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster, Falke

DUSTERcommunity.de

Re: Jetzt Hersteller Renault?
« Antwort #7 am: 24. April 2019, 07:08:17 »