Umfrage

Was habt Ihr für Eure Inspektionen bezahlt?

bis 50€
21 (3%)
bis 100 €
72 (10.2%)
bis 150 €
61 (8.6%)
mehr als 200 €
362 (51.3%)
mehr als 300 €
83 (11.8%)
mehr als 400 €
21 (3%)
bis 200 € (Auswahlmöglichkeit neu dabei)
86 (12.2%)

Stimmen insgesamt: 624

Autor Thema: Inspektion / Umfrage Kosten  (Gelesen 625571 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline PAINTYBEAR

Re: Inspektion / Umfrage Kosten
« Antwort #15 am: 05. April 2011, 20:06:17 »
Am 22.3. beim kleinen(86) Diesel die 20 000 km  Inspektion machen lassen.
Diagnose, Motoröl 4,5 l , Ölfilter, Dichtring,Reinluftfilter, 0,5l Kühlflüssigkeit
SUMME: 222 €

222,-€....finde ich ganz schön happig.
Ok, ich habe einen Benziner, aber bei mir hat die 15000er Inspektion 73,97€ excl. Öl gekostet.
Das Öl (17,-€) habe ich selber mitgebracht und Kühlflüssigkeit wurde bei mir auch nicht aufgefüllt.
Denoch finde ich einen Unterschied von 148,-€ doch recht hoch.
Ist die Wartung eines Diesels zwangsläufig teurer?
Ironie ist die letzte Phase der Enttäuschung.
 

Offline mausespeck01

Re: Inspektion / Umfrage Kosten
« Antwort #16 am: 06. April 2011, 00:16:39 »
Hi,

Ich gehe mal davon aus das das ÖL den größten Teil der Summe ausmacht.

Habe mich vor 3 Tagen mit 10 Liter Öl eingedeckt. 42€ und für Partikelfilter geeignet.

Bringe natürlich auch mein eigenes Öl mit, man muß halt sehen wo man bleibt.  /nachdenk
lg. M
 

DUSTERcommunity.de

Re: Inspektion / Umfrage Kosten
« Antwort #16 am: 06. April 2011, 00:16:39 »

Offline Roy

Re: Inspektion / Umfrage Kosten
« Antwort #17 am: 06. April 2011, 06:04:35 »
Mausespeck,

hast du auch auf die Spezifikationen geachtet die Renault vorgibt?
PDF-geeignet sind viele Öle,auch die Billigen.
42€ für 10l ist doch arg günstig! /nachdenk
Lieferzeit 4Monate 14Tage........
#46!Valentino Rossi!Der Gott auf 2 Rädern.

->Ducati Desmosedici<-
#46 9x Weltmeister.......
 

Offline mausespeck01

Re: Inspektion / Umfrage Kosten
« Antwort #18 am: 06. April 2011, 07:46:39 »
aber sicher doch... :daumen

das Öl habe ich DANK guter beziehungen 50 % günstiger bekommen.

billiger wollte ich nicht schreiben, denn es hört sich halt BILLIG an.
lg.M

 

Offline mausespeck01

Re: Inspektion / Umfrage Kosten
« Antwort #19 am: 06. April 2011, 11:42:28 »
Ich glaube dann hast DU hier was falsch verstanden !!!  /wand

Wenn ich gemeint hätte das das teuere Öl gut für mein Wagen ist hätte ich nicht versucht
mittelpreisiges Öl noch günstiger zu bekommen.

Versuch Du doch mal Öl für 1€ je Liter, zu bekommen das die Spezifikation und auch Partikelfilter geeignet ist.  /oeehh
Wenn Du es hast , nehme ich Dir gerne 10 Liter ab....

Salatöl, was ich so gerne bezeichne, kann ich leider nur in meinem beiden anderen Benzinern fahren, der Diesel braucht halt anderes Öl.

Man kan auch 15 € für ein Liter Öl bezahlen und mehr ....

Ich aber nicht !!!!

Hier ist auch kein Diskussionsforum eher ein Infoforum.
 Alles kann , nichts muß...  /hahaha

 

Offline obiwan38

Re: Inspektion / Umfrage Kosten
« Antwort #20 am: 07. April 2011, 00:37:49 »
Ich glaube dann hast DU hier was falsch verstanden !!!  /wand

Wenn ich gemeint hätte das das teuere Öl gut für mein Wagen ist hätte ich nicht versucht
mittelpreisiges Öl noch günstiger zu bekommen.

Versuch Du doch mal Öl für 1€ je Liter, zu bekommen das die Spezifikation und auch Partikelfilter geeignet ist.  /oeehh
Wenn Du es hast , nehme ich Dir gerne 10 Liter ab....

Salatöl, was ich so gerne bezeichne, kann ich leider nur in meinem beiden anderen Benzinern fahren, der Diesel braucht halt anderes Öl.

Man kan auch 15 € für ein Liter Öl bezahlen und mehr ....

Ich aber nicht !!!!

Hier ist auch kein Diskussionsforum eher ein Infoforum.
 Alles kann , nichts muß...  /hahaha



Es muss kein Öl sein für 15 Euro pro Liter,man bezahlt einfach nur den Namen mit.
Habe mich mal mit unseren Öl beauftragten in der Firma darüber unterhalten.
Jedes Öl muss eine Spezifikation erfüllen.
Wenn man zb.Vollsyntetik Öl nimmt für sagen wir mal 10 Euro den Liter,dann ist es genauso gut wie das Öl für 20 Euro pro Liter.

Ich werde auf jedem fall bei der ersten Inspektion das Öl mitbringen,sonst wird es unverschämt Teuer.

 

Online Kromboli

  • Moderator
  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2620
  • Dankeschön: 1805 mal
  • Herkunftsland: de
  • 2011 - 2019 Duster 1, Ph. 1, dCi 110 4x4
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Inspektion / Umfrage Kosten
« Antwort #21 am: 08. April 2011, 00:30:46 »
...
Ich werde auf jedem fall bei der ersten Inspektion das Öl mitbringen,sonst wird es unverschämt Teuer.

Ich mache es andersrum. Ich werde bei ca. 5 ... 6000 km das Öl wechseln lassen. Bringe das Öl nicht mit, bezahle es beim AH, dafür berechnen die mir keine Arbeitsleistung (wurde mir so angeboten). Finde das so okay, lasse die ihren Job machen, die wissen was sie tun (mein AH jedenfalls), ich muss nicht 'rumrennen und Ölsucher spielen. Letztendlich sind alle - AH und ich - zufrieden.
Du hast eine Frage? Hilfreiche Links - klick drauf: Duster-Lexikon - Anleitungen
Antwort nicht gefunden? => Benutze die Suchfunktion
 

lutscher

  • Gast
Re: Inspektion / Umfrage Kosten
« Antwort #22 am: 08. April 2011, 10:13:13 »
Ich glaube dann hast DU hier was falsch verstanden !!!  /wand

Wenn ich gemeint hätte das das teuere Öl gut für mein Wagen ist hätte ich nicht versucht
mittelpreisiges Öl noch günstiger zu bekommen.

Versuch Du doch mal Öl für 1€ je Liter, zu bekommen das die Spezifikation und auch Partikelfilter geeignet ist.  /oeehh
Wenn Du es hast , nehme ich Dir gerne 10 Liter ab....

Salatöl, was ich so gerne bezeichne, kann ich leider nur in meinem beiden anderen Benzinern fahren, der Diesel braucht halt anderes Öl.

Man kan auch 15 € für ein Liter Öl bezahlen und mehr ....

Ich aber nicht !!!!

Hier ist auch kein Diskussionsforum eher ein Infoforum.
 Alles kann , nichts muß...  /hahaha



Hallo Mausespeck01,

was meinst Du zu dem Angebot ?

Gruß L.
 

Offline AndreasK

Re: Inspektion / Umfrage Kosten
« Antwort #23 am: 08. April 2011, 11:30:13 »
Hallo Mausespeck01,

was meinst Du zu dem  Angebot ?

Gruß L.


Ich bin zwar nicht Mausespeck01, aber ich glaube hinter Alpine-Motorenölen steckt Power Oil und die wurde mal in der Fachpresse verrissen, weil nicht das in den Kannen drin war, was aussen drauf stand.
 
Der Duster ist kein "Ich könnte, wenn ich wollte"-Auto, es ist ein echter "Geht schon, wenn's muss!". 4 Räder, 2 Aussenspiegel, 1 Rückspiegel, Lenkrad, vorne 2 Einzelsitze, hinten Sitzbank, Kopfstützen, 3-Punkt-Gurte, 5 Türen, Motorhaube, rundum verglast, Stand- Abblend- und Fernlicht, Scheibenwischer, Hupe, Radio, Klimaanlage, 4WD, ..., Beleuchtung Rücksitzbank, EPH, Zündkerzen und -spulen und schalldämmender Unterfahrschutz.
 

Offline kiteman

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 141
  • Dankeschön: 19 mal
  • Herkunftsland: de
  • Dusterfahren macht Spaß!
    • Drachengalerie
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2010
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x2
Re: Inspektion / Umfrage Kosten
« Antwort #24 am: 13. April 2011, 22:01:33 »
Hallo Dusterfreunde,
der Duster ist num 1 Jahr auf dem Markt. Zeit für die ersten sich um die Inspektionen und Wartungen zu kümmern.

Habt Ihr da nun schon konkrete Kosteninfo´s?

Es wurden ja schon mal Schätzungen abgegeben, ich habe aber noch nichts richtig konkretes hier gefunden.

Freue mich auf Eure Werte  /winke
Kiteman
Motor: 1.6 16V 110 4x2 105 PS
Ausstattung: Prestige
 Rückfahrkamera cc-104, Osram Night-Breaker Scheinwerferlampen,Scheiben Nano-Versiegelt, TL Modul v. Daylightrunner an den Fernscheinwerfern, Bosch AR801S Scheibenwischer, Vialle LPI Gasanlage mit Tank 88 l Brutto, Blaue LED-Stripes als Kofferraum und Fond-Beleuchtung, Jan. 2017 eine abnehmbare Anhängerkupplung
Farbe: platin-grau, der einzige Duster mit dieser Farbe auf dem Duster Treff 2011 / Königsalm!!
 

Offline Dusterix

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1421
  • Dankeschön: 2 mal
  • Herkunftsland: 00
  • wer schreibfehler findet darf sie behalten
    • Blue Man
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: keine Angabe
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: keine Angabe
Re: Inspektion / Umfrage Kosten
« Antwort #25 am: 14. April 2011, 07:23:02 »
Hallo Dusterfreunde,
der Duster ist num 1 Jahr auf dem Markt. Zeit für die ersten sich um die Inspektionen und Wartungen zu kümmern.

Habt Ihr da nun schon konkrete Kosteninfo´s?

Es wurden ja schon mal Schätzungen abgegeben, ich habe aber noch nichts richtig konkretes hier gefunden.

Freue mich auf Eure Werte  /winke
Kiteman
konkretes findest du doch wenn du hier schaust

dort gibt es sogar rechnungen die abgebildet sind

Moderator Kommentar Danke, ich habe es zusammengeführt. S.
« Letzte Änderung: 14. April 2011, 08:07:40 von stepuhr »
alles kann, nix muss
 

Offline kiteman

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 141
  • Dankeschön: 19 mal
  • Herkunftsland: de
  • Dusterfahren macht Spaß!
    • Drachengalerie
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2010
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x2
Re: Inspektion / Umfrage Kosten
« Antwort #26 am: 14. April 2011, 18:23:25 »
Danke schön!
Hatte es echt nicht gefunden.  ;D
Motor: 1.6 16V 110 4x2 105 PS
Ausstattung: Prestige
 Rückfahrkamera cc-104, Osram Night-Breaker Scheinwerferlampen,Scheiben Nano-Versiegelt, TL Modul v. Daylightrunner an den Fernscheinwerfern, Bosch AR801S Scheibenwischer, Vialle LPI Gasanlage mit Tank 88 l Brutto, Blaue LED-Stripes als Kofferraum und Fond-Beleuchtung, Jan. 2017 eine abnehmbare Anhängerkupplung
Farbe: platin-grau, der einzige Duster mit dieser Farbe auf dem Duster Treff 2011 / Königsalm!!
 

Offline Volker125

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 97
  • Duster in Dänemark
    • Noch ein kleiner Hinweis auf "meinen" Chor:
Re: Inspektion / Umfrage Kosten
« Antwort #27 am: 04. Mai 2011, 16:29:08 »
Nun war es soweit:
15.000er Service-Inspektion (ohne Ölwechsel) aber incl.einjähriger Mobilitätsgarantie    56,30 €
Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung!
 

Offline Chris_D

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 290
Re: Inspektion / Umfrage Kosten
« Antwort #28 am: 05. Mai 2011, 00:02:57 »
PS: Auf Seite 2 steht, Zwischeninspektion wird empfohlen, ist aber nicht vorgeschrieben

Yep, das steht auch im Serviceheft, ganz am Ende der verschiedenen Wartungsprogramme, im Kleingedruckten  :)
Nur der Radwechsel beim 4x4 ist alle 15.000 vorgeschrieben. (der steht lustigerweise in meinem persönlichen Wartungsplan überhaupt nicht drin  :D) Ich mach trotzdem ne komplette Durchsicht nach dem 1 Jahr. Sind eh noch paar Kleinigkeiten (TANKANZEIGE) zu bemängeln  /hahaha und den ersten Ölwechsel soll er dann auch bekommen.
Gruss,
Chris
 

Offline arminx59

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 826
Re: Inspektion / Umfrage Kosten
« Antwort #29 am: 05. Mai 2011, 00:10:30 »
habe meinen ersten ölwechsel bei 2000km schon hinter mir.
garantiefall.
wie ist das mit dem pollenfilter, der sollte doch dann auch gewechselt werden.
hat hierfür schon jemand einen ungefähren preis?

Moderator Kommentar Für den Pollenfilter haben wir doch einen eigenen Fred! /cool Da gibt es sogar was zum "Pollenfilter-Tuning" /fg
« Letzte Änderung: 05. Mai 2011, 08:21:39 von lord »
 

DUSTERcommunity.de

Re: Inspektion / Umfrage Kosten
« Antwort #29 am: 05. Mai 2011, 00:10:30 »