Umfrage

Wieviel Liter Diesel braucht euer Duster im Schnitt auf 100 Kilometer ???

unter 4 Liter
1 (0.1%)
4 - 4,5 Liter
3 (0.2%)
4,5 - 5 Liter
11 (0.9%)
5 - 5,5 Liter
57 (4.6%)
5,5 -6 Liter
178 (14.4%)
6 - 6,5 Liter
340 (27.5%)
6,5 - 7 Liter
294 (23.7%)
7 - 7,5 Liter
191 (15.4%)
7,5 - 8 Liter
104 (8.4%)
über 8 Liter
41 (3.3%)
über 9 Liter
18 (1.5%)

Stimmen insgesamt: 1153

Autor Thema: Spritverbrauch "großer Diesel" und Umfrage  (Gelesen 342424 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Daytona

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Gott
  • *
  • Beiträge: 3181
  • Dankeschön: 1121 mal
  • Herkunftsland: de
  • Stau ist nur hinten blöd, ... vorne geht's ...
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re:Spritverbrauch "großer Diesel" und Umfrage
« Antwort #1500 am: 04. Januar 2017, 21:45:58 »
Mit meinen Insa Turbo Ranger AT, die für AT ja recht grob ausfallen und mit 235 zudem breiter sind als die 215er-Serien-Puschen UND mein Duster noch höhergelegt ist, komme ich auf einen Mehrverbrauch von ca. 1 Liter.

In meiner Signatur stehen die von Spritmonitor errechneten 7,4 Liter, allerdings bin ich sehr viel auf Kurzstrecke in der Stadt unterwegs. Bei längeren Überlandfahrten ist´s dann auch schonmal ein knapper Liter weniger.


Happy  /fahren ~ Daytona!

[off-topic]P. S.: Seit 04/2014 mehr als 50.000 km auf der Uhr, und keinerlei Probleme wegen Kurzstrecke; von wegen DPF und so ...[/off-topic]
EU-Prestige/KFS/SSL/4x2-Kofferraum/Aerotwin 650-530/Motorraumdicht./Fiat-500-Domlagerkappen/Destination-Schmutzfänger/Fahrlichtmodul/Look-Paket, Grill geschwärzt/Schriftzüge, 4WD-Logo rot/235er-MT auf Dotz 7x16, ET 36/Kamei-MAL/LED-Blinker/Ladekantenschutz (innen+außen)/LED-Bremsleuchte/Novo-Rülis/Chr.-Bl vo./Dicht. B-Säule lang/B6+30/LED-Kennz.Leuchten/ClimAir vo-hi/Schneematten, CHLH-Modul, AWS-16-Regensensor, Pedalbox, Zusatzscheinwerfer
 

DUSTERcommunity.de

Re:Spritverbrauch "großer Diesel" und Umfrage
« Antwort #1500 am: 04. Januar 2017, 21:45:58 »

Offline Südschwede

Re:Spritverbrauch "großer Diesel" und Umfrage
« Antwort #1501 am: 05. Januar 2017, 23:05:37 »
Ok, dann sollte das mit 225/70 16 AT passen.

Danke

Südschwede
vorbei
 

XOMAN

  • Gast
Re:Spritverbrauch "großer Diesel" und Umfrage
« Antwort #1502 am: 09. Januar 2017, 10:54:38 »
Ich verbrauche 6l mit dem 4x2. Fahre zwar auch mal 150 km/h auf der Bahn. Viel bringen tut das aber nicht..... Kommt man kaum eher an. Außer die Bahn ist frei. Muss man auch häufiger Tanken. Habe das Mal getestet auf dem Weg nach Kroatien.... Brachte außer Mehrkosten nichts. Der 4x4 ist doch auch schlechter übersetzt.... Zumindest dem Verbrauch entsprechend. Der braucht doch sicher einen halben Liter mehr..... würde ich mal denken.

Olli

 

Offline Racer69

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1893
  • Dankeschön: 1910 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Geht nicht gibts nicht!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re:Spritverbrauch "großer Diesel" und Umfrage
« Antwort #1503 am: 09. Januar 2017, 19:41:08 »
Nabend Olli,

Der 4x4 ist besser übersetzt (länger), und der Allradantrieb ist im Normalbetrieb ausgeschalten (Automatikmodus).

Mit freundlichen Grüßen
Hugo
Bilstein B6 by LzParts (mod.), Overlimit Windenhalter (mod.), T-max 4500pro Winde (mod). Diverses.
 

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9051
  • Dankeschön: 3154 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re:Spritverbrauch "großer Diesel" und Umfrage
« Antwort #1504 am: 09. Januar 2017, 19:58:54 »

Der 4x4 ist besser übersetzt (länger), und der Allradantrieb ist im Normalbetrieb ausgeschalten (Automatikmodus).


Hugo,
so wie ich das verstehe ist es umgekehrt, der 4x2 ist länger übersetzt, wie der 4x4......schau hier auf den direkten Vergleich der Motore
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline Racer69

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1893
  • Dankeschön: 1910 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Geht nicht gibts nicht!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re:Spritverbrauch "großer Diesel" und Umfrage
« Antwort #1505 am: 09. Januar 2017, 21:06:12 »
Sorry, da habe ich Quatsch geschrieben...  /rotwerd

Beim Diesel ist der Unterschied sogar noch grösser als beim Benziner (tce).
Mit freundlichen Grüßen
Hugo
Bilstein B6 by LzParts (mod.), Overlimit Windenhalter (mod.), T-max 4500pro Winde (mod). Diverses.
 

XOMAN

  • Gast
Re:
« Antwort #1506 am: 10. Januar 2017, 08:23:15 »
Ich kenne es auch nur so. 4x4 extrem Untersetzer erster Gang. Die  restlichen fünf Gänge decken den Rest ab. Im sechsten Gang dreht der 4x4 etwa 500 U/min höher bei gleich Geschwindigkeit wie der 4x2. Dieser ist dadurch etwas sparsamer. Unabhängig von Mehrgewicht des 4x4.

Olli

 

Offline elefanty65

Re:Spritverbrauch "großer Diesel" und Umfrage
« Antwort #1507 am: 18. Januar 2017, 11:08:44 »
Hallo XOMAN,

der 4x4 dci 110PS FAP hat ein 6-Gang Getriebe, wobei der 1. Gang extrem kurz übersetzt ist und somit im Gelände der ideale "Kriechgang" bzw. "Notausgang" darstellt. Im Strassenbetrieb ist der 1. Gang nur als "Stau-Kriecher" brauchbar ( oder mit extrem schweren Anhänger ), weil man sonst kurz nach dem Anfahren schalten muss um den Diesel nicht "hoch zu jagen". - Da fährt man besser im 2. Gang an; der "Grosse Diesel" hat da bereits genügend Kraft ( Drehmoment ), um auch noch beschleunigen zu können.
Auch zum Thema Spritverbrauch: im 2WD-Modus verbraucht der "Grosse Diesel" am Wenigsten, im AUTO-Modus etwas mehr   je nachdem wie oft der Hinterrad-Antrieb zugeschaltet werden musste ( im langjährigen Durchschnitt etwa 0,5 L/100 Km ); im LOCK-Modus wird er fast zum "Säufer", weil dann nicht nur alle Räder "starr" verbunden sind, sondern weil oft im 1. Gang mit etwas höheren Drehzahlen gefahren wird.

Zu meinem "Notausgang" gehören demnach: der 1. Gang + LOCK-Modus.

Normal, d.h. in 80% der Fahrten, reichen mir 2. bis 6. Gang und 2WD-Modus - nur im Winter in extremen Situationen und im Anhänger-Betrieb bin ich froh, noch über den AUTO-Modus zu verfügen, weil es manchmal die einzige Möglichkeit des Fortkommen ist, wenn alle 4 Räder dabei helfen.
Wenn man also in Schneearmen Wintern und nicht im Gebirge unterwegs, sowie den Duster nicht ausschliesslich als Anhänger-Schlepper nutzen will, - dann genügt ein 4x2, 6-Gang, "Grosser Diesel", + 1 Paar griffige Schneeketten.

Gruss elefanty65
 

Offline Daytona

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Gott
  • *
  • Beiträge: 3181
  • Dankeschön: 1121 mal
  • Herkunftsland: de
  • Stau ist nur hinten blöd, ... vorne geht's ...
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re:Spritverbrauch "großer Diesel" und Umfrage
« Antwort #1508 am: 18. Januar 2017, 13:32:50 »
[off-topic]
Wenn man also in Schneearmen Wintern und nicht im Gebirge unterwegs, sowie den Duster nicht ausschliesslich als Anhänger-Schlepper nutzen will, - dann genügt ein 4x2, 6-Gang, "Grosser Diesel", + 1 Paar griffige Schneeketten.

Vielen Dank für diese tiefschürfende forensische Analyse! Mein 4x4-Diesel ohne AHK ist hier im verregneten Plattland demnach ein Fehlkauf gewesen? Keine Sau regt sich über die unzähligen 4-Motion, 4-Matic, AWD, 4WD, Quattro usw. auf, aber ausgerechnet beim Duster führt das Antriebskonzept immer wieder zu Aussagen wie jene von Dir.[/off-topic]


Happy  /crazy ~ Daytona!
EU-Prestige/KFS/SSL/4x2-Kofferraum/Aerotwin 650-530/Motorraumdicht./Fiat-500-Domlagerkappen/Destination-Schmutzfänger/Fahrlichtmodul/Look-Paket, Grill geschwärzt/Schriftzüge, 4WD-Logo rot/235er-MT auf Dotz 7x16, ET 36/Kamei-MAL/LED-Blinker/Ladekantenschutz (innen+außen)/LED-Bremsleuchte/Novo-Rülis/Chr.-Bl vo./Dicht. B-Säule lang/B6+30/LED-Kennz.Leuchten/ClimAir vo-hi/Schneematten, CHLH-Modul, AWS-16-Regensensor, Pedalbox, Zusatzscheinwerfer
 

Offline Inge Lein

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 85
  • Dankeschön: 566 mal
  • Herkunftsland: de
  • Another One likes my Dust'ah
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re:Spritverbrauch "großer Diesel" und Umfrage
« Antwort #1509 am: 24. August 2017, 16:03:31 »

Ich glaube, "er" ist magersüchtig ;)

Gestern: Nach dem Tankstopp 45 km Schnellstraße gefahren. Durchschnittsgeschwindigkeit: 110km/h



Sonst so:

Eingependelt hat sich der Verbrauch inzwischen folgendermaßen:

Autobahn: 4,6 bis 4,8 L bei 120 bis 140 km/h

Kombi Stadtverkehr/Bundesstraßen: 5,1 bis 5,3 L.

Mehrmals habe ich manuell mitgerechnet. Die Ergebnisse hatten den angezeigten Verbrauch des BC's stets bestätigt.

Gefahrene Kilometer bis heute: 11045. 

LG,

Inge


 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wolle58

Online Kromboli

  • Moderator
  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2368
  • Dankeschön: 612 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2011
  • Farbe: Marine-Blau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re:Spritverbrauch "großer Diesel" und Umfrage
« Antwort #1510 am: 25. August 2017, 01:02:31 »
Die Diskussion, ob im Allradmodus mehr verbraucht wird oder nicht, habe ich hier abgetrennt. Sie ist in dieser Umfrage fehl am Platze.

Es gibt dafür bereits einen eigenen Thread, an den ich die heutigen Beiträge angehängt habe.

Ihr findet diese Beiträge jetzt dort: 2wd - 4wd (klick)

Gruß
Krom
Du hast eine Frage? Hilfreiche Links - klick drauf: Duster-Lexikon - Anleitungen
Antwort nicht gefunden? => Benutze die Suchfunktion
 

Offline NinnJou

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 54
  • Dankeschön: 146 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Spritverbrauch "großer Diesel" und Umfrage
« Antwort #1511 am: 30. November 2017, 23:21:08 »
Siehe meine Signatur.
Nach derzeit 9x Tanken und ~8500km habe ich einen Durchschnitt von 5,3 Liter.

Wenigster Verbrauch: 4,81 Liter
Höchter Verbrauch: 5,96 Liter

BC zeigt Phantasie/Wunschwerte an. Siehe Kommentare beim Tankeintrag
Duster - • Lodgy
 

Offline Peter 1

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 120
  • Dankeschön: 82 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Spritverbrauch "großer Diesel" und Umfrage
« Antwort #1512 am: 21. Dezember 2017, 20:18:40 »
Habe jetzt etwas mehr als 40500 Kilometer fahre viel Kurzstrecke alles flach zur Arbeit.
Der Diesel Verbrauch hat sich bei 6, 2 Liter eingependelt da kann man nicht meckern.  /winke
 
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster

Offline Leon

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 27
  • Dankeschön: 21 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Spritverbrauch "großer Diesel" und Umfrage
« Antwort #1513 am: 13. April 2018, 19:51:56 »
Viel Berg bei uns...5,7l... Das kann sich sehen lassen, meine ich.  /winke
 

Offline Smoky

Re: Spritverbrauch "großer Diesel" und Umfrage
« Antwort #1514 am: 14. Oktober 2018, 12:11:24 »
Werte von unter 5 (ca 4,8) bis ca. 8l sind bei mir möglich, normal ca 6-7l bei eher sportlicher Fahrweise im gemsicht Betrieb (7-100km pro Fahrt, teilweise Klima, teilweise beladen).

Unter 5 = V/max ca 100k, hauptsächlich überland mit wenig Verkehr und 70-85km/h.

um die 8l = (fast) konstant V= 170-175km/h

Bei hauptsächlichen Kurtzstreckenbetrieb (unter 10km/Fahrt) bei schlechter Witterung (Klima zum trocknen und Heckscheibenheizung/Licht etc.) ca 7,2l

ECO = kein (positiver) Einfluss. Da häufig einfach mehr Gas gegeben werden muss bezw. die Beschleunigungsphasen länger dauern bei mir sogar tendenziell 0,1-0,2l mehr.
Ausstattung: Blackstorm, Media Nav, Distanzwarner hinten, EFH hinten, Kotflügel-Satz
Farbe: 676 Noir Nacré
Farbe und Modell-Ausstattung im Forum leider nicht verfügbar.
 

DUSTERcommunity.de

Re: Spritverbrauch "großer Diesel" und Umfrage
« Antwort #1514 am: 14. Oktober 2018, 12:11:24 »