Autor Thema: Warum gerade ein Duster ?  (Gelesen 90041 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Noby

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 751
  • Dankeschön: 819 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Dünen-Beige
  • Motor: SCe 115 4x4 115 PS
Re: Warum gerade ein Duster ?
« Antwort #210 am: 17. Juni 2019, 11:41:39 »
Weil es ein SUV für den kleine Geldbeutel ist
Da muss ich nun doch widersprechen! Ich denke eher, dass der Duster mal endlich wieder ein klassenloses Fahrzeug ist. Wie zum Beispiel früher der VW Käfer (es gibt da einige Beispiele).

Warum ich nun den dritten Duster besitze, hat mit anderen Dingen zu tun:

Vor allem gefällt mir die Form!
Dann spricht mich das "Image" des Duster an!
Auch ist der Duster nicht so überempfindlich, wenn er mal etwas abseits der Straße bewegt wird!
Für mich sind auch seine Qualitäten im Schnee wichtig (wohne teilweise in den Schweizer Alpen).!

Da sich Dacia all' diese Dinge nicht überbezahlen lässt, bleibt mir natürlich mehr finanzieller Spielraum für Dinge, die mir wichtiger sind, als automobile Status-Symbole!

Gruß    Noby
Vorgänger waren: Duster Lauréate dCi 110 4x4 noir-nacré (Sept. 2010).
ESP, Pack Look, Leder, el. Fenster hinten, Radio/CD, Rückfahrwarner (Prestige-Ausf. damals in CH nicht erhältlich). Phase 2 am 2.6.2017 eingetauscht gegen ein Hybrid-Fahrzeug. Total fast 200'000 km zufriedene Duster-Fahrten!
Vom 22.5.2018 bis 12.1.2019: Logan MCV Stepway Celebration TCe90 S&S Easy-R.
Seit dem 12.1.2019 Duster II 4x4 SCe115 Prestige.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, Daytona, Flip, deepdiver, Godsvin, Lumpix, Falke, Schwarzwald-Duster

Online Flip

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1585
  • Dankeschön: 189 mal
  • Herkunftsland: de
  • ...nun denn
    • eigene hp
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Adventure
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: 1.3 TCe 150 GPF 4x2 150 PS
Re: Warum gerade ein Duster ?
« Antwort #211 am: 17. Juni 2019, 13:54:30 »
Ein Auto halt für uns kleine Leute , am Ende der Nahrungskette.
Na, wenn man das so will …
Wobei ich mich in diesem Fall nicht dazugehörig fühle  :P
Btw, wie soll ich diesen Smiley  /trink verstehen?

Die Intelligenz auf unserem Planeten ist konstant!
Dumm nur, dass die Bevölkerung ständig zunimmt.
 

DUSTERcommunity.de

Re: Warum gerade ein Duster ?
« Antwort #211 am: 17. Juni 2019, 13:54:30 »

Offline Moskwitsch

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 478
  • Dankeschön: 1076 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Warum gerade ein Duster ?
« Antwort #212 am: 17. Juni 2019, 14:52:46 »
Hallo zusammen

Beim Dusterfahrer bleibt viel mehr übrig für all die anderen schönen Dinge im Leben.

Understatement ist angesagt - ich grins mir einen ab wenn ich diverse Autofahrer sehe, die im
Betonwohnblock hausen, aber die grössten Big Buddy Böcke als geleastes Semi-Eigentum auf dem Parkplatz rumstehen haben.  /tanzen

Andere brauchen riesige Schlitten um Potent zu wirken. Mir ist es egal ob ich auf andere impotent wirke ++++ :P

Ausserdem fahre ich den Duster gerne / er war günstig / ist mehr drin wie ich brauche / mir gefällt die Optik gut und der Wertverlust
ist realistisch gesehen KLEIN

Gruss   Peter





Alphorn - Nashorn - Vollkorn - Matterhorn  / DING DONG - the EU is GONE
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Noby, Schwarzwald-Duster

DUSTERcommunity.de

Re: Warum gerade ein Duster ?
« Antwort #212 am: 17. Juni 2019, 14:52:46 »