Autor Thema: MVH abnehmbare AHK mit 90kg und 1700kg  (Gelesen 9656 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Vortas

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 54
  • Dankeschön: 49 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 109 PS
MVH abnehmbare AHK mit 90kg und 1700kg
« am: 13. Juni 2018, 13:16:57 »
Moin,

ist einem von Euch die MVG Kupplung schonmal über den Weg gelaufen?

1,7t Anhängelast und 90kg Stützlast ist schon deftig. Das wär was für mich. Da kann ich auch mal ein Fahrzeug transportieren.

https://www.mvg-ahk.de/Anhaengerkupplungen-mvg/DACIA/Duster/Duster-II-auch-4-X-4-SR-ab-BJ-12-2017/Set-bestehend-aus-Anhaengerkupplung-abnehmbar-und-Elektrosatz-fahrzeugspezifisch.html

Fahrzeugspezifischer Elektrosatz, abnehmbare AHK und auch noch klappbare Dose. Und das bei den Daten. Ich bin gerade fasziniert und überlege sie zu kaufen.


 

Offline deepdiver

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 330
  • Dankeschön: 414 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Destination
  • Baujahr: 2013
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: MVH abnehmbare AHK mit 90kg und 1700kg
« Antwort #1 am: 13. Juni 2018, 13:18:56 »
Hi,

die Kupplung selber ändert aber nichts an den eingetragenen Werten für Anhängerbetrieb in Deinen Fahrzeugpapieren. Ohne Eintragung sind die Werte also völlig nutzlos.


Viele Grüße
Jens
"Destination" dCi 110 4x4, ESP, AHK, Radlaufschutz, RFK ProUser 16231, LED Kofferraumbeleuchtung (LED-Stripes), dritte Bremsleuchte LED, 12V Zigarettenanzünder mit Wippschalter im Kofferraum, BC über Andriod Tablet mit Torque, Tempomat mit Speedlimiterfunktion, Novo Rückleuchten

und die Liste wird noch länger werden ;)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: tomruevel, Steinmueller, Falke, Blueshadow

DUSTERcommunity.de

Re: MVH abnehmbare AHK mit 90kg und 1700kg
« Antwort #1 am: 13. Juni 2018, 13:18:56 »

Offline Vortas

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 54
  • Dankeschön: 49 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 109 PS
Re: MVH abnehmbare AHK mit 90kg und 1700kg
« Antwort #2 am: 13. Juni 2018, 13:44:32 »

Nichts ist unmöglich, also auch eine Auflastung nicht.... Aber stimmt ich hab ja die mickrigen 1,5t in den Papieren vergessen...

https://www.sk-handels-gmbh.de/shop/gutachten-fuer-dacia-duster/167263

Ok dafür muss ein verstärkter Hungerhaken her.  :D Auf den SK Bildern sehe ich, dass das Westfalia Kupplungen sind, die die da verbauen. Mal über die Firma bei Westfalia anfragen.


EDIT: Hab die alten Freds entdeckt. Bin schon beim Lesen leicht gestresst. Ich verschiebe das Thema oO Naja für den alltäglichen Betrieb sind 1,5t ja schon ordentlich...
« Letzte Änderung: 13. Juni 2018, 14:01:37 von Vortas »
 

Offline deepdiver

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 330
  • Dankeschön: 414 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Destination
  • Baujahr: 2013
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: MVH abnehmbare AHK mit 90kg und 1700kg
« Antwort #3 am: 14. Juni 2018, 09:11:02 »
Hi,

schau mal hier drüber... ;)

klick

Evtl. hilft das ja weiter. Das dort geschriebene war alles auf eigenen Verantwortung und keinesfalls Rechtens! /engel Es zeigt nur was geht.

Viele Grüße
Jens
« Letzte Änderung: 14. Juni 2018, 10:22:43 von Kromboli »
"Destination" dCi 110 4x4, ESP, AHK, Radlaufschutz, RFK ProUser 16231, LED Kofferraumbeleuchtung (LED-Stripes), dritte Bremsleuchte LED, 12V Zigarettenanzünder mit Wippschalter im Kofferraum, BC über Andriod Tablet mit Torque, Tempomat mit Speedlimiterfunktion, Novo Rückleuchten

und die Liste wird noch länger werden ;)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Fratom

Offline solexpeter

Re: MVH abnehmbare AHK mit 90kg und 1700kg
« Antwort #4 am: 27. Februar 2022, 12:42:26 »
Hallo,
ich interessiere mich für die im ersten Beitrag genannte Anhängerkupplung von MVG. In der Beschreibung steht FAHRZEUGSPEZIFISCH
DACIA Duster II, auch 4 X 4 (SR) ab BJ 12/2017 bis BJ 08/2021 .
Gab es ab 09/2021 eine wesentliche Änderung am Duster oder könnte die Kupplung auch am Duster Extreme ab Bj. 2022 passen? Eventuell weiß das ja hier jemand. Werde in den nächsten Tagen auch mal MVG anschreiben.
Danke und Gruß Peter
VW Passat 2.0 TDI 150 PS
und Duster 4x4, 110 PS Diesel als Zweitwagen
ja nach Reisezeit und -gebiet mit Wohnwagen Knaus Südwind 420 QD Silver Selecrion 1.500 kg zGG

und sonst fahr ich VeloSolex

oder auch Honda Dax, zur Arbeit gehts mit dem Dacia Duster Prestige 110 cdi 4x4
 

Offline Godsvin

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1115
  • Dankeschön: 1403 mal
  • Herkunftsland: dk
  • "Ich brauche Munition, keine Mitfahrgelegenheit."
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Extreme
  • Baujahr: 2022 Duster II
  • Farbe: speziell
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: MVH abnehmbare AHK mit 90kg und 1700kg
« Antwort #5 am: 30. Mai 2022, 22:04:51 »
Gab es ab 09/2021 eine wesentliche Änderung am Duster oder könnte die Kupplung auch am Duster Extreme ab Bj. 2022 passen?

Moin!

Gibt es diesbezüglich inzwischen neue Erkenntnisse?

Auch ich suche nach einer -bevorzugt abnehmbaren- AHK für meinen zukünftigen "Extreme", der laut Händler irgendwann im Juli kommen soll.
Beim Onlinehändler meines Vertrauens gibt es keine.

Die Schlüsselnummern der Ausführungen haben sich jedenfalls geändert: 3333 - BKJ (ab 10/17) zu 3333 - BOL (ab 01/22).

Lieber Gruß, der Godsvin

Tante Edit reicht mir grade einen Zettel rein: bei rame..r gibt es für den Duster mit 3333-BOL vier verschiedene Modelle, davon eine abnehmbar und mit einem D-Wert von 9,0 (= 1775 kg)

LG, der Godsvin
« Letzte Änderung: 30. Mai 2022, 22:20:21 von Godsvin »
Seit 23.09.2022: Duster II, Phase 2, 4x4 Diesel, Sondermodell Extéme in schiefer-grau.
Bis zum 23.09.2022: Phase 2 in Thymian-grün, Look-, Easy- und Adventure-Paket, Sitzheizung, AHK, Media-Nav, ResRad, el. FH hinten. Alles aus Dänemark... Lieferdatum: 06.07.15.
 Novo-RüLis, Seit 02.05.16, 08:45h, mit schwarzen Dotz Dakar...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: lillifit3

Offline bosshoss

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 34
  • Dankeschön: 14 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: MVH abnehmbare AHK mit 90kg und 1700kg
« Antwort #6 am: 08. Juni 2022, 20:05:42 »
Moin,

ist einem von Euch die MVG Kupplung schonmal über den Weg gelaufen?

1,7t Anhängelast und 90kg Stützlast ist schon deftig. Das wär was für mich. Da kann ich auch mal ein Fahrzeug transportieren.

https://www.mvg-ahk.de/Anhaengerkupplungen-mvg/DACIA/Duster/Duster-II-auch-4-X-4-SR-ab-BJ-12-2017/Set-bestehend-aus-Anhaengerkupplung-abnehmbar-und-Elektrosatz-fahrzeugspezifisch.html

Fahrzeugspezifischer Elektrosatz, abnehmbare AHK und auch noch klappbare Dose. Und das bei den Daten. Ich bin gerade fasziniert und überlege sie zu kaufen.
Hatte an meinem schon 1900kg drann. Hat der gezogen ohne mucken ;)
 

Offline tomruevel

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1304
  • Dankeschön: 958 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: MVH abnehmbare AHK mit 90kg und 1700kg
« Antwort #7 am: 08. Juni 2022, 23:25:06 »
Moin,

wir nutzen die "normale" AHK leider immer mit zu viel Stützlast, der Caravan ist da nicht so zu beladen dass man den Wert einhält.
Es sind also meist so um 90kg.
Das geht, vom Fahrzeug her, allerdings hat die Federung hinten dann schon einiges zu tun, ganz sicher wenn noch etwas im Kofferraum ist.
Ich mit 75kg geht es besser.

Was die Anhängelast von 1900kg angeht.
Dass das geht daran zweifelt eigentlich niemand.
Mit Blick auf die Nutzungsbedungen sollte man sich aber schon die Frage stellen ob das eine so gute Idee ist.

Wir nutzen mit Duster plus Anhänger normalweise das Gesamtzuggewicht komplett aus.
Das geht gut und sicher.
Lange Autobahnsteigungen werden dann aber schon recht gemütlich, das ist man schnell bei Geschwindigkeiten zwischen 65 und 80kmh, im 3. Gang.
Da darf man sich denn mal ausmalen wie das denn wohl geht, wenn der Zug nochmals 600kg mehr wiegt als werksseitig zugelassen wurde.
Grüsse
Thomas

 

DUSTERcommunity.de

Re: MVH abnehmbare AHK mit 90kg und 1700kg
« Antwort #7 am: 08. Juni 2022, 23:25:06 »