Autor Thema: [Phase 2] : Welche starre Anhängerkupplung?  (Gelesen 8557 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Schängel55

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 326
  • Dankeschön: 1192 mal
  • Herkunftsland: de
  • 2015-2019 Dacia Duster 1 Ph2 TCe 125 Kometen Grau
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: SCe 115 4x4 115 PS
Re: Welche starre Anhängerkupplung?
« Antwort #15 am: 15. Januar 2024, 18:36:44 »
 Stare AHK aus dem Netz ,,,inklusive Einbau durch Firma Janssen circa 500 Euro  :daumen.



      img]https://up.picr.de/46941147zt.png[/img]




































      Dauer des Einbaus 2,5 Stunden ……..
Gruß Schängel  55 😎
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schwarzwald-Duster, Steffi und Holger, -hs-

Offline lillifit3

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1269
  • Dankeschön: 2795 mal
  • Herkunftsland: de
  • Teilzeitfahrer
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Welche starre Anhängerkupplung?
« Antwort #16 am: 15. Januar 2024, 21:52:50 »
Ich habe mir aufgrund der obigen Empfehlung auch diese Anhängerkupplung zugelegt. Allerdings sind die Preise für den Einbau bei Janssen deutlich in die Höhe gegangen. Nur dür den Einbau will man jetzt dort 450€ haben. Im internet kann man Kabelsatz und starre Anhängerkupplung für 25߀ erstehen bei etwas Geduld und intensiverer Suche mit Preisvergleich. Bei Jansesn kostet das komplette Paket inkl. Einbau 693€. Nebenbei, viele AH lassen bei Janssen die Anhängerkupplungen einbauen, da das notwendige know how bei den AH nicht vorliegt, der Zeitfaktor spielt auch eine Rolle, selbst gesehen und erlebt. Wirklich erfahrene Werkstätten für den Einbau der Anhängerkupplungen gibt es wenige.
still beginner
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schängel55, Falke, -hs-

DUSTERcommunity.de

Re: Welche starre Anhängerkupplung?
« Antwort #16 am: 15. Januar 2024, 21:52:50 »

Online Falke

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1273
  • Dankeschön: 5398 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Welche starre Anhängerkupplung?
« Antwort #17 am: 15. Januar 2024, 22:38:53 »
Ich habe mir aufgrund der obigen Empfehlung auch diese Anhängerkupplung zugelegt. Allerdings sind die Preise für den Einbau bei Janssen deutlich in die Höhe gegangen. Nur dür den Einbau will man jetzt dort 450€ haben. Im internet kann man Kabelsatz und starre Anhängerkupplung für 25߀ erstehen bei etwas Geduld und intensiverer Suche mit Preisvergleich. Bei Jansesn kostet das komplette Paket inkl. Einbau 693€..

Ganz schön teuer für das bisschen Schrauberei. /oeehh
Gruß    Falke
 

Offline Steffi und Holger

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 529
  • Dankeschön: 556 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 114 PS
Re: Welche starre Anhängerkupplung?
« Antwort #18 am: 16. Januar 2024, 08:33:11 »
Ca. 200€ Stundenlohn für Lehrlingsarbeit im ersten Ausbildungshalbjahr ist schon bemerkenswert!
LG Steffi & Holger

Dacia Duster Prestige 4x4 Baujahr 2010 Arktis-Weiß  Wurde leider nach zwei Jahren und 48.000 Kilometern von links erlegt
Dacia Duster Prestige Baujahr 2012 Braun 1.6 LPG 201.600 Kilometer - Verkauf 09/2021
Dacia Duster Prestige Baujahr 2016 Arktis-Weiß  1.6 SCe 115 LPG  144.000 Kilometer  noch aktuell
 

Online tomruevel

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1448
  • Dankeschön: 1119 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Welche starre Anhängerkupplung?
« Antwort #19 am: 16. Januar 2024, 09:17:49 »
Moin,

man man....

Schaut Euch doch einfach mal die Richtzeiten für die einzubauenden Dinge an.
Dann sieht die Welt vielleicht schon etwas anders aus.

Da kommen zwar keine € 1700 für alles zusammen raus, aber so um € 600 sind da völlig realistisch.
Grüsse
Thomas

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: sau_hund

Offline Steffi und Holger

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 529
  • Dankeschön: 556 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 114 PS
Re: Welche starre Anhängerkupplung?
« Antwort #20 am: 16. Januar 2024, 10:55:42 »
90 bis 140 Minuten. Natürlich mit Fahrzeugspezifischem Elektrosatz.
LG Steffi & Holger

Dacia Duster Prestige 4x4 Baujahr 2010 Arktis-Weiß  Wurde leider nach zwei Jahren und 48.000 Kilometern von links erlegt
Dacia Duster Prestige Baujahr 2012 Braun 1.6 LPG 201.600 Kilometer - Verkauf 09/2021
Dacia Duster Prestige Baujahr 2016 Arktis-Weiß  1.6 SCe 115 LPG  144.000 Kilometer  noch aktuell
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Drupi

Online Falke

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1273
  • Dankeschön: 5398 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Welche starre Anhängerkupplung?
« Antwort #21 am: 16. Januar 2024, 12:44:29 »
....
Schaut Euch doch einfach mal die Richtzeiten für die einzubauenden Dinge an.
Dann sieht die Welt vielleicht schon etwas anders aus.

Da kommen zwar keine € 1700 für alles zusammen raus, aber so um € 600 sind da völlig realistisch.

Na ja, die Richtzeiten... . Ich habe ja nun schon selbst an verschiedenen Fahrzeugen von mir Anhängerkupplungen verbaut - eine sogar technisch selbst abgewandelt nach vorheriger TÜV-Absprache, weil es speziell für das Fahrzeugmodell keine entsprechende Kupplung gab; da musste ich einen Hilfsrahmen fertigen. Passt das Ding samt dem dazugehörigen Elektriksatz, ist das schnell und leicht verbaut. ;)
Gruß    Falke
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Drupi

Offline Drupi

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 543
  • Dankeschön: 531 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: Welche starre Anhängerkupplung?
« Antwort #22 am: 16. Januar 2024, 12:59:48 »
90 bis 140 Minuten. Natürlich mit Fahrzeugspezifischem Elektrosatz.

Wie ich hier auch schon geschrieben habe, hat mein Sohn für die Abnehmbare Anhängerkupplung 502€ bezahlt.

Was den Einbau betrifft.
Meine Schwiegertochter hat den Jogger um 10 Uhr ins Autohaus gebracht.
Dann hat sie sich im Autohaus die Autos angeschaut um sich die Zeit zu vertreiben und nebenbei eine Tasse Kaffee getrunken.
Um halb 11 stand das Auto wieder, frisch gewaschen und gesaugt sogar wieder auf dem Platz.
Leider wurde wie beschrieben eine Plastikverkleidung beschädigt. (Klipse)
Ich vermute deshalb wurde auch nichts für den Einbau berechnet.???
Was die Einbauzeit betrifft: wie von "Steffi und Holger" angegeben waren es genau 90 Min. die gebraucht wurde.
Ob die Zeiten bei andern Dacias anders sind oder der Eibau schwieriger kann ich nicht beurteilen.
Beurteilen kann ich nur die teilweise überhöhten Preise.
Von daher erkundigen wir uns immer vorher um Überraschungen aus dem Weg zu gehen, oder suchen uns einen anderen.
Da aber der Jogger ein Neuwagen ist, wird an dem Auto so lange nicht rumgefummelt bis die Garantie erloschen ist.
Da aber erst mal für 5 Jahre so gut wie alles abgedeckt ist, kann man sich erst mal etwas zurück lehnen.
 

Offline Dacimim

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
  • Dankeschön: 3 mal
  • Herkunftsland: lu
  • Duster Status: Besteller
  • Ausstattung: Journey
  • Baujahr: 2024 Duster III
  • Farbe: Arizona Orange
  • Motor: TCe 150 EDC 2WD 4x2 150 PS
Re: Welche starre Anhängerkupplung?
« Antwort #23 am: 16. Januar 2024, 15:08:50 »

Meine Schwiegertochter hat den Jogger um 10 Uhr ins Autohaus gebracht.
Um halb 11 stand das Auto wieder, frisch gewaschen und gesaugt sogar wieder auf dem Platz.
Was die Einbauzeit betrifft: wie von "Steffi und Holger" angegeben waren es genau 90 Min. die gebraucht wurde.

Von 10 bis halb 11 sind für mich 30 Minuten, keine 90.  /haeh
Grüsse aus dem kleinen Luxemburg
Dacimim
 

Offline Steffi und Holger

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 529
  • Dankeschön: 556 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 114 PS
Re: Welche starre Anhängerkupplung?
« Antwort #24 am: 16. Januar 2024, 16:49:25 »
 ;) Er meint bestimmt halb 12, nur die Taste war schlecht zu erkennen..... :D
LG Steffi & Holger

Dacia Duster Prestige 4x4 Baujahr 2010 Arktis-Weiß  Wurde leider nach zwei Jahren und 48.000 Kilometern von links erlegt
Dacia Duster Prestige Baujahr 2012 Braun 1.6 LPG 201.600 Kilometer - Verkauf 09/2021
Dacia Duster Prestige Baujahr 2016 Arktis-Weiß  1.6 SCe 115 LPG  144.000 Kilometer  noch aktuell
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke, Drupi

Offline Drupi

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 543
  • Dankeschön: 531 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: Welche starre Anhängerkupplung?
« Antwort #25 am: 16. Januar 2024, 17:10:32 »
;) Er meint bestimmt halb 12, nur die Taste war schlecht zu erkennen..... :D
Jau... vertippt... man wird älter.
Natürlich halb 12.
 

Online tomruevel

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1448
  • Dankeschön: 1119 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Welche starre Anhängerkupplung?
« Antwort #26 am: 17. Januar 2024, 00:28:29 »
Moin,

AHK von Brink (die abnehmbare ist billiger als die starre) € 331,00
Elektrosatz von Jaeger kostet € 205,00
Ergänzungssatz für die Ladeleitung € 33,00

Material also schon mal € 569,00

Ahk Einbauzeit lt. Datenblatt 2,0h
Elektrosatz Einbauzeit lt. Datenblatt 1,5h
Ergänzungssatz Ladeleitung Einbauzeit 1h

Quellen:
https://www.rameder.de/brink-anhaengerkupplung-abnehmbar-153564-38462-1.html#datasheet

https://www.rameder.de/erich-jaeger-elektrosatz-147584-38462-1.html

https://www.rameder.de/universal-erweiterungssatz-fuer-dauerplus-ladeleitung-und-masse-139243.html

Dieser Versender hat Montagestationen im Bundesgebiter und biet Montagen ab € 200 an.


Da sind die kritisierten € 700,00 Kosten mit Einbau doch sehr sehr günstig und da könnte man durchaus mal Anerkennung zeigen, anstelle indirekt die Arbeit die für eine günstigen Preis abgeliefert wird herabzuwürdigen. Auch wenn die Arbeit jemand aus dem ersten Lehrjahr machen sollte muß derjenige beaufsichtigt werden und dessen Arbeit hat den gleichen Wert.
Grüsse
Thomas

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: sau_hund, -hs-

Offline Nicodemos

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 62
  • Dankeschön: 244 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Duster
  • Baujahr: 2023 Duster II
  • Farbe: Arizona Orange
  • Motor: Blue dCi 115 4x2 115 PS
Re: Welche starre Anhängerkupplung?
« Antwort #27 am: 17. Januar 2024, 13:38:02 »
Also meine starre AHK ist die ab Werk. Was ich für den Einbau gezahlt habe, kann ich nicht sagen. Auf Grund der vielen Teile, die montiert werden müssten, haben wir einen Pauschalbetrag ausgehandelt
 

Online Falke

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1273
  • Dankeschön: 5398 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Welche starre Anhängerkupplung?
« Antwort #28 am: 17. Januar 2024, 18:05:13 »
Moin,

AHK von Brink (die abnehmbare ist billiger als die starre) € 331,00
Elektrosatz von Jaeger kostet € 205,00
Ergänzungssatz für die Ladeleitung € 33,00

Material also schon mal € 569,00....

Seltsam: Im allgemeinen sind doch die starren billiger akls die abnehmbaren... /nachdenk
Gruß    Falke
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schwarzwald-Duster

Offline Steffi und Holger

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 529
  • Dankeschön: 556 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 114 PS
Re: Welche starre Anhängerkupplung?
« Antwort #29 am: 17. Januar 2024, 20:19:21 »
Ich habe dieses Jahr erst eine Abnehmbare inkl. Fahrzeugspezifischen Kabelsatz für meinen Nachbar verbaut. Komplettpreis: 280€ von der Firma Trail-Tec.
Vollkommen problemlos. Allerdings für Baujahre bis 2018. Ab 2018 lag der Preis glaube bei 320€. Wo der Unterschied herkommt kann ich nicht sagen.
LG Steffi & Holger

Dacia Duster Prestige 4x4 Baujahr 2010 Arktis-Weiß  Wurde leider nach zwei Jahren und 48.000 Kilometern von links erlegt
Dacia Duster Prestige Baujahr 2012 Braun 1.6 LPG 201.600 Kilometer - Verkauf 09/2021
Dacia Duster Prestige Baujahr 2016 Arktis-Weiß  1.6 SCe 115 LPG  144.000 Kilometer  noch aktuell
 

DUSTERcommunity.de

Re: Welche starre Anhängerkupplung?
« Antwort #29 am: 17. Januar 2024, 20:19:21 »