Autor Thema: Ein paar Betrachtungen zum Imagewechsel von Dacia  (Gelesen 7865 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kromi

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 58
  • Dankeschön: 60 mal
  • Herkunftsland: de
  • -=- Details Make The Difference. -=-
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2022 Duster II
  • Farbe: Arizona Orange
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Ein paar Betrachtungen zum Imagewechsel von Dacia
« Antwort #15 am: 02. April 2022, 17:53:51 »
hier eine Spekulation zum neuen Dacia Duster ab 2024

Schaut euch die Türgriffe an!  /rotwerd
Der vorgestellte Duster kann allein deshalb nur Fake sein.   ;D ;)

Grüße ... Chris
-=| Details make the Difference. |=-   -=| Dacia Duster Prestige 4x4 blue dCi115, Arizona-Orange, Multiview, Keycard, Sitzheizung, AHK, Ersatzrad |=-   -=| USL | Motorhaubendichtung | Brillenfach | Kofferraummatte | LED-Deckenleuchten |=-
 

Offline lillifit3

  • Duster Experte
  • ****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 862
  • Dankeschön: 2138 mal
  • Herkunftsland: de
  • Teilzeitfahrer
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Ein paar Betrachtungen zum Imagewechsel von Dacia
« Antwort #16 am: 02. April 2022, 17:58:39 »
Die Bilder sind Deko, das Geschreibsel ist Spekulation.
still beginner
 

DUSTERcommunity.de

Re: Ein paar Betrachtungen zum Imagewechsel von Dacia
« Antwort #16 am: 02. April 2022, 17:58:39 »

Offline lillifit3

  • Duster Experte
  • ****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 862
  • Dankeschön: 2138 mal
  • Herkunftsland: de
  • Teilzeitfahrer
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Ein paar Betrachtungen zum Imagewechsel von Dacia
« Antwort #17 am: 23. April 2022, 03:31:30 »
Über den Tellerrand geschaut:

https://www.heise.de/news/Renault-erwaegt-offenbar-Teilverkauf-von-Nissan-Erloes-ruecklaeufig-7062685.html

https://www.bloomberg.com/news/articles/2022-04-22/renault-is-said-to-explore-nissan-stake-sale-to-support-ev-shift

https://www.bloomberg.com/news/articles/2022-04-22/renault-sales-beat-expectations-despite-russia-drag-chip-woes

Die Info zur selben Pressekonferenz ist in Frankreich mehr als speziell:

https://www.auto-infos.fr/article/renault-group-affiche-un-chiffre-d-affaires-en-baisse-a-l-issue-du-premier-trimestre.248732

Auszug zu Dacia mit Google Translator frei übersetzt:

Bei Dacia war das elektrische Mini-Stadtauto Spring mit „mehr als 9.000 Verkäufen in Europa und 20.500 registrierten Bestellungen“ in den letzten drei Monaten ein echter Erfolg, während für den neuen Dacia Jogger (Kombi, Minivan und SUV) der Marke verzeichnet „36.500 Bestellungen in vier Monaten“.

still beginner
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli

Offline Hannes050

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 39
  • Dankeschön: 9 mal
  • Herkunftsland: at
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Ein paar Betrachtungen zum Imagewechsel von Dacia
« Antwort #18 am: 23. April 2022, 08:54:56 »
Alles ist möglich! Beides hat Berechtigung. Ich warte auf einen Allrad-E.
LG, Hannes
 

Offline lillifit3

  • Duster Experte
  • ****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 862
  • Dankeschön: 2138 mal
  • Herkunftsland: de
  • Teilzeitfahrer
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
still beginner
 

Offline tomruevel

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1288
  • Dankeschön: 935 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Ein paar Betrachtungen zum Imagewechsel von Dacia
« Antwort #20 am: 29. April 2022, 23:30:35 »
Moin,

mittlerweile verabschiedet sich ja schon so manche Firma die dort Fuß fassen wollte.
Der Tenor ist schon ein wenig so wie "mit denen kann man einfach nicht zusammen arbeiten" (eher allgemein und nicht auf die aktuelle Situation gemünzt).
Man nutzt wohl durchaus die Gunst der Stunde für den Rückzug.
Grüsse
Thomas

 

Offline moods

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 39
  • Dankeschön: 41 mal
  • Herkunftsland: at
  • Alles was länger ist als mein Wagen fahre ich doch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2022 Duster II
  • Farbe: Kalahari-Rot
  • Motor: Blue dCi 115 4x2 115 PS
Re: Ein paar Betrachtungen zum Imagewechsel von Dacia
« Antwort #21 am: 03. Mai 2022, 17:23:05 »
DACIA  -  Designchef zu Ausrichtung

https://www.krone.at/2697923

LG
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Noby, Dakien

Offline lillifit3

  • Duster Experte
  • ****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 862
  • Dankeschön: 2138 mal
  • Herkunftsland: de
  • Teilzeitfahrer
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Ein paar Betrachtungen zum Imagewechsel von Dacia
« Antwort #22 am: 15. Juni 2022, 11:16:22 »
Hier die Ankündigung zum neuen Dacia Logo:



https://www.renaultmagazin.de/

https://en.media.dacia.com/
still beginner
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, Noby, Godsvin, RoSie, Steinmueller

Offline Godsvin

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1113
  • Dankeschön: 1326 mal
  • Herkunftsland: dk
  • "Ich brauche Munition, keine Mitfahrgelegenheit."
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Ein paar Betrachtungen zum Imagewechsel von Dacia
« Antwort #23 am: 16. Juni 2022, 13:09:31 »
Moin!

Nun ist es also da, das neue Logo auch auf den Fahrzeugen.
Ab heute bestellbar (auch wenn der Konfigurator noch nicht umgestellt ist), Auslieferung laut meinem Händler ab Oktober.
Bedeutet (leider!) aber auch, dass ich noch die "alte" Version bekomme. "Leider" vor allem, weil es die neuere Variante auch in einer neuen Farbe gibt: Lichen-Khaki (ich höre die Spötter schon "Leichen-Khaki" rufen...  :D ), das mich an mein geliebtes Thymian-grün erinnert.
Ich könnte noch umbestellen, aber irgendwie macht mir mein alter Duster zur Zeit zu viele Mucken und ich möchte auch kein großes Geld mehr investieren.  Der Fehler (Motorkontrollleuchte) ist nicht so einfach zu erklären. Werkstatt vermutet eine Undichtigkeit im Ansaugbereich oder einen defekten Sensor oder, oder... Und Fehlersuche kostet Geld.

Es hat sich aber noch etwas mehr geändert: zum Beispiel die Lüftungsdüsen sind ab der Umstellung jene, welche auch im neuen Sandero verbaut sind. Sieht wirklich gut aus!
Und die bislang entweder schwarzen oder silbernen Inlays der Stoßfänger und die Spiegelkappen sind nun auch in "Monolith-grau" zu haben. M.E. ebenfalls ein Gewinn.

Mal sehen, wann der Konfigurator umgestellt wird.

Lieber Gruß,
der Godsvin

Thymian-grün, Look-, Easy- und Adventure-Paket, Sitzheizung, AHK, Media-Nav, ResRad, el. FH hinten. Alles aus Dänemark... Lieferdatum: 06.07.15.
Upgrades: Community-Aufkleber in Orange, Schriftzug "VIKING" und "Lauréate" in Chrom, LED-Zusatzscheinwerfer, Novo-RüLis, LED-Kofferraumbeleuchtung, LED-Seitenblinker chrome-smoke, Bosch Aerotwin 650/500mm, Kühlerschutzgitter, Offroad-Fußmatten, Kurzstabantenne vom MB A-Klasse, schwarzer Ladekantenschutz, bewegl. Türschließzapfen, Schmutzfänger Dacia. Seit 02.05.16, 08:45h, mit schwarzen Dotz Dakar...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Drachenstachel, KioKai, Falke, lillifit3

Offline Godsvin

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1113
  • Dankeschön: 1326 mal
  • Herkunftsland: dk
  • "Ich brauche Munition, keine Mitfahrgelegenheit."
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Ein paar Betrachtungen zum Imagewechsel von Dacia
« Antwort #24 am: 16. Juni 2022, 21:43:05 »
Mal sehen, wann der Konfigurator umgestellt wird.

Moin!

Manchmal erledigen sich Dinge recht schnell: Dacia hat in Windeseile den deutschen Konfigurator aktualisiert. Auf der französischen Seite war es schon etwas früher (Danke an Siedler für den Link per PN!).

Nun bin ich froh, dass ich schon bestellt habe, denn - oh Schreck, oh Graus - es gibt keinen 4x4-Diesel mehr!!
Was ist denn mit denen nicht richtig?? /wand  Dünnt Dacia die Modellreihe schon aus, so im Hinblick auf den Duster 3?

Auch die beschriebene Farbe "Lichen-kaki" gibt es so nicht. Beim Sandero gibt es ein "Khaki-Grau", beim Duster "Safari-Grau". Beide wirken für mich identisch und scheint diese neue Farbe zu sein. Irgendwie grünlich ist sie leider nicht wirklich.

Nur um die neuen Lüftungsdüsen (und die Beschriftung / Branding) ist es mir schon schade. Die hätte ich gerne gehabt, sehen für meinen Geschmack deutlich besser aus, als die runden.

Unter dem Strich bleibt: alles richtig gemacht.  :D

Lieber Gruß,

der Godsvin
Thymian-grün, Look-, Easy- und Adventure-Paket, Sitzheizung, AHK, Media-Nav, ResRad, el. FH hinten. Alles aus Dänemark... Lieferdatum: 06.07.15.
Upgrades: Community-Aufkleber in Orange, Schriftzug "VIKING" und "Lauréate" in Chrom, LED-Zusatzscheinwerfer, Novo-RüLis, LED-Kofferraumbeleuchtung, LED-Seitenblinker chrome-smoke, Bosch Aerotwin 650/500mm, Kühlerschutzgitter, Offroad-Fußmatten, Kurzstabantenne vom MB A-Klasse, schwarzer Ladekantenschutz, bewegl. Türschließzapfen, Schmutzfänger Dacia. Seit 02.05.16, 08:45h, mit schwarzen Dotz Dakar...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromi, Steinmueller, lillifit3, moods

Offline moods

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 39
  • Dankeschön: 41 mal
  • Herkunftsland: at
  • Alles was länger ist als mein Wagen fahre ich doch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2022 Duster II
  • Farbe: Kalahari-Rot
  • Motor: Blue dCi 115 4x2 115 PS
Re: Ein paar Betrachtungen zum Imagewechsel von Dacia
« Antwort #25 am: 17. Juni 2022, 07:11:25 »
Hi Godsvin et al  (insbesondere 4x4 Diesel - Interessierte)

In Österreich gibt es (derzeit noch?) genug Diesel 4x4.
Beziehungsweise wird der Allrad ausschliesslich mit Diesel angeboten. Bei uns also derzeit kein Benziner mit Allrad bestellbar.

Aber, es gibt bei uns derzeit (NEU-) LAGERFAHRZEUGE, Benziner mit Allrad etc., rund 2.200 € unter dem Listenpreis!

siehe

https://cdn.group.renault.com/dac/at/downloadcenter/duster/PL_Duster.pdf

LG
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schängel55, Godsvin, lillifit3

Offline Kromi

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 58
  • Dankeschön: 60 mal
  • Herkunftsland: de
  • -=- Details Make The Difference. -=-
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2022 Duster II
  • Farbe: Arizona Orange
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Ein paar Betrachtungen zum Imagewechsel von Dacia
« Antwort #26 am: 18. Juni 2022, 14:24:07 »
Unter dem Strich bleibt: alles richtig gemacht.  :D

So sieht's aus! Denn die Motorisierung ist die wichtigste Sache.

Zum Design hat jeder seine eigene Meinung: Vorne hui, hinten pfui! Auch im Innenraum sind die runden Lüfterdüsen in meinen Augen gefälliger und das Lenkrad mit dem Schriftzug nicht unbedingt schöner geworden. Und dann die Preise erst!  :[
Die anklappbaren Spiegel sind sicherlich nice-to-have. Positiv finde ich, dass es zwei neue Grau-Töne gibt und die silbernen Akzente durch dunkelgraue ersetzt worden sind.

Grüße ... Chris
-=| Details make the Difference. |=-   -=| Dacia Duster Prestige 4x4 blue dCi115, Arizona-Orange, Multiview, Keycard, Sitzheizung, AHK, Ersatzrad |=-   -=| USL | Motorhaubendichtung | Brillenfach | Kofferraummatte | LED-Deckenleuchten |=-
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Godsvin, lillifit3, moods

Offline lillifit3

  • Duster Experte
  • ****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 862
  • Dankeschön: 2138 mal
  • Herkunftsland: de
  • Teilzeitfahrer
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Ein paar Betrachtungen zum Imagewechsel von Dacia
« Antwort #27 am: 20. Juni 2022, 17:16:34 »
still beginner
 

Offline tomruevel

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1288
  • Dankeschön: 935 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Ein paar Betrachtungen zum Imagewechsel von Dacia
« Antwort #28 am: 21. Juni 2022, 00:32:26 »
Moin,

na, wenn Renault ja hauptsächlich auf Elektrische (gleich welcher Art) setzen möchte........

Was werden es denn zukünftig wohl für Fahrzeuge sein, mit denen etwas mehr als nur ein paar Personen transportiert werden können.
Das ist bei Renault, zumindest aktuell, ein völliger Totalausfall.

Die einzigen die das aktuell schon können sind solche Dinger wie der Audi e-tron.
Und damit sind wir dann in Preisregionen die sich eher als satte Anzahlung für ein Eigenheim eignen.
Grüsse
Thomas

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schängel55, Falke, Drupi

Offline lillifit3

  • Duster Experte
  • ****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 862
  • Dankeschön: 2138 mal
  • Herkunftsland: de
  • Teilzeitfahrer
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Ein paar Betrachtungen zum Imagewechsel von Dacia
« Antwort #29 am: 30. Juni 2022, 19:45:57 »
Dacia investiert Snapchat, um seine neue Identität zu präsentieren

Anlässlich seiner globalen Überarbeitung in Sachen Identität hat sich Dacia für die Plattform Snapchat entschieden, um sein gesamtes Angebot in Augmented Reality zu präsentieren.

Die – sehr jungen – Kunden sind in den sozialen Netzwerken präsenter und die Hersteller haben das verstanden. Während Volkswagen und Renault Anfang Juni auf TikTok ankamen, beschloss Dacia, wieder in die Yellow-Ghost-Plattform zu investieren, eine Art „neues Autohaus“. Nach einem ersten Test bei den Launches der Sandero-, Spring- und der neuen Jogger-Modelle präsentiert die Marke nun alle ihre Modelle auf Snapchat in Augmented Reality. „Unser Wunsch ist es, unser Publikum so weit wie möglich zu erweitern, um jüngere Zielgruppen zu erreichen“, sagt Valérie Candeiller, Kommunikationsmarketing-Direktorin von Dacia. Snapchat ist eine Plattform, die es uns ermöglicht, dies zu tun, indem sie ein anderes digitales Erlebnis bietet.“

Um neue Kunden zu gewinnen und seinen Kundenkreis zu verjüngen, haben Hersteller keine andere Wahl, als sich an neue Verbrauchergewohnheiten anzupassen und attraktive Ansprachen für Benutzer zu finden, die nicht immer in der Lage sind, die Genehmigung zu erhalten. . „Zusätzlich zur Spitzentechnologie von Snap sucht Dacia auch nach einem hochqualifizierten Publikum“, bemerkt Raphaël Schwartz, Automotive Manager bei Snap Inc. Kürzlich enthüllte Médiamétrie Einzelheiten über das Publikum von Snapchat in Frankreich, das mittlerweile über 16,4 Millionen monatliche Nutzer zählt das Alter von 25. Das Publikumswachstum in Frankreich konzentriert sich besonders auf Menschen ab 35 Jahren: In zwei Jahren ist die Zahl der Einzelbesucher im Alter von 35 bis 49 Jahren um 62 % gestiegen.
Kommunizieren Sie über Ihre Identität

Für Dacia, das sich derzeit in einer vollständigen Identitätsumwandlung befindet, ist dies daher eine Gelegenheit, der Öffentlichkeit seine neue Kleiderordnung vorzustellen, nämlich das neue Dacia Link-Emblem, das auf allen seit dem 16 2022. Zur Erinnerung: Das neue Logo, das in der Mitte des Kühlergrills und der vier Räder positioniert ist, ist von der Welt der Mechanik inspiriert, um an Robustheit zu erinnern. Es besteht aus den Buchstaben D und C, die miteinander verbunden sind, um ein Glied in einer Kette zu bilden.

Frei nach Google translator. Ob die Plattform SnapChat auch für Deutschland als geeignet angesehen wird, wird derzeit in Brühl evaluiert, um eine jüngere Zielgruppe ansprechen zu können.
https://www.auto-infos.fr/article/dacia-investit-snapchat-pour-presenter-sa-nouvelle-identite.252672

Der Imagewechsel in Deutschland wird schwieriger.
still beginner
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wolle58

DUSTERcommunity.de

Re: Ein paar Betrachtungen zum Imagewechsel von Dacia
« Antwort #29 am: 30. Juni 2022, 19:45:57 »