Autor Thema: Garantieverlängerung  (Gelesen 5615 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Peter 1

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 108
  • Dankeschön: 73 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Garantieverlängerung
« Antwort #15 am: 30. Januar 2018, 08:45:47 »
Ja da hast du Recht Orange- Duster ich Ärger mich heute noch das ich es vergessen habe.
Na ja es gibt aber schlimmeres. /winke
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Orange-Duster

DUSTERcommunity.de

Re: Garantieverlängerung
« Antwort #15 am: 30. Januar 2018, 08:45:47 »

Offline Racer69

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1883
  • Dankeschön: 1860 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Geht nicht gibts nicht!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Garantieverlängerung
« Antwort #16 am: 30. Januar 2018, 10:27:53 »
Moin Peter,

Vor 2 1/2 Jahren gabs in der Schweiz beim Duster nur 2 Jahre Garantie, darum habe ich verlängert.
Gesamthaft 3 Jahre sollten aber reichen, um Mängel zu beheben.
Die 6 Jahre Garantie habe ich schlussendlich gekauft, weil die Tce 125 Panik ausbrach.
Im Nachhinein muss ich sagen, wenn der ein paar Jahre surrt, passiert nix mehr, das mehr als die 1200.- Verlängerungskosten (Schweiz) überschreitet, es war also eher nicht sinvoll.
Gewechselt wurde schlussentlich bis jetzt nur ein Blinkerhebel, und das auch nur, weil er für mein empfinden nicht sauber arbeitete, sprich, bei der Komfortfunktion manchmal nicht ansprang.

Mit freundlichen Grüßen
Hugo
Bilstein B6 by LzParts (mod.), Overlimit Windenhalter (mod.), T-max 4500pro Winde (mod). Diverses.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Steinmueller, Peter 1, Orange-Duster

Offline tomruevel

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 597
  • Dankeschön: 181 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Garantieverlängerung
« Antwort #17 am: 30. Januar 2018, 11:38:39 »
Moin,

nur mal ganz grob.
Seinerzeit nach dem Kauf des Lodgy wollte ich eine Garantieverlängerung haben die der normalen Fahrzeuggarantie entspricht.
Die gab es aber nur dann wenn der Vertrag dafür zur Zulassung abgeschlossen war, nachträglich ging das nicht.

Die Garantieverlängerung die man nachträglich abschließen konnte hatte einen anderen Leistungsumfang.

D.h. man sollte klären welche Verlängerung für einen selber sinnvoll ist damit man den Abschluß zum richtigen Zeitpunkt macht.
Grüsse
Thomas

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: deepdiver, Orange-Duster

Online deepdiver

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 224
  • Dankeschön: 130 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Destination
  • Baujahr: 2013
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Garantieverlängerung
« Antwort #18 am: 30. Januar 2018, 13:05:05 »
Moin,

nur mal ganz grob.
Seinerzeit nach dem Kauf des Lodgy wollte ich eine Garantieverlängerung haben die der normalen Fahrzeuggarantie entspricht.
Die gab es aber nur dann wenn der Vertrag dafür zur Zulassung abgeschlossen war, nachträglich ging das nicht.

Die Garantieverlängerung die man nachträglich abschließen konnte hatte einen anderen Leistungsumfang.

D.h. man sollte klären welche Verlängerung für einen selber sinnvoll ist damit man den Abschluß zum richtigen Zeitpunkt macht.

So war es auch bei meinem Duster...
Bei meinem Sandero war der Verkäufer zu gelangweilt und hat daher gar nichts dazu gesagt...


Viele Grüße
Jens
"Destination" dCi 110 4x4, ESP, AHK, Radlaufschutz, RFK ProUser 16231, LED Kofferraumbeleuchtung (LED-Stripes), dritte Bremsleuchte LED, 12V Zigarettenanzünder mit Wippschalter im Kofferraum, BC über Andriod Tablet mit Torque, Tempomat mit Speedlimiterfunktion, Novo Rückleuchten

und die Liste wird noch länger werden ;)
 

Offline Goka

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 43
  • Dankeschön: 43 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Garantieverlängerung
« Antwort #19 am: 31. Januar 2018, 19:40:09 »
Die Garantieverlängerung bei Dacia ist schon recht fair, weil technisch gesehen praktisch alles drin ist, bis auf "Oberflächlichkeiten" (gibts das Wort :) ).
Bei VW z.b. gibt es Einschränkungen, z.B. keine Undichtigkeiten, nicht Auspuff und auch anteilig je nach km dann Kosten.

Dacia bietet da was Übersichtliches an. Habe zwei Jahre verlängert ... weil tce ... .
Gruss
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster, Steinmueller, Orange-Duster

Offline Orange-Duster

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 38
  • Dankeschön: 49 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Garantieverlängerung
« Antwort #20 am: 11. April 2018, 06:24:09 »
So ich habs gemacht, Garantie verlängert :daumen Mein Duster wurde am 08.03.18 Produziert :klatsch und sollte eingentlich in KW 15 geliefert werden, abwarten, lange kanns nicht mehr gehen.  /tanzen


 

DUSTERcommunity.de

Re: Garantieverlängerung
« Antwort #20 am: 11. April 2018, 06:24:09 »