Autor Thema: Frontantrieb oder doch Allrad?  (Gelesen 2831 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Eodeyn

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 16
  • Dankeschön: 2 mal
  • Duster Status: Interessent
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: keine Angabe
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: keine Angabe
Re: Frontantrieb oder doch Allrad?
« Antwort #30 am: 24. März 2018, 08:36:45 »
Der 4x4 hat eine Gute Hinterachsaufhängung, der 4x2 eine einfache Verbundlenkerachse....
Das wäre für mich genug Grund.

Mit freundlichen Grüßen
Hugo
Das macht Sinn mit der Achse. Aber da wäre ja wieder das andere Problem mit dem Tce. 4x4 gibt es momentan ja nur in Kombination mit dem Tce und der ist ja auch wiederum sehr anfällig.
Ein weiterer Grund für mich sind die Mehrkosten.
Gruß, Dominik

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

 

DUSTERcommunity.de

Re: Frontantrieb oder doch Allrad?
« Antwort #30 am: 24. März 2018, 08:36:45 »

Offline supisuv

Re: Frontantrieb oder doch Allrad?
« Antwort #31 am: 24. März 2018, 09:44:26 »
Das macht Sinn mit der Achse. Aber da wäre ja wieder das andere Problem mit dem Tce. 4x4 gibt es momentan ja nur in Kombination mit dem Tce und der ist ja auch wiederum sehr anfällig.
Ein weiterer Grund für mich sind die Mehrkosten.

Kann ich verstehen. Hast du schon mal überlegt, doch noch irgendwie bis Herbst/Winter durchzukommen, z.B. mit einem "Übergangsauto" für einen Tausender oder sowas? Da wird es aller Wahrscheinlichkeit nach einen neuen Motor (Tce130) geben, der vielleicht nicht die Probleme des Tce125 geerbt hat?
 

DUSTERcommunity.de

Re: Frontantrieb oder doch Allrad?
« Antwort #31 am: 24. März 2018, 09:44:26 »