Autor Thema: Anhängerkupplung E Satz  (Gelesen 2017 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 10516
  • Dankeschön: 6118 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Anhängerkupplung E Satz
« Antwort #15 am: 22. Oktober 2021, 15:39:21 »
Glaube ich nicht. Bei 27 kommt nur eine Sicherung rein, die für das Versorgen des Steuergerätes und der Anhängerbeleuchtung zuständig ist. In diesem Fall 15 A, bei anderen E-Sätzen 20A.
Dieser Abzweiger auf Bild 19 ist nur für den Dauerpluskontakt 9 an der Dose zuständig, den man nicht bei allen Anhängern zwingend braucht. Beim 7-poligen E-Satz entfällt dieser und ist beim 13-poligen Satz daher optional.

Die Nebelschlußleuchte geht immer automatisch aus, nachdem die Fahrertür geöffnet wurde, um wohl nachzusehen. Vielleicht ist das der Fehler.  /schock2
Es erlischt dabei auch die Kontrolleuchte im Armaturenbrett.
Will man also nach dem Aussteigen Prüfen, ob die Nebelschlußleuchte brennt, muß man sie durch die geöffnete Fensterscheibe bei geschlossener Fahrertür wieder einschalten.

Ich bleibe dennoch dabei.....kann man auch leicht testen.
Einfach den Sicherungsabgreifer ziehen und dann gern nach deiner Methode prüfen.......die NSL wird dann nicht mehr leuchten, selbst wenn die Tür geschlossen ist und sie durch das offene Fenster eingeschaltet wird.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline Black-Duster

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
  • Dankeschön: 1 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.0 TCe 100 4x2 100 PS
Re: Anhängerkupplung E Satz
« Antwort #16 am: 22. Oktober 2021, 16:51:16 »
Und selbst wenn der Sicherungsabgreifer falschrum drinsteckt, funktioniert es trotzdem. Dabei fließt der Strom für den Abgriff halt durch beide Sicherungen. Wird nur kritisch, wenn zu wenig Reserve da ist.
 

DUSTERcommunity.de

Re: Anhängerkupplung E Satz
« Antwort #16 am: 22. Oktober 2021, 16:51:16 »

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 10516
  • Dankeschön: 6118 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Anhängerkupplung E Satz
« Antwort #17 am: 22. Oktober 2021, 17:02:27 »
Und selbst wenn der Sicherungsabgreifer falschrum drinsteckt, funktioniert es trotzdem. Dabei fließt der Strom für den Abgriff halt durch beide Sicherungen. Wird nur kritisch, wenn zu wenig Reserve da ist.

kein Kommentar /blabla
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline Ruhrpott70

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 11
  • Dankeschön: 3 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Marine-Blau
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 114 PS
Re: Anhängerkupplung E Satz
« Antwort #18 am: 22. Oktober 2021, 22:17:45 »
Bin jetzt in Kontakt mit dem Hersteller und viel weiter bringt der mich auch nicht, wenn ich die NLS einschalte ist noch nichtmal die anzeige am Armaturenbrett zu sehen.
Bin schon drauf und dran alles wieder rückgängig zu machen aber dann kann ich den Falter nicht mehr ziehen  /wand
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai

Offline Black-Duster

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
  • Dankeschön: 1 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.0 TCe 100 4x2 100 PS
Re: Anhängerkupplung E Satz
« Antwort #19 am: 23. Oktober 2021, 10:12:33 »
Bin jetzt in Kontakt mit dem Hersteller und viel weiter bringt der mich auch nicht, wenn ich die NLS einschalte ist noch nichtmal die anzeige am Armaturenbrett zu sehen.
Bin schon drauf und dran alles wieder rückgängig zu machen aber dann kann ich den Falter nicht mehr ziehen  /wand
Ich würde erstmal die Y-Steckverbindungen am Rückfahrscheinwerfer und der Nebelschlußleuchte rausnehmen und wieder direkt verbinden.
(Bild7) Dann sollte am Auto wenigstens wieder alles normal funktionieren.
Wenn das funktioniert, ein erneuter Versuch mit den Y-Steckverbindungen. Vielleicht ist es ein Kontaktproblem bei den Steckverbindern.
Danach würde ich am Stecker zum Steuergerät messen, ob die Spannungen an den Kontakten anliegen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Ruhrpott70

Offline Ruhrpott70

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 11
  • Dankeschön: 3 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Marine-Blau
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 114 PS
Re: Anhängerkupplung E Satz
« Antwort #20 am: 31. Oktober 2021, 08:31:28 »
So nu mal ein Feedback von mir,
es wurde mir ein neues Modul zugesendet was ich eingebaut habe aber es ging immer noch nicht.
Dann hab ich die ganzen Kabel abgemacht und neu angesteckt(so wie die auch vorher waren) und nu klappt alles wie es soll, warum weshalb kann ich nicht sagen aber es geht.
Ich bedanke mich bei all euren Kommis und Tips sowie Ratschläge.

Dank euch!!!!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, KioKai

DUSTERcommunity.de

Re: Anhängerkupplung E Satz
« Antwort #20 am: 31. Oktober 2021, 08:31:28 »