Autor Thema: Verbrauch  (Gelesen 6967 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bosshoss

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 34
  • Dankeschön: 14 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Verbrauch
« am: 04. Juli 2021, 17:27:27 »
Da meiner jetzt auch seine 6000km voll gemacht hat,und ich heute auf der Autobahn war wollte ich es mal wissen. Habe ihn so um die 160 aber auch teilweise 170- 180 km laufen lassen. Laut anzeige etwas über 8 Liter. Denke das passt auch. Bei den sonstigen strecken über Land bin ich auch bei 7-7.5 Liter. Da habe ich schon mal nachgerechnet,und es kommt auch hin.
Gruß Heinz
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Daytona

Offline Drupi

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 340
  • Dankeschön: 340 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: Verbrauch
« Antwort #1 am: 04. Juli 2021, 18:01:50 »
"Laut Anzeige etwas über 8 Liter."...also bei 160/170/180 wird der wohl mehr etwas verbrauchen als etwas über 8 Liter.
Und was den Verbrauch angeht...wenn du alle Tankquittungen aufbewahrt hast,  dann kannst du den Verbrauch sogar genau ausrechnen.
Dann hast du den genauen Schnitt über die 6000km.
Und nur der ist von Bedeutung, alles andere ist nur in etwa.

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

DUSTERcommunity.de

Re: Verbrauch
« Antwort #1 am: 04. Juli 2021, 18:01:50 »

Offline tomruevel

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1304
  • Dankeschön: 958 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Verbrauch
« Antwort #2 am: 04. Juli 2021, 18:13:09 »
Moin,

wir haben ja das Glück eine recht leere Autobahn vor der Tür zu haben.
Da kann ich dann schon mal mit Mutters Scenic etwas zügiger fahren, also Dauergeschwindigkeiten irgendwo zwischen 150 -180kmh.
Da kommt dann schon ein Verbrauch zwischen 11,0 und 12,0L Diesel je 100km heraus.

Danach geht es dann zivilisiert weiter und irgendwann ist man dann bei den üblichen 6,5L/100km.
Über lange Strecken wirklich hohe Geschwindigkeiten zu fahren hat eigentlich immer 2-stellige Verbräuche zur Folge.
Grüsse
Thomas

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke, Drupi

Offline bosshoss

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 34
  • Dankeschön: 14 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Verbrauch
« Antwort #3 am: 05. Juli 2021, 08:23:49 »
"Laut Anzeige etwas über 8 Liter."...also bei 160/170/180 wird der wohl mehr etwas verbrauchen als etwas über 8 Liter.
Und was den Verbrauch angeht...wenn du alle Tankquittungen aufbewahrt hast,  dann kannst du den Verbrauch sogar genau ausrechnen.
Dann hast du den genauen Schnitt über die 6000km.
Und nur der ist von Bedeutung, alles andere ist nur in etwa.
Da der Duster auf meine Firma läuft,und ich jede Tankung in einer App speichere,kommt das bei den kürzeren Strecken schon hin. Werde sehen was beim nächsten Tanken rauskommt. Nicht das ich mich über den verbrauch aufrege,wollte es halt nur mal wissen. Und natürlich mal hören wie das so beim rest der Diesel fahrer hier im Forum ist.
Gruß Heinz
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Drupi

Offline bosshoss

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 34
  • Dankeschön: 14 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Verbrauch
« Antwort #4 am: 09. Juli 2021, 09:39:50 »
So heute wieder den Tank voll gemacht. Der verbrauch lag bei 8.6l und das wie schon geschrieben bei sehr zügiger fahrt auf der Autobahn.
Nur mal so zur allgemeinen Info.
Gruß Heinz
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Racer69, Funster, Drupi, moods

Hardrock100

  • Gast
Re: Verbrauch
« Antwort #5 am: 26. Dezember 2021, 18:15:43 »
Ich verbrauche 4,5 Liter Diesel bei gemischter Strecke.
Wenn ich nur BAB fahre und chillig bei 90/100 hinterm LKW/Reisebus bleibe sogar 3,9 Liter.
= HERRLICH !
Hätte überhaupt kein Bock mehr auf den ganzen Stress.
Dieser Wagen ist der geilste bisher (34 Fahrzeuge in 25 Jahren...)
Nur jetzt bei ca. 101500Km zickt er mit der Rücksetzung des AdBlue rum.Geht deswegen zum Jahreswechsel auch in die Werkstatt.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

Offline ZappenDuster09

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 229
  • Dankeschön: 158 mal
  • Duster Status: keine Angabe
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: speziell
  • Motor: 1.3 TCe 150 GPF 4x4 150 PS
Re: Verbrauch
« Antwort #6 am: 28. Dezember 2021, 22:05:06 »
Ich fahre meinen Duster II Phase I Celebration mit dem Benziner TCe150 4WD seit 1,5 Jahren (aktuell knapp 50.000km gelaufen) mit 6,7 l/100km (erfasse jede Betankung mit einer Benzin-Verbrauchs-App).

Mein Fahrprofil: ca. 65% Landstraße, 25% Stadtverkehr, 10% Autobahn. Gern auch etwas zügiger unterwegs .

Bin mit dem Auto Auto rundum zufrieden .
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Flip, Falke, lillifit3, Schwarzwald-Duster

Offline bosshoss

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 34
  • Dankeschön: 14 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Verbrauch
« Antwort #7 am: 01. Januar 2022, 22:30:16 »
Meiner hat jetzt knapp 11000 km runter. Bin immer so bei minimum 7-7.5 liter Diesel auf 100 km. Habe halt viel Landstraße.
 

Offline ZappenDuster09

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 229
  • Dankeschön: 158 mal
  • Duster Status: keine Angabe
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: speziell
  • Motor: 1.3 TCe 150 GPF 4x4 150 PS
Re: Verbrauch
« Antwort #8 am: 01. Januar 2022, 22:42:28 »
Dann habe ich ja anscheinend mit dem TCe150, mit dem ich in der Schweiz Benzin zum Dieselpreis tanke, alles richtig gemacht .
 

Offline ZappenDuster09

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 229
  • Dankeschön: 158 mal
  • Duster Status: keine Angabe
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: speziell
  • Motor: 1.3 TCe 150 GPF 4x4 150 PS
Re: Verbrauch
« Antwort #9 am: 01. Januar 2022, 22:45:19 »
Aktueller Preis für den Liter Super E5 in der Schweiz umgerechnet 1,59€
 

Offline Schwarzwald-Duster

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 79
  • Dankeschön: 105 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Verbrauch
« Antwort #10 am: 02. Januar 2022, 07:19:56 »
Dann habe ich ja anscheinend mit dem TCe150, mit dem ich in der Schweiz Benzin zum Dieselpreis tanke, alles richtig gemacht .

Wenn bosshoss deinen Duster hätte, würde er wahrscheinlich über 10 Liter verbrauchen und Du würdest mit seinem 5,? Liter verbrauchen.
 

Offline ZappenDuster09

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 229
  • Dankeschön: 158 mal
  • Duster Status: keine Angabe
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: speziell
  • Motor: 1.3 TCe 150 GPF 4x4 150 PS
Re: Verbrauch
« Antwort #11 am: 02. Januar 2022, 10:36:40 »
Wenn bosshoss deinen Duster hätte, würde er wahrscheinlich über 10 Liter verbrauchen und Du würdest mit seinem 5,? Liter verbrauchen.
Das könnte eventuell sein . Da ich in der Schweiz arbeite und dort Geschwindigkeitsübertretungen extremst teuer sind (1-10 kmh zu schnell 100€ , innerhalb geschlossener Ortschaften ab 21 zu viel 1500,- CHF 1 Monat Fahrverbot und 2 Jahre Bewährung (das 2. Beispiel hat ein Bekannter "ausprobiert" ) fahre ich in der Schweiz grundsätzlich nur mit Tempomat und fahre dementsprechend gleichmäßig, ohne zu viel Gas zu geben .

Ab und zu, wenn es mich juckt, gebe ich auf deutscher Seite gern mal etwas mehr Gas und nutze gern die 150 PS aus, aber dann steigt natürlich der Verbrauch auch an.

Den angegebenen Verbrauch erreiche ich nur aufgrund einer sehr angepassten, defensiven Fahrweise .
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schwarzwald-Duster

Offline Noby

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 773
  • Dankeschön: 921 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Dünen-Beige
  • Motor: SCe 115 4x4 115 PS
Re: Verbrauch
« Antwort #12 am: 02. Januar 2022, 11:07:25 »
Wäre der Umrechnungskurs noch so, wie vor ein paar Monaten, würde sich der Benzin-Preis noch so um die 1.55 € bewegen. In der Zwischenzeit ist der € so schwach, oder der CHF so stark geworden, dass das Benzin halt auch etwas "teurer" geworden ist. Der Preis für Diesel ist übrigens hier etwa gleich, wie der Benzinpreis.  :)

Was die Geschwindigkeitsübertretungen anbelangt. Es stimmt, dass die Bussen schon sehr hoch sind und man schnell Fahrverbote oder gar Gefängnis riskiert. Ich wurde vor ein paar Monaten in einer 30er Zone (noch außerhalb bewohnten Gebietes) mit 35 km/h geblitzt. Die Rechnung kam umgehend: CHF 40.-- (35 km/h abzügl. 3 km/h Toleranz = 2 km/h zu viel). Da ich damals am Beginn einer ansehnlichen Steigung geblitzt wurde, wo ich leicht beschleunigen musste, um in den 3. Gang schalten zu können, habe ich Beschwerde eingelegt. Abgeblitzt! Ich habe übrigens deutsche Kennzeichen, aber auch das half mir leider nicht. Die Busse wurde in den Schwarzwald gesandt.  /oeehh

Also, wie ZappenDuster09 schreibt: Besser genau an die Limits halten!

Mit neujährlichem Gruß    Noby
Vorgänger waren: Duster Lauréate dCi 110 4x4 noir-nacré (Sept. 2010).
ESP, Pack Look, Leder, el. Fenster hinten, Radio/CD, Rückfahrwarner (Prestige-Ausf. damals in CH nicht erhältlich). Phase 2 am 2.6.2017 eingetauscht gegen ein Hybrid-Fahrzeug. Total fast 200'000 km zufriedene Duster-Fahrten!
Vom 22.5.2018 bis 12.1.2019: Logan MCV Stepway Celebration TCe90 S&S Easy-R.
Seit dem 12.1.2019 Duster II 4x4 SCe115 Prestige.
 

Offline Noby

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 773
  • Dankeschön: 921 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Dünen-Beige
  • Motor: SCe 115 4x4 115 PS
Re: Verbrauch
« Antwort #13 am: 02. Januar 2022, 11:09:51 »
Sorry, das war jetzt etwas sehr "off topic".  /nachdenk

Aber einmal im Jahr darf ich das doch hoffentlich auch mal!  /doing
Vorgänger waren: Duster Lauréate dCi 110 4x4 noir-nacré (Sept. 2010).
ESP, Pack Look, Leder, el. Fenster hinten, Radio/CD, Rückfahrwarner (Prestige-Ausf. damals in CH nicht erhältlich). Phase 2 am 2.6.2017 eingetauscht gegen ein Hybrid-Fahrzeug. Total fast 200'000 km zufriedene Duster-Fahrten!
Vom 22.5.2018 bis 12.1.2019: Logan MCV Stepway Celebration TCe90 S&S Easy-R.
Seit dem 12.1.2019 Duster II 4x4 SCe115 Prestige.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, Flip, Drupi

Offline bosshoss

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 34
  • Dankeschön: 14 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Verbrauch
« Antwort #14 am: 02. Januar 2022, 13:21:26 »
Wenn bosshoss deinen Duster hätte, würde er wahrscheinlich über 10 Liter verbrauchen und Du würdest mit seinem 5,? Liter verbrauchen.
[/quote
Moin ist halt so. Egal ECO betrieb oder nicht. Zumindestens laut Bord Computer. Wie ich schon mal geschrieben habe,liegt er auf der BAB bei Ca. 130 km bei 6.5 l.
Müsste es mal genau ausrechnen. Aber wir haben immer so 10000 Liter Diesel im Tank liegen. Für die Busse,und da geht der Duster mit unter :)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schwarzwald-Duster, Drupi

DUSTERcommunity.de

Re: Verbrauch
« Antwort #14 am: 02. Januar 2022, 13:21:26 »