Autor Thema: Quitschen beim lösen der Bremse  (Gelesen 1344 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline EWO

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 10
  • Dankeschön: 37 mal
  • Herkunftsland: de
  • Was ist besser wie ein Duster? 2 Duster
    • Mein Hobby
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.3 TCe 130 GPF 4x2 130 PS
Quitschen beim lösen der Bremse
« am: 25. März 2024, 06:37:33 »
Hallo Zusammen. /freuen

Ich habe bei meinem Duster 2 TCe 130 4x2 2019 das Problem, dass die rechte Bremse hinten kurz laut quietscht, wenn ich von der Bremse gehe. Also beim loslassen. Wollte am Wochenende die Bremstrommel mal öffnen und sie reinigen und die Mechanik mal anschauen.
Jetzt kommt die Frage dazu. Wie ist die Trommel fest? im Netz steht drin mit 2 kleinen Senkkopfschrauben oder mit einer Kronenmutter.
Bei mir ist eine 36 Mutter auf der Achse ohne Krone. Ist das eine Dehnmutter oder einen normale selbstsichernde? Im Netz finde ich nichts was hilft und die Ersatzteilhändler wissen es wohl auch nicht.

Danke.

Gruß EWO
Beitrag editieren
Duster TCe130 2019 / Davor Duster 4x4 dci 2012
 

Offline Steffi und Holger

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 482
  • Dankeschön: 525 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 114 PS
Re: Quitschen beim lösen der Bremse
« Antwort #1 am: 25. März 2024, 08:37:09 »
Ja, die "Mutter" ist zu erneuern. Es gibt dafür zwei unterschiedliche Anzugsmomente! Das ist zu Beachten. Habe jetzt gerade die Werte für den 19ner 2WD nicht im Kopf.
Eigentlich ist das beim Duster eine Seltenheit. Da das Problem mit der Trommel besteht, wird zur Wartung über die Radschrauben mit Preßluft gereinigt. Also zwei Schrauben raus und Preßluft rein. Dabei die Trommel vorsichtig drehen.
Bei SW 36 sollten es 280NM sein....    Bei SW 32 sollten es 175NM sein....
Bitte selbst die Daten noch mal überprüfen!
LG Steffi & Holger

Dacia Duster Prestige 4x4 Baujahr 2010 Arktis-Weiß  Wurde leider nach zwei Jahren und 48.000 Kilometern von links erlegt
Dacia Duster Prestige Baujahr 2012 Braun 1.6 LPG 201.600 Kilometer - Verkauf 09/2021
Dacia Duster Prestige Baujahr 2016 Arktis-Weiß  1.6 SCe 115 LPG  140.000 Kilometer  noch aktuell
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: EWO

DUSTERcommunity.de

Re: Quitschen beim lösen der Bremse
« Antwort #1 am: 25. März 2024, 08:37:09 »

Offline Feinmechaniker

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 659
  • Dankeschön: 1138 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Quitschen beim lösen der Bremse
« Antwort #2 am: 25. März 2024, 08:42:34 »
Moin,
die große Mutter muss für eine Sichtung der Mechanik nicht gelöst werden!

Die kleinen Schrauben in der Nähe der Gewinde für die Radaufnahme entfernen
und dann kann man die Trommel abziehen.

Vorher aussen mit der Drahtbürste den Rost entfernen und wenn es klemmt
vorsichtig mit einem Hammer und vorgelegtem Holzbrett die Trommel von der
Achszentrierung lösen.

Hier ein Video, welches zumindest rudimentär den Vorgang zeigt.
Man sollte jedoch nicht so idiotisch wie im Video mit dickem Gerät
ohne äussere Säuberung drauflosballern!

Link:


 

Offline Steffi und Holger

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 482
  • Dankeschön: 525 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 114 PS
Re: Quitschen beim lösen der Bremse
« Antwort #3 am: 25. März 2024, 12:08:49 »
Aber er schreibt doch 2WD...
LG Steffi & Holger

Dacia Duster Prestige 4x4 Baujahr 2010 Arktis-Weiß  Wurde leider nach zwei Jahren und 48.000 Kilometern von links erlegt
Dacia Duster Prestige Baujahr 2012 Braun 1.6 LPG 201.600 Kilometer - Verkauf 09/2021
Dacia Duster Prestige Baujahr 2016 Arktis-Weiß  1.6 SCe 115 LPG  140.000 Kilometer  noch aktuell
 

Offline EWO

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 10
  • Dankeschön: 37 mal
  • Herkunftsland: de
  • Was ist besser wie ein Duster? 2 Duster
    • Mein Hobby
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.3 TCe 130 GPF 4x2 130 PS
Re: Quitschen beim lösen der Bremse
« Antwort #4 am: 02. April 2024, 10:46:43 »
Hallo

Bei mir gibt es die 2 kleinen Schrauben aber nicht. Daher muss ich die Zentralmutter lösen. Die passende neue Mutter finde ich aber nirgends. Alle Händler wollen mir eine Kronenmutter verkaufen und sagen, dass die Dehnmutter nicht an meinem Modell verbaut ist. Ist sie aber.
Die Frage ist, wo bekomme ich diese blöden Muttern her?  Mein Dacia Händler verkauft mir die Muttern nicht. Der möchte lieber selber die Reparatur durchführen und möchte dafür ca. 350€ sehen.
Duster TCe130 2019 / Davor Duster 4x4 dci 2012
 

Offline Steffi und Holger

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 482
  • Dankeschön: 525 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 114 PS
Re: Quitschen beim lösen der Bremse
« Antwort #5 am: 02. April 2024, 13:00:18 »
Für den 2WD aus 2019?
LG Steffi & Holger

Dacia Duster Prestige 4x4 Baujahr 2010 Arktis-Weiß  Wurde leider nach zwei Jahren und 48.000 Kilometern von links erlegt
Dacia Duster Prestige Baujahr 2012 Braun 1.6 LPG 201.600 Kilometer - Verkauf 09/2021
Dacia Duster Prestige Baujahr 2016 Arktis-Weiß  1.6 SCe 115 LPG  140.000 Kilometer  noch aktuell
 

Offline Steffi und Holger

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 482
  • Dankeschön: 525 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 114 PS
Re: Quitschen beim lösen der Bremse
« Antwort #6 am: 02. April 2024, 13:03:40 »
Welche Mutter ist verbaut, Mit Krone, oder Kunstoff Ring?
LG Steffi & Holger

Dacia Duster Prestige 4x4 Baujahr 2010 Arktis-Weiß  Wurde leider nach zwei Jahren und 48.000 Kilometern von links erlegt
Dacia Duster Prestige Baujahr 2012 Braun 1.6 LPG 201.600 Kilometer - Verkauf 09/2021
Dacia Duster Prestige Baujahr 2016 Arktis-Weiß  1.6 SCe 115 LPG  140.000 Kilometer  noch aktuell
 

Offline Teufelräuber

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 52
  • Dankeschön: 67 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kalahari-Rot
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Quitschen beim lösen der Bremse
« Antwort #7 am: 02. April 2024, 19:36:12 »
eature=shared


Hier bei ca 8:30 sieht Mann das beim 2wd die Trommel genauso befestigt ist....
 

Offline Steffi und Holger

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 482
  • Dankeschön: 525 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 114 PS
Re: Quitschen beim lösen der Bremse
« Antwort #8 am: 02. April 2024, 19:57:08 »
Das wird vorgegeben durch das Baujahr und teilweise ob 2WD, oder 4WD. Das ist nicht zu verallgemeinern! Keiner meiner 3 Duster hat diese Hinterachse mit Kompaktradlager und Achsstumpf. Da ist natürlich die Trommel mit nur der Montagehilfe M6 gehalten. Die anderen mit Achstumpfmutter  Tragen ja in der Trommel auch das Radlager mit Magnet Sensor Ring für ABS und ESP.
LG Steffi & Holger

Dacia Duster Prestige 4x4 Baujahr 2010 Arktis-Weiß  Wurde leider nach zwei Jahren und 48.000 Kilometern von links erlegt
Dacia Duster Prestige Baujahr 2012 Braun 1.6 LPG 201.600 Kilometer - Verkauf 09/2021
Dacia Duster Prestige Baujahr 2016 Arktis-Weiß  1.6 SCe 115 LPG  140.000 Kilometer  noch aktuell
 

Offline Steffi und Holger

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 482
  • Dankeschön: 525 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 114 PS
Re: Quitschen beim lösen der Bremse
« Antwort #9 am: 02. April 2024, 19:58:35 »
Also bleibt immer noch die Frage nach "Art" Der Verschraubung...
LG Steffi & Holger

Dacia Duster Prestige 4x4 Baujahr 2010 Arktis-Weiß  Wurde leider nach zwei Jahren und 48.000 Kilometern von links erlegt
Dacia Duster Prestige Baujahr 2012 Braun 1.6 LPG 201.600 Kilometer - Verkauf 09/2021
Dacia Duster Prestige Baujahr 2016 Arktis-Weiß  1.6 SCe 115 LPG  140.000 Kilometer  noch aktuell
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: lillifit3

DUSTERcommunity.de

Re: Quitschen beim lösen der Bremse
« Antwort #9 am: 02. April 2024, 19:58:35 »