Autor Thema: Offroad Kits ab Werk  (Gelesen 1298 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Heisenberg

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 201
  • Dankeschön: 1979 mal
  • Herkunftsland: de
  • Komm mit auf den heißen Berg!
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Offroad Kits ab Werk
« am: 04. Juni 2019, 10:30:23 »
Moin!

Lajo hat hier
https://www.dustercommunity.de/technik/motorschaden-1-2-tce-nun-leider-auch-bei-mir-(/msg346107/#msg346107
einen Link gepostet, wo man seine Fahrzeugidentifikationsnummer eingeben kann und man sieht dann allerlei Informationen (auch ausstattungsmäßig) über seinen Duster.

Ich habe das mal für mein Auto gemacht und bin dabei über ein paar Einträge gestolpert wie
"WITHOUT RAIN FORD AND RIVER KIT"
"WITHOUT DUST PROTECTION KIT"
"SKTGRV-Without anti-gravel protection kit"
oder
"TRNOR - Normal road type" bei der Kategorie "Reinforced suspension shock absorber"
(Letzteres heißt wohl, dass der Duster nur "normale" Dämpfer hat und eben nicht die "verstärkten".)

Jetzt würde mich natürlich brennend interessieren, was genau hinter diesen Ausstattungen steckt. Dafür habe ich mal gegoogelt und rausgefunden, dass z.B. bei Renault Tansania alle Duster mit all diesen Kits verkauft werden. Siehe:
https://www.renault.co.tz/CountriesData/Tanzania/images/cars/dusterph2/BrochureNewDuster-AT_TZ_Read.pdf
Was genau dahinter steckt, habe ich aber noch nicht rausgefunden. Weiß da jemand bescheid?
Das RAIN FORD AND RIVER KIT ist ja offensichtlich kein Schnorchel, aber vielleicht eine veränderte Luftansaugung und/oder nach oben verlegte Entlüftungen für Differential und Getriebe? Das DUST PROTECTION KIT könnte vielleicht eine Motorhaubendichtung beinhalten oder einen anderen Luftfilter? Was wohl ziemlich sicher ist, dass die "reinforced suspension" wohl "nur" aus verstärkten Stoßdämpfern besteht.

Also vielleicht weiß jemand Näheres und wenn da die eine oder andere sinnvolle Lösung dabei ist, dann wäre natürlich die Frage, bekommt man das importiert? [Auffordernder Blick nach Schleswig-Holstein  ;) ]

Schönen Gruß
Heisenberg
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Godsvin, emcharly, Falke

Offline siedler228

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2359
  • Dankeschön: 1483 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Dünen-Beige
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 109 PS
Re: Offroad Kits ab Werk
« Antwort #1 am: 04. Juni 2019, 20:41:19 »
...Dafür habe ich mal gegoogelt
Habe mich auch mal probiert, sind aber alles nur Vermutungen.
Scheint teilweise um verbesserten Schutz besonders gefährdeter Teile aufgrund der geographischen Lage zu gehen.
...RAIN FORD AND RIVER KIT...
4
https://www.catcar.info/renault/?lang=en&l=c3Q9PTUwfHxzdHM9PXsiMTAiOiJNb2RlbCIsIjIwIjoiU2NcdTAwZTluaWMgSUlJIiwiMzAiOiJKWjAwIiwiNDAiOiJNYW51YWwiLCI1MCI6IjE1IEFjY2Vzc29yeSBtb3VudGluZyBzdXBwb3J0IFwvIFRlbnNpb25lciAtIEJlbHQifXx8bm9wcnM9PTE1OTV8fGJyYW5kPT1SZW5hdWx0fHxub3ByPT0xNTk1fHx0eXBlPT1KWjAwfHxjYXRfaWQ9PU18fGltZz09fHxncnBfaWQ9PTE1fHxzdWJHcnBfaWQ9PTExQg%3D%3D
2
https://www.catcar.info/renault/?lang=en&l=c3Q9PTUwfHxzdHM9PXsiMTAiOiJNb2RlbCIsIjIwIjoiU2NcdTAwZTluaWMgSUlJIiwiMzAiOiJKWjAyIiwiNDAiOiJNYW51YWwiLCI1MCI6IjE5IENvb2xpbmcgc3lzdGVtIC0gUmVzZXJ2b2lycyAtIEV4aGF1c3Qgc3lzdGVtIC0gRW5naW5lIG1vdW50aW5nIFwvIEZ1ZWwgdGFuayJ9fHxub3Bycz09MTU5NXx8YnJhbmQ9PVJlbmF1bHR8fG5vcHI9PTE1OTV8fHR5cGU9PUpaMDJ8fGNhdF9pZD09TXx8aW1nPT18fGdycF9pZD09MTl8fHN1YkdycF9pZD09MTlE
2
http://www.catcar.info/renault/?lang=en&l=c3Q9PTUwfHxzdHM9PXsiMTAiOiJNb2RlbCIsIjIwIjoiTVx1MDBlOWdhbmUgSUlJIiwiMzAiOiJLWjA5IiwiNDAiOiJNYW51YWwiLCI1MCI6IjE5IENvb2xpbmcgc3lzdGVtIC0gUmVzZXJ2b2lycyAtIEV4aGF1c3Qgc3lzdGVtIC0gRW5naW5lIG1vdW50aW5nIFwvIEV4aGF1c3Qgc3lzdGVtIn18fG5vcHJzPT0xNDk1fHxicmFuZD09UmVuYXVsdHx8bm9wcj09MTQ5NXx8dHlwZT09S1owOXx8Y2F0X2lkPT1NfHxpbWc9PTAxMDI4MDk4fHxncnBfaWQ9PTE5fHxzdWJHcnBfaWQ9PTE5RXx8Y3JudE5vcHI9PTE0OTV8fHJlZmFjY2VzPT1OMTk2MzEw
...DUST PROTECTION KIT...
https://www.catcar.info/renault/?lang=en&l=c3Q9PTUwfHxzdHM9PXsiMTAiOiJNb2RlbCIsIjIwIjoiQ2xpbyBJViIsIjMwIjoiQkhBMSIsIjQwIjoiVXBob2xzdGVyeSAtIEVsZWN0cmljaXR5IiwiNTAiOiI2NSBTZWFscyAoRG9vcnMpIFwvIFNlYWxzIn18fG5vcHJzPT0xNDk4fHxicmFuZD09UmVuYXVsdHx8bm9wcj09MTQ5OHx8dHlwZT09QkhBMXx8Y2F0X2lkPT1JfHxpbWc9PXx8Z3JwX2lkPT02NXx8c3ViR3JwX2lkPT02NEE%3D
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Heisenberg, Godsvin, emcharly, Falke

DUSTERcommunity.de

Re: Offroad Kits ab Werk
« Antwort #1 am: 04. Juni 2019, 20:41:19 »

Offline Heisenberg

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 201
  • Dankeschön: 1979 mal
  • Herkunftsland: de
  • Komm mit auf den heißen Berg!
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Offroad Kits ab Werk
« Antwort #2 am: 05. Juni 2019, 11:52:28 »
Ja, in Afrika sind diese Kits anscheinend meistens verbaut. Das Bild unten ist aus einem Prospekt für den Duster I in Kenia. Um welche Teile es sich genau handelt, wird aber nirgends beschrieben, zumindest habe ich es noch nicht gefunden.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Godsvin, Falke

DUSTERcommunity.de

Re: Offroad Kits ab Werk
« Antwort #2 am: 05. Juni 2019, 11:52:28 »