Autor Thema: Wo geht es im Mammutpark mit Duster  (Gelesen 5465 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline wolle58

  • Duster Experte
  • ****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 795
  • Dankeschön: 5597 mal
  • Herkunftsland: de
  • erst 193300 km gelaufen
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2013
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Wo geht es im Mammutpark mit Duster
« am: 27. Juni 2021, 19:14:08 »

                                                         Mammutpark Besichtigung

                                               Streckensuche für Duster mit und ohne Allrad

                                         Fahrzeug Lippe Duster mit Kartenleser Thomas und Aufpasserin Gabi

                 Am Start :

                                                    


                                     Viel Spaß wünscht Wolle  /winke /winke /winke

                 Am Ziel : 







                         Viel Spaß bein Strecke nachfahren wünsccht euch Wolle   /winke /winke
   Lippe Duster  Kennzeichen : LIP .....
                             Leben im Paradies
 

Offline guzzi-matz

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 39
  • Dankeschön: 51 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.0 TCe 100 4x2 100 PS
Re: Wo geht es im Mammutpark mit Duster
« Antwort #1 am: 27. Juni 2021, 19:34:29 »
 ;D Immer wenn's interessant wird drehst du ja ab.   ;D

Im Mammut war ich schon einige mal mit meinen höhergelegten Jimny + MT Reifen , da kann man Grenzen austesten.  :daumen
Und den Lehm bekommst nie wieder ganz aus n Auto. Irgendwo pappt immer noch was.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wolle58, Funster, Falke

DUSTERcommunity.de

Re: Wo geht es im Mammutpark mit Duster
« Antwort #1 am: 27. Juni 2021, 19:34:29 »

Offline jkarpa

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1220
  • Dankeschön: 2714 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Wo geht es im Mammutpark mit Duster
« Antwort #2 am: 27. Juni 2021, 20:36:19 »
Es sei denn, man putzt sehr penibel. Wolfgang könnte einer der wenigen sein, der den roten Schlamm komplett los wird.
Harr! Karpafahrt!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: rygel, wolle58, Funster, Falke

Offline wolle58

  • Duster Experte
  • ****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 795
  • Dankeschön: 5597 mal
  • Herkunftsland: de
  • erst 193300 km gelaufen
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2013
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Wo geht es im Mammutpark mit Duster
« Antwort #3 am: 28. Juni 2021, 08:56:05 »

                             @ guzzi-matz

           Komm mit deinem Duster und wir fahren dort mal,kommst mit dem Jimmy nehm ich den Unimog und du must folgen bis der Jimmy voll gelaufen ist.Oder komm einfach nach Boostedt und du zeigst mir dort was dein Duster mit dir drin kann.   :daumen :daumen

                               Mfg: Wolle und hofft auf Dustertest in Boostedt mit dir.  /winke

         PS:  Es ging immer darum Strecken fürn Duster zu finden und nicht um Duster zu versenken  :P
   Lippe Duster  Kennzeichen : LIP .....
                             Leben im Paradies
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: knuckle duster, rygel, Schängel55, Racer69, Falke, Steffi und Holger

Offline Falke

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1273
  • Dankeschön: 5398 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Wo geht es im Mammutpark mit Duster
« Antwort #4 am: 29. Juni 2021, 01:07:19 »
Es sei denn, man putzt sehr penibel. Wolfgang könnte einer der wenigen sein, der den roten Schlamm komplett los wird.

Ich weiß nur, dass der TÜV-Prüfer ziemlich gegrinst hat, als er letzten Monat wieder unter meinem Auto hervorkam. Der hat da wohl die verschiedensten Sedimentablagerungen gefunden. /hahaha
Gruß    Falke
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wolle58, Racer69, Funster

DUSTERcommunity.de

Re: Wo geht es im Mammutpark mit Duster
« Antwort #4 am: 29. Juni 2021, 01:07:19 »