Autor Thema: Zusatzscheinwerfer / LED-Scheinwerfer  (Gelesen 357683 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Globetrotter

Zusatzscheinwerfer / LED-Scheinwerfer
« am: 17. November 2010, 15:09:00 »
Hat sich schon jemand mal mit dem Gedanken getragen evtl. Zusatzscheinwerfer zu montieren?´
Ich meine NICHT das Tagfahrlicht!!!

Eher SOWAS oder DIE

Mit nem Bügel vorne wäre das eher kein Problem.....hab aber keinen.
Wo dann montieren?
Aufm Dach?
Duster \"Laureate\", 4x4, 1,5dCi, 110PS, Mahagonibraunmetallic, Mittelarmlehne, Lederlenkrad, AHK, ESP, Platin P53 mattschwarz mit 235/60-16 Geolandar A/T-S, Hofmann Spurplattn 18mm/24mm, stark getönte Scheiben, 3cm H&R Höherlegung
 

Offline Volker

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 682
    • www.act-schilder.de
Re:Zusatzscheinwerfer / LED-Scheinwerfer
« Antwort #1 am: 17. November 2010, 15:38:16 »
Hallo
Ich glaube auf dem Dach ist verboten.
Möglich wäre auch mit Bügeln  vor dem Grill. Müßte mal schauen wieviel Platz zur verfügung steht.

Gruß Volker
4x2 Benziner Laureate EZ 18.08.10 Spurverbreiterung 20mm je Seite ,
7x16J ET42 Aluette Felgen ,AHK, Mittelarmlehne, Chromzubehör,
Auspuffblende ****, ELIA Schwellerleisten Edelstahl glänzend,
KN Luftfilter Einsatz , Spiegelkappen aus Chrom , Philips Silver Version Blinkerbirnen
 

DUSTERcommunity.de

Re:Zusatzscheinwerfer / LED-Scheinwerfer
« Antwort #1 am: 17. November 2010, 15:38:16 »

Offline Globetrotter

Re:Zusatzscheinwerfer / LED-Scheinwerfer
« Antwort #2 am: 17. November 2010, 15:45:45 »
Aufm Dach? Verboten?
da gibt´s doch welche für die Dachträger.....so wie DER z.B.? /weissnich
Duster \"Laureate\", 4x4, 1,5dCi, 110PS, Mahagonibraunmetallic, Mittelarmlehne, Lederlenkrad, AHK, ESP, Platin P53 mattschwarz mit 235/60-16 Geolandar A/T-S, Hofmann Spurplattn 18mm/24mm, stark getönte Scheiben, 3cm H&R Höherlegung
 

thko1o6

  • Gast
Re:Zusatzscheinwerfer / LED-Scheinwerfer
« Antwort #3 am: 17. November 2010, 16:14:25 »
 

Offline Globetrotter

Re:Zusatzscheinwerfer / LED-Scheinwerfer
« Antwort #4 am: 17. November 2010, 16:35:08 »
Somit geklärt....

Aber die Frage...wie und wo befestigen noch nicht!!
Wer hat Ideen?
Duster \"Laureate\", 4x4, 1,5dCi, 110PS, Mahagonibraunmetallic, Mittelarmlehne, Lederlenkrad, AHK, ESP, Platin P53 mattschwarz mit 235/60-16 Geolandar A/T-S, Hofmann Spurplattn 18mm/24mm, stark getönte Scheiben, 3cm H&R Höherlegung
 

Offline STEPUHR

  • Moderator
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 5238
  • Dankeschön: 24 mal
  • Ein Range Rover Sport TDV8 tut es auch....
    • Duster-Bilder
Re:Zusatzscheinwerfer / LED-Scheinwerfer
« Antwort #5 am: 17. November 2010, 18:20:47 »
Befestigung an der Dachreling mit Querträger, maximal 2 Zusatzscheinwerfer.
Es wird gemunkelt, dass elia so was bringen will, ansonsten bei Hella nachschauen.
Oder noch etwas Geduld.
Gruss S.
RR Sport TDV8-  3,6 L V8 Biturbo - 360 PS: 245 Km/h: Vollausstattung, Stollenreifen, 2 mechanische Differentialsperren, Luftfahrwerk und noch ganz viel Krempel drin dran und drunter......
 

Offline Duster Ösi

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 201
Re:Zusatzscheinwerfer / LED-Scheinwerfer
« Antwort #6 am: 17. November 2010, 18:28:37 »
Auch an den diversen Personenschutzbügeln von Elia,Cobra usw. sind Löcher für Zusatzscheinwerfer vorhanden.  /winke
 

Offline STEPUHR

  • Moderator
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 5238
  • Dankeschön: 24 mal
  • Ein Range Rover Sport TDV8 tut es auch....
    • Duster-Bilder
Re:Zusatzscheinwerfer / LED-Scheinwerfer
« Antwort #7 am: 17. November 2010, 21:46:40 »
Auch an den diversen Personenschutzbügeln von Elia,Cobra usw. sind Löcher für Zusatzscheinwerfer vorhanden.  /winke
Beim Antec und Elia sind die Löcher zur Befestigung der Bügel, separate Löcher für Lampen gibt es nicht und beim Cobra (noch nicht selbst gesehen) scheinen die Löcher auch zur Befestigung des Bügels  zu sein.
Gewindeschneiden dürfte bei den Materialstärken eher schwierig sein, Muttern draufschweissen ist verboten.
Schau mal bei Lantelme Offroad HIER, da sieht man sehr schön die Klemmhalter,
oder bei Antec HIER.

Für Dachreling bzw. Querträger gibt es auch Befestigungen, teilweise mit T-Nut.
Stromzuführung über die Dachreling ist allerdings mit Aufwand verbunden.

Gruss S.

EDIT: geändert wegen Irrtum meinerseits.
« Letzte Änderung: 17. November 2010, 23:33:25 von stepuhr »
RR Sport TDV8-  3,6 L V8 Biturbo - 360 PS: 245 Km/h: Vollausstattung, Stollenreifen, 2 mechanische Differentialsperren, Luftfahrwerk und noch ganz viel Krempel drin dran und drunter......
 

Offline kubolot

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 39
Re:Zusatzscheinwerfer / LED-Scheinwerfer
« Antwort #8 am: 17. November 2010, 22:47:31 »
Hallo zusammen

Habe an meinem Duster den Frontbügel von Cobra montiert. Hatte in der Post den Cobrazubehörkatallog, in diesem sind

Zusatzfernscheinwerfer für die Montage auf dem 42mm Rohr oder auch Halterungen für das 60mm Rohr aufgelistet.

Fernscheinwerfer sind komplett verdrahtet. Auf Wunsch sendet Euch Cobra die Anbauanleitung zu.

Viele Grüße Kubolot
 

Offline Fratom

  • Händler / Verkäufer
  • Duster Professional
  • ***
  • Beiträge: 2798
  • Dankeschön: 448 mal
  • Herkunftsland: de
    • LZParts
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re:Zusatzscheinwerfer / LED-Scheinwerfer
« Antwort #9 am: 17. November 2010, 23:05:34 »
Elia wie Antec haben oben am Bügel 2 Gewinde eingearbeitet.

Wenn man dort je einen vernünftigen einfachen Winkel setzt können 2 Fernlicht Scheinwerfer
gesetzt werden ohne die Klemmhalter für das Rohr.

Noch besser ist wahrscheinlich eine Aluwinkelschiene und auf dieser kann man sich dann aussuchen
in welchen Abständen die Zusatzscheinwerfer angebracht werden.

Ich schaue mir mal die Querträger an (T-Nut Adapter habe ich ja auch noch)

Hier ein Bild vom Antec Frontbügel Rückseite

Bei Fragen bitte über shop@lzparts.de
 

Offline STEPUHR

  • Moderator
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 5238
  • Dankeschön: 24 mal
  • Ein Range Rover Sport TDV8 tut es auch....
    • Duster-Bilder
Re:Zusatzscheinwerfer / LED-Scheinwerfer
« Antwort #10 am: 17. November 2010, 23:31:14 »
Elia wie Antec haben oben am Bügel 2 Gewinde eingearbeitet.
Hallo Fratom,
Die beiden Gewindelöcher sind doch bei beiden zur Befestigung des Bügels, oder ?
Ich hatte mir das mit den Winkeln auch schon überlegt und mit einem Mechaniker besprochen.
Seine Aussage: wenn man  dort Winkel setzt erzeugt man durch die Winkel sehr scharfkantige Ecken (Personenschutz) , was man bei den Klemmhaltern nicht hat. Ausserdem sind Winkel auf einem Rohr nicht sehr stabil wegen der kleinen Auflagefläche. Er hat mir die Klemmhalter auch deshalb empfohlen, weil die besser einzustellen sind.
Er sagte, mit Winkeln würde der TÜV wahrscheinlich motzen  /weissnich

Gruss S.

RR Sport TDV8-  3,6 L V8 Biturbo - 360 PS: 245 Km/h: Vollausstattung, Stollenreifen, 2 mechanische Differentialsperren, Luftfahrwerk und noch ganz viel Krempel drin dran und drunter......
 

Offline Oliver

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 501
  • Dankeschön: 110 mal
  • Herkunftsland: de
    • K4M
  • Duster Status: keine Angabe
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: keine Angabe
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: 1.6 16V 110 4x2 105 PS
Re:Zusatzscheinwerfer / LED-Scheinwerfer
« Antwort #11 am: 17. November 2010, 23:36:42 »
....
Eher SOWAS oder DIE

...

Die Scheinwerfer "SOWAS" sehen ja nicht schlecht aus, aber was sind denn da für Leuchtmittel drin mit "40/45W"?!? Ne alte Biluxlampe oder was ;)
Grüße
Oliver
 

Offline Fratom

  • Händler / Verkäufer
  • Duster Professional
  • ***
  • Beiträge: 2798
  • Dankeschön: 448 mal
  • Herkunftsland: de
    • LZParts
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re:Zusatzscheinwerfer / LED-Scheinwerfer
« Antwort #12 am: 17. November 2010, 23:45:38 »
Hallo Fratom,
Die beiden Gewindelöcher sind doch bei beiden zur Befestigung des Bügels, oder ?
Ich hatte mir das mit den Winkeln auch schon überlegt und mit einem Mechaniker besprochen.
Seine Aussage: wenn man  dort Winkel setzt erzeugt man durch die Winkel sehr scharfkantige Ecken (Personenschutz) , was man bei den Klemmhaltern nicht hat. Ausserdem sind Winkel auf einem Rohr nicht sehr stabil wegen der kleinen Auflagefläche. Er hat mir die Klemmhalter auch deshalb empfohlen, weil die besser einzustellen sind.
Er sagte, mit Winkeln würde der TÜV wahrscheinlich motzen  /weissnich

Gruss S.



Das mit der Stabilität kann erst bestätigt werden wenn es einer gemacht hat.
Der Winkel oder die Schiene wäre hinter dem Bügel und somit nicht im Aufprallbereich.
Oder liege ich da Falsch?
Bei Fragen bitte über shop@lzparts.de
 

Offline STEPUHR

  • Moderator
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 5238
  • Dankeschön: 24 mal
  • Ein Range Rover Sport TDV8 tut es auch....
    • Duster-Bilder
Re:Zusatzscheinwerfer / LED-Scheinwerfer
« Antwort #13 am: 18. November 2010, 00:17:21 »
Wir sind von Winkel nach vorne ausgegangen, damit der flache Teil des Winkels sich auf dem Rohr abstützt.
Wenn Du die Winkel nach hinten oben stehen lässt wird es wohl sehr eng, da der Bügel nicht weit von den Kunststoffteilen weg ist.  /weissnich
Ausserdem wird der Winkel dann nur von der M8 gehalten, die im Kunststoff verschraubt ist.
Du brauchst auf dem Bügel ja auch noch Platz für die Löcher bzw. Abstand vom senkrechten Teil und nach hinten Platz für die Scheinwerfer.
Eventuell den Winkel auch noch auf der Stosstange befestigen.
Vielleicht hält ein Winkel, wenn man ihn mit den beiden Original-Befestigungswinkeln ans Rohr presst. Der Befestigungswinkel bei Antec ist aber wie das Rohr gebogen, eben damit er Halt hat und wie gesagt, der Antec-Befestigungswinkel ist relativ dicht dran.
Nach unten wäre eher kein Problem, für Fernscheinwerfer aber sicher zu tief.

Müsste man wirklich mal probieren, wobei die Klemmhalter doch sehr günstig sind.
Ich tendiere eher zu Klemmhaltern, wobei die Dachlösung auch ihren Reiz hat. Da ich nicht viel BAB fahre ginge das auch.

Gruss S.





RR Sport TDV8-  3,6 L V8 Biturbo - 360 PS: 245 Km/h: Vollausstattung, Stollenreifen, 2 mechanische Differentialsperren, Luftfahrwerk und noch ganz viel Krempel drin dran und drunter......
 

Offline harley

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 89
Re:Zusatzscheinwerfer / LED-Scheinwerfer
« Antwort #14 am: 18. November 2010, 06:53:30 »
die von hansen sehen ja echt super aus,und dann an meinem elia bügel ,muß  ich mal mit meinem schrauber reden
 

DUSTERcommunity.de

Re:Zusatzscheinwerfer / LED-Scheinwerfer
« Antwort #14 am: 18. November 2010, 06:53:30 »