Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
[DUSTER II] Elektrik und Elektronik / Re: Tankanzeige "hängt"
« Letzter Beitrag von denis83 am Heute um 19:18:43 »
Bei uns stimmt auch was nicht.
Tank zeigte noch halb voll an es gingen beim Tanken aber 40 l rein.dann sind 500 km garkeine Balken weggegangen bin dann mal tanken wieder 20 l reingegangen .alles sehr seltsam
2
:klatsch
Ja gerne und schon mal Danke im vorraus!
Wann ist Treffpunkt bzw. wo am 23.11 ?
3
 :klatsch
Nachdem unsere Erfahrungen mit den Aktivitäten, die Christian und Geli organisieren, immer sehr gut sind, sind wir natürlich mit diesen Lokalitäten sehr einverstanden.

@Wuschl: hast du Interesse daran, dein MediaNav ein bisserl zu "tunen"? Wenn ja, dann bitte hier reinschreiben, dann bringe ich entsprechendes Equipement mit.

lG M (und S)

Ja gerne und schon mal Danke im vorraus!
4
Umfragen / Re: Inspektion / Umfrage Kosten
« Letzter Beitrag von Inge Lein am Heute um 18:54:26 »
Ich habe letzten Donnerstag für die zweite Inspektion 208,32€ bezahlt. Inclusive 20€ Gutschein.

LG,
Inge
5
[DUSTER II] Elektrik und Elektronik / Re: Boardcomputer zusatz Einstellungen
« Letzter Beitrag von wilbur am Heute um 17:30:26 »
ich glaub nur der neue Duster hat das Steuergerät.......musst du mal mit ddt schauen wenn es angezeigt wird kannst du es machen.

zumindest kann ich im Demo mode das sehen......
6
Technik / Re: [Phase 2]: Diesel-Motorsoftwareupdate Euro 6b
« Letzter Beitrag von Inge Lein am Heute um 17:19:38 »
Moin

Ich bin seit Mitte Juli (unfreiwillig) mit dem Motorenupdate unterwegs. Zeitgleich (Boostedt-Wochenende) habe ich meinem Duster das Pedal-Tuning gegönnt. Seitdem fahre ich permanent im Sport-Modus.

Zum Mehrverbrauch, und wohl auch in Sachen veränderte Fahreigenschaften durch das UPDATE, kann ich daher wohl kaum eine zuverlässige Aussage treffen.

Eine Möglichkeit in Sachen "Wahrheitsfindung" wäre bestimmt, das Pedaltuning für ein Zeitchen zu deaktivieren. Ein interessantes Projekt, fiel mir gerade auf.

Ich hab mich nochmal selber zitiert damit es kein Gemecker gibt, was das Pedaltuning denn mit dem Motorupdate zu tun hätte...

Das "Projekt" ist beendet. Über drei Wochen bin ich mit deaktiviertem Pedaltuning unterwegs gewesen.

Soviel vorweg: Ich habe als Folge des Motorupdates kein Ruckeln, Stottern oder anderes störendes Fahrverhalten (besondere Trägheit beim Anfahren) festgestellt. Wohl aber ein Anstieg des Verbrauchs um durchschnittliche 0,4l/100km.

Am ersten Tag des "Experimentes" hatte ich 10 Kilometer zur Autobahn zu fahren und kurz nach Start -beim Tankstopp- das PT deaktiviert. Ich hatte mich aber seit Juli so sehr an das PT gewöhnt, dass ich schon vor der Autobahnauffahrt das Dingen wieder auf "Sport" geschaltet hatte.

Ab dem nächsten Tag fuhr ich für besagte Wochen dann tatsächlich "ohne" herum. Und das so, wie ich immer unterwegs bin: Recht wenig Stadtverkehr, überwiegend Land-, Bundes- und Schnellstraßen, Autobahnen. Dass der Mensch tatsächlich ein Gewohnheitstier ist merkte ich daran, dass ich schnell wieder "lernte", auch ohne PT den Duster "sportlich" zu bewegen. Die Leistung war (wie in meiner Vor-Update-Erinnerung) gut abrufbar, man muss halt nur ein wenig mehr "treten". Und das habe ich die ersten Tage getan, um ein Ruckeln oder Sonstiges zu provozieren. Da kam aber nichts Nachteiliges. Der Durchschnittsverbrauch lag in diesen 3 Projektwochen bei 5,6 Litern. Auf diesen Wert bin ich im letzten Winter mit seinen extremen Minusgraden übrigens nie gekommen.
Seit der Fahrt zum Dustertreffen in Herdecke, am 11.11. bin ich wieder im Sport-Modus unterwegs. Verbrauch weiterhin bei ø5,6 Litern.

Noch etwas, was vielleicht interessant sein könnte: Auf der Rückfahrt im Juli von Boostedt (öfter mal Schleichfahrt wg vieler Baustellen und Staus auf der A1) zeigte mir der BC über weite Strecken einen Verbrauch von ø4,4 Litern an. Der Duster war gut beladen, Pedaltuning stand im Race-Modus. (Johannes hat das während der Fahrt fotografiert)

Foto vom 15. Juli 2018:


Und ja: Ich habe oft gelesen, dass auf die Verbrauchangaben des BC`s kaum Verlass ist. In den ersten Monaten meines Dusterlebens habe ich aber oft manuell mitgerechnet, die Angaben des BC`s lagen kaum daneben.

Liebe Grüße,
Inge






 

7
[DUSTER II] Elektrik und Elektronik / Re: Boardcomputer zusatz Einstellungen
« Letzter Beitrag von Larsi am Heute um 16:45:29 »
Geht das auch bei meinem Duster1 Pha.2 ?
8
Wann soll denn dein neuer ankommen?

Nun, es wurde vorläufig gesagt, dass unser Duster etwa Mitte Dezember ausgeliefert werden kann.
9
Fahrwerk / Re: Radnabe wechseln
« Letzter Beitrag von Falke am Heute um 14:42:45 »
Siehst Du, wieder was gelernt, immer schön hier mitlesen und aus Dir wird noch ein Automechaniker  /freuen

Es freut mich, dass es geklappt hat, wenn man hinterher alles selbst gemacht hat, dann freut ich mich immer darüber und man kann auch auf seine Arbeit stolz sein.  :klatsch


Und man lernt dabei auch immer wieder noch etwas dazu! :daumen ;)
10
Fahrwerk / Re: Radnabe wechseln
« Letzter Beitrag von albe149 am Heute um 12:49:10 »
Siehst Du, wieder was gelernt, immer schön hier mitlesen und aus Dir wird noch ein Automechaniker  /freuen

Es freut mich, dass es geklappt hat, wenn man hinterher alles selbst gemacht hat, dann freut ich mich immer darüber und man kann auch auf seine Arbeit stolz sein.  :klatsch
Seiten: [1] 2 3 ... 10