Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Der Name der Datei ist richtig. Es gibt nur noch zwei Möglichkeiten:
1) Die Datei ist nicht leer
2) Sie hat noch zusätzlich die (für dich) unsichtbare Endung ".pdf" oder ".txt" oder was sonst auch immer.

Um Punkt zwei auszuschließen:

Explorer (früherer Dateimanager) aufrufen.
Register "Ansicht" anklicken
Bei "Dateinamenerweiterungen" einen Haken setzen - falls nicht vorhanden
Danach ganz rechts auf "Optionen"
Dann Register "Ansicht" anklicken
Dort den Haken bei "Erweiterungen bei bekannnten Dateitypen ausblenden" ENTFERNEN (durch anklicken)
OK-Button anklicken

Nun sollte die Datei mit ihrem "echten" und vollständigen Dateinamen sichtbar sein. Alternativ klickst du links unten auf die Windows-Fahne (früher START) und gibst unter "Ausführen" die buchstaben cmd ein. Danach schreibst du in das schwarze Fenster   dir e:

Das e: ist nur in meinem Beispiel so, du musst schauen, als welches Laufwerk dein eingesteckter Stick geführt wird und eventuell das e: durch ein d: oder f: oder wie auch immer ersetzen. Danach Enter drücken und du siehst den vollständigen Dateinamen - ohne jegliche Verfälschung.

Mehr Hilfestellung kann ich leider nicht geben.

Aber ohne dir zu nahe treten zu wollen......wenn dir die digitale Welt ein relativ großes Rätsel ist, solltest du vielleicht auf die Fummelei im micomtest verzichten. Ich bin schon sehr digital geprägt, aber als ich im micomtest meine Kamera und Satelliten (Fernbedienung) "zerschossen" habe, dauerte es 1,5 Tage bis ich das restauriert hatte.......

Gruß joe
2
Ich muss mich nochmals zu Wort melden:

Ich habe auf dem Stick folgende Datei:

mcmtest_activate_4medianav.ini

Stick ins MNE, laut Anleitung fünf Mal den Bildschirm angetippt, ersten Code eingegeben und bestätigt, dann gelöscht, zweiten Code eingegeben und bestätigt und siehe da, ein Bildschirm klappt auf. ABER: das Menü zum Einstellen der Parameter ist grau unterlegt und daher nicht aufzurufen. Offensichtlich stimmt der Dateiname nicht, so wie ich ihn auf dem Stick habe.

Kann mir jemand klipp und klar sagen, wie die Datei genau heißen muss? Ich bin ja schon glücklich, dass ich die Probleme mit den beiden Codes überwunden habe. Ich bin also ganz knapp vor dem positiven Ergebnis, aber eben immer noch VOR.

Vielen Dank, M
3
Tuning und Optik / Re: Nach Einbau des neuen RaceChip GTS keine Wirkung !?
« Letzter Beitrag von Kromboli am Heute um 12:55:27 »
... Würde mich interessieren ob das schonmal jemand ausprobiert hat.

Klick hier (für Duster 1)

Gruß
Krom
4
Tuning und Optik / Re: Nach Einbau des neuen RaceChip GTS keine Wirkung !?
« Letzter Beitrag von cara_frank am Heute um 12:38:23 »
Nur OBD-Tuning ist die wahre und erlebbare Leistungssteigerung. Beides (Chip und OBD) probiert - kein Vergleich.

M
Mit OBD Tuning meinst Du Kennfeld-Tuning ??? Dabei wird quasi die Software im Steuergerät modifiziert und direkt ins original Steuergerät des Fahrzeugs rein-geflasht. Das ist echtes Tuning. Wenn man im Internet sucht findet man diese Kennfeld-Tuner auch für den Duster. Würde mich interessieren ob das schonmal jemand ausprobiert hat.
5
Tuning und Optik / Re: Wohin mit dem schicken Community-Aufkleber
« Letzter Beitrag von Fjucarde am Heute um 12:36:36 »
Danke, werde das ausprobieren..
6
Tuning und Optik / Re: Wohin mit dem schicken Community-Aufkleber
« Letzter Beitrag von Falke am Heute um 12:12:24 »
Die Höhe der Buchstaben ist 25 mm. Ich habe den Schriftzug oberhalb der 3. Bremsleuchte auf dem schwarzen Glasrahmen angebracht, wo er genügend Platz hat. Habe eben noch mal ein paar Fotos von der genauen Position gemacht:


 
7
in dem letzten Telefonat mit meinen Importeur hat dieser sich beim ungarischen Händler rückversichert, was den Aufpreis betrifft.
In Ungarn kommen für den neuen dCi, egal ob für den 4x2, oder 4x4, ca. 700€ Aufpreis hinzu.
8
Dacia Frankreich hat den dCi 115 und den dCi 95 ebenfalls bereits im Angebot, allerdings nur als 4x2. Soweit ich mich erinnere sind die dort aufgerufenen Preise aber identisch zu den alten Preisen?
9
Der Grundpreis für die Prestige-Ausstattung bei der 4x4-Variante liegt in Luxemburg (siehe: www.dacia.lu) bei 19.900 € - das wären 1000 EUR mehr als für den dci110 4x4 in DE. Allerdings weiß ich nicht, ob die Preise für DE und LUX vergleichbar sind.

Aber mit ca. bis zu 1000 € Aufpreis ist sicherlich auch beim TCE 1.3 130 zu rechnen...
10
Die blue-dci-115-Motoren sind bereits bei Dacia in Luxemburg bestellbar (auch online; sowohl als 4x2 als auch als 4x4). Nach den Werksferien soll (hoffentlich) auch der neue 1.3 TCE-Benziner eingeführt werden.
Seiten: [1] 2 3 ... 10