Neueste Beiträge


Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Dacia Lodgy/Dokker / Re: Bodenfreiheit Dokker
« Letzter Beitrag von Heisenberg am 07. Februar 2018, 17:44:12 »
Ah, danke! Da wo ich reingeschaut hatte, war diese Info leider nicht dabei. Ist so auch deutlich plausibler das Ganze, schließlich ist der Reifendurchmesser des Dusters schon 6,5 cm größer als beim Dokker Stepway, was alleine schon +32,5 mm Bodenfreiheit mehr ausmacht.
2
Dacia Lodgy/Dokker / Re: Bodenfreiheit Dokker
« Letzter Beitrag von joe3l am 07. Februar 2018, 16:39:14 »
Moin!

... uns bekannten 210 mm angegeben, allerdings ohne die Angabe ob beladen oder unbeladen.

Stimmt nicht ganz, diese Aussage. Eindeutig beladen! siehe hier.....https://www.dacia.de/dacia-modellpalette/dacia-modelluebersicht/neuer-dacia-duster/Abmessungen.html

Gruß joe
3
Dacia Lodgy/Dokker / Bodenfreiheit Dokker
« Letzter Beitrag von Heisenberg am 07. Februar 2018, 15:53:29 »
Moin!

Da ich latent ja immer auf der Suche nach einem möglichen Zweitwagen bin (neben dem Duster natürlich!) und ich aufgrund gelegentlicher Waldwegnutzung grundsätzlich auch auf die Bodenfreiheit schaue, war (und ist) bei mir ein Logan MCV Stepway weit vorne in der Liste. Jetzt habe ich irgendwo aufgeschnappt, dass auch der Dokker grundsätzlich (mit oder ohne Stepway; macht beim Dokker keinen Unterschied) eine sehr gute Bodenfreiheit hätte. Und tatsächlich, die technischen Daten (siehe Ausschnitt unten von Dacia.at) des Dokkers künden von 190 mm Bodenfreiheit - im unbeladenen Zustand. Im beladenen Zustand sollen es noch 153 mm sein. Zum Vergleich: Der Logan MCV Stepway wird mit 174 mm angegeben (siehe unten), wieder ausdrücklich im beladenen Zustand. Eine Angabe zum unbeladenen Zustand fehlt hier. Beim Duster ist es wieder ein bisschen anders: Da werden die uns bekannten 210 mm angegeben, allerdings ohne die Angabe ob beladen oder unbeladen. Wäre schon mal interessant, nach welcher Logik Dacia hier die Angaben macht. Wenn wir mal davon ausgehen, dass die 210 mm beim Duster für den unbeladenen Zustand gelten, dann wären die 190 mm beim Dokker schon fast sensationell gut, oder?
4
Dacia Lodgy/Dokker / Re: Dacia Dokker Pick-Up
« Letzter Beitrag von Moskwitsch am 25. Januar 2018, 16:32:29 »
Docker Pick-Up, jetzt auch in der Schweiz erhältlich   -  nicht schön aber teuer !!
zu finden unter  dacia.ch  - Preislisten Dokker
5
Dacia Lodgy/Dokker / Re: Dacia Dokker Pick-Up
« Letzter Beitrag von pferdemann am 07. Dezember 2017, 08:14:27 »
Den Italienern wirds gefallen, hat einen Look wie die Ape und ist gerade mal doppelt so teuer!
6
Dacia Lodgy/Dokker / Re: Dacia Dokker Pick-Up
« Letzter Beitrag von Blackster am 07. Dezember 2017, 07:59:59 »
Moin in die Runde,

ein Dokker mit einer Doppelkabine wäre viel schöner und stimmiger.

Dafür müßte der Radstand verlängert werden, mehr Kosten... /mies

MfG Adam.
7
Dacia Lodgy/Dokker / Re: Dacia Dokker Pick-Up
« Letzter Beitrag von Totti am 07. Dezember 2017, 07:50:09 »
Billiges Nutzfahrzeug, form follows function...
8
Dacia Lodgy/Dokker / Re: Dacia Dokker Pick-Up
« Letzter Beitrag von Falke am 06. Dezember 2017, 19:58:06 »
richtig daneben  /mies
Was soll die hohe Fahrerkabine, um ein paar Utensilien zu verstauen diese unstimmigen Proportionen

Einen Schönheitspreis würde er von mir nicht bekommen. Andere Hersteller haben das jedenfalls besser und eleganter gelöst.
9
Dacia Lodgy/Dokker / Re: Dacia Dokker Pick-Up
« Letzter Beitrag von KioKai am 06. Dezember 2017, 14:53:32 »
richtig daneben  /mies
Was soll die hohe Fahrerkabine, um ein paar Utensilien zu verstauen diese unstimmigen Proportionen
10
Dacia Lodgy/Dokker / Re: Dacia Dokker Pick-Up
« Letzter Beitrag von Dr. Watson am 06. Dezember 2017, 14:34:13 »
Sicherlich praktisch, aber irgendwie stimmen die Dimension nicht... /nachdenk

Das sah beim Logan Pickup irgendwie eleganter aus.  /cool



Gruß Dr. Watson
Seiten: [1] 2 3 ... 10