Autor Thema: Motorkontrollampe leuchtet dauerhaft im Stand, geht aus nach Start  (Gelesen 896 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Steinmueller

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 674
  • Dankeschön: 962 mal
  • Herkunftsland: de
  • Brownie - from Steini-Küchenfee
    • DFBB - rulez
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Motorkontrollampe leuchtet dauerhaft im Stand, geht aus nach Start
« Antwort #15 am: 26. Februar 2019, 10:02:03 »
Laut ?
Bei unserem dCi ist sie nicht zu hören  ;)

Glück gehabt. Bei einem Testduster Diesel 2017 war sie unüberhörbar! Sogar lauter als der TCE bei Standgas.
Was lange wärt, wird gut werden! :O
 

DUSTERcommunity.de

Re: Motorkontrollampe leuchtet dauerhaft im Stand, geht aus nach Start
« Antwort #15 am: 26. Februar 2019, 10:02:03 »

Offline novainvictus

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 8
  • Dankeschön: 6 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Re: Motorkontrollampe leuchtet dauerhaft im Stand, geht aus nach Start
« Antwort #16 am: 26. Februar 2019, 12:39:49 »
Noch mal zur Info:
Beim Kundendienst letzte Woche wurde nichts ausgetauscht (zumindest ist mir nichts mitgeteilt worden).
Es fand ein Ölwechsel statt. Bewusst aufgefallen ist mir nur das Servoöl und Kühlflüssigkeit aufgefüllt worden sind.

Da das Fahrzeug erst ein Jahr alt ist und die Garantie noch eine Weile läuft mache ich da jetzt erst mal nichts. Den nächsten Kundendienst lasse ich evtl. in einer anderen Renault-Werkstatt machen und frage dann dort gezielt noch einmal nach dem Summen.

Übernächste Woche habe ich eine etwas längere Reise vor mir (ca. 1.400 Km) da werde ich dann sehen ob er sich irgendwie anders verhält.
 

DUSTERcommunity.de

Re: Motorkontrollampe leuchtet dauerhaft im Stand, geht aus nach Start
« Antwort #16 am: 26. Februar 2019, 12:39:49 »