Autor Thema: Neuvorstellung Peter66 mit Duster TCe 100 ECO-G  (Gelesen 2079 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Peter66

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 175
  • Dankeschön: 47 mal
  • Herkunftsland: de
  • Licht an, es wird Duster!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: TCe 100 ECO-G 4x2 100 PS
Neuvorstellung Peter66 mit Duster TCe 100 ECO-G
« am: 17. März 2020, 15:53:53 »
Hallo Forum,

mein Name ist Peter und ich möchte mich und meinen frisch bestellten Duster TCe 100 ECO-G hiermit kurz vorstellen.

Ich fahre schon seit 4 Jahren begeistert mit meinem Zweitwagen auf Gas, allerdings bis heute mit Erdgas in einem Skoda. Nun hatte aktuell VW-Chef Diess das Erdgasauto in einem Nebensatz für tot erklärt und die Community um CNG war entsetzt. Ich habs schnell überprüft und festgestellt, dass nirgends mehr Erdgas-KFZ zu bestellen waren, weder bei VW, Skoda, Seat, Opel oder Mercedes... nur noch bei Fiat der 500 und der Panda. Deshalb hab ich mein geliebtes Erdgas-Kfz schnell verkauft und steige nun direkt um auf Flüssiggas :-)

Ich wollte unbedingt ein neues, werkseitig auf Gas gerüstetes Auto mit Werksgarantie kaufen, da war die Auswahl schon recht klein... und fiel, oh Wunder, auf den Duster TCe 100 ECO-G mit dem neuen Turbomotor.

Nun habe ich den Duster in der Prestige Ausstattung + Vollausstattung (was vom Werk aus möglich war) am Dacia-Tag, den 14.03.2020 in Ffm bei Renault-Frankfurt bestellt. - Als Ausstattungs-Zusatz über Renault sind noch die Trittbretter, die Verbreiterungen und Allwetterreifen auf den 17"-Alus dazu gekommen.

Als Lieferfrist wurden mir 3-4 Monate genannt... also wird es Juni/Juli 2020... Ohje  /oeehh

Ich hoffe hier eine nette Community zu finden, die auch an einem hilfreichen Informationsaustausch bzgl. des neuen Dusters bzw. neuen LPG-Motors interessiert ist.

Beste Grüße
Peter

PS: Foto im Anhang zeigt optisch meine Konfiguration des Dusters
 

Offline Schängel55

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 266
  • Dankeschön: 819 mal
  • Herkunftsland: de
  • 2015-2019 Dacia Duster 1 Ph2 TCe 125 Kometen Grau
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: SCe 115 4x4 115 PS
Re: Neuvorstellung Peter66 mit Duster TCe 100 ECO-G
« Antwort #1 am: 17. März 2020, 16:14:46 »



     Herzlich willkommen in der Community  :daumen und eine kurze Wartezeit  /weissnich

        Dir wird es hier gefallen,nur tolle Menschen  /engel
Gruß Schängel  55 😎
 

DUSTERcommunity.de

Re: Neuvorstellung Peter66 mit Duster TCe 100 ECO-G
« Antwort #1 am: 17. März 2020, 16:14:46 »

Online Kromboli

  • Moderator
  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2574
  • Dankeschön: 1639 mal
  • Herkunftsland: de
  • 2011 - 2019 Duster 1, Ph. 1, dCi 110 4x4
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Neuvorstellung Peter66 mit Duster TCe 100 ECO-G
« Antwort #2 am: 17. März 2020, 17:33:26 »
Willkommen in der DUSTERcommunity.de.

Viel Spaß hier und bald mit dem Duster!
Ich denke, deine Erfahrungen mit dem Gas-TCe werden bestimmt einige andere DC-Mitglieder auch interessieren, der ist noch nicht so stark verbreitet.

Gruß aus Berlin
Krom
Du hast eine Frage? Hilfreiche Links - klick drauf: Duster-Lexikon - Anleitungen
Antwort nicht gefunden? => Benutze die Suchfunktion
 

Offline Peter66

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 175
  • Dankeschön: 47 mal
  • Herkunftsland: de
  • Licht an, es wird Duster!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: TCe 100 ECO-G 4x2 100 PS
Re: Neuvorstellung Peter66 mit Duster TCe 100 ECO-G
« Antwort #3 am: 17. März 2020, 18:15:29 »
Ah, verstehe... anscheinend ist dieser Turbomotor tatsächlich so neu, wie ihn der Verkäufer angepriesen hat. Scheinbar hatte er zu meiner Probefahrt am Freitag den 13. 😁 den 1. Vorführer mit dieser Motorisierung bekommen. Der Wagen hatte tatsächlich erst 5 km auf dem Tacho... Ich muss sagen, ich war ziemlich überrascht wie gut der Durchzug bei diesem kleinen Aggregat ist. Bei der Probefahrt auf LPG war von einem Turboloch nichts zu spüren. Und ich fahre sonst nur Sauger, deshalb dachte ich, dass mir das auffallen würde.

Probefahrt war wirklich top... es tut mir ja leid für den Vorführwagen, aber ich wollte wissen was er kann und hab ihn auch mal bis Tacho 180 km/h hochbeschleunigt, das war zwar ab 165 sehr zäh, aber kein Problem... In der Stadt ist der Motor so leise, dass ich nicht bemerkte, wie die Start-Stop-Funktion den Motor abstellte. Erst beim Kupplungtreten konnte ich den Motor spüren. Das Motörchen ist extrem laufruhig, hätte ich bei einem 3-Zylinder auf LPG gar nicht so erwartet.
 

Offline Peter66

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 175
  • Dankeschön: 47 mal
  • Herkunftsland: de
  • Licht an, es wird Duster!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: TCe 100 ECO-G 4x2 100 PS
Re: Neuvorstellung Peter66 mit Duster TCe 100 ECO-G
« Antwort #4 am: 20. März 2020, 10:15:40 »
Und jetzt wird sich wohl noch die Lieferzeit extrem verlängern, dank der Corona-Krise.  /weissnich
Hat von Euch irgendjemand Infos darüber? Ist die Produktion schon gestoppt?

(Ich konnte zum Glück gestern noch rechtzeitig mein Erdgas-Auto verkaufen, aber leider nicht mehr abmelden... Zulassungen sind dicht  /manooo )
 

Offline siedler228

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2315
  • Dankeschön: 1401 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Dünen-Beige
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 109 PS
 

Offline Peter66

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 175
  • Dankeschön: 47 mal
  • Herkunftsland: de
  • Licht an, es wird Duster!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: TCe 100 ECO-G 4x2 100 PS
 

Offline Peter66

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 175
  • Dankeschön: 47 mal
  • Herkunftsland: de
  • Licht an, es wird Duster!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: TCe 100 ECO-G 4x2 100 PS
Re: Neuvorstellung Peter66 mit Duster TCe 100 ECO-G
« Antwort #7 am: 17. April 2020, 04:02:09 »
Ab Dienstag läuft die Fertigung langsam wieder an   :klatsch

Quelle gruprenault.ro

Im Einvernehmen mit den Sozialpartnern und aus Achtung vor dem Schutz und der Sicherheit der Arbeitnehmer wurden alle in Rumänien geltenden Schutzmaßnahmen umgesetzt, um die auf der Industrieplattform Dacia in Mioveni ausgeübte Produktionstätigkeit schrittweise wieder aufzunehmen.

Auf diese Weise wird ab dem 21. April die Produktion auf der Industrieplattform Dacia in Mioveni wieder aufgenommen:
        - Das Werk für Mechanik und Fahrgestell ist bereit, die Tätigkeit in einem reduzierten Team und auf freiwilliger Basis wieder aufzunehmen.
        - Das Montagewerk wird die Produktion in der Stanzerei in 2 Schichten auf freiwilliger Basis wieder aufnehmen.

Ab dem 4. Mai werden die Aktivitäten beider Werke wieder aufgenommen.

Während des gesamten Zeitraums, in dem die Produktionstätigkeit unterbrochen war, wurden Maßnahmen zum Schutz der Beschäftigten im Hinblick auf ihre Rückkehr an den Arbeitsplatz definiert und angewandt. Diese Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen werden rigoros angewandt. Die Mitarbeiter werden über die Notwendigkeit informiert, die zum Schutz ihrer Gesundheit und ihrer Kollegen getroffenen Maßnahmen zu befolgen.

Seit Beginn der Pandemiekrise, die durch das neue COVID-19-Virus ausgelöst wurde, hat die Groupe Renault Romania an allen Standorten, an denen sie tätig ist, angemessene Schutzmaßnahmen für alle Mitarbeiter sichergestellt.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
 

Offline Peter66

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 175
  • Dankeschön: 47 mal
  • Herkunftsland: de
  • Licht an, es wird Duster!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: TCe 100 ECO-G 4x2 100 PS
Re: Neuvorstellung Peter66 mit Duster TCe 100 ECO-G
« Antwort #8 am: 07. Mai 2020, 12:12:37 »
So, gestern ist die Auftragsbestätigung zu meiner Bestellung eingegangen. Die kam direkt vom Renault-Händler.

Unverbindlicher Liefertermin:  Juli 2020 ... bin gespannt, ob der Termin gehalten wird  :[
 

Offline Steinmueller

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 710
  • Dankeschön: 1052 mal
  • Herkunftsland: de
  • Brownie - from Steini-Küchenfee
    • DFBB - rulez
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Neuvorstellung Peter66 mit Duster TCe 100 ECO-G
« Antwort #9 am: 26. Mai 2020, 07:32:46 »
Ah, verstehe... anscheinend ist dieser Turbomotor tatsächlich so neu, wie ihn der Verkäufer angepriesen hat. Scheinbar hatte er zu meiner Probefahrt am Freitag den 13. 😁 den 1. Vorführer mit dieser Motorisierung bekommen. Der Wagen hatte tatsächlich erst 5 km auf dem Tacho... Ich muss sagen, ich war ziemlich überrascht wie gut der Durchzug bei diesem kleinen Aggregat ist. Bei der Probefahrt auf LPG war von einem Turboloch nichts zu spüren. Und ich fahre sonst nur Sauger, deshalb dachte ich, dass mir das auffallen würde.

Probefahrt war wirklich top... es tut mir ja leid für den Vorführwagen, aber ich wollte wissen was er kann und hab ihn auch mal bis Tacho 180 km/h hochbeschleunigt, das war zwar ab 165 sehr zäh, aber kein Problem... In der Stadt ist der Motor so leise, dass ich nicht bemerkte, wie die Start-Stop-Funktion den Motor abstellte. Erst beim Kupplungtreten konnte ich den Motor spüren. Das Motörchen ist extrem laufruhig, hätte ich bei einem 3-Zylinder auf LPG gar nicht so erwartet.
Ja, der TCE100 ist als Weiterentwicklung des in vielen Fahrzeugen von Renault und Dacia eingesetzten TCE90 vorgestellt worden. Er hat 100ccm mehr und eben 10PS LEistungsplus. Neu im Duster ist er da er den bisherigen 1,6L SCE mit 115PS ersetzt. Damit hat der Duster nun ausschließlich Turbomotoren zu bieten. Versuche, wenn Du ihn hast, jede Kleinigkeit aufzuschreiben und hier zu posten, das interessiert wirklich viele Dusterbesitzer!  /engel
Ab 165km/h ist auch ein mein TCE125 sehr zäh. Hier zeigt sich der fehlende Hubraum um komfortabel hohe Geschwindigkeiten zu fahren. Bringt auch nichts, denn der Duster ist kaum für Dauer200 gemacht. (selbst Volvo stoppt bei 180  :D )


Was lange wärt, wird gut werden! :O
 

Online Drupi

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 37
  • Dankeschön: 61 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: Neuvorstellung Peter66 mit Duster TCe 100 ECO-G
« Antwort #10 am: 27. Mai 2020, 00:13:35 »
Mit 100 PS ist nun mal auch die Höchstgeschwindigkeit begrenzt.
Die Übersetzung bringt eben nicht noch mehr an Geschwindihkeit.
Zum einen weil es ein Duster ist der nun mal nicht gerade windschnittig ist und zum anderen weil auch ein Turbo seine Grenzen hat.
Mein alter 1,6V Duster LPG kommt mit der Zeit wohl auch auf 180 km/h, zumindest laut Tachometer, aber Endgeschwindigkeit ist schließlich nicht alles.
Durch den Turbo den der Motor nun hat, ist natürlich der Durchzug gerade  in niedrigen Drehzahlen besser als bei den älteren Motoren, aber dafür sind gerade die alten 1,6 V Sauger mit ihren 4 Zylindern erprobt und ausgereift, schon alleine weil er auch in anderen Modellen von Renault verbaut wurde.
Und das ist etwas, was die neuen 3 Zylinder Motoren mit ihren knapp 1000 ccm erst einmal beweisen müssen.
Ob die Motoren aber genau so lange halten wie die alten Motoren zeigt sich wohl erst nach einigen Jahren.
Trotzdem ist ein Auto mit LPG immer noch besser als ein reines Benzinauto.
Allerdings würde ich dann aber einen 4 Zylinder Motor bevorzugen.
Möglichkeiten sich ein anderes Modell, evtl. nachrüsten zu lassen besteht immer.
 

Offline Peter66

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 175
  • Dankeschön: 47 mal
  • Herkunftsland: de
  • Licht an, es wird Duster!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: TCe 100 ECO-G 4x2 100 PS
Re: Neuvorstellung Peter66 mit Duster TCe 100 ECO-G
« Antwort #11 am: 27. Mai 2020, 10:47:46 »
...Durch den Turbo den der Motor nun hat, ist natürlich der Durchzug gerade  in niedrigen Drehzahlen besser als bei den älteren Motoren, aber dafür sind gerade die alten 1,6 V Sauger mit ihren 4 Zylindern erprobt und ausgereift, schon alleine weil er auch in anderen Modellen von Renault verbaut wurde.
Und das ist etwas, was die neuen 3 Zylinder Motoren mit ihren knapp 1000 ccm erst einmal beweisen müssen.
Ob die Motoren aber genau so lange halten wie die alten Motoren zeigt sich wohl erst nach einigen Jahren.
Trotzdem ist ein Auto mit LPG immer noch besser als ein reines Benzinauto...

Vom neuen LPG-Turbo-Motor war ich bei der Probefahrt wirklich sehr positiv überrascht, wie ich bereits zu Anfang berichtet habe... extrem laufruhig und in unteren Drehzahlen relativ stark im Durchzug. Eigentlich perfekt abgestimmt auf die Art und Weise, wie man den Duster meistens nutzt. - Es werden die wenigsten den Duster unter Drehzahl-Orgien im Grenzbereich bewegen, dafür gibts andere Fahrzeuge ;)

Wie lange der Motor hält, wird sich zeigen... immer schön 5-10 Kilometer sanft warmfahren und brav die Ölwechselintervalle einhalten, dann werden wir's erleben.  :[
 

Offline Peter66

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 175
  • Dankeschön: 47 mal
  • Herkunftsland: de
  • Licht an, es wird Duster!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: TCe 100 ECO-G 4x2 100 PS
Re: Neuvorstellung Peter66 mit Duster TCe 100 ECO-G
« Antwort #12 am: 22. Juni 2020, 14:21:50 »
So, gestern ist die Auftragsbestätigung zu meiner Bestellung eingegangen. Die kam direkt vom Renault-Händler.

Unverbindlicher Liefertermin:  Juli 2020 ... bin gespannt, ob der Termin gehalten wird  :[

Juchuuu... mein Dusterchen ist auf dem Transportweg und soll am Montag bei Renault in Ffm eintreffen. Er wird dann noch etwas umgebaut und frühestens am 01. Juli zugelassen, dann spare ich tatsächlich auch noch die 3% MwSt.  :klatsch

Auslieferung ist dann für Freitag, den 03. Juli geplant  /freuen
 

Offline Peter66

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 175
  • Dankeschön: 47 mal
  • Herkunftsland: de
  • Licht an, es wird Duster!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: TCe 100 ECO-G 4x2 100 PS
Re: Neuvorstellung Peter66 mit Duster TCe 100 ECO-G
« Antwort #13 am: 04. Juli 2020, 23:09:11 »
Das Warten hat ein Ende:

Gestern war es dann soweit...  :klatsch

Es war eine perfekte Präsentation mit schöner Enthüllung des neuen Wagens. Ich bin sehr überrascht, wie gut Dacia/Renault Ffm das gemacht hat... hab ich wirklich so nicht erwartet, da können sich andere Händler in Ffm, die auch auf der Hanauer Landstraße sind, ein Scheibchen abschneiden  ;)
« Letzte Änderung: 04. Juli 2020, 23:31:56 von Peter66 »
 

Online Kromboli

  • Moderator
  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2574
  • Dankeschön: 1639 mal
  • Herkunftsland: de
  • 2011 - 2019 Duster 1, Ph. 1, dCi 110 4x4
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Neuvorstellung Peter66 mit Duster TCe 100 ECO-G
« Antwort #14 am: 04. Juli 2020, 23:54:47 »
Glückwunsch!

Viel Spaß damit.  /fahren

Gruß
Krom
Du hast eine Frage? Hilfreiche Links - klick drauf: Duster-Lexikon - Anleitungen
Antwort nicht gefunden? => Benutze die Suchfunktion
 

DUSTERcommunity.de

Re: Neuvorstellung Peter66 mit Duster TCe 100 ECO-G
« Antwort #14 am: 04. Juli 2020, 23:54:47 »